NEU: Streaming-Serien im Überblick
    Streaming-Guide öffnen
    Schloss Einstein
    D 1998–
    • Drama
    • Jugendserie
    Deutsche TV-PremiereDer Kinderkanal
    2008-: Schloss Einstein - Erfurt / 1998-2007: Schloss Einstein - Seelitz
    Wie wachsen Kinder auf, die fernab ihrer Familie in einem Internat leben? Wie kommen sie mit ihren Mitschülern klar? Welche Freundschaften entwickeln sich? Wie gut oder schlecht lernt man in so einer Schule und wie übersteht man die Pubertät? Mit diesen und ähnlichen Fragen sehen sich die Schüler der sechsten bis zehnten Klassen von „Schloss Einstein“ konfrontiert.
    Die Schützlinge von Direktor Stollberg (Wilfried Loll) müssen in der zunächst für sie ungewohnten Umgebung schnell lernen, Eigenverantwortung zu übernehmen und ihr Leben selbst zu organisieren. Lehrer sind schließlich kein Elternersatz und stehen höchstens als Ratgeber zur Seite. Die Alltagserlebnisse der jungen Protagonisten orientieren sich am realen Leben und ranken sich rund um Notenprobleme, Freundschaft, Arbeitslosigkeit der Eltern, berufliche Träume, Intrigen, Neid und natürlich auch die erste große Liebe. Bis zur neunten Staffel ist das fiktive brandenburgische Schloss Seelitz nahe Potsdam Schauplatz der Serie. Mit Beginn der zehnten Staffel wurden Produktion und Handlung der Serie nach Erfurt verlegt, was aufgrund der sowieso regelmäßig auszuwechselnden Schüler kein größeres Problem darstellte. Sowohl der seit der ersten Folge mitspielende Hausmeister Pasulke (Gert Schaefer) blieb der Serie eine Konstante, bis der Darsteller 2014 verstarb, als auch einige der Lehrer, die ebenfalls in die thüringische Landeshauptstadt versetzt wurden.

    Schloss Einstein auf DVD & Blu-ray

    Schloss Einstein – Streaming & Sendetermine

    Schloss Einstein – Community

    • (geb. 1999) am

      Weiß jemand, der die ersten beiden DVD-Boxen schon hat, wie es mit Schnitten aussieht? Gerade bei Szenen mit Musik kann ich mir vorstellen, dass es da eine Rechtefrage ist, was man veröffentlichen darf und was evtl. zu teuer ist. Gesamtspielzeit deutet zumindest bei Box 1 auf Uncut hin, müsste man evtl. mal mit den Youtube-Uploads vergleichen. 
      Die Box selbst gibt das Bildformat mit 16:9 an - ist hoffentlich das originale 4:3, wie auf der Seite von Fernsehjuwelen gelistet? Gestreckt auf Vollbild fände ich das echt blöd. Sind Vorspann und Abspann komplett? 
      Das Design der DVDs sieht recht herzlos und schnell zusammengebastelt aus mMn, aber immerhin veröffentlicht man überhaupt mal die Anfänge (Streaming würde mir allerdings genügen, 30€ pro Box ist recht happig). Und man kriegt es nicht mal hin, Staffel 1 auch als Staffel 1 zu veröffentlichen oder wenigstens 1.1 und 1.2, so ist gleich ne Diskrepanz zur echten Zählung da. 
      Hätte mich auch gefreut, wenn man das „Wie alles begann“ einfach durch „Seelitz“ ersetzt hätte, klingt so ein wenig, als wolle man sich von „Archivfolgen“ distanzieren/abgrenzen wie bei den ersten TKKG-Hörspielen. 
      Hoffe auch, dass man es bis 480 durchzieht, alle drei Monate eine Box ist natürlich unschön, das dauert dann umso länger, man will wohl erst mal die Resonanz testen. Wenn’s ganz blöd läuft, bricht man schon bei Staffel 3 ab.
    • am

      Heute kam endlich die DVD-Box mit den Folgen 1-36 bei mir an. Ich fühlte mich im ersten Moment wie ein kleines Kind unter dem Tannenbaum. Bisher habe ich nur in ein paar einzelne Folgen reingesehen, die Bild- und Tonqualität ist hervorragend! Ich freue mich schon auf die nächsten Boxen. Auch wenn es bei den von "Fernsehjuwelen" gemachten Boxen um "Schloss Einstein - Wie alles begann" geht, würde ich mich dennoch darüber freuen, sollten sämtliche Folgen von Schloss Einstein - Seelitz (also die ersten 480 Folgen) in diesem Format erscheinen. Box 2 3 sind auch bereits vorbestellt. :)
    • am

      Wie groß ist eigentlich Janek Biedermann jetzt.
    • am

      ich kann folge 957 nicht auf kika gucken
    • (geb. 1991) am

      Also ich habe die Serie früher gern gesehen, bin mittlerweile 30 Jahre alt. Mit dem Ende in Potsdam (Seelitz) und dem Beginn in Erfurt bin ausgestiegen bzw habe ich aufgehört die Serie zu sehen.

    Schloss Einstein – News

    Cast & Crew

    Dies & das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):Dt. Kinder-Soap.
    Geschichten um Kinder und Lehrer im Internat Schloss Seelitz bei Potsdam, zu dem das Albert-Einstein-Gymnasium mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt gehört. Dr. Emanuel Stollberg (Wilfried Loll), genannt Guppy, ist der Internatsdirektor, Heinz Pasulke (Gert Schaefer) der Hausmeister. Weitere Lehrkräfte sind Dr. Lutz Wolfert (Ludwig Hollburg), Marianne Gallwitz (Rebekka Fleming) und Sven Weber (Jörg Zufall), später kommen noch die jungen Kollegen Hannes Fabian (Karsten Blumenthal), Gregor Haller (Daniel Enzweiler) und Kleopatra Klawitter (Shirin Soraya) dazu. Diese bilden nur einen kleinen Teil des Lehrerkollegiums, dessen Zusammensetzung sich ein paar Mal ändert.
    Die Gruppe der Kinder ist noch viel größer. Die Geschichten drehen sich hauptsächlich um die Schüler der Klassen 6 und 7, deshalb steht jedes Jahr ein kompletter neuer Jahrgang im Mittelpunkt. Die Alteingesessenen der Klassen 8 und 9 kümmern sich als Patenschüler um die Neuzugänge. Es geht um strenge und unkonventionelle Lehrer, Schülersprecher, Klassenarbeiten, Spickzettel, Noten, Sitzenbleiben, Streiche, die Schulband, die Kids aus dem nahen Dorf, wer gerade doof ist, Probleme mit den Eltern, Scheidung der Eltern, Heimweh, Engagement, Umweltschutz, Ausländerfeindlichkeit und freundlichkeit, erste Liebe und Küsse, Zusammenhalten, Freundschaft, Freizeit und Abenteuer.
    Die 25-Minuten-Folgen liefen am frühen Samstagabend. Im Juli 1999 begann die ARD mit der Wiederholung aller Folgen am Samstagvormittag. Mit weit über 300 Folgen war Schloss Einstein nach Angaben des produzierenden MDR die längste fiktionale Kinderserie der Welt.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Schloss Einstein online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…