Kommentare 1–10 von 16weiter

    • (geb. 1964) am melden

      Stephan (Jahrg.1964)

      Sendung vom 10.01.20 Null Tolleranz,


      Wer schreibt eigentlich diese Drehbücher ?
      Die arme bemitleidenswerte Mutter mit 3 Töchtern und Inhaberein einer Spedition.ist total Pleite .
      Wohnt aber in einer Villa im Wiesbadener Komponistenviertel, welche

      mindestens 1 Million Euro wert ist.

      Wo ist da die Logik ?
        hier antworten
      • (geb. 1912) am melden

        Super Sendung, da können sich viele anderen eine Scheibe davon abschneiden . . .
          hier antworten
        • (geb. 1981) am melden

          Super TV-Reihe
          Habe mir die Reihe auf DVD geholt. Nur Schade, das nur Staffel 1 bis Staffel 9 raus kam.
          Wann kommen nur die Restlichen der Staffel raus.
            hier antworten
          • (geb. 1955) am melden

            letzte Folge  vom 1. März 2019 verpaßt. in Mediathek kein Video zu finden.  andere Filme vom 1. März 2019 sind bis  22. Mai 19 zu sehen.  so oft habe ich die letzten Folgen einer Serie verpaßt.  Bin leider immer noch im Rückstand mit sehen...   Wenn das ZDF früher raus nimmt....  Warte also auf die Wiederholung  . Im Internet auch kein You Tube zu finden.   Schade  . ,traurig und enttäuscht. 
            • am melden

              Dafür war die Folge "Abrechnung in Blut", von der Du sprichst, bereits vorab (1 Woche) in der Mediathek verfügbar. Ich habe sie nämlich am 23.02.2019 runtergeladen.
            hier antworten
          • (geb. 1983) am melden

            Wird mir mal die Sendung am Freitag reinziehen in der ARD lauft ja nur "Unterm Eis" sagt mir nicht so zu.
            Und dann um 21:00 mal sehen was im ZDF Neo so läuft
              hier antworten
            • (geb. 1912) am melden

              Super Reihe
                hier antworten
              • (geb. 1946) am melden

                Guten Tag Herr Hunold,
                ich habe Sie schon lange "auf dem Schirm": Im Alter von 12 Jahren- Sie dürften damals etwa im selben Alter gewesen sein, habe ich Sie zum ersten Mal im Kino gesehen. Es war in Augsburg; das Filmtheater hiess "Emelka"; der Film hatte den Titel: "Roter Staub". Sie haben einen Jungen gespielt, der zusammen mit einem anderen Jungen auf der Strasse gesungen und Passanten um Geld gebettelt hat. Ihr "Kamerad" versuchte Ihnen Konkurrenz zu machen, in dem er im Kopfstand gesungen hat, um erfolgreicher zu sein als Sie.
                Von Ihrem Filmkameraden habe ich seither nie mehr etwas gehört. Aber Sie konnte ich ein Leben lang bis heute als grossartigen Schauspieler bewundern.
                Dafür danke ich Ihnen!
                Mit herzlichen Grüssen

                Janos Albrecht
                • am melden

                  Soweit Sogut Leider bekommt er zum Sprechen nicht richtig den Mund auf! Zahnersatz-Probleme??
                hier antworten
              • (geb. 1971) am melden

                Also es gab ja mal bei der letzten Staffel, dass am Schluss Thomas Kerstin betrogen hat und es nicht klar war, wie es weiter geht. Bei den neuen Folgen wurde nie auf diese Thema eingegangen.
                  hier antworten
                • (geb. 1957) am melden

                  schade,mittermaier war vom typ her besser, die neuen folgen sind fad, noch dazu wo man großteils in unklaren gelassen wird, was mit thomas reuter passiert ist. der neue, eher farblos, keine gute besetzung.
                    hier antworten
                  • (geb. 1952) am melden

                    habe gerade auf der homepage von marcus mittermeier gelesen, dass er selbst aus persönlichen gründen aus der serie ausgestiegen ist nach dem motto: wenn's am schönsten ist...
                    • (geb. 1951) am melden

                      Ja, dann kann man das aber doch besser in die Serie mit einbringen.
                      Meinetwegen wird er auch bei einem Fall erschossen, o.ä.
                      Ist auf jeden Fall realistischer wie so.
                    • (geb. 1955) am melden

                      Ich sehe die Serie auch gerne und frage mich auch, was mit Thomas passiert ist. Es wäre schön gewesen, wenn man ihn irgendwie aus der Serie geschrieben hätte.Es hätte ja kein Serientod sein müssen.
                    hier antworten

                  Erinnerungs-Service per E-Mail

                  Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Staatsanwalt im Fernsehen läuft.

                  Der Staatsanwalt auf DVD

                  Auch interessant …