Hawaii Fünf-Null

    zurückStaffel 3, Folge 1–24weiter

    • Staffel 3, Folge 1 (45 Min.)

      Shepard war als Journalist viele Jahre in Rotchina. Bei seiner Rückkehr nach Hawaii wird er von Mr. Kavanaugh erwartet, für den der Journalist chinesische Raketensilos ausgekundschaftet hat. Aber Shepards Hubschrauber wird beschossen, er selbst dabei schwer verletzt. Während Kavanaugh alles tut, damit Shepard überlebt, hat jemand ganz andere Pläne: Der Unbekannte lässt die Tochter des Arztes, der Shepards Leben retten soll, entführen. Seine Forderung: Shepard muss sterben. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 16.11.1989 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mi 16.09.1970 CBS
    • Staffel 3, Folge 2 (45 Min.)

      Der Pianist Mike Marton tourt zusammen mit der Sängerin Eddie auf Hawaii. Als Marton mit Heroin erwischt wird, schlägt er Kono zusammen und streitet hinterher ab, Heroin besessen zu haben. Das Team von „Hawaii 5 – 0“ ist an dem Fall besonders interessiert, weil der mit Arsen versetzte Stoff schon vier Todesopfer gefordert hat. Als Mike von der Gefährlichkeit des Stoffs erfährt, ist er zur Zusammenarbeit bereit. Sein Sinneswandel kommt zu spät: Das nächste Opfer ist Eddie. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 12.02.1972 ARD
      Original-Erstausstrahlung: Mi 23.09.1970 CBS
    • Staffel 3, Folge 3 (45 Min.)

      Der griechische Exilpolitiker Dr. Lemira wird seit Jahren von dem Journalisten Marburg kritisiert. Nun versucht Marburg, von Dr. Lemira ein Interview zu bekommen – und stößt auf Ablehnung. Als dann aber auf Marburg ein Attentat verübt wird, gibt Lemira seine Vorurteile auf: Er bittet den Journalisten zum Gespräch in sein schwer bewachtes Haus. Dr. Lemira ahnt nicht, dass das Attentat gestellt war: Marburg ist ein auf den Exilpolitiker angesetzter Killer mit einem Mordauftrag. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 11.01.1990 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mi 30.09.1970 CBS
    • Staffel 3, Folge 4 (45 Min.)

      McGarrett untersucht den Mordfall Frank Wallis. Bei seinen Ermittlungen trifft der Chef von „Hawaii 5 – 0“ unverhofft auf seine große Liebe Cathy: Diese hatte in der Zwischenzeit den schwerreichen Geschäftsmann Wallis geheiratet und steht nun unter Mordverdacht. McGarrett kann es nicht glauben, obwohl alle Indizien gegen Cathy sprechen. Der Fall wird zu einer Prüfung für den aufrechten Polizisten: Schließlich gewinnt er den Kampf um Loyalität und private Gefühle. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 29.06.1990 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mi 07.10.1970 CBS
    • Staffel 3, Folge 5 (45 Min.)

      Dem russischen Geigenvirtuosen Dimitri Rostock wird sein sehr wertvolles Instrument gestohlen. Aus Versehen – denn die Geige lag im Kofferraum des Wagens, und auf den hatten es Hutch und Deke eigentlich abgesehen. In Unkenntnis ihres wahren Wertes verkaufen die beiden Gauner die Geige für eine Handvoll Dollar. Kurz darauf wird der Käufer ermordet. Der scheinbar einfache Fall entwickelt sich für McGarrett und seine Männer von „Hawaii 5 – 0“ zu einer brisanten Affäre. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 15.03.1990 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mi 14.10.1970 CBS
    • Staffel 3, Folge 6 (45 Min.)

      Timmy, der Sohn des reichen Geschäftsmannes Nelson Blake, ist entführt worden. Blake lehnt die Zusammenarbeit mit der Polizei strikt ab und will die Lösegeldforderung der Entführer erfüllen. Bei der Übergabe der Geldtasche kommt es durch einen übereifrigen Touristen zu einer Panne. Dabei überwältigen die Gangster Kono, für den sie jetzt auch ein hohes Lösegeld fordern. Doch solche Späßchen leistet sich man mit den Männern von „Hawaii 5 – 0“ nicht ungestraft. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 05.07.1990 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mi 21.10.1970 CBS
    • Staffel 3, Folge 7 (45 Min.)

