NEU: Streaming-Serien im Überblick
    Streaming-Guide öffnen

    Staffel 18: Mona & Tatjana, Folge 3201–3224

    • Staffel 18, Folge 1 (50 Min.)
      Mona reist in ihre alte Heimat Lüneburg, um ihren langjährigen Lebenspartner Andreas zu überraschen, der sich hier auf eine leitende Position in seiner Firma, dem Wäschevertrieb Sandmann, beworben hat. Mona möchte nach den vielen Jahren, in denen Andreas als Vertriebler nur unterwegs war, endlich einem gemeinsamen, geregelten Leben in Lüneburg entgegensehen. Daher kann Mona Andreas’ Zurückhaltung nicht verstehen, wenn es um die gemeinsamen Zukunftspläne geht. David kann nicht fassen, dass er verhaftet wurde. Auch Gunter versteht die Welt nicht mehr. Einzig Amelie ist zufrieden. Ihr Plan geht voll auf. Vor allem, als sie es sogar schafft, Gunter zu überzeugen, dass David sich der Geldwäsche schuldig gemacht hat. Tina und Ben halten die Schwangerschaft noch geheim.
      Tina ärgert sich, als Britta ihr nichtsahnend vorwirft, dass sie nicht mit Lilly umgehen könne, weil sie keine Mutter sei. Bruno und Gitte verlassen Lüneburg in Richtung Kopenhagen, aber Merle hat ein Problem: Was soll sie jetzt mit Brunos Hof machen, nachdem der Cannabis-Anbau nicht genehmigt wurde? (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereDi 13.10.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereMo 12.10.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 2 (50 Min.)
      Merle gesteht Carla, dass sie Jens gut findet und sich auf ihr Date mit ihm in der Gärtnerei freut. Dort trifft Jens auf Mona, die ihn für einen Blumenhändler hält. Und Jens findet Mona einfach nur umwerfend. Beim Stadtbummel wird Mona die Handtasche geklaut, doch Tatjana eilt ihr zu Hilfe und holt den Dieb ein. Danach räumt Mona gegenüber Andreas ein, dass ihre Pläne, nach Lüneburg zuziehen, vielleicht doch überstürzt waren. Aber Tatjana redet ihr zu, einmal etwas ganz Neues zu wagen. Und im „Drei Könige“ ist eine Assistenzstelle frei. Amelie sät weiter Misstrauen gegen David. Sie schafft es, ein Mobiltelefon in Davids Zelle befördern zu lassen, das ihn noch verdächtiger macht. Beim Aushelfen in Walters Fischbude erzählt Anton, wie sehr ihn die Ausbildung im „Drei Könige“ nervt.
      Besonders das Bettenmachen, er kriegt das einfach nicht hin. Walter taucht überraschend im Hotel auf, um Anton Nachhilfe zu geben – mit schmerzhaften Folgen. Tina hat Oberwasser, weil Lilly Tinas Pfannkuchen leckerer findet als Brittas… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereMi 14.10.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 13.10.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 3 (50 Min.)
      David ist im Gefängnis erwischt worden, wie er heimlich mit einer Frankfurter Nummer telefoniert hat. Gunter will ihn am nächsten Tag besuchen. Aber dann macht er eine Entdeckung, die ihm den Boden unter den Füßen wegzieht. Er will David nie mehr sehen und ahnt nicht, dass er in eine raffinierte Falle getappt ist, die Amelie ihm gestellt hat. Nach seinem Magic Moment mit Mona kann Jens sich nicht mehr auf das Date mit Merle konzentrieren. Daraufhin beendet Merle den Abend abrupt. Das tut ihr am nächsten Tag leid, sie will die Freundschaft mit Jens nicht verlieren. Aber wer ist die fremde Frau? Mona berichtet Tatjana stolz, dass sie sich im „Drei Könige“ als Assistentin der Geschäftsleitung beworben hat. Andreas versucht, Mona die Bewerbung auszureden. Trotz eines guten Vorstellungsgesprächs sagt Amelie ihr am nächsten Tag ab. Hat Andreas dabei seine Finger im Spiel? Britta fragt sich, wie sie mit dem Wissen um Tinas Schwangerschaft umgehen soll nachdem Lilly sich verplappert hat… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereDo 15.10.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereMi 14.10.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 4 (50 Min.)
