Ich heirate eine Familie
    Deutsche Erstausstrahlung: ZDF

    Angelika ‚Angi‘ Graf (Thekla Carola Wied) ist Inhaberin einer kleinen Boutique für Kinderbekleidung und lebt mit ihren drei Kindern Tanja (Julia Biedermann), Markus (Timmo Niesner) und Tom (Tarek Helmy) in Berlin. Sie ist geschieden, doch ihre besten Freunde Sybille (Maria Sebaldt) und Alfons (Herbert Bötticher) versuchen ihr bestes, diesen Zustand zu ändern und organisieren eine Party, um Angi dort mit dem aus Wien stammenden Werbegrafiker Werner Schumann (Peter Weck) zu verkuppeln. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kommen sich die beiden tatsächlich näher, lernen sich kennen und lieben, und Werner beschließt, Angi samt Familie in sein Haus aufzunehmen und zu heiraten.

    Die trotz ihrer wenigen Folgen enorm populäre Familienserie lebt von den charmant-witzigen Charakteren und deren humorvollen Dialogen, welche die oft chaotisch-komischen Alltagssituationen im Familienkosmos der Schumanns begleiten. Als Kontrast zu Angis und Werners perfekter Patchwork-Sippe dienen Sybille und Alfons, die kinderlos und oft zerstritten sind und zeigen, wie glücklich sich man doch schätzen kann, wenn man eine intakte Familie hat.

    Ich heirate eine Familie auf DVD

    Ich heirate eine Familie – Streams

    Ich heirate eine Familie – Community

    (geb. 1978) am : Was man nach über 30 Jahren noch über die Serie lernt... Mit Juhnke hätte ich es mir nicht vorstellen können.
    am : Eine der besten Fernsehserien in den 1980ern als noch kein Privatfernsehen und kein Internet gab. Peter Weck spielte super den eingehairateten Familien(stief-)vater.
    Eigentlich sollte diese Rolle Harald Juhnke übernommen da aber dieser am ersten Drehtag vollkommen betrunken erschien, wurde er gefeuert. Nach kurzem Überlegen mit dem ZDF übernahm Peter Weck die Rolle. Da sonst der Zeitplan für die Dreharbeiten durcheinander geraten wäre, bis ein neuer Darsteller gefunden worden wäre. Ürsprünglich sollte er nur die Regie übernehmen.
    Schwer vorstellbar wie die Serie mit Harald Juhnke gewesen wäre.
    (geb. 1978) am : Persönliche Angriffe gehen ja mal gar nicht, egal ob Dir der Beitrag passt oder nicht.
    (geb. 1963) am : @thomas1410
    Oder nicht kennt. Wie die schreib hat sie es noch nie gesehen.
    Ich liebe sie die Serie und habe die auf dvd und auch als Buch. Wie diese drombuschs
    (geb. 1963) am : Weil du miss Käse heiss jette77 und du das garantiert noch nie gesehen hast wie du redest. Vielleicht bist du frustriert weil deine ehe und Familie nicht funktioniert. Bei deinem frustgerede kein Wunder! Geh mal ins fittness studio und baue da deinen Frust ab.
    User 1210640 hat schon vollkommen recht, auch wenn du es abstreitest. Dein Gerede spricht Bände

    Ich heirate eine Familie – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Drehbuchautor Curt Flatow hatte selbst eine Frau mit mehreren Kindern geheiratet und konnte so in seiner Serie autobiografische Erlebnisse verarbeiten.

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    14 tlg. dt. Familienserie von Curth Flatow, Regie: Peter Weck.

    Nach einer kurzen Phase des Kennenlernens heiratet der Grafiker Werner Schumann (Peter Weck) die geschiedene Boutiquebesitzerin Angelika „Angi“ Graf (Thekla Carola Wied). Während dieser Phase hat sie ihm schonend und eins nach dem anderen beigebracht, wie viele Kinder sie hat. Drei. Teenagerin Tanja (Julia Biedermann) ist die egoistische Erstgeborene, Sohn Markus (Timmo Niesner) ist zu Beginn der Geschichte zehn und Nesthäkchen Tom (Tarek Helmy) drei Jahre jünger. Das volle Haus überfordert anfangs nicht nur Werner, sondern vor allem dessen Haushälterin Frau Rabe (Bruni Löbel), die große Schwierigkeiten damit hat, plötzlich für eine Großfamilie da sein zu müssen. Ganz zu schweigen von Hund Lulu und Meerschweinchen Bommel. Dann bekommen Werner und Angi auch noch ein gemeinsames Baby namens Franziska (als Baby: Patrick Poddig; dann: Frauke Tholen).

    Das Ehepaar Sybille, genannt Bille (Maria Sebaldt), und Alfons Vonhoff (Herbert Bötticher) hat Angi und Werner verkuppelt. Alfons ist etwas tatterig, Bille etepetete und Angis beste Freundin. Werners bester Freund und Auftraggeber ist Wolfgang Frank (Herbert Herrmann). Bernie Graf (Heinz Baumann) ist Angis Ex-Mann. Werner arbeitet zu Hause und beschäftigt mit Doris Niemeyer (Gabi Heinecke) noch eine Angestellte. Sie kündigt später, um zu heiraten, und ihre Nachfolgerin wird Martina Hambach (Ute Christensen), die Wolfgangs Freundin wird. Als die beiden heiraten, hört Martina auf zu arbeiten, und Doris, deren Ehe mittlerweile zerbrochen ist, kommt zurück. Frau Hofmann (Christine Biniasch) ist inzwischen die neue Haushälterin der Schumanns. Angi wird berufstätig, hat große Erfolge in der Kindermoden-Branche und ist kaum noch zu Hause. Werner passt das gar nicht. Als Werner eines Tages umkippt und im Krankenhaus landet, beschließt Angi, die Karriere an den Nagel zu hängen und sich wieder um ihren Mann und die Kinder zu kümmern.

    Amüsante Serie mit ausgefeilten Charakteren bis in die Nebenrollen, allen voran der wunderbar verwirrte Herbert Bötticher. Der ursprüngliche Vierteiler kam sehr gut an und wurde noch mehrfach mit neuen Staffeln fortgesetzt. Trotz des Erfolgs und der Laufzeit von mehr als drei Jahren entstanden nur 14 Folgen. Sie waren meist eine Stunde lang und liefen zur Primetime, einzelne Folgen hatten Spielfilmlänge. Hauptdarsteller Peter Weck war zugleich Regisseur der Serie.

    Ich heirate eine Familie war eine der ersten von wenigen Serien, die das ZDF an den Privatsender RTL 2 auslieh, der sie 1993 zur Primetime wiederholte. Die Serie ist komplett auf DVD erhältlich.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ich heirate eine Familie im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …