Staffel 4, Folge 7

    • 77. Der verlorene Sohn

      Staffel 4, Folge 7
      Auf dem Parkplatz des Präsidiums treffen Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, 2.v.r.), Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) und Michael Kaiser (Karl Kranzkowski, 2.v.l.) auf den Werkstattbesitzer Schrotti (Michael Gaedt, l.), der Jo ein Angebot machen will. – Bild: ZDF und Markus Fenchel./​Markus Fenchel
      Auf dem Parkplatz des Präsidiums treffen Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, 2.v.r.), Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) und Michael Kaiser (Karl Kranzkowski, 2.v.l.) auf den Werkstattbesitzer Schrotti (Michael Gaedt, l.), der Jo ein Angebot machen will.
      In einer bekannten Stuttgarter Diskothek wird der junge DJ Tom Derichs mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden. Als die Kommissare am Tatort ankommen, ist das Opfer im Krankenhaus – und für hirntot erklärt. Noch vor Ort befragen die Ermittler die Freundin des Opfers, Cora Jungbluth. Sie glaubt, dass Toms Vater, Prof. Dr.
      Peter Derichs, seinen Sohn erschlagen hat, weil Tom sich weigerte, seinem todkranken Bruder Lukas einen Teil seiner Leber zu spenden. Als Cora in die Diskothek kam, habe sie Prof. Dr. Derichs gesehen, wie er Tom Erste Hilfe leistete. Warum war der Arzt genau zu diesem Zeitpunkt am Tatort? (Text: ZDF)
      Deutsche TV-PremiereDo 08.11.2012ZDF

    Cast & Crew

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Sa 18.06.2022
    11:10–11:55
    11:10–
    Di 13.10.2020
    11:15–12:00
    11:15–
    Sa 23.03.2019
    11:15–12:00
    11:15–
    Fr 21.09.2018
    03:45–04:30
    03:45–
    Do 20.09.2018
    11:15–12:00
    11:15–
    Mo 01.05.2017
    11:15–12:00
    11:15–
    Mo 17.10.2016
    11:15–12:00
    11:15–
    Fr 08.04.2016
    00:15–01:05
    00:15–
    Fr 29.01.2016
    21:50–22:40
    21:50–
    So 10.01.2016
    22:55–23:45
    22:55–
    So 10.01.2016
    20:05–21:00
    20:05–
    Fr 13.11.2015
    22:25–23:20
    22:25–
    Fr 13.11.2015
    17:05–18:00
    17:05–
    So 09.08.2015
    23:15–00:05
    23:15–
    So 09.08.2015
    20:05–20:55
    20:05–
    Mo 22.06.2015
    00:10–01:00
    00:10–
    So 21.06.2015
    20:55–21:50
    20:55–
    Do 28.05.2015
    14:50–15:40
    14:50–
    Do 28.05.2015
    07:30–08:15
    07:30–
    Mi 27.05.2015
    22:55–23:45
    22:55–
    Fr 17.04.2015
    22:25–23:20
    22:25–
    Fr 17.04.2015
    17:05–18:00
    17:05–
    Mi 04.03.2015
    23:30–00:20
    23:30–
    Mi 04.03.2015
    20:05–20:55
    20:05–
    Di 20.01.2015
    23:40–00:25
    23:40–
    Di 20.01.2015
    17:00–17:50
    17:00–
    Mo 05.01.2015
    11:35–12:20
    11:35–
    Mo 05.01.2015
    01:05–01:50
    01:05–
    So 07.12.2014
    23:20–00:05
    23:20–
    So 07.12.2014
    20:55–21:45
    20:55–
    Di 21.10.2014
    23:55–00:40
    23:55–
    Di 21.10.2014
    17:05–18:00
    17:05–
    Do 16.10.2014
    13:50–14:35
    13:50–
    Do 16.10.2014
    09:00–09:45
    09:00–
    Do 16.10.2014
    01:00–01:45
    01:00–
    Mi 15.10.2014
    19:25–20:15
    19:25–
    So 27.07.2014
    00:20–01:05
    00:20–
    Sa 26.07.2014
    18:20–19:10
    18:20–
    Fr 11.07.2014
    02:30–03:15
    02:30–
    Do 10.07.2014
    18:05–19:00
    18:05–
    Do 30.01.2014
    17:05–17:50
    17:05–
    Do 30.01.2014
    04:45–05:30
    04:45–
    Mi 29.01.2014
    21:50–22:40
    21:50–
    Sa 28.12.2013
    18:35–19:25
    18:35–
    Fr 01.11.2013
    16:55–17:45
    16:55–
    Fr 01.11.2013
    12:10–12:55
    12:10–
    Fr 01.11.2013
    04:30–05:15
    04:30–
    Do 31.10.2013
    23:00–23:50
    23:00–
    So 20.10.2013
    16:55–17:45
    16:55–
    Mi 16.10.2013
    14:35–15:20
    14:35–
    Mi 16.10.2013
    09:15–10:00
    09:15–
    Mi 16.10.2013
    02:30–03:15
    02:30–
    Di 15.10.2013
    20:15–21:05
    20:15–
    Fr 09.11.2012
    02:35–03:20
    02:35–
    Do 08.11.2012
    18:05–19:00
    18:05–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn SOKO Stuttgart online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…