      Andreas gibt alles, um Monas Enttäuschung durch Amelies Absage aufzufangen und sein Gewissen zu beruhigen. Mona lässt sich spontan von Thomas zu einer Nostalgie-Tour durchs Rosenhaus überreden und verliebt sich prompt in die freie Erdgeschosswohnung. Tatjana rät ihr, die Chance zu ergreifen. Aber Andreas hat für Haus und Wohnung nur Kritik übrig. Als Mona diese als vorgeschoben entlarvt, vergreift sich Andreas im Ton: Er verbietet ihr, nach Lüneburg zu ziehen! Bens und Tinas Idee, selbst in die EG-Wohnung zu ziehen, stößt zu ihrer Überraschung bei Britta auf Widerstand. Tina vermutet Eifersucht – und tatsächlich erkennt Britta durch Carla, dass sie Tina und Ben um ihr Glück beneidet. Als Gunter mit David bricht, bittet der ausgerechnet Amelie zu vermitteln.
      Amelie kämpft gegen die aufkeimende Zuneigung zu David, missbraucht dann aber das Gespräch mit Gunter, um dessen Zweifel weiter zu schüren. Merle rät Gunter dringend zu einer Aussprache mit David. Doch Gunter will ihn nie wiedersehen… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereFr 16.10.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereDo 15.10.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 5 (50 Min.)
      Amelie glaubt sich ihrem Ziel nah. Nachdem Gunter David fallengelassen hat, sorgt sie dafür, dass sich das Hotel auch öffentlich von David distanziert. Da beginnt David mit Simons Hilfe, im Gefängnis die Puzzleteile zusammenzusetzen. Und erkennt endlich, wer gegen ihn intrigiert hat. Mona ist geschockt vom ungewohnt kompromisslosen Verhalten des ansonsten so umgänglichen Andreas. Der begründet seinen Widerwillen gegen ihre Umzugspläne mit der angeblichen Angst, beruflich zu scheitern. Mona glaubt jedoch an ihn und versichert Tina, die Wohnung im Rosenhaus mieten zu wollen, während Andreas gleichzeitig bei Ben absagt. Da hat Mona aber bereits ihren Job in Münster gekündigt. Merle zieht Jens humorvoll mit der – nie wieder aufgetauchten – Traumfrau aus der Gärtnerei auf, bis Jens ihr unverhofft wieder begegnet.
      Zu seiner Enttäuschung ist die Frau, die sich als Mona vorstellt, mit seinem Kumpel Andreas zusammen. Britta sucht eine neue Herausforderung in der Forschung und will die schmerzlindernden Eigenschaften von Cannabis zu untersuchen… (Text: NDR)
      Deutsche TV-PremiereMo 19.10.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereFr 16.10.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 6 (50 Min.)
      Amelie wähnt sich schon am Ziel ihrer Hoteliersträume, da gewährt Gunter David auf Simons Betreiben hin ein letztes Treffen. David nutzt das, um Gunter seinen Verdacht gegen Amelie zu präsentieren und bringt ihn erneut ins Zweifeln. Amelie tritt die Flucht nach vorn an, droht vermeintlich verletzt mit Kündigung und fürchtet, zu hoch gepokert zu haben. Doch dann steht Gunter mit den Vertragspapieren in der Tür und ist endlich bereit, ihr die Hotelmehrheit zu überschreiben. Andreas versucht vergeblich, Mona den Umzug nach Lüneburg madig zu machen. Die Wohnung im Rosenhaus bekommen sie sowieso nicht, angeblich, weil Ben ihn nicht mag. Bei einem Kennenlern-Essen gibt Andreas sich verschlossen und punktet damit erst recht bei Ben. Sie erhalten die Wohnung, doch dann erscheint Andreas nicht zur Vertragsunterschrift.
