In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte
    D 2015–
    Deutsche Erstausstrahlung: Das Erste

    Im Ableger von „In aller Freundschaft“ steht das Ärzteteam des Johannes-Thal-Klinikums in Erfurt im Mittelpunkt des Geschehens. Die Geschichten um Freundschaften, Liebesbeziehungen und dramatische Momente begleiten verschiedene Karrieren: Dr. Matteo Moreau (Mike Adler) ist Oberarzt der Plastischen Chirurgie. Dr. Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh), Leiterin der Assistenzärzte und Oberärztin der Anästhesie und Unfallchirurgie, ist glücklich mit Ben Ahlbeck (Philipp Danne), der als Assistenzarzt der Allgemeinchirurgie arbeitet. Dr. Theresa Koshka (Katharina Nesytowa) hat in einem verzweifelten Manöver ihre Kündigung verhindern können: Sie hatte Sex mit dem Kaufmännischen Leiter des Johannes-Thal-Klinikums Wolfgang Berger (Horst Günter Marx). Oberarzt Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link), der zunächst die Ausbildung der Assistenzärzte am Klinikum geleitet hatte, ist inzwischen als Chefarzt nach San Francisco gegangen.

    Neue Kollegen kommen, alte Freunde gehen – und manchmal leider auch für immer. So entstehen Geschichten, die das Leben schreibt. (Text: Roger Förster)

    Crossover mit Schloss Einstein

    In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte auf DVD und Blu-ray

    In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte – Streams und Sendetermine

    In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte – Community

    • (geb. 1968) am

      Habe die letzten Episoden absichtlich ignoriert, werde mir trotzdem die DVD-Sammelbox 6.2 zulegen, wenn sie denn mal erscheint. Dann habe ich die Serie vollständig, braucht auch nicht fortgesetzt zu werden.
      Der Grund für meine Ignoranz: Auch wenn die Serie bezüglich Corona das wahre Leben abbildet, was Abstand halten angeht, so wirkt die Interaktion der Figuren dadurch doch arg verkrampft. Dann fühle ich mich aber als Zuschauer auch unwohl, so wie im wahren Leben. Und wenn ich in Film / TV etwas nicht sehen will, dann das.
    • am

      hwawa - ich mache hier eine Therapie bei Dr. Zähnezusammenbeißlindner: Indem ich hier meinen Frust über schlechte Rollen und noch schlechtre
      Schauspieler(die einer meiner Lieblingsserien meiner ((freien)) Meinung nach schaden) rauslasse, bin ich im realen Leben solcherar Typen gegenüber gelassener und freundlicher :-)

      Machen Sie sich bitte keine Sorgen, ich weiß wie man um- oder
      ausschaltet!

      "Den Müll meiner Sichtweise"können Sie übrigens superleicht umgehen, indem Sie meine Kommentare einfach nicht mehr lesen!



      .
    • am

      Fast hätte ich gedacht, Ben wäre auf Leyla zugegangen.  Er hat mit sich gekämpft.  Ich meine, so langsam könnte er ihr etwas entgegenkommen.  Ich warte auf die Versöhnung.  Dr. Jahn mag ich auch überhaupt nicht, obwohl ich das Thema mit dem Rassismus gut fand. 
    • (geb. 2000) am

      Übertrieben empfand ich allerdings folgende Episode
      243. Mitläufer
      Da war mir das Thema Rassismus zu aufdringlich/offensiv.
      Das hätte man auch dezenter rüberbringen können.
    • (geb. 2000) am

      Ich habe die Serie noch nicht sooo lange für mich entdeckt, finde sie aber sehr unterhaltend.
      Je nach Sender ...sieht man alte oder neue Folgen
      und alles was dazwischen ist.
      Von allen Darstellern (die ich bis jetzt kennengelernt habe) gefallen mir (bis auf Dr. Emma Jahn) alle. Aber Dr. Jahn, also der Schauspielerin nehme ich die Rolle nicht ab.
      Koshka ist Klasse.
      Moreau sowieso

    In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte – News

    Cast & Crew

    Weiterführende Links

    Auch interessant …