Staffel 17, Folge 9

    • 351. Lebe lieber unterirdisch

      Staffel 17, Folge 9 (45 Min.)

      Andreas Hidde liegt tot unter seinem Wagen. Jemand hat die Hilfskonstruktion unter seinem Wagenheber weggetreten, als er einen Reifen gewechselt hat. Wer ist so wütend auf den Mann? Der neue Fall führt die SOKO in die Welt der „Prepper“. Das Opfer, Öko-Landwirt Andreas Hidde, ist überzeugt davon gewesen, dass ihm sein Bunker im Fall einer Katastrophe Schutz bietet. Als die Kommissare den Bunker unter die Lupe nehmen, treffen sie auf die Freundin des Toten. Daniela Kuhn ist seit einem Überfall schwer traumatisiert und hat ihre eigenen Gründe, das Leben im Bunker gut zu finden. Es wird klar, dass Daniela Kuhn auf die Unterstützung ihres Freundes angewiesen ist. Doch offenbar ist es noch nicht lange her, dass Andreas Hidde sich von seiner Familie getrennt hat. Allem Anschein nach hat sich das Ehepaar Hidde bereits wieder einander angenähert. Hatte Daniela Kuhn Angst, ihren Freund wieder zu verlieren? Hat sie ihn umgebracht, weil er sie verlassen wollte? Doch Daniela ist nicht die einzige Verdächtige. Auch der Verschwörungstheoretiker Ulf Karmann gerät ins Visier der Kommissare. Karmann hat nämlich illegale Bombentests in einer Kiesgrube gemacht, und Andreas Hidde ist ihm auf die Spur gekommen. Ist Ulf Karmann der gesuchte Mörder? (Text: ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 27.11.2019ZDFDeutsche Online-PremiereDi 26.11.2019ZDFmediathek

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Mi 27.11.2019
    18:05–18:53
    18:05–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn SOKO Wismar im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…