      Anton ist genervt, als Walter es nicht lassen kann, ihm Flirtnachhilfe zu erteilen. Und Tina fürchtet, dass Britta auf Lillys großes Interesse an ihrer Schwangerschaft eifersüchtig ist. Doch stattdessen fördert Britta Lillys Neugier… (Text: NDR)
      Deutsche TV-PremiereDi 20.10.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereMo 19.10.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 7 (50 Min.)
      Mona ist glücklich, als Andreas endlich den Mietvertrag fürs Rosenhaus unterschreibt und vorschlägt, schon am nächsten Wochenende umzuziehen. Doch dann findet sie zwei Karten fürs Lüneburger Kino in Andreas’ Mantel mit einem Datum, an dem er in Freiburg gewesen sein will. Amelie ist am Ziel ihrer Träume, als Gunter ihr die Hotelanteile überschreibt und sich ins Privatleben zurückzieht. Aber Davids Entlassung aus der U-Haft steht unmittelbar bevor. Und er ist fest entschlossen, Amelie zu überführen. Ben versucht überfürsorglich, Tina jede Anstrengung abzunehmen, und mischt sich in ihre Arbeit in der Gärtnerei ein. Anfangs findet Tina seine Sorge noch rührend, aber dann fordert sie ihn doch auf, sie nicht weiter zu kontrollieren. Britta schlägt Carla vor, einen Single-Kochkurs anzubieten.
      Erst ist Carla skeptisch, doch dann begeistert sie sich immer mehr dafür. Walter ist geknickt, weil Anton wegen seiner Einmischung sauer ist. Ben möchte die beiden versöhnen und arrangiert ein Zusammentreffen, indem er beide zeitgleich als Babysitter engagiert… (Text: NDR)
      Deutsche TV-PremiereMi 21.10.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 20.10.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 8 (50 Min.)
      Beim Lesen eines Männermagazins stößt Anton auf eine Website für schwule Kontakte. Neugierig meldet er sich an und bekommt direkt Nachrichten von anderen Jungs. Tina sieht zufällig auf Antons Laptop die Website und fragt Anton, ob er schwul ist. Anton erstarrt. Mona treiben Misstrauen und Eifersucht um: Betrügt Andreas sie? Thomas rät ihr, sich nicht in Missverständnisse hineinzusteigern. Doch da sieht Mona Andreas zusammen mit Amelie im vertrauten Gespräch. In Mona rumort es! Tina geht die überzogene Fürsorge von Ben gewaltig auf den Keks. Durch Merle kommt sie auf die Idee, Ben so sehr zu strapazieren, bis er damit aufhört. Carla ist nervös, ob der erste Single-Kochkurs ein Erfolg wird, doch dank Walter läuft es richtig gut. Auch Merle hat es gefallen, dank eines anderen Teilnehmers. Um Gunter von den Gedanken an David abzulenken, drängt Thomas darauf, ein neues Sofa zu kaufen: ganz unkompliziert, im Internet. Und prompt geht das schief… (Text: NDR)
      Deutsche TV-PremiereDo 22.10.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereMi 21.10.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 9 (50 Min.)
      Als Tina leichte Blutungen hat, ist Ben in großer Sorge und macht ihr Vorwürfe. Tina hält Bens Überfürsorge nicht mehr aus. Dann erfährt sie, woher Bens Angst rührt: Britta und er haben einmal eine Fehlgeburt erlebt… Mona ist erleichtert, als Andreas alle Betrugsvorwürfe widerlegen kann, doch ein komisches Gefühl bleibt. Als Mona mitbekommt, dass Amelie weiterhin eine Assistentin sucht, denkt sie über eine erneute Bewerbung nach. Andreas erinnert Amelie eindringlich an ihre Abmachung, doch da bietet die der überraschten Mona den Job an. David, aus der U-Haft entlassen, leidet weiterhin unter dem schlechten Verhältnis zu Gunter. Wütend wirft er Amelie vor, eine Intrige gesponnen zu haben. Die gibt sich unschuldig und lässt ihn aus dem Hotel werfen.
