Inas Nacht

    zurückStaffel 6, Folge 10weiter

    • 33. Ulrich Tukur / Jürgen Trittin

      Staffel 6, Folge 10

      Heute begrüßt Ina Müller zunächst den Schauspieler und Musiker Ulrich Tukur. Der schlagfertige Bühnen- und Filmstar weiß dabei nicht nur jeden Einwurf der Gastgeberin mit einem passenden Song zu kontern sowie von seinen 70 Jahre alten Schuhen, Hans Albers-Anzügen und einem Leben zwischen Hamburg und Venedig zu berichten – nein, erstmals muss Ina Müller sich auch körperlicher Attacken von Seiten eines Gastes erwehren! Das kann sie anschließend mit dem Fraktionsvorsitzenden von Bündnis90/Die Grünen im Bundestag, Jürgen Trittin, diskutieren. Wieso ist erstmals ein Politiker zu Gast bei „Inas Nacht“? Unter dem Pseudonym „DJ Dosenpfand“ hat der musikbegeisterte Trittin einige Male bei Tanzveranstaltungen hinter dem DJ-Pult gestanden und das Publikum hüpfen lassen. Nun will er mit seinem DJ-Set auch das bekanntermaßen knallharte Publikum im „Schellfischposten“ knacken. Musikgäste bei „Inas Nacht“ sind heute das nach ihrem Sänger, Pianisten und Autor benannte Poptrio „Enno Bunger“, das mit ebenso poetischen wie eingängigen Liedern zu begeistern weiß. Und zum Schluss eine weitere Premiere: Nach großen Erfolgen in ihrer Heimat wird das spektakuläre norwegische Frauen-Quartett „Katzenjammer“ ihren mitreißenden Folkpop erstmals im deutschen Fernsehen vorstellen. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 25.11.2010 Das Erste
      mit Ulrich Tukur, Jürgen Trittin, Enno Bunger, Katzenjammer
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Sendetermine

       Fr 26.11.2010
      00:00–01:00
      00:00–Das Erste NEU
      evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Inas Nacht im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …