Staffel 2, Folge 2

    • 22. Todesengel

      Staffel 2, Folge 2
      In einem Seniorenstift der Oberklasse stirbt nachts überraschend eine ältere Dame, Hedwig Lautenbacher. Alles sieht nach einem Routinefall aus: ‚Herzversagen‘ steht auf dem Totenschein. Doch als Dieter Posch, ein Verehrer der Verstorbenen, zur SOKO kommt und den Verdacht äußert, dass es sich um Mord handelt, wird die Leiche obduziert. Und tatsächlich: Hedwig ist keineswegs eines natürlichen Todes gestorben, sie wurde mit einem Kissen erstickt. Die Obduktion bringt noch etwas ans Licht: Hedwig war unheilbar krank und wäre binnen der nächsten Monate wahrscheinlich unter großen Schmerzen gestorben.
      Schnell rückt die Oberschwester Helga Requardt in das Visier der Ermittler, da sie vehement für humanes Sterben plädiert. Handelt es sich bei diesem Todesfall um Sterbehilfe? Helga Requardt war schließlich die einzige, die von Hedwigs Erkrankung wusste…
      Als Hedwigs Testament eröffnet wird, verliert die Tochter der Toten, Angelika Lautenbacher, die Nerven. Ihre Mutter hat dem Pfleger Felix ihre Villa und Dieter Posch ihr gesamtes Barvermögen
      vererbt. Angelika muss sich mit dem Pflichtteil zufrieden geben. Wollte Angelika durch den Mord verhindern, dass ihre Mutter das Testament zu ihren Ungunsten ändert? Oder wollte Felix durch die kaltblütige Tat sein durch falsche Freundlichkeit erschlichenes Erbe so schnell wie möglich antreten?
      Die SOKO stößt im Seniorenstift auf eine Mauer des Schweigens. Sowohl das Pflegepersonal, als auch die Bewohner haben offenbar etwas zu verbergen. Jemand aus dem Team muss undercover vor Ort ermitteln. Die Wahl fällt auf Friedemann Sonntag, der in Kürze seinen 60. Geburtstag feiert. Er dringt immer tiefer ein in das Geflecht aus Eifersucht und Liebe innerhalb des Stifts. Zudem wird er Zeuge unglaublicher Aktivitäten der alten Menschen, von illegalem Glücksspiel bis hin zu Medikamentenhandel. Als wieder eine ältere Dame ermordet wird, ist klar: Der Täter muss aus dem inneren Kreis kommen, denn er verfügt über Insiderwissen. Obwohl Friedemanns Tarnung kurz davor ist, aufzu-
      fliegen, ermittelt er unerschrocken weiter und lockt den Mörder in eine Falle… (Text: ZDF)
      Deutsche TV-PremiereDo 14.10.2010ZDF

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Di 11.08.2020
    11:15–12:00
    11:15–
    Fr 11.01.2019
    11:15–12:00
    11:15–
    Di 17.07.2018
    11:15–12:00
    11:15–
    Fr 10.02.2017
    11:15–12:00
    11:15–
    Fr 22.07.2016
    11:15–12:00
    11:15–
    Sa 25.04.2015
    19:30–20:15
    19:30–
    Mo 08.09.2014
    17:05–18:00
    17:05–
    So 07.09.2014
    21:00–21:55
    21:00–
    So 06.07.2014
    16:20–17:15
    16:20–
    Sa 05.07.2014
    23:55–00:45
    23:55–
    So 27.04.2014
    16:20–17:15
    16:20–
    Sa 26.04.2014
    23:40–00:30
    23:40–
    So 16.02.2014
    16:10–17:05
    16:10–
    Sa 15.02.2014
    23:40–00:30
    23:40–
    Di 01.01.2013
    10:15–11:00
    10:15–
    Sa 17.11.2012
    15:00–15:45
    15:00–
    Di 13.11.2012
    13:25–14:10
    13:25–
    Di 13.11.2012
    03:45–04:30
    03:45–
    Mo 12.11.2012
    21:05–21:55
    21:05–
    Do 29.03.2012
    18:00–19:00
    18:00–
    Fr 15.10.2010
    02:05–02:50
    02:05–
    Do 14.10.2010
    18:00–19:00
    18:00–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn SOKO Stuttgart online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…