      David muss nachweisen, dass das ins Gefängnis geschmuggelte Handy von ihr stammt! Anton gibt vor Tina zu, sich auf einem Schwulenportal umgesehen zu haben. Die ermutigt ihn, mal mit dem einen oder anderen Jungen zu chatten. Aber Anton fällt es schwer, sich dazu durchzuringen… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereFr 23.10.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereDo 22.10.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 10 (50 Min.)
      David will seine Unschuld beweisen und bricht in Amelies Wohnung ein. Eine Kreditkartenabrechnung soll sie als Käuferin des Handys überführen, das ins Gefängnis geschmuggelt wurde. Simon wie auch Carla versuchen, David vor weiteren Dummheiten zu bewahren. Aber Amelie gießt Öl ins Feuer. Es scheint, dass David die Kontrolle über sich verliert. Zu Monas großer Freude bietet Amelie ihr die Assistenz der Geschäftsleitung im Hotel erneut an. Mona greift beherzt zu und forciert Umzug und Einzug ins Rosenhaus. Sie plant mit ihrer neuen Freundin Tatjana einen Paarabend, in der Hoffnung, ihre Männer werden sich auch so gut verstehen wie sie. Alle Missstimmungen sind vergessen. Ben und Tina freuen sich auf einen Sohn. Walter hat seine Strategie, mit Merle zusammenzukommen, geändert: Er will sich rar machen! Aber die Taktik geht nicht auf.
      Anton hadert mit sich: Profil löschen? Oder sich doch auf einen schwulen Chat einlassen? Tina macht ihm Mut, es einfach auszuprobieren. Aber im letzten Moment kneift Anton… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereMo 26.10.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereFr 23.10.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 11 (50 Min.)
      Sara, Adoptivtochter von Mona und Andreas, kommt nach Lüneburg, um dort ihrem privaten Chaos zu entfliehen und die neue Umgebung ihrer Eltern kennenzulernen. Zu Andreas’ Unmut begegnet sie dabei auch Monas neuer Freundin Tatjana und versteht sich gut mit ihr. Als sie verkündet, zu ihren Eltern nach Lüneburg ziehen zu wollen, wirft Andreas ihr im Affekt unreifes Verhalten vor. Amelie nutzt Davids unkontrollierten Angriff schamlos aus und stellt ihn vor Gunter als potenziellen Gewalttäter dar. Gunter glaubt Amelie und sieht in David den Verbrecher. Lilly stellt zum Schulwechsel überzogene Geschenkforderungen an Britta und Ben. Obwohl Ben seiner Tochter gerne ihre Wünsche erfüllen würde, überzeugt ihn Britta, dafür zu sorgen, dass Lilly auf dem Teppich bleibt. Anton hat vor dem Date mit dem Jungen aus dem Chat gekniffen.
      Tina versucht Anton deutlich zu machen, dass er vor seinen Gefühlen nicht dauerhaft wegrennen kann. Als er Felix kennenlernt und der auf der gleichen Hip-Hop-Wellenlänge tickt, scheint Anton durch die Musik zur Ruhe zu kommen… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereDi 27.10.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereMo 26.10.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 12 (50 Min.)
      In seinem latenten Misstrauen gegen Amelie will Gunter die quälenden Gedanken, ob David schuldig ist oder nicht, endlich loswerden. Er bittet David um ein letztes Gespräch, in dem er ihm alles vergeben will, was er getan oder nicht getan hat. Aber David reagiert anders, als erhofft. Nach Andreas’ harscher Absage an Saras Umzugspläne fühlt sich Mona daran erinnert, wie abweisend Andreas zunächst auf ihre eigenen Pläne reagiert hatte. Hat er etwa doch eine Affäre? Lilly soll eine schöne Einschulung haben, aber Ben hat selbst viel um die Ohren. Den geplanten Ausflug in den Freizeitpark muss er absagen. Lilly ist untröstlich. Tina ahnt, dass hinter Lillys Kummer mehr steckt. Merle muss Walter einmal mehr deutlich machen, dass er nicht bei ihr landen wird. Als Walter aber erfährt, dass der Maiwald-Hof leer steht, hat er eine Idee. Anton und Felix erleben ein tolles Konzert in Hamburg. Anton mag Felix sehr. Wie sehr, will Tina wissen, aber Anton weicht aus. Felix sei einfach nur ein Kumpel… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereMi 28.10.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 27.10.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 13 (50 Min.)
