Staffel 8, Folge 2

    • 37. Tag 2: Von Freyung nach Haslach

      Staffel 8, Folge 2
      Die Reise-Reportage „Woidboyz on the Road“ führt diesmal von Freyung bis nach Haslach. Gleich morgens klingeln die drei Moderatoren für eine Tasse Kaffee Tom aus dem Haus. Im Gespräch erzählt Tom von seiner Security-Firma, von Freundin Jenny, die viel jünger ist als er, und beide sprechen über ihr Leben als Patchwork-Familie. Auf dem Marktplatz in Freyung werden Andi, Basti und Uli von einer Gruppe österreichischer Harley-Fahrer wie magisch angezogen. Während Woidboy Andi eine Runde mit Chapter-Chef Bill auf dem Motorrad dreht, findet Basti im Gespräch mit den Österreicherinnen heraus: Harley-Fahren ist auch was
      für Frauen. Facebook-Freunde schicken die Woidboyz zum Haslacher Dorffest. Dort packen alle ehrenamtlich an, um bei der Feier Geld für das Feuerwehrhaus zusammenzubringen. Auch Erzieherin Kristina, die in München wohnt und arbeitet.
      Ihr ist die Heimat wichtig, sie mag die alten Traditionen und sie pflegt ihren Dialekt, auch in München. Im Bierzelt treten echte Stars der Volksmusik auf: die Ursprung-Buam. Andreas und Martin fachsimpeln mit den Woidboyz über das Leben „on the Road“. Beim Auftritt sitzen Andi, Uli und Basti in der ersten Reihe und lassen den Tag zünftig ausklingen. (Text: BR Fernsehen)
      Deutsche TV-PremiereDo 21.09.2017BR Fernsehen

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Do 22.02.2018
    23:15–23:45
    23:15–
    Do 21.09.2017
    23:15–23:45
    23:15–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Woidboyz on the Road online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…