Deutsche Erstausstrahlung: Das Erste
    Folge 1-46: Satire Gipfel

    Aus dem „Scheibenwischer“ wurde erst der „Satiregipfel“, nun heißt es einmal im Monat donnerstags „Nuhr im Ersten“. Das Konzept bleibt dabei gleich: Der Komiker und Kabarettist vereint messerscharfe Analysen, gekonnte Parodien und verspielte Komik miteinander und lädt in jeder Sendung diverse Gäste ein. (Text: DB/ARD)

    Fortsetzung von Scheibenwischer

    DVD-Tipps von Nuhr im Ersten-Fans

    Nuhr im Ersten – Streams und Sendetermine

    Nuhr im Ersten – Community

    am : Was erlauben Sie sich Herr Nuhr und das in einer miserablen Tonqualität ihrer letzten Sendung wiederholt die AfD zu diskreditieren in einem abfälligen Tonfall, der dem von Schickelhuber na gleichkommt.
    Tja, die wahren Hetzer sind in der Politik, den Medien und zweitklassigen Clowns zu finden.
    Gehen Sie in sich und kehren sie um, denn das was Sie z:Zt. bringen ist 
    erbärmlich !
    am : edin,
    klasse, 
    Sie haben Herrn Nuhr auf den Punkt gebracht.
    Nicht nur seine einseitigen dummen Sprüche gegen den Islam, vielmehr das stetige diskreditieren (man kann es auch als Hetze deuten) gegen die AfD, deren Politiker und Wähler haben mich dazu bewogen, den Käse nicht mehr zu schauen.
    Nuhr scheint leider am grünlinken Mainstream ganz im Sinne der ÖR-TV Anstalten zu hängen. Zu erkennen ist, das ihm bereits der Maulkorb vom Sender verordnet wurde, bzw. gewisse politische Dinge gegen die AfD stetig zu wiederholen hat.
    Er ist und bleibt in seiner einseitigen Betrachtung der Dinge und sollte endlich aufhören !
    am : Mit Verlaub, Sie haben einen besonderen Geschmack, den Geschmack der einseitigen Beeinflussung durch Herrn Nuhr und den dahinter stehenden linksgrünen Polemik.
    am : Herr Nuhr, Sie sind eine Zumutung f.d. Zwangs zahlenden Zuschauer.
    Sie hängen am Mainstream der ÖRTV-Anstalten.
    Scheinbar hat man Ihnen auch den "Maulkorb" der grünlinken Politkaste
    aufgezwungen.
    Sie diskreditieren stetig die AfD, deren Politiker und deren Wähler.
    Hören Sie endlich auf, denn diese ihre vielfach dummen Sprüche kann ich mir nicht mehr reinziehen !
    am : Habe lange kein Kabarett mehr geguckt und erst vor zwei Wochen mal reingeschaltet.
    Also ich finde die Sendung gut.
    Besonders den Gastgeber und Andreas Rebers.
    Die anderen hauen oft nur olle Kalauer raus.

    Zuschauer, die hier über "Kreuzzüge" schwafeln, sollten einfach das Programm wechseln.

    Nuhr im Ersten – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Nuhr im Ersten im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …