Der Staatsanwalt

    zurückStaffel 13, Folge 1–8weiter

    • Staffel 13, Folge 1 (60 Min.)
      Bild: ZDF und Andrea Enderlein
      Nina (Laura Berlin, l.) arbeitet in dem Optikergeschäft ihrer Eltern. Mit Bernd Reuther (Rainer Hunold, r.) redet sie über die Schwierigkeit, die unabhängige Läden gegenüber Ladenketten haben. – © ZDF und Andrea Enderlein

      Barbara Lott wird erwürgt zu Hause aufgefunden. In den letzten Monaten vor ihrem Tod hat die ältere Dame oft große Summen Bargeld von ihrem Konto abgehoben. Bernd Reuther hat einen Verdacht. Wurde die Frau das Opfer von skrupellosen Enkeltrick-Betrügern? Doch auch die Tochter des wohlhabenden Mordopfers, Hannah Boehme, sowie ihr Mann, Michael Boehme, könnten Interesse am Geld und damit am Tod der Rentnerin gehabt haben. Während die Kommissare Schubert und Klar das Umfeld der Toten durchforsten, konzentriert Reuther seine Ermittlungen auf eine junge Frau, die in letzter Zeit häufig Kontakt hatte zu der Ermordeten, Paula Blass: Gehört sie zur Enkeltrick-Bande und führt den Oberstaatsanwalt so zum Täter? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 05.01.2018 ZDF
    • Staffel 13, Folge 2 (60 Min.)
      Bild: ZDF und Andrea Enderlein
      Eva Kastner (Annika Blendl) erzählt Bernd Reuther (Rainer Hunold), dass sie den Hof ihrer Eltern ursprünglich auf moderne Biolandwirtschaft umstellen wollte. – © ZDF und Andrea Enderlein

      Der Fall der ermordeten Bäuerin Monika Bender führt Oberstaatsanwalt Bernd Reuther und seine Hauptkommissare Kerstin Klar und Christian Schubert in ein Dorf im Taunus. Die Familie der Toten hat schon einige Schicksalsschläge hinnehmen müssen eine Nachbarin ist überzeugt, Familie Bender sei verflucht. Reuther hingegen begibt sich auf die Suche nach Fakten und Indizien, um den Täter schließlich zu stellen. Nicht nur mit den anderen Landwirten im Dorf hatte Monika Bender Auseinandersetzungen – auch in ihrer Familie gab es einige Probleme. Besonders seltsam ist die Beziehung zu ihrer Schwester Brigitte Möllmann, die der Toten regelmäßig Geld überwiesen hatte. Reuther und sein Team dringen tief in das Familiendrama ein. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 19.01.2018 ZDF
    • Staffel 13, Folge 3 (60 Min.)
      Bild: ZDF und Andrea Enderlein
      Professor Fischers (Max Hopp, r.) Lehrveranstaltung in den Weinbergen wird nach dem Tod einer seiner Studentin von den Ermittlern Kerstin Klar (Fiona Coors, l.) und Bernd Reuther (Rainer Hunold, M.) behindert. – © ZDF und Andrea Enderlein

      Eine Studentin wird tot in den Weinbergen aufgefunden. War es ein Unfall oder doch ein kaltblütiger Mord? Reuther bemerkt schnell, dass das Mädchen Opfer eines Verbrechens wurde. Alle Indizien führen Schubert und Klar zu dem Gärtner Markus Braun, der bis vor Kurzem eine Beziehung mit dem Opfer hatte. Doch was keiner weiß die Unfalltote trägt seit Jahren ein dunkles Geheimnis mit sich herum. Führt dieses Mysterium Reuther zum Täter? Melina Deinert, die Fahrerin des Fluchtwagens, kann schnell gestellt werden. Doch sagt sie die Wahrheit? Die Ermittlungen führen das Team an die Universität des Opfers, wo Annika anscheinend mit giftigen Substanzen experimentiert hat. Doch auch ihr Professor kann sich aus der ganzen Sache keinen Reim machen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 26.01.2018 ZDF
    • Staffel 13, Folge 4 (60 Min.)
      Bild: ZDF und Andrea Enderlein
      Britta Enders (Saskia Vester) kümmert sich sowohl um die Bar als auch um ihren pflegebedürftigen Ehemann. – © ZDF und Andrea Enderlein

      Bernd Reuther wird nachts zu einem Unfallort gerufen. Schon bald ist klar: Der getötete Fußgänger wurde absichtlich überfahren. Es handelt sich also um ein Tötungsdelikt. Ein Hinweis auf das Täterfahrzeug führt die Kommissare ausgerechnet zu einem guten Freund von Hauptkommissar Schubert. Der kann nicht glauben, dass sein Freund Gerold ein Mörder sein soll. Der Stress mit Kollegin Klar und Staatsanwalt Reuther ist programmiert. Obwohl Reuther Schubert um Zurückhaltung bittet, ist dieser entschlossen, die Unschuld seines Freundes zu beweisen. Als Kreditsachbearbeiter hatte Fischer mit einigen Leuten Stress, und seine Freundin Jessica hat er kurz vor seinem Tod verlassen. Doch welches Motiv reicht aus, um jemanden zum Mörder werden zu lassen? Als kurz darauf auch noch der Bruder des Opfers vor ein Auto geschubst wird, beginnen Reuther und seine Kollegen langsam die Zusammenhänge zu verstehen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 02.02.2018 ZDF
    • Staffel 13, Folge 5 (60 Min.)
      Bild: ZDF und Andrea Enderlein
      Nachdem Mirek Kranich (Mark Filatov, r.) in der Wohnung des Toten auftaucht, stellen Kerstin Klar (Fiona Coors, l.) und Christian Schubert (Simon Eckert, M.) ihn auf dem Revier zur Rede. – © ZDF und Andrea Enderlein

