Die Bergretter

    zurückStaffel 3, Folge 1–5weiter

    • Staffel 3, Folge 1a (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Goldrausch – Teil 1 (Staffel 3, Folge 1a) – © ZDF

      Eine Taucherin in den Bergen? Andreas und sein Team stehen vor einem Rätsel, als sie eine bewusstlose Frau im Neoprenanzug aus einer Felsspalte bergen. Kaum ist die Frau im Krankenhaus, taucht die hochschwangere Sophie Zeidler bei den Bergrettern auf: Ihr Mann Paul ist verschwunden, er war zum Klettern am Dachstein unterwegs. Einziger Anhaltspunkt: Paul hatte sich für die Nacht in der Heurer-Schutzhütte einquartiert. Sophie ist am Boden zerstört, als sie gemeinsam mit Andreas nicht nur Pauls Sachen, sondern auch die Kleider einer Frau in einer Berghütte finden. Mit der Tauchausrüstung im Kofferraum seines Autos deutet alles auf eine Affäre mit dem Bergungsopfer hin. Doch für Sophie kommt es noch schlimmer: Die Taucherin, die seit ihrer Rettung im Koma liegt, ist ihre Schwester Annie. Als sie erwacht, wird die Hoffnung, etwas über Pauls Verbleib zu erfahren, jäh zerstört: Annie kann sich an nichts erinnern, weder an eine Tauchexkursion noch an die Liaison mit ihrem Schwager. Ein paar alte Goldmünzen und ein altes Buch deuten darauf hin, dass die beiden gemeinsam auf der Suche nach einem Goldschatz waren, der zum Ende des Zweiten Weltkrieges in der Gegend verschwunden ist. Und dort, wo er versteckt ist, ist vermutlich auch Paul. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 12.01.2012 ZDF
      Heimatkanal
      Fr 03.11.
      20:15 Uhr
    • Staffel 3, Folge 1b (45 Min.)
      Bild: ORF2
      Paula Paul (Bea Kleinert). – © ORF2
      Deutsche Erstausstrahlung: Do 27.06.2013 Heimatkanal
      Free-TV-Erstausstrahlung: Fr 11.07.2014 ZDF
      Heimatkanal
      Fr 10.11.
      20:15 Uhr
    • Staffel 3, Folge 2a (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Sicht gleich Null – Teil 1 (Staffel 3, Folge 2a) – © ZDF

      Hilferufe alarmieren Andreas und Tobias bei Reparaturarbeiten am Klettersteig. Orientierungslos irrt ein junges Mädchen am Abhang umher und stürzt die Böschung hinab. Andreas kann die 16-Jährige leicht verletzt retten, und schnell wird den beiden klar, warum es zu dem Sturz kam: Paula ist blind. Sie war mit ihrem Vater auf Bergtour, doch seit dem Morgen fehlt von diesem jede Spur. Voller Sorge um ihren verschollenen Mann Carsten bittet Paulas Mutter Johanna Gastein die Bergretter um Hilfe. Die beiden machen sich sofort auf die Suche – erfolglos. Erst der Wirt der Sennerhütte bringt sie auf eine entscheidende Spur: Er erinnert sich, dass das blinde Mädchen und ihr Vater den Gämsepfad entlang der Südseite des Dachsteins wandern wollten. Doch die Suche bleibt weiter ohne Erfolg. Als eine andere Zeugin berichtet, sie habe Vater und Tochter auf dem Gletscher-weg an der Nordseite gesehen, ist die Verwirrung perfekt. Warum hat Carsten Gastein gelogen? Und warum hat seine Frau verschwiegen, dass auch sie im Berg unterwegs war? Die Bergretter sind ratlos. Um den Vermissten zu finden, bleibt ihnen schließlich nichts anderes übrig, als sich auf die Wahrnehmung seiner blinden Tochter zu verlassen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 19.01.2012 ZDF
      Heimatkanal
      Fr 17.11.
      20:15 Uhr
    • Staffel 3, Folge 2b (45 Min.)
      Bild: ORF2
      Auch die Ausbesserung von Wanderwegen gehört zu den Aufgaben von Andreas (Martin Gruber, r.) und Tobias (Markus Brandl, l.). – © ORF2
      Deutsche Erstausstrahlung: Do 11.07.2013 Heimatkanal
      Free-TV-Erstausstrahlung: Fr 25.07.2014 ZDF
      Heimatkanal
      Fr 24.11.
      20:15 Uhr
    • Staffel 3, Folge 3a (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Steinschlag – Teil 1 (Staffel 3, Folge 3a) – © ZDF