      Obwohl Ben und Britta noch versuchen, kurzfristig Lillys Geschenk für den Schulwechsel zu organisieren, scheitert dieses Vorhaben. Ein gut gemeinter Plan B soll Lilly trösten, was auch zu funktionieren scheint. Doch Lilly, die sich schon länger zurückgesetzt fühlt, zieht daraus eine ganz andere Konsequenz. Mona und Sara veranstalten eine Einweihungsparty, bei der Andreas erst sehr verspätet aufkreuzt. Doch dann bringt der Partylöwe das Treffen in Schwung. Mona ist glücklich und fühlt sich in Lüneburg angekommen. Voller Stolz plant Amelie einen großen Event-Coup für das „Drei Könige“, der aber durch Personalausfall zu scheitern droht. Es ist Gunter, der Amelie spontan den Rücken freihält. Nach Anlaufschwierigkeiten findet Merle doch einen guten Umgang mit Walter. Anders als Thomas, dem der Heimkehrer aus den USA zu laut und zu großspurig ist.
      Anton genießt die Zeit mit Felix, weiß aber nicht, in welche Richtung die Freundschaft geht. Als Felix bei ihm übernachten will, freut sich Anton und ist gleichzeitig nervös… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereDo 29.10.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereMi 28.10.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 14 (50 Min.)
      Anton glaubt, deutliche Hinweise zu sehen, dass Felix schwul ist. Tina macht Anton Mut, auf Felix zuzugehen. Anton traut sich und will Felix küssen, doch der wehrt ihn ab. Ben, Britta und Tina suchen nach der verschwundenen Lilly. Letztlich ist es Merle, die sie findet. So schafft es Britta doch noch zum Vorstellungsgespräch mit Sara. Die glaubt, keinen guten Eindruck hinterlassen zu haben. Doch zu ihrer Freude bekommt sie den Job im Krankenhaus. Tatjana ist bei den Vorbereitungen für die Showroom-Eröffnung mit dem Fuß umknickt. Mona bringt sie ins Krankenhaus und verspricht, ihr auch am Abend beizustehen. Doch dann hat Andreas Karten für ein Konzert von Saras Lieblingsband gekauft und setzt Mona moralisch unter Druck, die Familie der neuen Freundin vorzuziehen.
      Walter will von Carla ihr Remouladenrezept für seine Fischbude, was diese jedoch ablehnt. Als er in Carlas Küche eindringt, um das Rezept zu stehlen, hat Carla die Nase voll. Gunter muss erschrocken von Simon erfahren, dass David sich auf der Flucht befindet… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereFr 30.10.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereDo 29.10.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 15 (50 Min.)
      Mona entscheidet sich für den Besuch zu Tatjanas Showroom-Eröffnung und gegen ein Konzert, für das Andreas spontan Karten besorgt hat. Tatjana ist froh, Mona an ihrer Seite zu haben, zumal ihr Lebensgefährte abgesagt hat. Nach dem Fund eines fremden Lippenstifts kämpft Mona mit erneuten Zweifeln, dass Andreas eine Affäre haben könnte. Und sie wird kalt erwischt, als sie Tatjana und Andreas in einer eindeutigen Situation ertappt! Mona traut ihren Augen nicht. Die beiden haben eine Affäre? Gunter will nicht hinnehmen, dass David sich mit seiner Flucht das Leben ruiniert. Er gibt nicht auf, bis er ihn findet. Anton möchte am liebsten im Boden versinken, als Felix seinen Annäherungsversuch abwehrt. Als Anton aber erkennt, dass Felix Schwulsein für etwas ganz Normales hält, ist er erleichtert.
