Der Staatsanwalt

    zurückStaffel 11, Folge 1–8weiter

    • Staffel 11, Folge 1 (60 Min.)
      Bild: ZDF
      Thomas Sautier (Thomas Heinze) trauert mit seiner Tochter Jennifer (Cristina do Rego) um seine ermordete Frau. Doch ist seine Trauer wirklich echt? – © ZDF

      Die erfolgreiche und wohlhabende Anwältin Theresa Sautier wird nachts in ihrer Wiesbadener Villa ermordet. Oberstaatsanwalt Bernd Reuther und sein Team nehmen die Ermittlungen auf. Der ehemalige Geliebte der verheirateten Toten gerät schnell in die Verdachtslinie. Doch auch die Hausdame und schließlich der Ehemann des Opfers, der Anwalt Thomas Sautier, hätten ein Mordmotiv gehabt. Thomas Sautier hat die Tatnacht jedoch außer Haus verbracht. Nach einem erfolgreichen Prozessausgang hat er mit seinen Mandanten gefeiert und im Hotel übernachtet. Das bestätigt eine Hotelangestellte auf sehr ungewöhnlich Weise: Sie gibt an, in der Nacht von Thomas Sautier vergewaltigt worden zu sein. Als die Hotelangestellte bei einem Autounfall tödlich verunglückt, vermutet Reuther einen Zusammenhang zwischen Vergewaltigung und Mord. Der Staatsanwalt fordert den Mann mit dem vermeintlich wasserdichten Alibi, Thomas Sautier, zu einem spannenden Duell heraus. Acht neue Folgen des Freitagskrimis „Der Staatsanwalt“ werden vom Januar bis 4. März 2016 ausgestrahlt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 08.01.2016 ZDF
    • Staffel 11, Folge 2 (60 Min.)
      Bild: ZDF
      Der maskierte Eindringling bedroht Tina Lohenfels (Julia Tietze, M.) und provoziert dadurch bewusst ihren Mann Bernhard Lohenfels (Karl Knaup). Ist das Ganze wirklich "nur“ ein Raubüberfall oder steckt doch mehr dahinter? – © ZDF

      Als Staatsanwalt Bernd Reuther beim Weinhändler Lohenfels seine bestellte Ware abholen will, wird er Zeuge einer Schießerei. Ein bewaffneter Mann platzt mitten in eine Weinverkostung, die dort gerade stattfindet und erschießt nach einer Provokation den Geschäftsinhaber. Während der ganzen Aktion wird Reuther den Eindruck nicht los, dass der Täter alle bei der Weinverkostung anwesenden Personen gekannt haben muss. Auch mit den Wertgegenständen im Haus war er offenbar bestens vertraut. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 15.01.2016 ZDF
    • Staffel 11, Folge 3 (60 Min.)
      Bild: ZDF
      Die Kommissare Christian Schubert (Simon Eckert) und Kerstin Klar (Fiona Coors) und Staatsanwalt Bernd Reuther (Rainer Hunold) wissen nicht, ob sie dem LKA-Beamten Alexander Diering (Felix Vörtler) vertrauen können. Hat er etwas zu verbergen? – © ZDF

      Eine junge Investment-Bankerin wird erschlagen am Rande der Fußgängerzone aufgefunden. Schon bald konzentriert Oberstaatsanwalt Reuther seine Ermittlungen auf den Freund des Mordopfers. Der junge Musiker und Jurastudent Tobias Hendrich kommt zwar aus gutem Hause, hat aber eine dunkle Vergangenheit als Drogendealer. Doch auch die beste Freundin der Toten, eine Tierpflegerin, scheint den Ermittlern nicht immer die Wahrheit zu sagen. Die Arbeit von Bernd Reuther und seinen Kommissaren Schubert und Klar wird noch erschwert, als er in der Person eines bekannten Juristen auf einen starken Gegner trifft. Reuther durchdringt schließlich ein Dickicht aus Geheimnissen und falschen Anschuldigungen und findet den Schlüssel zur Lösung des Falles in der Familie Hendrich. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 22.01.2016 ZDF
    • Staffel 11, Folge 4 (60 Min.)
      Bild: ZDF
      Oberstaatsanwalt Bernd Reuther (Rainer Hunold) fährt die junge Ärztin und Tatverdächtige Esther Dietz (Cosima Lehninger) zu ihrer Schicht ins Krankenhaus. Sie erzählt ihm, dass sie sich mit reichen Männern trifft, weil sie das Geld für ihre pflegebedürftige Mutter braucht. – © ZDF

