In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte
    • In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

      Deutsche Erstausstrahlung: 22.01.2015 Das Erste

      Im Mittelpunkt der Geschichten steht ein junges Ärzteteam um den Oberarzt Dr. Niklas Ahrend im Johannes-Thal-Klinikum in Erfurt. Dr. Niklas Ahrend hat beschlossen, seine privat und beruflich verfahrene Situation an der Sachsenklinik in Leipzig hinter sich zu lassen. Er wagt den Neustart als Oberarzt mit ungeahnten Herausforderungen, privat wie beruflich – in einer neuen Stadt, mit neuen Menschen, alten Freunden und jeder von ihnen mit seiner ganz eigenen Geschichte. (Text: Das Erste)

      In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte auf DVD

      In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte – Streams und Sendetermine

      = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
      So
      19.08.13:55–14:45hr672.25Aus der Balance
      13:55–14:45
      So
      19.08.16:15–17:05rbb452.03Klare Verhältnisse
      16:15–17:05
      So
      19.08.17:10–18:00MDR1193.35Horizonterweiterung
      17:10–18:00
      Mo
      20.08.03:15–04:05hr672.25Aus der Balance
      03:15–04:05
      Mo
      20.08.09:45–10:35rbb452.03Klare Verhältnisse
      09:45–10:35
      Mo
      20.08.13:10–14:00NDR1143.30Ewige Liebe
      13:10–14:00
      Di
      21.08.09:45–10:35rbb582.16Man lebt nur zweimal
      09:45–10:35
      Di
      21.08.13:10–14:00NDR1153.31Wahlverwandtschaften
      13:10–14:00
      Mi
      22.08.09:45–10:35rbb592.17Familienbande
      09:45–10:35
      Mi
      22.08.13:10–14:00NDR1163.32Beruflich und privat
      13:10–14:00
      Do
      23.08.09:45–10:35rbb602.18Ängste
      09:45–10:35
      Do
      23.08.13:10–14:00NDR1173.33Der Junggesellenabschied
      13:10–14:00

      In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte – Community

      derScout am 15.08.2018 22:20: In der zitierten Sachsenklinik stehen viel zu häufig die Befindlichkeiten der Protagonisten im Mittelpunkt. Sie selbst und ihre Familien werden dort regelmäßig Opfer von Unfällen, Schicksalsschlägen und lebensgefährlichen Erkrankungen - wie realistisch!
      derScout am 15.08.2018 22:07: Ich finde die einzelnen Charaktere der Serie durchaus originell, auch wenn sie gelegentlich zur Karikatur entgleiten.
      Aus meiner Sicht glänzt die Serie durch die durchweg attraktiven Ärztinnen, völlig unterschiedliche Typen, aber eine hübscher als die andere!
      Teamarbeit und Charakterbildung der Assistenzärzte mit vielen medizinischen Kuriositäten werden durchaus interessant in Szene gesetzt.
      Fred am 13.08.2018 18:55: Genau. Das Niveau einer Telenovela ist erreicht und damit ein Sendeplatz am Nachmittag. Ich sehe inzwischen über technische Fragen hinweg und nehme, wie es kommt.

      Man schaut nur noch hin, wenn Moreau auftaucht, um zu sehen, ob ein guter Spruch kommt. Aber die Autoren sind irgendwann auch am Ende. Dann wird endgültig vollständig auf Betty's Diagnose umgeschwenkt. Da stimmt die Mischung aus Pseudo-Realität und Komödie.
      zuschauerin123 am 10.08.2018 15:34: jetzt ist es doch tatsächlich ein Kasperltheater und Kinderprogramm!
      Theresas hundertste OP, au weia.
      Selbst Moreau kommt irgendwie flach rüber.
      Und der Knatsch zwischen Dr. Sonnenschein und Dr. Eisblock, na ja
      Theli am 01.08.2018 13:26: Bei dieser Hitze möchte ich nur noch einen kühlen Kopf haben und mir nicht bei diesem Kaspertheater, die Gedanken hoch kochen lassen! Ich nutze den Sommer anders und schaue vielleicht, im Herbst wieder mal rein!

      In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte – News

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte im Fernsehen läuft.