      Britta, Ben und Tina setzen alles daran, Lilly davon zu überzeugen, dass sie von allen geliebt und Teil des Berger-Teams ist! Carla und Walter liefern sich ein hitziges Gefecht um das Rezept von Carlas Remoulade. Merle greift schließlich ein… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereMo 02.11.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereFr 30.10.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 16 (50 Min.)
      Mona widersteht dem Drang, Andreas und Tatjana in flagranti zu stellen. Sie zieht sich zurück, ohne dass die beiden sie bemerken. Als Mona Andreas schließlich zur Rede stellt, ist der schockiert. Verzweifelt verspricht er Mona, in Zukunft alles für sie zu tun, wenn sie ihm nur die „Affäre“ vergeben kann. Simon und Ellen, Jens’ Tochter, haben ein zufälliges Treffen der besonderen Art. Gleich ist klar, die beiden sind wie Feuer und Wasser. Doch Simon bekommt mit, dass Ellen in Geldnot ist, und will das für seine Zwecke nutzen. Charmant lädt er seine störrische Kommilitonin zum Essen ein. David ist mit Gunter heimgekehrt und stellt sich mit neuem Mut der Polizei. Doch die Beweislage spricht gegen ihn, und dass Gunter Amelie weiter für unschuldig hält, spaltet Vater und Sohn. Amelie und Ben verabreden sich nur widerwillig zu einem Familienessen, das beide nur durchziehen, um ihr Gesicht zu wahren. Auch Tina ist wenig begeistert von dem schwierigen Gast… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereDi 03.11.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereMo 02.11.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 17 (50 Min.)
      David lässt sich hinreißen, Amelie zu demütigen. Als er kurz darauf von der Polizei befragt wird, muss er befürchten, dass Amelie aus Rache die Schlinge um seinen Hals zuzieht. Von seinem Anwalt erfährt er, dass der Staatsanwalt das Verfahren gegen ihn eröffnen will. Da erhält David eine überraschende Nachricht… Monas Schmerz über Andreas’ Betrug sitzt tief. Sie weiß nicht, wie es mit ihnen weitergehen soll. Andreas bittet Mona, ihnen noch eine Chance zu geben. Sara versucht zu vermitteln – sie will nicht, dass die Familie auseinanderbricht. Tina erinnert Amelie an die Verabredung mit Lilly zu einem gemeinsamen Spa-Besuch. Tatsächlich holt Amelie, obschon sehr mit sich selbst beschäftigt, Lilly ab. Als Lilly aus dem Spa zurückkommt, staunen Ben und Tina und erkennen sie kaum wieder. Simon versucht, Ellen zu beeindrucken, damit sie ihm beim Studium hilft. Aber dabei macht er alles falsch. Schließlich macht er ihr ein unmoralisches Angebot… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereMi 04.11.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 03.11.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 18 (50 Min.)
      Mona kann Andreas nicht mehr vertrauen. Ein Anruf macht sie misstrauisch. Doch dann kommt heraus, dass Andreas mit Mona das alte Haus seines Onkels in Kappeln kaufen will. Während Mona noch hin- und hergerissen ist, trifft sie auf Tatjana, die jede Affäre abstreitet. Und dann wird Mona das Ungeheuerliche klar: Andreas ist schon seit 16 Jahren mit Tatjana zusammen! David erfährt, dass die Anklage gegen ihn fallengelassen wurde, weil entlastende Fakten aufgetaucht sind. Gunter fühlt Amelie genauer auf den Zahn und bekommt dabei Anhaltspunkte, dass sie die Intrige tatsächlich eingefädelt und nun wieder aufgelöst hat. David ist erleichtert, als Gunter ihm endlich glaubt. Simon ist frustriert, als Ellen nicht gegen Bezahlung seine Hausarbeit schreiben will. Doch so schnell will er nicht aufgeben.