      Ein Notruf geht bei den Bergrettern ein. Schwer verletzt meldet sich Thomas Wieser, doch noch bevor Andreas und seine Kollegen Wiesers Position ermitteln können, reißt die Verbindung ab. Die Zeit reichte nur für eine Warnung: Die Schulklasse von Wiesers Tochter Marie sei unterwegs zur Friedenskirche am „Schwarzen Riesen“ und befinde sich in großer Gefahr. Mit dem Berg scheint etwas nicht zu stimmen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 26.01.2012 ZDF
      Heimatkanal
      Fr 01.12.
      20:15 Uhr
    • Staffel 3, Folge 3b (45 Min.)
      Bild: ORF2
      Andreas (Martin Gruber, r.) und Bea (Paula Paul, l.) haben die Scheibe des Wagens von Thomas Wieser eingeschlagen. Sie hoffen, einen Hinweis auf den Verbleib seiner Tochter zu finden. – © ORF2

      Ein Notruf geht bei den Bergrettern ein. Schwer verletzt meldet sich Thomas Wieser, doch noch bevor Andreas und seine Kollegen Wiesers Position ermitteln können, reißt die Verbindung ab. Die Zeit reichte nur für eine Warnung: Die Schulklasse von Wiesers Tochter Marie sei unterwegs zur Friedenskirche am ‚Schwarzen Riesen‘ und befinde sich in großer Gefahr. Mit dem Berg scheint etwas nicht zu stimmen. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 25.07.2013 Heimatkanal
      Free-TV-Erstausstrahlung: Fr 08.08.2014 ZDF
    • Staffel 3, Folge 4a (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Die Hoffnung stirbt zuletzt – Teil 1 (Staffel 3, Folge 4a) – © ZDF

      Eine Gruppe junger Extremsportler filmt im Dachsteingebirge für einen Werbekunden halsbrecherische Stunts mit einem Snowmobil. Mit dabei ist Sarahs Bruder Joss, der für eine besonders spektakuläre Aufnahme in eine abgesperrte Zone fährt – und einen dramatischen Unfall verursacht, bei dem Andreas und sein Team unter Einsatz ihres Lebens den jungen Mann gerade noch retten können. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 02.02.2012 ZDF
    • Staffel 3, Folge 4b (45 Min.)
      Bild: ORF2
      Andreas und Sarah sind im Krankenhaus. Von links: Franz Marthaler (Heinz Marecek), Peter Herbrechter (Michael König), Emilie (Stefanie von Poser) und Andreas Kollegen von der Bergrettung (Markus Brandl, Martin Klempnow, Robert Lohr) warten auf eine Information der Ärzte. – © ORF2

      Eine Gruppe junger Extremsportler filmt im Dachsteingebirge für einen Werbekunden halsbrecherische Stunts mit einem Snowmobil. Mit dabei ist Sarahs Bruder Joss, der für eine besonders spektakuläre Aufnahme in eine abgesperrte Zone fährt – und einen dramatischen Unfall verursacht, bei dem Andreas und sein Team unter Einsatz ihres Lebens den jungen Mann gerade noch retten können. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 08.08.2013 Heimatkanal
      Free-TV-Erstausstrahlung: Fr 22.08.2014 ZDF
    • Staffel 3, Folge 5a (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Mit dem Rücken zur Wand – Teil 1 (Staffel 3, Folge 5a) – © ZDF

      Ein ausgewachsener Braunbär hat sich ins Tal verirrt und in Ramsau schon mehrere Schafe gerissen. Andreas und sein Team ereilt indessen ein Notruf: Eine Frau hängt ungesichert an einem Felsvorsprung. Die Bergretter schreiten zur Tat – und staunen nicht schlecht: Die in Not geratene Bergsteigerin ist Susanne Tiefenseer – eine alte Bekannte, die ihren Heimatort Ramsau vor 20 Jahren verlassen hat und die nunmehr als ausgewiesene Bären-Expertin zurückgekehrt ist, um ihren Job zu machen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 09.02.2012 ZDF
    • Staffel 3, Folge 5b (45 Min.)
      Bild: ORF2
      Robert Moser (Patrick von Blume) war früher glücklich mit der Bärenforscherin Susanne. Heute ist er ein verbitterter Mann. – © ORF2

      Ein ausgewachsener Braunbär hat sich ins Tal verirrt und in Ramsau schon mehrere Schafe gerissen. Andreas und sein Team ereilt indessen ein Notruf: Eine Frau hängt ungesichert an einem Felsvorsprung. Die Bergretter schreiten zur Tat – und staunen nicht schlecht: Die in Not geratene Bergsteigerin ist Susanne Tiefenseer – eine alte Bekannte, die ihren Heimatort Ramsau vor 20 Jahren verlassen hat und die nunmehr als ausgewiesene Bären-Expertin zurückgekehrt ist, um ihren Job zu machen. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 22.08.2013 Heimatkanal
      Free-TV-Erstausstrahlung: Fr 05.09.2014 ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Bergretter im Fernsehen läuft.

    Staffel 3 auf DVD und Blu-ray