Staffel 11, Folge 16

    • 261. Heilers Tod

      Staffel 11, Folge 16 (43 Min.)
      Meinhardt Lutter war ein Star unter den Wunderheilern. Dann verschwand er von der Bildfläche. Nun taucht er wieder auf – als Leiche mit gebrochenem Genick und mit 5000 Euro in der Manteltasche. Schnell gerät Mona Siebert in den Fokus: Sie war früher Lutters Managerin und betreut jetzt seinen ehemaligen Zögling Fredo, den Heiler mit dem sanften Blick. Mona hat Lutter an seinem Todesabend gesehen. Und ihre Fingerabdrücke sind auf den Geldscheinen. Als sich herausstellt, dass Mona für Fredos Finanzen zuständig ist und dieser dem
      Opfer das Geld gegeben hat, wird auch er verdächtig. Bei der Durchsuchung der Wohnung des Toten finden die Ermittler heraus, dass Lutter mit Fredo in Brasilien ein neues Leben beginnen wollte.
      Kam es deshalb zum Streit? Oder war doch Mona eifersüchtig und wollte verhindern, dass Fredo mit Lutter auswandert? Doch dann ist da auch noch Paul Kohlmann, dessen Frau kürzlich an Krebs starb. Sie könnte wohl noch leben, wenn sie sich nicht in Lutters Hände begeben hätte. War der Mord also ein Racheakt? (Text: ZDF)
      Deutsche TV-PremiereDo 30.01.2020ZDF

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Do 30.01.2020
    18:05–19:00
    18:05–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn SOKO Stuttgart online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…