      Als Simon erfährt, dass sie ein WG-Zimmer sucht, schlägt er einen Deal vor. Anton verletzt ein Spruch von Walter über zwei schwule Kunden an der Fischbude. Ben erkennt, dass es Anton nicht gut geht und will eindringlich von Tina wissen, worum es sich handelt… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereDo 05.11.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereMi 04.11.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 19 (50 Min.)
      Weder Mona noch Tatjana können fassen, dass Andreas ein Doppelleben führt. Für beide bricht eine Welt zusammen. Andreas ist von der Situation völlig überfahren und buhlt um beide Frauen. Mona will Gewissheit – und kassiert den nächsten Tiefschlag: Andreas und Tatjana haben einen Sohn. Gunter und David suchen einen Weg, Amelie zu überführen. Ohne Beweise wird David schnell klar, dass sie ein Geständnis brauchen. Tatsächlich kann David Amelie dieses Geständnis entlocken, aber dann appelliert sie an seine Moral. Wird er das aufgezeichnete Geständnis nutzen? Ellen geht auf Simons Angebot ein: Sie nimmt das WG-Zimmer, schreibt dafür seine Hausarbeit – aber besteht auf einen regulären Mietvertrag. Ben und Walter sorgen sich um Anton, der ständig mies gelaunt ist. Erst als Tina ein Schneckenproblem in Merles Gemüsegarten mit Laufenten löst, hellt sich Antons Stimmung beim Anblick der Tiere auf… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereFr 06.11.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereDo 05.11.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 20 (50 Min.)
      Britta ist glücklich, dass die Forschungsgelder für ihre Studie bewilligt wurden. Sie freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Neuro-Chef Dr. Hendrik Althaus, muss dann aber perplex erfahren, dass die Klinik ihm die Leitung ihrer Studie anvertraut hat. Mona leidet wegen Andreas’ Lügen und auch wegen ihres nun gestörten Verhältnisses zu Tatjana. Überfordert wirft sie Andreas aus der Wohnung. Jens, der mitfühlend sieht, wie Mona leidet, will sie ablenken. Andreas gefällt der Kontakt zwischen den beiden gar nicht. Gunter kann nicht fassen, dass David die Beweismittel gegen Amelie vernichtet hat und überlegt, ob David noch Gefühle für sie hegt. Der streitet das aber ab. Anton entdeckt seine Liebe zu Hühnern und Enten und blüht auf. Tina und Ben freuen sich amüsiert darüber, während Walter vor allem mit den Hühnern hadert. Anton verspricht, sich um die Tiere zu kümmern. Dafür bietet Walter ihm an, zu ihm auf den Hof zu ziehen… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereMo 09.11.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereFr 06.11.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 21 (50 Min.)
      Andreas bekommt von Tatjana die klare Ansage, sich sofort aus ihrem Leben rauszuhalten und wird auch noch eifersüchtig, als er Jens und Mona zusammen sieht. Sascha enttäuscht es sehr, dass der jährliche Geburtstags-Angelausflug mit seinem Vater Andreas flachfällt. Tatjana entscheidet spontan, Andreas mit Sascha feiern zu lassen. Während Tatjana sich bemüht, die Fassade vor Sascha aufrechtzuerhalten, glaubt Mona, dass Andreas mit Tatjana und Sascha heiles Familienleben genießt. Britta empört sich über den arroganten Hendrik, der mit Sara ein Verhältnis hat und Britta freistellt, aus dem Forschungsprojekt auszusteigen. Dann aber begreift sie, dass Hendrik auf ihre Fachkompetenz nicht verzichten kann. Als Hendrik merkt, wie viel Arbeit auf ihn zukommen wird, ist er zu Zugeständnissen bereit.
      Simon passt es gar nicht, dass Ellen und David sich offenbar auf Anhieb sympathisch sind. Walter hat Angst vor Hühnern und schafft es nicht, sie vom Hof fern zu halten, aber zum Glück springt Anton ein… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereDi 10.11.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereMo 09.11.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 22 (50 Min.)
