Der Staatsanwalt

    zurückStaffel 12, Folge 1–7weiter

    • Staffel 12, Folge 1 (60 Min.)
      Bild: ZDF und ©Andrea Enderlein
      Rainer Preusse (Jürgen Tarrach, l.) hat mit Gammelfleisch-Vorwürfen zu kämpfen – Staatsanwalt Reuther (Rainer Hunold, r.) hakt nach. – © ZDF und ©Andrea Enderlein

      Der Fall scheint klar für Oberstaatsanwalt Bernd Reuther: Die Spurenlage und vor allem die Aussage eines Zeugen deuten auf den Wurstfabrikanten Arnold Rätsch als Mörder seiner Haushälterin. Die sterbende Marina Hartmann wurde von ihrem erwachsenen Sohn aufgefunden. Stephan Hartmann weiß angeblich, wer seine Mutter getötet hat. Doch Reuther muss feststellen, dass sein Zeuge psychisch krank ist – und damit seine Aussage wertlos. Kriminalhauptkommissarin Kerstin Klar und Kriminalhauptkommissar Christian Schubert ermitteln nicht nur in der Welt der Wurstfabrikation, sondern kämpfen sich auch durch das Dickicht einer Familie voller Widersprüche. Sieben neue Folgen „Der Staatsanwalt“ werden freitags um 20:15 Uhr ausgestrahlt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 06.01.2017 ZDF
    • Staffel 12, Folge 2 (60 Min.)
      Bild: ZDF und ?Andrea Enderlein
      Oberstaatsanwalt Bernd Reuther (Rainer Hunold) und die Kommissare Kerstin Klar (Fiona Coors, M.) und Christian Schubert (Simon Eckert) sprechen über den Fall des ermordeten Privatdetektivs Frank Debus. Wie hängt der aktuelle Mordfall mit dem Mord an Hans Wertheim zusammen? – © ZDF und ?Andrea Enderlein

      Oberstaatsanwalt Bernd Reuther beantragt eine Prozess-Unterbrechung: In einem Verfahren gegen eine junge Frau, die ihren gewalttätigen Ehemann getötet haben soll, gibt es neue Beweise. Doch schon bald nachdem die Ermittlungen wieder aufgenommen werden, wird die Frau selbst Opfer eines Mordanschlags. Der Ex-Freund, ein zwielichtiger Musiker und Gelegenheitsdieb, macht sich verdächtig. Doch eine interessante Spur führt auch in ein Modeunternehmen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 13.01.2017 ZDF
    • Staffel 12, Folge 3 (60 Min.)
      Bild: ZDF und ©Andrea Enderlein
      Für diesen Fall bekommen der Staatsanwalt Reuther (Rainer Hunold, l.) und Kommissar Schubert (Simon Eckert, M.) Unterstützung aus Belgien: Chefinspektor Nora Vink (Marijtje Rutgers, r.). – © ZDF und ©Andrea Enderlein

      Ein chinesischer Geschäftsmann wird schwer verletzt in der Suite seines vornehmen Rheingauer Hotels aufgefunden. Oberstaatsanwalt Bernd Reuther leitet die Ermittlungen. Das Opfer erliegt seinen Kopfverletzungen. Kurz vor seinem gewaltsamen Tod wollte der Chinese ein Weingut kaufen. Können die Mitglieder des Familienbetriebs bei der Aufklärung des Mordes helfen? Oder die belgische Polizistin Nora Vink? Vor seiner Reise in den Rheingau war der Getötete auf einer Diamanten-Auktion in Antwerpen. Im Zimmertresor der Suite finden sich jedoch keine Edelsteine. Daher schließt Reuther sich mit den belgischen Behörden kurz. Die Verstärkung durch Nora Vink kommt für Schubert gerade recht, da Kerstin Klar auf einer Fortbildung ist. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 20.01.2017 ZDF
    • Staffel 12, Folge 4 (60 Min.)
      Bild: ZDF und ©Andrea Enderlein
      Was bespricht Sabrina Jensen (Janine Marold, l.) mit ihrem Vorgesetzten Wolf Steininger (René Steinke, r.) nach Feierabend? – © ZDF und ©Andrea Enderlein

