Staffel 10, Folge 1

    • 46. Tag 1: Von Tirschenreuth nach Poxdorf/​Waldsassen

      Staffel 10, Folge 1
      Diese Staffel ihrer spontanen Reise-Reportage „Woidboyz on the Road“ beginnen die Woidboyz in der Oberpfalz, am Rand von Tirschenreuth. Bei ihrem Streifzug durch den Ort bleiben sie am Denkmal von Johann Andreas Schmeller hängen, dem Verfasser des Bayerischen Wörterbuchs. Die vier Bände dieses Werks liegen – das erfahren die Woidboyz in der Metzgerei – im Tirschenreuther Museumsquartier. Also: Nix wie hin. Nach ihrem Kultur-Ausflug und neuen Erkenntnissen zum „Storch“ landen die drei Moderatoren in der Küche eines Gasthauses. Dort wird, wie soll es anders sein in einem Fischteich-Zentrum, Karpfen
      frisch zubereitet und anschließend blau und gebacken von den Woidboyz verspeist. Dabei erzählt ihnen der Wirt, warum ausgerechnet in und um Tirschenreuth so viele Fischteiche zu finden sind.
      Von der 20 Meter hohen Plattform der sogenannten Himmelsleiter genießen die Woidboyz die wunderbare Aussicht in die Waldnaabauen, bevor sie eine neue Mitfahrgelegenheit suchen. Der mit seinem Leben und der heimischen Welt überaus glückliche Rentner Luggi fährt die Woidboyz nach Poxdorf. Dort lassen sie diese Reisereportage „Woidboyz on the Road“ durch die Oberpfalz im Bauwagen ausklingen. (Text: BR Fernsehen)
      Deutsche TV-PremiereDo 22.03.2018BR Fernsehen

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Do 22.03.2018
    23:15–23:45
    23:15–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Woidboyz on the Road online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…