      Auch wenn Oberstaatsanwalt Reuther denkt, schon nahezu alles gesehen zu haben – der mit einer Botox-Spritze im Behandlungsstuhl getötete Schönheitschirurg überrascht ihn dann doch. Reuther findet heraus, dass der Tote ein sogenannter „Sugardaddy“ war. Mit Hilfe der Kriminalhauptkommissare Schubert und Klar kommt er schnell auf die Spur des aktuellen „Sugarbabes“ des Opfers, einer attraktiven Medizinstudentin. Die junge Frau hätte zwar die Fähigkeit und die Gelegenheit gehabt, ihren großzügigen Sponsor zu töten. Doch welches Motiv hätte sie haben können? Die Gründe eines rivalisierenden „Sugardaddys“ fallen da schon schwerer ins Gewicht. Reuther ahnt jedoch schließlich, dass Täterin oder Täter vielleicht aus einem ganz anderen Umfeld als dem der wohlhabenden männlichen Gönner oder der jungen, attraktiven Nutznießerinnen kommen könnte. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 29.01.2016 ZDF
    • Staffel 11, Folge 5 (60 Min.)
      Bild: ZDF
      Oberstaatsanwalt Bernd Reuther (Rainer Hunold) und die Kommissare Kerstin Klar (Fiona Coors) und Christian Schubert (Simon Eckert) finden in dem Fotoalbum des Weingutbesitzers ein Foto, das den Richter Dr. Karsten Lehmann (Karl Kranzkowski) mit seiner Geliebten zeigt. Die junge Frau scheint nicht nur eine Affäre zu sein. Wurde sie etwa entführt, um den Richter unter Druck zu setzen? Ist eine Erpressung der Grund dafür, dass der Richter den "Wertheim-Prozess“ unbedingt mit einem Freispruch abschließen will? – © ZDF

      Ein tödlicher Verkehrsunfall mit Fahrerflucht – Oberstaatsanwalt Bernd Reuther erkennt in einem kleinen Jungen einen wichtigen Zeugen. Es war kein Unfall, sondern eine gezielte Tötung. Das Opfer war Privatdetektiv. Reuther und seine Kommissare Schubert und Klar finden heraus, dass der aktuelle Auftraggeber des Privatermittlers ein Richter ist. Und zwar genau der Richter, mit dem Reuther derzeit in einer Verhandlung steckt. Reuther ahnt, warum der Richter den Prozess in sonderbare Bahnen lenkt. Wird er erpresst? Bernd Reuther kennt den Kollegen noch aus Studienzeiten und fühlt ihm bei einer privaten Begegnung auf den Zahn. Bald wird klar, dass der Prozess manipuliert wird, um einen Freispruch zu erzielen. Doch Reuther ersinnt eine List, um den Mörder zu überführen und das Gerichtsverfahren zu einem guten Ende zu führen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 12.02.2016 ZDF
    • Staffel 11, Folge 6 (60 Min.)
      Bild: ZDF
      Die Ermittler stellen einem von Trepliks Mädchen eine Falle. Staatsanwalt Bernd Reuther (Rainer Hunold) gibt sich als Kunde aus und verabredet sich mit Nicole Kovac (Emma Drogunova) in Trepliks Wohnung. Sie wollen von Nicole wissen, ob der Jugendamt-Mitarbeiter Treplik seine Schutzbefohlenen zur Prostitution gezwungen hat. – © ZDF