      Eine junge Stewardess stürzt vom Dach eines Hotels in den Tod. Schnell ist für Oberstaatsanwalt Bernd Reuther klar, dass das kein Unfall war, sondern ein Tötungsdelikt. Reuther erinnert sich daran, schon vor vielen Jahren in einem Prozess mit der Toten zu tun gehabt zu haben. Damals war sie noch Schülerin. Sie hatte einen Lehrer des sexuellen Missbrauchs bezichtigt. Hat der Tod von Sabrina Jensen mit dem Fall von früher zu tun? Die Ermittlungen der Kommissare Kerstin Klar und Christian Schubert ergeben, dass der Täter auch im beruflichen Umfeld der getöteten Flugbegleiterin zu finden sein könnte. Adrian Jensen, Pilot und Ehemann von Sabrina, scheint ein Geheimnis zu bergen. Aber auch Wolf Steininger, ein Kollege der Toten, weiß offenbar mehr über den letzten Abend Sabrinas, als er anfangs zugibt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 27.01.2017 ZDF
    • Staffel 12, Folge 5 (60 Min.)
      Bild: ZDF
      Silke Töpfer (Julia Richter, l.) und ihr Sohn Max (Patrick Mölleken, r.) wundern sich, wieso der Familienvater abends nicht nach Hause kommt. – © ZDF

      Ein erschlagener junger Mann in einem Wiesbadener Park ruft Oberstaatsanwalt Bernd Reuther und die Kriminalhauptkommissare Kerstin Klar und Christian Schubert auf den Plan. Seit Kurzem ist der Park bekannt als Schwulen-Treffpunkt. Gehörte das Opfer zu dieser Szene? Ein vermeintlich braver Familienvater, der in einem Krankenhaus liegt, hat Verletzungen, die zu dem Tötungsdelikt passen. Doch der Verletzte leidet unter Gedächtnisverlust. Nachdem die Identität des Toten geklärt ist, recherchieren die Ermittler in dessen Familie und Bekanntenkreis. Der Vater scheint ein gestörtes Verhältnis zu seinem homosexuellen Sohn gehabt zu haben. Hätte er sein eigenes Kind töten können? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 03.02.2017 ZDF
    • Staffel 12, Folge 6 (60 Min.)
      Bild: ZDF und ©Andrea Enderlein
      Bernd Reuther (Rainer Hunold, l.) befragt die Frau des Getöteten, Manuela Meisinger (Denise Zich, r.). – © ZDF und ©Andrea Enderlein

      Ein neuer Fall führt Oberstaatsanwalt Bernd Reuther in die dörfliche Welt des Taunus: Landwirt Jonas Meisinger wird tot am Feldrand aufgefunden – vergiftet. Der Bauer hatte sich als Gemeinderat und kämpferischer Gegner des geplanten Windparks nicht nur Freunde gemacht. Neben dem Betreiber der Windräder gab es auch im Dorf und sogar in der Familie Menschen, die Meisinger gerne losgeworden wären. Die Mutter des Toten, Ida Meisinger, hätte als „Kräuterhexe“ nicht nur die Möglichkeit, einen Mord mit dem hochwirksamen Gift des Fingerhuts zu begehen. Sie hatte auch ein Motiv für die Tat. Denn ihr Sohn hat sie nach der Übernahme des Hofes schlecht behandelt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 10.02.2017 ZDF
    • Staffel 12, Folge 7 (60 Min.)
      Bild: ZDF und Peter Porst
      Kurierfahrer (Isaak Dentler, l.) hatte allen Grund, das Mordopfer zu hassen. Wie sicher ist sein Alibi? – © ZDF und Peter Porst

      Vom eigenen Fahrzeug überrollt und getötet so finden Polizei und Oberstaatsanwalt Bernd Reuther einen Kurierfahrer auf einem Parkplatz am Wiesbadener Rheinufer. Als ein Kollege des Toten vernommen werden soll, flüchtet er vor den Kriminalhauptkommissaren Kerstin Klar und Christian Schubert. Wurde er aufgrund beruflicher Rivalitäten zum Mörder? Doch auch die Witwe des Opfers hätte ein Mordmotiv gehabt. Mit psychologischem Geschick und Raffinesse gelingt es Bernd Reuther, die Wahrheit ans Licht zu holen. Letzte Folge der aktuellen Staffel „Der Staatsanwalt“. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 17.02.2017 ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Staatsanwalt im Fernsehen läuft.