Staffel 17, Folge 14

    • 356. Für eine Handvoll Blüten

      Staffel 17, Folge 14 (60 Min.)

      Der Bienenzüchter Eddi Holm wird bei seinen Bienen tot aufgefunden. Offenbar ist er mit einem Elektroschocker niedergestreckt worden. Aber wollte der Täter Holm überhaupt töten? Denn eigentlich hat ein Stoß mit dem Elektroschocker keine tödliche Wirkung. Es sei denn, man hat einen Herzschrittmacher wie Eddi Holm. Hat der Täter das gewusst? Fakt ist: Von Holms Bienenvölkern sind einige entwendet worden. Hat der Bienendieb Eddi Holm umgebracht? Als die Kommissare sich in Eddi Holms Wohnung umsehen, bietet sich ein chaotischer Anblick: Dort ist eingebrochen und jeder Winkel durchwühlt worden. Was hat der Einbrecher in Holms Wohnung gesucht? Weitere Ermittlungen ergeben, dass Eddi Holm sich gegen das Bienensterben und den Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft eingesetzt hat. Er hat vor allem Obstbauer Nils Nielsen das Leben schwer gemacht. Eddi Holm hat Nielsen bei den anderen Imkern angeschwärzt, weil der angeblich mit einem verbotenen Pestizid gesprüht haben soll. Danach hat kein Imker mehr seine Bienen auf Nils Nielsens Obstwiesen fliegen lassen wollen. Eine Katastrophe für den Obstbauer. Hat Nils Nielsen den Bienenzüchter Eddi Holm umgebracht, weil der seine gesamte Existenz gefährdet hat? (Text: ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 15.01.2020ZDFDeutsche Online-PremiereDi 14.01.2020ZDFmediathek

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Mi 15.01.2020
    18:00–18:54
    18:00–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn SOKO Wismar im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…