Lena Lorenz
    Deutsche Erstausstrahlung: ZDF
    Original-Erstausstrahlung: ORF 2 (Deutsch)

    Die Hebamme Lena (Patricia Aulitzky) hat die Nase voll vom hektischen Leben in Berlin, packt spontan ihre Koffer und fährt zum elterlichen Hof in Bayern. Doch dort wartet nicht nur pure Alpenidylle, ist ihre Mutter (Eva Mattes) doch zunächst gar nicht über ihre Rückkehr erfreut. Auch Großvater Leo (Fred Stillkrauth) nörgelt wie immer nur herum und ihre beste Freundin Julia (Liane Forestieri) empfängt sie ebenso nicht gerade mit offenen Armen. Trotzdem bandelt Lena nicht nur mit dem Dorflehrer an (Bülent Sharif), sondern findet auch noch Zeit, das Baby einer 17-Jährigen an Ort und Stelle im Gasthof zu entbinden. Als diese nach der Geburt verschwindet, macht sich die toughe Hebamme trotz Höhenangst in den Bergen auf die Suche nach ihr … (Text: GR)

    Lena Lorenz auf DVD

    Lena Lorenz – Streams

    Lena Lorenz – Community

    (geb. 1961) am : Ich stimme Tyger 100 Prozent zu
    am : Ich kann es nicht ändern, das die erste Lena (Patrizia Aulitzky) nicht mehr weiter machen wollte. Wer weiß, was die wahren Hintergründe waren, das werden wir nie erfahren. Ich habe sie seither in keiner neuen Serie oder Film oder Nebenrolle gesehen.

    Ich finde es sehr schade, daß sie nicht mehr mitmacht. Sie hatte irgendwie etwas anderes an sich, was man mochte. Was irgendwie komisch und chaotisch und doch sehr nett war. Was nicht heißen soll das die neue nicht sympathisch ist, nein, ganz und gar nicht, aber es ist einfach nicht das was man von Anfang an gewohnt war. Die erste Lena strahlte irgendwie etwas anderes aus. Was mögiges.
    (geb. 1964) am : In den USA hat das sogenannte Recasting Tradition. Oft werden Charaktere schon nach der Pilotfolge neu besetzt. Ich frage mich dann immer, ob beim ursprüngliche Casting Idioten am Werk waren. Aber auch in langlaufenden Serien kommt es gelegentlich vor (z.B. Dallas). In Deutschland kennt man zwar Schauspielerwechsel auch bei der Führungsrolle in Serien (z.B. Der Alte) aber nicht beim selben Charakter. Dabei hat das Vorteile. Autoren müssen keine Gründe für den Abgang des alten Schauspielers erfinden und das Rollen-Team kann bestehen bleiben. So kann bei Lena Lorenz die ganze Familie einfach bleiben. Bei Death in Paradise hat der Weggang von Sara Martin, die nicht nur Polizei-Kollegin sondern auch Tochter der Barbesitzerin war, zu einigen seltsamen Handlungen geführt. Man bedenke auch, dass eine Serie ein Butter- und Brotgeschäft für sowieso schon schlecht bezahlte deutsche Schauspieler ist (das durchschnittliche Jahreseinkommen von Schauspielern in Deutschland liegt unter 30.000 Euro). Soll man die Serienfamilie entlassen, weil die Hauptdarstellerin weg will?
    Für mich persönlich sind die vielen Herzkino-Serien grundsätzlich uninteressant. Ich schau mir diese nur an, wenn ich Schauspieler besonders mag. Patricia Aulitzky ist so eine Schauspilerin für mich. Sie hat eine Ausstrahlung, die auch eine an sich belanglose Serie für mich sehenswert gemacht hat. Judith Hoersch empfinde ich dagegen als blass. Nicht unsympathisch oder fehl am Platz. Aber farbloser, weniger Ecken, weniger interessant.
    Leider gibt es ja fast nur Krimiserien im deutschen TV. Deshalb ist es schade, wenn eine Nicht-Krimi-Serie für mich langweiliger wird.
    Aber es gibt ja auch noch ein Leben außerhalb von TV und Internet. Und das ist immer spannend. ;-)
    (geb. 1967) am : Ich finde die Folgen vom Lena Lorenz sehr gut. Ich habe alle gesehen. Die Letzte folgen habe ich in der ZDF Mediathek gesehen. Aber mich stört das die 5 Stafftel alle vier Folgen das selber Datum habe. Das wurde vom Fernsehnsrien.de falschen Angabe gemacht wurde.  Das Ist schon das zweite wo die Folgen das selber Datum hätte. So was darf nicht passieren Die Angaben müssen auch stimmen. 
    (geb. 1963) am : wir sind von der neuen Lena Lorenz begeistert.
    Man merkt nicht viel daß ihre Vorgängerin weg ist, nur daß sie was anders aussieht.
    Aber von ihrer Art her gleicht sie ihrer Vorgängerin so daß wir sie nicht vermissen.
    Jeder Mensch ist anders, jeder Mensch spielt anders.
    Aber die neue Lena ist wie gesucht und gefunden, wie gemacht für ihre Rolle.
    Bitte aber jetzt keine neue Lena mehr. Denn diese ist perfekt.
    Bei einigen Zuschauen muß ich sagen man kann es denen nie Recht machen, nur weil es eine andere Schauspielerin ist zicken sie rum.
    Aber bei den meisten Zuschauern scheint sie ja gut anzukommen genau wie bei uns auch
    Weitermachen

    Lena Lorenz – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Lena Lorenz im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …