Forsthaus Falkenau

    zurückStaffel 8, Folge 1–13weiter

    • Staffel 8, Folge 1 (46 Min.)

      Martin Rombach hat während der Vorweihnachtszeit alle Hände voll zu tun. In seinem Revier hat jemand unzählige Jungtannen abgeholzt und womöglich als Weihnachtsbäume verkauft. Derweil hat Vinzenz Bieler eine besondere vorweihnachtliche Attraktion ausgetüftelt: Touristen dürfen sich ihren Christbaum selber aussuchen und fällen. (Text: Heimatkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 14.02.1997 ZDF
      Heimatkanal
      heute
      19:25 Uhr
    • Staffel 8, Folge 2 (46 Min.)

      Familie Rombach ist in vorweihnachtlicher Stimmung. Alle freuen sich auf das Fest und im Forsthaus duftet es bereits nach Glühwein und Zimtstangen. Florian wünscht sich diesmal einen echten Weihnachtsmann. (Text: Heimatkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 21.02.1997 ZDF
      Heimatkanal
      Mo 27.11.
      18:40 Uhr
    • Staffel 8, Folge 3 (45 Min.)

      Markus Rombach hat sich nach der Trennung von seiner Freundin voll in die Arbeit im Sägewerk gestürzt. Er bekommt einen großen Auftrag von einem Architekten. Dieser ist auf der Suche nach massivem Naturholz, das in besonders günstigen Mondphasen gefällt wird. Markus fühlt sich überfordert, der Auftrag ist in Gefahr. (Text: Heimatkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 28.02.1997 ZDF
      Heimatkanal
      Mo 27.11.
      19:25 Uhr
    • Staffel 8, Folge 4 (45 Min.)

      In Martins Revier soll ein Hundeschlittenrennen stattfinden. Der Bürgermeister will damit die Touristen locken und hofft auf volle Gemeindekassen. Martin befürchtet jedoch einen Massenauflauf und eine massive Störung des Wildes. (Text: Heimatkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 07.03.1997 ZDF
      Heimatkanal
      Di 28.11.
      18:40 Uhr
    • Staffel 8, Folge 5 (46 Min.)

      Martin ist Großvater geworden. Andrea hat die kleine Katharina zur Welt gebracht. Natürlich ist bei ihrem ersten Besuch im Forsthaus die Familie in heller Aufregung. Victor Fabritius, Schlossbesitzer von Bernried, hat ganz andere Sorgen. Beate verlässt ihn. Doch damit nicht genug, sie macht sich an Markus heran. (Text: Heimatkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 14.03.1997 ZDF
      Heimatkanal
      Di 28.11.
      19:25 Uhr
    • Staffel 8, Folge 6 (46 Min.)

      Martin hilft seinem Schwiegersohn bei einem Forschungsprojekt über den Lebensraum der Auerhähne. Ausgerechnet zur Brutzeit stört ein Paraglider. Victor Fabritius dagegen ist in Geldnöten. Er muss den Bernriedschen Forst an einen gerissenen Immobilienmakler verkaufen, der einen gigantischen Freizeitpark daraus machen will. (Text: Heimatkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 21.03.1997 ZDF
      Heimatkanal
      Mi 29.11.
      18:40 Uhr
    • Staffel 8, Folge 7 (46 Min.)

      Martin entdeckt im Teich des Benediktinerklosters in Küblach eine biologische Sensation: die Wassernuss, eine in Bayern längst ausgestorben geglaubte Wasserpflanze. Der Forstberater des Klosters hat sich aber in den Kopf gesetzt, aus dem Klosterteich eine florierende Fischzucht mit Restaurant und Biergarten zu machen. (Text: Heimatkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 28.03.1997 ZDF
      Heimatkanal
      Mi 29.11.
      19:25 Uhr
    • Staffel 8, Folge 8 (45 Min.)

      Beim Reviergang entdeckt Martin erstmals seit Jahren wieder einen Storch. Tage später, nach einem schweren Gewitter, findet eine Touristin den Vogel in einer Bodensenke. Er ist offensichtlich schwerverletzt. (Text: Heimatkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 04.04.1997 ZDF
      mit Inge Meysel als Gaststar
      Heimatkanal
      Do 30.11.
      18:40 Uhr
    • Staffel 8, Folge 9 (46 Min.)

      Martin macht sich Sorgen um seine Tochter Andrea, die Probleme mit ihrem Freund hat. Er kommt nicht damit zurecht, dass Katharina nicht sein leibliches Kind ist. Unerwartet begegnet Andrea Falko wieder, Katharinas leiblichem Vater. Die Harmonie im Forsthaus wird auf eine harte Probe gestellt. (Text: Heimatkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 11.04.1997 ZDF
      Heimatkanal
      Do 30.11.
      19:25 Uhr
    • Staffel 8, Folge 10 (46 Min.)

      Die Rombachs sind in großer Sorge um Oma Herta. In einem Selbstverteidigungskurs übernimmt sie sich und erleidet einen schweren Herzanfall. Außerdem muss Martin muss wieder einmal Überzeugungsarbeit leisten. Trotz anfänglichen Widerstandes seines Vorgesetzten gelingt es ihm, aus einer stillgelegten Kiesgrube ein wertvolles Biotop zu machen. (Text: Heimatkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 18.04.1997 ZDF
      Heimatkanal
      Fr 01.12.
      18:40 Uhr
    • Staffel 8, Folge 11 (45 Min.)

      Martins neue Kollegin im Nachbarrevier, gefällt ihm ausnehmend gut. Seine Frau Susanna macht derweil die Bekanntschaft eines gutaussehenden Pharmavertreters. Beide sind sich auf Anhieb sympathisch. Er lädt sie zu einem Konzertbesuch ein. (Text: Heimatkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 25.04.1997 ZDF
      Heimatkanal
      Fr 01.12.
      19:25 Uhr
    • Staffel 8, Folge 12 (46 Min.)

      Der erste Schultag von Florian steht bevor. Doch am Abend zuvor liegt der Junge mit einem Hautausschlag im Bett. Er wird sofort ins Krankenhaus eingeliefert. Vinzenz ist indessen unter die Imker gegangen. Gemeinsam mit Bauer Sailer produziert er feinsten Waldhonig. Eines Tages muss ein Bienenschwarm eingefangen werden. (Text: Heimatkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 02.05.1997 ZDF
      Heimatkanal
      Mo 04.12.
      18:40 Uhr
    • Staffel 8, Folge 13 (46 Min.)

      Wildschweine zerstören die Maisernte und die Landwirte, deren Felder an Martins Revier grenzen, machen ihn dafür verantwortlich. Zusammen mit Vinzenz entwickelt Martin eine Strategie, die Wildschweine zur Erntezeit im Wald zu halten. Dabei wenden sie unkonventionelle Methoden an. (Text: Heimatkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 09.05.1997 ZDF
      Heimatkanal
      Mo 04.12.
      19:25 Uhr

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Forsthaus Falkenau im Fernsehen läuft.

    Staffel 8 auf DVD und Blu-ray