Staffel 4, Folge 2

    • 72. Mord & Malerei

      Staffel 4, Folge 2
      Kurz bevor sich Riccarda Lenné (Gudrun Landgrebe) ins Ausland absetzen kann, stellt sie Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath) vor ihrem Auktionshaus. Sie hat einen Koffer voller Bargeld bei sich. Woher stammt dieses Geld? – Bild: ZDF und Markus Fenchel./​Markus Fenchel
      Kurz bevor sich Riccarda Lenné (Gudrun Landgrebe) ins Ausland absetzen kann, stellt sie Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath) vor ihrem Auktionshaus. Sie hat einen Koffer voller Bargeld bei sich. Woher stammt dieses Geld?
      Das elegante Kunstauktionshaus Lenné plant eine große Auktion mit den Meisterstücken des Künstlers Marc Turot. Doch noch bevor es dazu kommt, wird die junge Kunststudentin Ariane Voss eines Nachts kaltblütig im Auktionshaus erdrosselt und die Gemälde gestohlen. Vom Täter fehlt jede Spur
      Der Tatort gibt dem Soko-Team Rätsel auf: War es tatsächlich ein Raubüberfall oder ein gezielter Mord, bei dem die Gemälde nur Nebensache waren?
      Erste Informationen über das Opfer erhalten die Ermittler von der Auktionshaus-Besitzerin Riccarda Lenné. Sie hatte Ariane Voss erlaubt, die Bilder des Marc Turot für ihre Dissertation zu studieren, immer am Abend, wenn das Auktionshaus geschlossen hat.
      Als sich bei Riccarda Lenné ein Unbekannter meldet und angibt, die Bilder zu haben, scheint der Fall vor seiner Lösung zu stehen.
      Es gelingt den Ermittlern den vermeintlichen Erpresser zu schnappen. Es ist der Kleinkriminelle Kai Meerbusch. Jedoch ist diese
      Spur eine Blindspur: Kai Meerbusch entpuppt sich als Trittbrettfahrer, der dachte, dass er mit dieser Aktion an viel Geld kommen würde.
      Als Jan Arnaud anhand der Spuren am Tatort feststellt, dass der Einbruch nur fingiert worden ist, um von dem Mord abzulenken, stellt sich das Soko-Team die Frage, wer Interesse daran haben könnte, die junge Studentin zu ermorden?
      Aus dem privaten Umfeld sind schnell zwei neue Verdächtige gefunden: Jan Weimar, ein obsessiver Künstler, und Ulrich Beck, Arianes Professor und Doktorvater. Beide hatten eine Affäre mit dem Opfer und wussten angeblich nichts voneinander. In ihrer Vernehmung bestreiten die beiden jedoch alles – und die Kommissare müssen sie wieder gehen lassen, da sie keine hieb- und stichfesten Beweise gegen sie in der Hand haben.
      Das Soko-Team scheint wieder am Anfang zu stehen, bis Kommissar und IT-Spezialist Rico Sander herausfindet, dass etwas mit den Bildern nicht zu stimmen scheint… (Text: ZDF)
      Deutsche TV-PremiereDo 04.10.2012ZDF

    Cast & Crew

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Mo 13.06.2022
    11:15–12:00
    11:15–
    Mi 07.10.2020
    11:15–12:00
    11:15–
    Mo 18.03.2019
    11:15–12:00
    11:15–
    Fr 14.09.2018
    11:15–12:00
    11:15–
    Mo 24.04.2017
    11:15–12:00
    11:15–
    Mo 10.10.2016
    11:15–12:00
    11:15–
    So 03.04.2016
    00:05–00:55
    00:05–
    Mi 27.01.2016
    05:30–06:20
    05:30–
    Di 26.01.2016
    22:40–23:30
    22:40–
    Mo 04.01.2016
    23:30–00:20
    23:30–
    Mo 04.01.2016
    17:05–17:55
    17:05–
    So 08.11.2015
    22:45–23:30
    22:45–
    So 08.11.2015
    20:05–20:55
    20:05–
    Mo 03.08.2015
    23:25–00:10
    23:25–
    Mo 03.08.2015
    17:00–17:50
    17:00–
    Mi 17.06.2015
    17:05–18:00
    17:05–
    Di 16.06.2015
    22:15–23:05
    22:15–
    Sa 23.05.2015
    03:30–04:15
    03:30–
    Fr 22.05.2015
    22:40–23:30
    22:40–
    Mo 13.04.2015
    17:05–18:00
    17:05–
    So 12.04.2015
    21:50–22:35
    21:50–
    So 01.03.2015
    20:05–20:55
    20:05–
    Sa 28.02.2015
    22:30–23:15
    22:30–
    Do 15.01.2015
    17:00–17:50
    17:00–
    Mi 14.01.2015
    20:55–21:40
    20:55–
    Di 06.01.2015
    06:50–07:35
    06:50–
    So 04.01.2015
    21:05–21:55
    21:05–
    Mi 03.12.2014
    22:35–23:25
    22:35–
    Mi 03.12.2014
    17:00–17:50
    17:00–
    Do 16.10.2014
    17:05–18:00
    17:05–
    Sa 11.10.2014
    14:10–14:55
    14:10–
    Sa 11.10.2014
    09:25–10:10
    09:25–
    Sa 11.10.2014
    00:45–01:30
    00:45–
    Fr 10.10.2014
    19:25–20:15
    19:25–
    Di 22.07.2014
    12:45–13:35
    12:45–
    Di 22.07.2014
    05:15–06:00
    05:15–
    Di 22.07.2014
    00:15–01:00
    00:15–
    Mo 21.07.2014
    18:20–19:10
    18:20–
    Fr 16.05.2014
    02:20–03:05
    02:20–
    Do 15.05.2014
    18:05–19:00
    18:05–
    Sa 25.01.2014
    17:00–17:50
    17:00–
    Sa 25.01.2014
    10:00–10:45
    10:00–
    Sa 25.01.2014
    04:45–05:30
    04:45–
    Fr 24.01.2014
    21:50–22:40
    21:50–
    Sa 28.12.2013
    14:25–15:15
    14:25–
    So 27.10.2013
    03:20–04:05
    03:20–
    Sa 26.10.2013
    22:35–23:25
    22:35–
    Fr 25.10.2013
    15:25–16:10
    15:25–
    Sa 28.09.2013
    15:35–16:20
    15:35–
    Mi 25.09.2013
    13:55–14:45
    13:55–
    Mi 25.09.2013
    03:20–04:05
    03:20–
    Di 24.09.2013
    21:05–21:55
    21:05–
    Fr 05.10.2012
    02:00–02:45
    02:00–
    Do 04.10.2012
    18:05–19:00
    18:05–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn SOKO Stuttgart online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…