heute-show
    Deutsche Erstausstrahlung: 26.05.2009 ZDF

    Bissig, ironisch, respektlos und bisweilen auch herrlich verspielt und albern nimmt die wöchentliche Satiresendung die Nachrichtenthemen der Woche aufs Korn. Im Stil eines Nachrichtensprechers kommentiert Moderator Oliver Welke die Neuigkeiten aus Politik und Gesellschaft, lässt seine Reporter auf Parteitagen und in Schrebergärten entwaffnende Fragen stellen, analysiert im Studio mit Expertin Tina Hausten (Martina Hill) aktuelle Wahl-Trends und hat regelmäßig seine liebe Mühe, den sich in die Nähe des Herzanfalls echauffierenden Kommentator Gernot Hassknecht (Hans-Joachim Heist) zu bändigen. Die „heute-show“ schreckt auch nicht davor zurück, sich reale Journalisten und Politiker ins Studio einzuladen, um – ohne sich anzubiedern – mit ihnen aktuelle Themen des Berliner Politbetriebes zu besprechen. So waren u.a. schon Rainer Brüderle, Steffen Seibert, Maybrit Illner, Hans-Ulrich Jörges, Claudia Roth und Wolfgang Bosbach in der Sendung zu Gast. Zur Illustration der Themen werden gerne auch witzige Animationen verwendet, in denen die sonst eher biederen ZDF-Maskottchen „Mainzelmännchen“ für oft derbe Parodien herhalten müssen.

    heute-show – Kauftipps

    heute-show im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Do
    19.10.21:45–22:15ZDFneo258Folge 258
    21:45–22:15
    Fr
    20.10.02:00–02:35ZDFneo258Folge 258
    02:00–02:35
    Fr
    20.10.22:30–23:00ZDF259Folge 259 NEU
    22:30–23:00
    So
    22.10.00:30–01:00ZDF259Folge 259
    00:30–01:00
    So
    22.10.05:00–05:30ZDFinfo259Folge 259
    05:00–05:30
    So
    22.10.19:40–20:15ZDFinfo259Folge 259
    19:40–20:15
    Mo
    23.10.00:45–01:15ZDFneo259Folge 259
    00:45–01:15
    Di
    24.10.01:55–02:25ZDFneo259Folge 259
    01:55–02:25
    Do
    26.10.21:45–22:15ZDFneo259Folge 259
    21:45–22:15
    Fr
    27.10.01:55–02:25ZDFneo259Folge 259
    01:55–02:25
    Fr
    27.10.22:30–23:00ZDF260Folge 260 NEU
    22:30–23:00
    So
    29.10.00:30–01:00ZDF260Folge 260
    00:30–01:00

    heute-show – Community

    ReCon am 25.09.2017 11:44: Ich kann der AfD nichts abgewinnen! Noch schlimmer als ihre Politik finde ich, daß die alle furchtbar unsympathisch sind! Die Sprüche gehen ja nun mal gar nicht! Von wegen "in Anatolien entsorgen" und so.
    Pure Ausländerfeindlichkeit! Von daher hoffe ich, daß die heute-show nicht nachläßt in ihrer AfD-Kritik!
    DBraun89 (geb. 1989) am 24.09.2017 11:53: Zur Info: TV Wunschliste hat mit der "heute-show" nichts zu tun, bitte wenden Sie sich direkt ans ZDF: zuschauerredaktion@zdf.de
    User 1278031 am 23.09.2017 11:50: Lieber Herr Welke, ich schaue ihre Sendung gern und verstehe ihr Bemühen, ganz kurz vor der Wahl die AFD in besonderer Weise unmöglich zu machen. Sie sollten dabei aber bedenken, dass zu einfache Schlussfolgerungen und unbedachte Äußerungen das Gegenteil bewirken können.
    Haben Sie als einer von uns , die wir in einer Demokratie ohne Angst in unseren gestylten Wohnungen satt und zufrieden sitzen, das Recht, die Soldaten der ersten Weltkriege herabzusetzen und zu fordern, sie hätten in Gewissheit des sicheren Todes desertieren müssen, um jetzt vor Ihrem/"unserem" moralischen Auge Gnade zu finden. Dieses Maß an Selbstgerechtigkeit und Hochmut hat mich doch entsetzt.
    Auch im Umgang mit der AFD darf man nicht zum Pawlowschen Hund werden, sondern immer schön erst mal überlegen, was man sagt.
    ReCon am 22.05.2017 09:50: Also ich hatte es so verstanden, daß er den Staat gemeint hat.

    Wenn es heißt "Deutschland hat profitiert" oder "Deutschland hat dies" fühle ich mich sowieso nicht mit angesprochen. Ich bin nicht Deutschland, ich wohne nur da. Und ja, ich bin "Deutscher" auf dem Papier.
    User 1240930 (geb. 2000) am 21.05.2017 18:50: Früher haben wir die heute show sehr gern gesehen, heute ist sie leider nur noch staatsnahe Proparanda mit dem Ziel, die Zuschauer zu beruhigen. Die erste Aufgabe von Satire , die Herrschenden zu kritisieren, wird nicht erfüllt. Beispiel Aussage Welke"durch die Nullzinspolitik hat Deutschland überdurchschnittlich profitiert" stimmt aber nur der hochverschuldete Staat. Wenn die Zuschauer auch Deutschland sind, haben sie als Sparer und Versicherungsnehmer von Lebensversicherungen verloren. Alle Altersversorgungen kollabieren wegen dieser Nullzinspolitik und die mühsam erworbenen Ersparnisse lösen sich langfristig in Luft auf. Einfach unerträglich wie solche Tatsachen ignoriert werden.

    heute-show – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die kreative Umsetzung und das hohe inhaltliche und gestalterische Niveau werden nicht nur durch konstant hohe Einschaltquoten der Zuschauer honoriert: auch mit dem „Grimme-Preis“ und dem „Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis“ kann sich das Ensemble schmücken.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn heute-show im Fernsehen läuft.