Inas Nacht

    zurückStaffel 6, Folge 7weiter

    • 30. Dieter Pfaff / Jan Delay

      Staffel 6, Folge 7

      Heute begrüßt Ina Müller mit Dieter Pfaff zunächst einen der größten deutschen TV-Stars, bei dem es zu Hause dank unzähliger Gitarren eher wie in einem Musikalienhandel aussieht. Bei „Inas Nacht“ begibt Pfaff sich auf die Spuren von Johnny Cash und Jimi Hendrix – selten ließ ein Gast im „Schellfischposten“ die Stimme markanter erklingen als Pfaff. Einen ebenso unverwechselbaren Sound hat Jan Delay – und ist damit zum aktuell erfolgreichsten Popkünstler Deutschlands geworden. Doch Delay hat nicht nur Erfolg, sondern auch Style – und gibt bei „Inas Nacht“ ausführlich Auskunft, was Style ist, wer ihn hat und wer nicht. Musikgäste sind heute zum einen die junge Songwriterin Alin Coen, die ihre fein-melancholischen Lieder bei „Inas Nacht“ dem großen Publikum vorstellt. Der Abend klingt aus mit „Mista Wicked & Riddim Disasta“, die ihre oberbayrische Mundart und ihre Liebe zu jamaikanischen Reggae-Rhythmen spektakulär miteinander verknüpft haben. (Text: Das Erste)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 28.10.2010 Das Erste
      mit Dieter Pfaff, Jan Delay, Alin Coen, Mista Wicked & Riddim Disasta
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Sendetermine

       Do 28.10.2010
      23:30–00:30
      23:30–Das Erste NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Inas Nacht im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …