SOKO Leipzig

    zurückStaffel 16, Folge 5weiter

    • 306. Gestohlenes Leben
      Staffel 16, Folge 5 (45 Min.)
      August Bermann (Ralf Dittrich, l.), Hajo Trautzschke (Andreas Schmidt-Schaller, M.) und Fritz Bermann (Oliver Stokowski, r.). – Bild: ZDF und Uwe Frauendorf
      August Bermann (Ralf Dittrich, l.), Hajo Trautzschke (Andreas Schmidt-Schaller, M.) und Fritz Bermann (Oliver Stokowski, r.). – Bild: ZDF und Uwe Frauendorf

      Am Bahnhof wird ein Koffer mit menschlichen Stammzellen gestohlen, die dem an Leukämie erkrankten Elias dringend transplantiert werden sollten. Kurz darauf taucht ein Erpresserbrief auf. Der Dieb verlangt 1,5 Millionen Euro für die Herausgabe des Koffers. Die Zellen sind nur wenige Stunden haltbar. Da Elias’ Immunsystem im Vorfeld der Transplantation vollständig zerstört wurde, ist er ohne die Zellen dem Tod geweiht. Ein Wettlauf gegen die Zeit. Jan und Leni bemühen sich derweil um einen guten Umgang mit ihrer räumlichen Trennung. Nachdem Leni mit Tochter Lotte zu Hajo gezogen ist, erlebt das Ehepaar eine schwierige Zeit. Vor allem Jan kämpft darum, die Familie wieder zusammenzuführen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 14.10.2016 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      Amazon Channels deAbo
      TVNOW deAbo

      Sendetermine

      So
      16.10.201604:15–05:00ZDF
      04:15–05:00
      Fr
      14.10.201621:15–22:00ZDF NEU
      21:15–22:00

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn SOKO Leipzig im Fernsehen läuft.