Staffel 5, Folge 21

    • 116. Fenster zum Hof

      Staffel 5, Folge 21 (45 Min.)
      Als er von einem Kongress nach Hause kommt, findet Bernd Zimmermann seine Ehefrau Verena erschossen in ihrer gemeinsamen Wohnung – und alarmiert das Team der SOKO Stuttgart. Aufgrund fehlender Schmauchspuren kann Gerichtmedizinerin Prof. Wolter schnell den Tathergang rekonstruieren: Die Tote wurde, am offenen Fenster stehend, vom Haus gegenüber erschossen. Damit fällt der erste Verdacht der Kommissare auf die dort wohnende Übersetzerin Marlene Heine. Sie ist mit der Toten, die Eigentümerin der beiden Häuser war, wegen ihres Messie-Syndroms aneinander geraten – ihr drohte die Zwangsräumung. Als KTU-Leiter Jan Arnaud und sein Team bei der Wohnungsdurchsuchung eine Waffenbesitzkarte, ausgestellt auf Heines verstorbenen Ehemann, entdecken, gerät Frau Heine zunehmend unter Druck.
      Doch ein Aspekt widerspricht dieser Theorie: Aufgrund des Einschusswinkels muss der
      Schuss aus dem Stockwerk über Frau Heine abgegeben worden sein. Dann stellt sich heraus, dass Frau Heine tatsächlich geschossen hat, doch waren ihre Schüsse nicht tödlich: Sie hat Fotos gemacht, die das Opfer bei dem im Haus wohnenden Künstler Gregor Gros zeigen und die auf eine Affäre hindeuten. Damit erweitert sich der Kreis der Verdächtigen um den Künstler Gros und den betrogenen Ehemann – die beide befragt werden. Gregor Gros gibt die Affäre schließlich zu, und auch Bernd Zimmermann hatte zwar einen Verdacht, gibt aber an, sich über die neue Fröhlichkeit seiner Frau gefreut zu haben. Auch die in Paris lebende Schwester der Toten, Jasmin, wird zur Befragung einbestellt. Sie sagt aus, nur wenig Kontakt mit ihrer Schwester gehabt zu haben.
      Doch auf einmal tauchen Zeichnungen der Verstorbenen auf, welche die Ermittler erneut zum Umdenken zwingen. (Text: ZDF)
      Deutsche TV-PremiereDo 13.03.2014ZDF

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Fr 27.11.2020
    01:00–01:45
    01:00–
    Do 26.11.2020
    11:15–12:00
    11:15–
    Fr 10.05.2019
    03:40–04:25
    03:40–
    Do 09.05.2019
    11:15–12:00
    11:15–
    Mo 05.11.2018
    11:15–12:00
    11:15–
    Mo 26.06.2017
    11:15–12:00
    11:15–
    Fr 17.03.2017
    02:00–02:40
    02:00–
    Do 16.03.2017
    17:00–17:55
    17:00–
    Mo 23.01.2017
    00:25–01:15
    00:25–
    So 22.01.2017
    20:05–20:55
    20:05–
    Do 08.12.2016
    11:15–12:00
    11:15–
    Mi 30.11.2016
    00:05–01:05
    00:05–
    Di 29.11.2016
    17:10–18:05
    17:10–
    Di 11.10.2016
    01:25–02:05
    01:25–
    Mo 10.10.2016
    17:25–18:20
    17:25–
    Mi 01.06.2016
    21:55–22:45
    21:55–
    Mi 01.06.2016
    17:25–18:10
    17:25–
    Do 14.04.2016
    18:05–19:00
    18:05–
    Di 23.02.2016
    23:25–00:20
    23:25–
    Di 23.02.2016
    17:05–18:00
    17:05–
    Di 29.12.2015
    00:05–01:00
    00:05–
    Mo 28.12.2015
    17:05–17:55
    17:05–
    Mi 16.09.2015
    20:55–21:45
    20:55–
    Mi 16.09.2015
    17:00–17:50
    17:00–
    Di 28.07.2015
    23:25–00:15
    23:25–
    Di 28.07.2015
    17:05–18:00
    17:05–
    Mi 20.05.2015
    23:40–00:30
    23:40–
    Mi 20.05.2015
    21:00–21:55
    21:00–
    Do 13.03.2014
    18:05–19:00
    18:05–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn SOKO Stuttgart online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…