In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.01.2015 Das Erste

    Im Mittelpunkt der Geschichten steht ein junges Ärzteteam um den Oberarzt Dr. Niklas Ahrend im Johannes-Thal-Klinikum in Erfurt. Dr. Niklas Ahrend hat beschlossen, seine privat und beruflich verfahrene Situation an der Sachsenklinik in Leipzig hinter sich zu lassen. Er wagt den Neustart als Oberarzt mit ungeahnten Herausforderungen, privat wie beruflich – in einer neuen Stadt, mit neuen Menschen, alten Freunden und jeder von ihnen mit seiner ganz eigenen Geschichte. (Text: Das Erste)

    In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte auf DVD

    In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Sa
    24.06.12:05–12:55Das Erste842.42Blutsbrüder
    12:05–12:55
    So
    25.06.17:10–18:00MDR612.19Gesichtsverlust
    17:10–18:00
    Sa
    01.07.12:05–12:55Das Erste853.01Überleben
    12:05–12:55
    So
    02.07.15:35–16:20hr191.19Die große Liebe
    15:35–16:20
    So
    02.07.17:10–18:00MDR622.20Abschiede
    17:10–18:00
    Do
    06.07.18:50–19:45Das Erste983.14Zwei linke Hände NEU
    18:50–19:45
    So
    09.07.17:10–18:00MDR632.21Steh zu dir
    17:10–18:00
    Do
    13.07.18:50–19:45Das Erste993.15Liebesschmerz NEU
    18:50–19:45
    Sa
    15.07.12:05–12:55Das Erste863.02Erwartungen
    12:05–12:55
    So
    16.07.15:30–16:20hr201.20Sei ehrlich mit Dir selbst
    15:30–16:20
    So
    16.07.17:10–18:00MDR642.22Wer bist du wirklich?
    17:10–18:00
    Do
    20.07.18:50–19:45Das Erste1003.16Plan B NEU
    18:50–19:45

    In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte – Community

    Lizzi am 23.06.2017 20:02: @zuschauerin123, na ja, es sind aber oft gerade diese Kleinigkeiten, mit denen in dieser Serie (auch in IaF) nicht sehr sorgsam umgegangen wird und vieles dadurch nicht stimmig ist. Mich stören diese Dinge schon etwas. @Robert, das mit einer Promotion geht nicht so schnell! Wie ich das mitbekommen habe, hat Bährchen seine Dissertation (Doktorarbeit) fertig gedruckt und abgegeben. Das Promotionsverfahren läuft und bis zur Promotion (Verleihung des Doktorgrades) muss Bährchen sich zunächst noch eine Weile gedulden. Er muss erst mal die Gutachten über seine Dissertation abwarten und dann sind noch einige Hürden zu überstehen, bis aus Bährchen dann endlich "Herr Dr. Bähr" geworden ist..
    Alisa am 22.06.2017 23:21: *lach* Hast ja auch wieder Recht, zuschauerin123;-) Manchmal "kann" man nicht anders ;-) ;-) ;-)
    zuschauerin123 am 22.06.2017 16:46: @Alisa alles ist gut :-) Gerade bei solch einer Serie, die, so wie sie gestaltet ist, der reinen Unterhaltung dient, muss es nicht immer konstruktive Kritik sein.
    zuschauerin123 am 22.06.2017 16:44: ach Leute, ihr sollt euch an den Fachausdrücken und den lustigen Szenen ergötzen. Und nicht auf solche Kleinigkeiten achten *grins*
    Robert am 22.06.2017 09:00: @Lizzy! Ich weiß, dass ein Arzt nicht promovieren muss. Mein Hausarzt hat auch nicht promoviert. Aber Bärchen hat im Zuge seiner Promotion doch einen Kalibrierungsfehler in Prof. Patzelts Habilitationsschrift entdeckt und mit ihr zusammen bereinigt. Warum macht er nicht weiter, er hatte seine Promotion schon fertig gedruckt?

    In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte im Fernsehen läuft.