      Kaum will sich McGarrett mal auf einer Party amüsieren, da geht dort eine Bombe hoch. Bei dem Bombenanschlag wird der Industrielle Clark Sloan getötet, McGarrett verletzt. Die Ermittlungen sind einfach; der Fall scheint klar zu sein: eine Erbschaftsangelegenheit. Sloans Frau Maria und ihr Rechtsanwalt Richard Fairbirne werden verhaftet. Doch dann entdeckt McGarrett, dass es zwei identische Parallelfälle gibt. Und das kann einfach kein Zufall sein. McGarrett ermittelt weiter. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 07.06.1990 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mi 28.10.1970 CBS
    • Staffel 3, Folge 8 (45 Min.)

      Auf Hawaii wird ein Treffen von Veteranen aus dem Zweiten Weltkrieg veranstaltet. Unter ihnen sind auch Frank Epstein, Mitch Bradley und Michael Holt. Sie waren in einem japanischen Kriegsgefangenenlager und sind vom damaligen Kommandanten Rashiri gefoltert worden. Und ebendiesen Rashiri glaubt Epstein in dem Japaner Shigato wiederzuerkennen. Als Michael Holt erschossen wird, müssen die Männer von „Hawaii 5 – 0“ ermitteln. McGarrett stößt auf eine ganz andere Spur. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 12.07.1990 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mi 04.11.1970 CBS
    • Staffel 3, Folge 9 (45 Min.)

      Berufskiller Nick Pierson befindet sich in einer verzwickten Situation: Der Killer des Gangsters Harry Quon hatte sich vor zwei Jahren in sein Opfer Julie Grant verliebt. Pierson ließ sie am Leben und legte seinen Auftraggeber mit einem Trick herein. Doch nun erhält er einen Auftrag, bei dessen Ausführung sein alter Trick auffliegen würde. Noch einmal versucht er, ein doppeltes Spiel zu spielen. Doch nun ist auch McGarrett hinter ihm her. Es sieht schlecht aus für Nick und Julie. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 14.01.1972 ARD
      Original-Erstausstrahlung: Mi 11.11.1970 CBS
    • Staffel 3, Folge 10 (45 Min.)

      Jimmy Nuanu, ein Sänger und fanatischer Öko-Anhänger, wird beschuldigt, eine Fabrik in die Luft gesprengt zu haben, die ihre Abwässer ins Meer leitet. Zwar werden in seinem Wagen Sprengkapseln gefunden, doch McGarrett kann nicht glauben, dass Jimmy so weit gehen würde. McGarrett kommt dahinter, dass ein anderes großes Unternehmen daran interessiert ist, dass die Fabrik außer Betrieb ist. Der Fall nimmt eine ganz andere Wendung, als plötzlich ein Freund Jimmys ermordet wird. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 24.03.1972 ARD
      Original-Erstausstrahlung: Mi 18.11.1970 CBS
    • Staffel 3, Folge 11 (45 Min.)

      Eine Serie von Überfällen auf Antiquitätengeschäfte beschäftigt die Polizei. Die überfallenen Läden gehören alle zu einer Firma. Das Täterbild, das die Computeranalyse entwirft, deutet auf Lewis Filer, einen ehemaligen Mitarbeiter, hin. McGarrett vermutet, dass sich Filer, der mit 50 Jahren entlassen wurde, auf diese Weise rächen will. Er vertritt diese Hypothese auf einer Pressekonferenz, auf der überraschenderweise auch Filer anwesend ist. Eine Verleumdungsklage droht. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 12.05.1972 ARD
      Original-Erstausstrahlung: Mi 25.11.1970 CBS
    • Staffel 3, Folge 12 (45 Min.)

      Bauunternehmer Walter Gregson ist finanziell am Ende. Er ist vollständig vom Geld seiner Frau Sally abhängig – und das bereitet ihm Sorgen, denn Sally will sich von ihm scheiden lassen. Gregson verfällt auf einen teuflischen Plan: Er will seine Frau ermorden, und damit die Tat nach einem Wahnsinnigen aussieht, bringt er vorher noch zwei andere Frauen um. Eines der gänzlich unbeteiligten Opfer ist Jane, Dannys Freundin. Eine gnadenlose Jagd nach dem Mörder beginnt. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 18.01.1990 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mi 02.12.1970 CBS
    • Staffel 3, Folge 13 (45 Min.)

