Staffel 17, Folge 13

    • 355. Die Schildkröte

      Staffel 17, Folge 13 (60 Min.)

      Zwei Fischer entdecken im Hafenbecken eine Schildkröte in einer Kiste. Etwas entfernt davon treibt die Leiche von Rentner Willi Seeberg. Was ist dem Mann und seiner Schildkröte zugestoßen? Willi Seebergs geliebte Schildkröte ist wenige Tage zuvor aus seinem Bootshaus gestohlen worden. Um sie wiederzubekommen, hat er sein gesamtes Vermögen als Belohnung ausgesetzt. Haben ihn die Entführer des Tieres umgebracht? Was ist bei der Übergabe schiefgelaufen? Reuter trifft der Tod von Willi Seeberg besonders. Beide sind seit Ewigkeiten im selben Angelverein. Reuter hat gewusst, dass Schildkröte Hermine für seinen Angelfreund die letzte lebende Verbindung zu seiner verstorbenen Frau war. Deswegen hat sich auch ausnahmsweise die Kripo darum gekümmert, Hermine zu finden. Umso schlimmer, dass Willi Seeberg nun tot ist. Und das alles, weil er unbedingt sein Tier wiederhaben wollte. Doch wer stiehlt ausgerechnet eine Schildkröte? Ist am Ende alles nur ein Versehen? Immerhin ist es möglich, dass der Täter die Kiste mit der Schildkröte für eine Weinkiste gehalten hat. Die Ermittlungen führen schließlich zu Eric Tiele, Thore Mayer und Lorenz Bock. Die jungen Männer haben sich auf Willi Seebergs Ausschreibung hin gemeldet, um den Finderlohn zu kassieren. Hat einer von ihnen den Rentner ins Hafenbecken geschubst? (Text: ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 08.01.2020ZDFDeutsche Online-PremiereDi 07.01.2020ZDFmediathek

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Mi 08.01.2020
    18:00–18:54
    18:00–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn SOKO Wismar im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…