      In einem Wiesbadener Park wird Timo Lichts Leiche entdeckt. Der Vorbestrafte arbeitete in einer Tanzschule. Hier forscht Oberstaatsanwalt Bernd Reuther als erstes nach. Nicht nur die Tanzschul-Lehrerin Sybille Wunderlich lügt. Auch eine junge Kursteilnehmerin, Alicia, die offenbar eine Liebesbeziehung mit Timo Licht hatte, scheint etwas zu verbergen. Doch dann machen Reuther und sein Team eine furchtbare Entdeckung, die den Fall in eine andere Richtung lenkt. Anscheinend hat Timo Licht junge Mädchen aus der Tanzschule zur Prostitution gezwungen. Wollte sich Dietrich Laudahn, der Vater der betroffenen Josephine, möglicherweise rächen? Dann taucht Mirek Kranich in Lichts Wohnung auf und behauptet, ein Freund des Toten gewesen zu sein. Reuther, Klar und Schubert gehen der Sache genauer auf den Grund. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 16.02.2018 ZDF
    • Staffel 13, Folge 6 (60 Min.)
      Bild: ZDF und Christian Lüdeke
      Emil Kamp (Enno Hesse, l.), Mitarbeiter des Opfers, klärt Bernd Reuther (Rainer Hunold, r.) über die Fälle seines toten Chefs auf. – © ZDF und Christian Lüdeke

      Der Gerichtsvollzieher Karl Stetten wird ermordet in seinem Büro aufgefunden. Ein Schuldner, der dem Getöteten Drohbriefe geschrieben hatte, gerät ins Visier von Oberstaatsanwalt Reuther. Die Kommissare Schubert und Klar finden weitere Schuldner, die sich vom Opfer ungerecht behandelt fühlten. Doch wer wäre fähig zu einer Gewalttat? Auch Stettens heimliche Freundin, Dr. Falk, eine angesehene Richterin, könnte ein Motiv gehabt haben. Es stellt sich heraus, dass Theo Ibus einen Kredit zweckentfremdete, um seiner kranken Frau zu helfen, und dafür jetzt vor Gericht steht. Bei genaueren Vernehmungen von Ibus’ Ehefrau Nicole finden Reuther und sein Team heraus, dass diese schon seit einiger Zeit versucht, ihren Mann heimlich zu unterstützen – und dafür scheint ihr kein Weg zu extrem zu sein. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 23.02.2018 ZDF
    • Staffel 13, Folge 7 (60 Min.)
      Bild: ZDF und ©Andrea Enderlein
      Bernd Reuther (Rainer Hunold) bucht einen Termin für eine spirituelle Lebensberatung bei Tabea Thau. Sie war eine enge Vertraute des Toten und sein Medium. – © ZDF und ©Andrea Enderlein

      Der stadtbekannte Astrologe Dominik Acampora wurde mit einem Ritualkelch erschlagen. Oberstaatsanwalt Bernd Reuther leitet die Ermittlungen unter Sterndeutern und deren Kunden. Zur Schlüsselfigur wird die Zeugin Tabea Thau, die ebenfalls als Astrologin praktiziert und dem Mordopfer als Medium gedient hat. Aber auch die letzten Klienten des Toten, eine Gärtnerin und ein Pharma-Manager, rücken in den Fokus der Ermittlungen. Seitdem Gärtnerin Antonia Rumpf Acamporas Dienste immer öfter in Anspruch nahm, ging es mit ihrer Ehe bergab. Handelt es sich hier um eine Eifersuchtstat ihres Ehemanns? Im Laufe der Ermittlungen wird dem Team klar: Acampora hat alle Menschen in seinem Umfeld zu seinem Vorteil manipuliert. Doch welchem von Acamporas Opfern ist schließlich der Kragen geplatzt? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 02.03.2018 ZDF
    • Staffel 13, Folge 8 (60 Min.)
      Bild: ZDF und Christian Lüdeke
      Christian Schubert (Simon Eckert, l.), Kerstin Klar (Fiona Coors) und Bernd Reuther (Rainer Hunold, r.) versuchen, aus den Verhältnissen der Familie Rose schlau zu werden. – © ZDF und Christian Lüdeke

      Nach einem Fest in der Villa der Sekthersteller Rose wird der Schwiegersohn, Louis Brenner, getötet. Oberstaatsanwalt Reuther ermittelt zwischen den Fronten einer gespaltenen Familie. Die Kommissare Klar und Schubert finden heraus, dass der getötete Musiker eine bewegte Vergangenheit und diverse offene Rechnungen hatte. Der Verdacht fällt auf den Kneipenwirt Dorfmann und auf die junge Michelle Reinelt, die der Polizei immer wieder über den Weg läuft. Brenners Frau Amelie versuchte, aus ihrem Mann einen besseren Menschen zu machen – doch war der Rest der traditionsreichen Vorzeigefamilie Rose ebenso offen für den ehemals drogensüchtigen Musiker? Reuther und sein Team nehmen neben Familie Rose auch Michelle Reinelt genauer unter die Lupe und stoßen dabei auf interessante Verwandtschaftsverhältnisse. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 09.03.2018 ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Staatsanwalt im Fernsehen läuft.