      Jase Gorman wird von seiner Vergangenheit eingeholt: Nach sechs Jahren erscheint sein Komplize aus einem Entführungsfall, der damals 500.000 Dollar einbrachte, und schießt auf ihn. Vince Ryan, der die Beute für sich will, versucht dadurch, den Verdacht auf Gorman zu lenken – und damit auch die anderen Komplizen auf eine falsche Fährte zu locken. Doch Vince Ryan hat Jase Gorman nicht richtig erwischt. Dieser ist zwar schwer verletzt – aber noch in der Lage, den Spieß umzudrehen. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 14.04.1972 ARD
      Original-Erstausstrahlung: Mi 09.12.1970 CBS
    • Staffel 3, Folge 14 (45 Min.)

      Der Häftling Ritchie liegt im Sterben. In den letzten Stunden seines Lebens vertraut er seinem Zellengenossen Kelham an, dass er den Mord begangen hat, für den Kelham unschuldig einsitzt. Natürlich wird Kelham nicht geglaubt, als er von Ritchies Geständnis erzählt. In seiner Verzweiflung nimmt Kelham den Gefängnisarzt als Geisel. Seine Forderung: McGarrett soll den Auftraggeber des verstorbenen Killers finden und so Kelhams Unschuld beweisen. Kein leichter Job für McGarrett. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 25.02.1972 ARD
      Original-Erstausstrahlung: Mi 16.12.1970 CBS
    • Staffel 3, Folge 15 (45 Min.)

      Der zwielichtige Grundstücksmakler Lester Cronin versucht, den Rinderzüchter Frank Kuakua zum Grundstücksverkauf zu erpressen. Bei einer heftigen Auseinandersetzung stürzt Cronin – und verletzt sich tödlich an einem Baumstumpf. Um sich keinen Verdächtigungen auszusetzen, setzt Kuakua Cronin in dessen Wagen und lässt ihn über die Klippen stürzen. Inzwischen aber ist bei „Hawaii 5 – 0“ ein Haftbefehl für den betrügerischen Grundstücksmakler eingegangen. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 19.07.1990 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mi 30.12.1970 CBS
    • Staffel 3, Folge 16 (45 Min.)

      Der Gangster Lennox und der Elektronikexperte Orwell haben ein großes Ding vor: Sie wollen in die Diamantenbörse eindringen, um die dort lagernden wertvollen Steine zu stehlen. Zwar erhält McGarrett einen anonymen Tipp, tappt aber dennoch völlig im Dunkeln. Als er schließlich weiß, was die Gangster vorhaben, ist es zu spät: Lennox und Orwell haben ihren Coup tatsächlich mit Erfolg durchgezogen. Schließlich stehen die beiden Gauner aber dann doch vor einer Überraschung. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 17.12.1971 ARD
      Original-Erstausstrahlung: Mi 06.01.1971 CBS
    • Staffel 3, Folge 17 (45 Min.)

      General Rigney hat zwei Söhne: Mike ist überzeugter Kriegsdienstverweigerer, Jack ein heldenhafter Vietnamveteran. Als Jack aus dem Fenster stürzt, wird Mike, der vor der Army nach Kanada flüchten wollte, des Mordes an seinem Bruder verdächtigt. Bei den Nachforschungen durch die Polizei kommt dann allerdings ein dunkler Punkt aus Jacks Zeit in Vietnam ans Licht. General Rigney muss zu seinem Entsetzen erkennen, dass sein Jack nicht der Held ist, für den er ihn gehalten hat. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 09.05.1991 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mi 13.01.1971 CBS
    • Staffel 3, Folge 18 (45 Min.)

      Brisanter Fall für Steve McGarrett: Die Chinesen haben Druckplatten hergestellt, mit denen 20-Dollar-Noten gefälscht werden können. Sie wollen durch große Mengen Falschgeld die US-Wirtschaft schädigen. McGarrett und ein Mann vom Pentagon machen sich auf die Suche nach den Druckplatten. Doch sie sind nicht die einzigen: Wo Fat sucht im Auftrag der chinesischen Regierung nach den Platten, die mehrere Male durch Diebstahl die Besitzer wechseln – und für die auch gemordet wird. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 27.07.1991 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mi 27.01.1971 CBS
    • Staffel 3, Folge 19 (45 Min.)

