H2O – Plötzlich Meerjungfrau
    AUS / D 2006–2010 (H2O: Just Add Water)
    Kinder
    Deutsche ErstausstrahlungKI.KAOriginalspracheEnglisch
    Alternativtitel: Plötzlich Meerjungfrau
    Die australische Jugendserie handelt von den 16-jährigen Teenagern Cleo (Phoebe Tonkin), Emma (Claire Holt) und Rikki (Cariba Heine), die bei einem Ausflug auf eine geheimnisvolle Insel bei Vollmond in eine Wassergrube fallen und nach ihrer Rückkehr feststellen, dass sie sich bei erneutem Kontakt mit Wasser in Meerjungfrauen verwandeln.
    Das bringt zwar auf der einen Seite das Problem mit sich, diese Sache vor den Eltern, neugierigen Wissenschaftlern, verliebten Jungs und dem Fiesling Zane Bennett (Burgess Abernethy) geheim zu halten. Andererseits verfügen die Mädchen jetzt aber auch über übernatürliche Fähigkeiten. So kann Rikki mit ihrem Körper Wasser zum Kochen bringen, Emma kann es gefrieren lassen und Cleo kann dessen Form und Menge verändern und zum Beispiel aus einem kleinen Rinnsal einen reißenden Fluss werden lassen. Nachdem Emma zum Ende der zweiten Staffel ausscheidet, wird sie durch Isabella „Bella“ Hartley (Indiana Evans) ersetzt, die bereits seit ihrem 9. Lebensjahr Meerjungfrau ist und Wasser in Wackelpudding verwandeln kann.

    H2O – Plötzlich Meerjungfrau auf DVD & Blu-ray

    H2O – Plötzlich Meerjungfrau – Streams

    H2O – Plötzlich Meerjungfrau – Community

    • am

      Habe die Serie jetzt zum ersten mal gesehen und fand sie sehr schön. Schöne Gegend, schönes Wetter, drei süße Mädels. Emma war damals hot, Bella mit den blauen Augen und dem Schmollmund ebenso, dazu die sehr süsse Cleo! Da waren sie 16. Heute sind sie schon fast 30. Aber diese Kim geht gar nicht. So eine kleine Hexe als Schwester wünsche ich niemanden. Und Zane dieser Holzkopf, kann die hübsche Sophie haben und läuft Rikki hinterher. Wer soll das verstehen. Aber alles in allem eine schöne Serie, wie eigentlich alle australischen Jugendserien. Übrigens, die Fortsetzung Mako wird noch besser...
    • am

      Finde ich auch, bin genau deiner Meinung...
    • am

      Hey ane , also wie ich das verstanden habe werden die drei bei Vollmond Mond süchtig und es passieren komische Sachen. 
      Lg Caro
    • am

      Hi! Die Fischschwänze sind Kostüme, also sie existieren wirklich und sind nicht völlig mit Computer nachbearbeitet. ;) 
      Lg Cleo 
    • am

      Hey, das ist beides die erste Folge der ersten Staffel also „ eine folgenschwere Bootstour“ :) 

    H2O – Plötzlich Meerjungfrau – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn H2O – Plötzlich Meerjungfrau im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…