      Britta sieht ihre Studie auf einem guten Weg. Aber nach einem ersten Machtkampf mit Kollege Hendrik über die Besetzung der Assistenzstelle setzt sich Hendrik erneut über Britta hinweg. Kaum ist auch dieses Thema ausdiskutiert, erwischt Britta ihn und ihre neue Assistentin Sara in flagranti… Mona kann nicht glauben, wie konsequent sie weiterhin von Andreas belogen wird. Dass er mit Tatjana einen leiblichen Sohn hat, macht die Situation für sie noch unerträglicher. Andreas glaubt weiterhin, beide Familien irgendwie halten zu können. Gleichzeitig wird ihm wehmütig bewusst, dass das alljährliche Geburtstagsangeln mit Sohn Sascha eine Abschiedsvorstellung werden könnte. Ellen kann der Versuchung nicht widerstehen, dem wegen des Abgabetermins panischen Simon noch mehr Geld für seine Hausarbeit abzunehmen.
      Gunters Gerechtigkeitssinn verlangt nach der Rehabilitierung von David. Als Amelie nicht die geringste Bereitschaft dazu zeigt, trickst Gunter sie sehr effektiv aus. Zu seinem Erstaunen teilt David diesen Triumph überhaupt nicht mit ihm… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereMi 11.11.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 10.11.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 23 (50 Min.)
      Mona ist vor den Kopf gestoßen, als Tatjana von ihr fordert, die Stadt zu verlassen. Doch Saras Appell und ein unbeschwerter Nachmittag mit Jens erinnern Mona daran, wie schön ihre Heimatstadt ist. Selbstbewusst verkündet sie Tatjana, dass sie in Lüneburg bleiben wird. Nach dem Angelausflug an Saschas Geburtstag bekommt Andreas Hoffnung, die Beziehung mit Tatjana retten zu können. Sie zieht ihm den Zahn prompt, doch Sascha scheint an der Lebenslüge seines Vaters zu zerbrechen. Britta ist empört, wie cool Hendrik mit dem vermeintlichen sexuellen Übergriff auf Sara umgeht. Und fällt aus allen Wolken, als die ihr klarmacht, dass sie es war, die Hendrik verführt hat. Lilly freut sich auf ihre Geburtstags-Party, doch keiner will kommen. Nicht einmal der tolle Joe… Als Gunter mit David ansitzt, um einen streunenden Wolf zu betäuben und mit Peilsender auszustatten, erwischt er statt des wilden Tieres den joggenden Thomas… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereDo 12.11.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereMi 11.11.2020ARD Mediathek
    • Staffel 18, Folge 24 (50 Min.)
      Andreas will sich bei Tatjana einschmeicheln, was misslingt. Und verlangt andererseits von Jens, sich von Mona fernzuhalten. Jens will Mona seine Mitwisserschaft an Andreas’ Betrug gestehen, da grätscht Andreas selbst dazwischen und steckt Mona, dass Jens von seinem Doppelleben wusste. Mona ist entsetzt. Thomas wacht im Krankenhaus aus seiner Betäubung auf und halluziniert. Als Sara kurz sein Zimmer verlassen hat, verschwindet er unbemerkt aus dem Krankenhaus. Simons Professor gefällt die Hausarbeit (die Ellen für ihn geschrieben hat) so gut, dass er ihn mit einem Artikel für eine Fachzeitschrift beauftragt. Simon umschmeichelt Ellen, auch den für ihn zu schreiben, aber sie lehnt ab und mokiert sich über seinen mangelnden Ehrgeiz. Anton will Lillys Geburtstag retten und macht mit Joe einen Deal: Joe kommt, wenn er mit Ben Motorrad fahren darf.
      Lilly ist begeistert, Ben weniger. Da schreitet auch Joes Vater ein, und der ist: Hendrik! Auch er hat ein Motorrad, und so machen sich beide Väter mit ihren Kindern zusammen auf einen Ausflug… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereFr 13.11.2020Das ErsteDeutsche Online-PremiereDo 12.11.2020ARD Mediathek

    zurückweiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Rote Rosen online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…