      McGarrett findet endlich eine heiße Spur zu den von den Chinesen hergestellten Druckplatten für falsche 20-Dollar-Noten. Eine der Hauptverdächtigen ist die attraktive Nicole. Die skrupellose Lady hat Kontakte sowohl zu Wo Fat, der im Auftrag der chinesischen Regierung nach den Platten sucht, als auch zu dem Russen Misha, der in das Geschäft einsteigen will. Nicole bringt die Platten durch einen Mord an sich – und versucht dann, Wo Fat und Misha gegeneinander auszuspielen. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 27.07.1991 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mi 03.02.1971 CBS
    • Staffel 3, Folge 20 (45 Min.)

      Ben Cunningham ist ein Waffenhändler, der international operiert. Als eines seiner großen Geschäfte in Südamerika platzt, ist er auf einen Schlag ruiniert. Doch Ben Cunningham gibt so schnell nicht auf: Um sich zu sanieren, lässt er seine Frau kidnappen. Anschließend bringt er die Entführung mit den Forderungen seiner Geschäftspartner in Zusammenhang. Er setzt damit seine Frau skrupellos größter Gefahr aus, doch McGarrett kann sie im letzten Augenblick befreien. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 25.01.1990 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mi 10.02.1971 CBS
    • Staffel 3, Folge 21 (45 Min.)

      Fred Whiting war bereit, für den Senatorenposten zu kandidieren – und nun sitzt er stattdessen im Gefängnis. Whiting wird angeklagt, seine Geliebte Betty Anders ermordet zu haben. Während alles gegen ihn spricht, glaubt Whitings Frau Flora nach wie vor an die Unschuld ihres Mannes. Schließlich versucht sie sogar ein krummes Ding, um ihren Fred zu entlasten. Aber sie hat nicht mit der Cleverness und Routine McGarretts gerechnet. Es sieht schlecht aus für Whiting. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 21.06.1990 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mi 17.02.1971 CBS
    • Staffel 3, Folge 22 (45 Min.)

      Marty Collins dringt in das Büro von „Hawaii 5 – 0“ ein und nimmt die Belegschaft als Geiseln. Seine Forderung: Er will mit Danny Williams sprechen. Um dieser Forderung Nachdruck zu verleihen, schießt er Kyle nieder, auch Chin Ho wird dabei verletzt. Wie sich herausstellt, will Collins seinen Bruder rächen, der von Danny vor zwei Jahren bei einer Verfolgungsjagd getötet wurde: Marty Collins trägt eine Weste mit Sprengstoff, deren Zeitzünder nicht mehr abzustellen ist. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 26.04.1990 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mi 24.02.1971 CBS
    • Staffel 3, Folge 23 (45 Min.)

      Emily Workman wird während ihres Besuches bei einem Baseballspiel ermordet. Der Sohn des Baseballstars Lon Philips, Gary Philips, hat als Letzter mit ihr gesprochen, was er der Polizei jedoch verschweigt. Unter dringenden Mordverdacht gerät schließlich Lester Workman, der Ex-Mann Emilys. Gary, der sich versteckt hat, wird von der Polizei als Zeuge verzweifelt gesucht – und vom Mörder, der den Augenzeugen beseitigen will. Dem Team von „Hawaii 5 – 0“ bleibt nicht viel Zeit. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 03.08.1991 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mi 03.03.1971 CBS
    • Staffel 3, Folge 24 (45 Min.)

      McGarrett und sein Team ermitteln, dass die Ermordete Emily Workman mit Fotos erpresst worden war und nicht mehr zahlen wollte. Auch ihr Exmann Lester hatte für die Fotos bezahlt. Da er nun weiß, warum Emily sterben musste und auch den Mörder kennt, fackelt dieser nicht lange: Auch Lester fällt ihm zum Opfer. Nun kann ihm nur noch der Augenzeuge Gary, der Sohn eines Baseballstars, gefährlich werden. Doch der Killer weiß, dass Gary noch nie ein Spiel seines Vaters versäumt hat. (Text: Kabel 1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 03.08.1991 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Mi 10.03.1971 CBS

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Hawaii Fünf-Null im Fernsehen läuft.

    Staffel 3 auf DVD und Blu-ray