      Nach einem Konzert in einem Jugendkultur-Zentrum wird ein Mitarbeiter des Jugendamts Wiesbaden tot aufgefunden. Oberstaatsanwalt Bernd Reuther und seine Kommissare ermitteln. Kurz vor seinem gewaltsamen Tod hatte der Mitarbeiter Drohungen eines Familienvaters erhalten. Dieser fühlte sich ungerecht behandelt. Hat er sich deshalb mit einer Gewalttat gerächt? Die Ermittlungen ergeben, dass der Tote offenbar keine blütenreine Weste hatte. Kerstin Klar und Christian Schubert finden heraus, dass das Opfer im Kontakt zu einem in der Unterwelt bekannten Barbesitzer stand. Darüber hinaus kommt zutage, dass der Tote seine Machtposition im Jugendamt schamlos missbraucht hat: Er hat minderjährige Schützlinge auf perfide Weise ausgebeutet. Auf der Suche nach dem Täter führen seine Überlegungen Bernd Reuther schließlich wieder zurück ins Jugendamt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 19.02.2016 ZDF
    • Staffel 11, Folge 7 (60 Min.)
      Bild: ZDF
      Oberstaatsanwalt Bernd Reuther (Rainer Hunold, l.) und die Kommissare Kerstin Klar (Fiona Coors) und Christian Schubert (Simon Eckert, r.) machen eine Kaffeepause und reden über ihren aktuellen Fall – ein bewaffneter Raubüberfall im Justizzentrum Wiesbaden, bei dem ein junger Mann ums Leben kam. Der Täter muss sich im Justizgebäude gut auskennen. – © ZDF

      Ein bewaffneter Raubüberfall im Justizzentrum Wiesbaden. Als Oberstaatsanwalt Reuther den Gerichtssaal erreicht, ist der Täter getürmt, und ein Toter liegt auf dem Boden. Sofort nimmt Bernd Reuther die Ermittlungen auf, unterstützt von den Kriminalhauptkommissaren Kerstin Klar und Christian Schubert. Er zieht außerdem den jungen Staatsanwalt Blumenthal hinzu. Denn der Druck ist groß bei einem Überfall im eigenen Haus. Die Aussagen der schockierten Zeugen sind widersprüchlich. Jedenfalls scheint der Täter gewusst zu haben, dass bei einer Zwangsversteigerung viel Bargeld im Spiel ist. Und er muss sich im Justizgebäude gut auskennen. War der Architekt, der häufig auf diesem Wege Häuser ersteigert und in Geldnot steckt, der maskierte Räuber? Oder besteht eine persönliche Beziehung zwischen Opfer und Täter? Die Geschwister des Toten verstricken sich in widersprüchliche Aussagen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 26.02.2016 ZDF
    • Staffel 11, Folge 8 (60 Min.)
      Bild: ZDF
      Als beste Freundin von Bettina von Bensing (Elisabeth Schwarz) hat Anneliese Niedorf (Charlotte Schwab, Mitte) der Polizei wahrscheinlich viel zu sagen (Bild: Simon Eckert, rechts: Fiona Coors). – © ZDF

      Oberstaatsanwalt Bernd Reuther staunt nicht schlecht, als in der Dunkelheit vor seinem Privathaus eine alte Dame aus der Nachbarschaft auftaucht und mit einer Waffe herumfuchtelt. Reuthers Nachbarin bezichtigt sich, einen Einbrecher erschossen zu haben. Doch das entpuppt sich als Irrtum. Am nächsten Tag ist die alte Dame tot. Herzversagen, meint der Hausarzt. Ein Tötungsdelikt, meint Reuther – was die Rechtsmedizinerin Dr. Engel bestätigt. Wer hätte das Opfer mit einer Insulin-Injektion töten können? Und wer hätte ein Interesse am Tod der alten Dame gehabt? Die erwachsene Tochter mit ihren Geldsorgen? Oder der junge Mitbewohner, ein Medizinstudent? Das Hausmeister-Ehepaar und die alleinstehende Nachbarin scheinen mehr zu wissen, als sie anfangs zugeben wollen. Letzte Folge der aktuellen Staffel „Der Staatsanwalt“. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 04.03.2016 ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Staatsanwalt im Fernsehen läuft.