Deutsche Erstausstrahlung: ZDF
    Alternativtitel: Die Bergwacht

    Diese Koproduktion zwischen dem ZDF und dem ORF dreht sich um die Erlebnisse des Extremkletterers Andreas Marthaler (Martin Gruber), der mit seiner Freundin Sarah (Stephanie Stumph) in die USA auswandern will, um am Grand Canyon eine Kletterschule zu eröffnen. Doch als Marthalers bester Freund Stefan Hofer (Stefan Murr), der Leiter der Bergwacht, am Morgen nach dessen Hochzeit zu einem riskanten Einsatz gerufen wird, stürzt er ab und kommt ums Leben. Im Kampf mit dem Tod gelingt es ihm jedoch noch, seinen Freund Andreas zu bitten, sich um seine Frau Emilie (Stefanie von Poser) und seine Kinder zu kümmern. Daraufhin verschiebt Marthaler seine Zukunftspläne, zieht in einen alten Mercedes-Bus auf dem Hof der Familie und übernimmt Hofers Posten bei der Bergwacht. Das bringt jedoch nicht nur seine Freundin Sarah gegen ihn auf, sondern missfällt zunächst auch Witwe Emilie, welche Marthaler für den Tod ihres Mannes verantwortlich macht. Als sie feststellt, dass sie schwanger ist, ist sie jedoch froh über seine Hilfe – aus der sich im Laufe der Serie eine handfeste Liebesbeziehung entwickelt. Doch trotz aller Gefühlsverwirrungen geht es natürlich auch vor allem um dramatische Rettungsaktionen in den Bergen um Ramsau in der österreichischen Steiermark.

    Crossover mit Der Bergdoktor

    Die Bergretter auf DVD und Blu-ray

    DVD-News: Die Bergretter - Staffel 4 (2 DVDs) erscheint am 17.04.2020 hier bestellen

    Die Bergretter – Streams und Sendetermine

    Die Bergretter – Community

    am : Also zumindest den Predigtstuhl gibt es in der Gegend, in der die Serie spielt, gleich 2 x. Einer ist direkt oberhalb von Ramsau und ist das Ende des Ramsauer Toleranzweges und der andere ist unten im Ennstal in der Nähe von Forstau, ein paar Kilometer südwestlich von Ramsau.
    Falls der gezeigte Berg wirklich der Predigtstuhl ist - das ist nicht notwendigerweise so, dass Name und Realität übereinstimmen - dann müsste es der Forstauer Predigtstuhl sein.
    (geb. 1955) am : Liebe Bergretter - Freunde, habe gerade Folge  11/ 1 gesehen.  Der Weg zum Predigtstuhl....Paula  sieht auch den Untersberg...  Beide sind bei Ramsau bei Berchtesgaden...   Dann erzählt der Film vom Dachstein - Stoderzinken - Friedenskircherl   :  das ist in der Steiermark.  Das ist geographisch auseinander  entfernt. 
    am : Ist eigentlich meine Lieblingsserie....Aber zuerst Andreas ,dann Tobi....seichte Geschichten.Ich hoffe da kommt noch was besseres.
    am : Emilies jüngste Tochter ist den Drehbuchautoren im Laufe der Zeit abhanden gekommen.
    Es ist wohl schwierig, mit kleinen Kindern zu drehen. Eine Geschichte dazu gab es nicht...
    (geb. 1980) am : Hallo zusammen,
    Ich habe alle Folgen der Bergretter gesehen. Ganz am Anfang war die Emily schwanger, das Kind wurde auch geboren.
    Wo ist das Kind jetzt? Man sieht immer nur ihre großen Kinder was ist mit dem Baby passiert?

    Die Bergretter – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die Serie ging 2009 unter dem Titel „Die Bergwacht“ auf Sendung und wird seit 2012 als „Die Bergretter“ fortgeführt. Dabei wurde auch die Länge der einzelnen Folgen von ursprünglich 45 Minuten auf dann 90 Minuten ausgedehnt.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Bergretter im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …