Staffel 18: Erfurt 2015, Folge 1–13

    • Staffel 18, Folge 1 (25 Min.)
      David kommt nach den Ferien mit einem geheimnisvollen Koffer auf Einstein an. Die Schüler erwartet am ersten Schultag eine ungewöhnliche Überraschung. Pippi entgeht, dass es ihrer Freundin Roxy nicht gut geht. David kommt nach den Ferien mit einem geheimnisvollen Koffer im Internat an. Henk, einer der neuen Schüler aus der 8. Klasse, ist sofort neugierig und auch Dominik kann sein Interesse an dem Koffer nicht leugnen. Aber David macht den Jungs klar, dass der Koffer für die beiden absolut tabu ist. Als der Inhalt des Koffers plötzlich verschwunden ist, steht für David steht fest, wer der Verantwortliche für seine missglückte Überraschung ist. Der erste Schultag beginnt für die Schüler mit einer Überraschung: In keiner Klasse ist ein Lehrer anwesend. Während die Schüler zunächst irritiert sind, verteidigt Dr.
      Berger sein Experiment vor den anderen Lehrern. Ob die Schüler auch ihre Lehrer überraschen werden?Nach den Ferien ist Pippi in Gedanken nur noch bei David. So entgeht es ihr, dass es ihrer Freundin Roxy nach den Ferien mit ihrer Mutter gar nicht gut geht. Roxy missfällt Pippis Verhalten zumal sie den Beistand ihrer Freundin momentan wirklich gut gebrauchen könnte. (Text: KiKA)
      Deutsche TV-PremiereSa 03.01.2015KiKA
    • Staffel 18, Folge 2 (25 Min.)
      Die Ankunft eines neuen Schüler wird durch eine übereifrige Mutter angekündigt. Pippi versucht Beziehung und Freundschaften unter einen Hut zu bekommen. Tommys Gefühle für Constanze sind stärker denn je.Um alles für die Ankunft ihres Sohnes Orkan vorzubereiten, stellt Frau Török Schule und Internat auf den Kopf. Dabei haben nicht nur Dominik und Ming eine seltsame Begegnung mit Orkans übereifriger Mutter. Auch Dr. Berger und Frau Rottbach scheinen von Frau Töröks übermäßigem Engagement nicht angetan zu sein. Ob Orkan den Einsatz seiner Mutter zu schätzen weiß und wie werden seine Mitschüler auf den Neuankömmling reagieren?Nachdem Roxy ihren Ärger über Pippi Luft gemacht hat, versucht Pippi gleichermaßen Zeit für Freunde und Beziehung zu finden. Ein gemeinsamer Shoppingtag mit ihren Freundinnen beginnt vielversprechend.
      Aber Pippi ist in Gedanken mal wieder ganz woanders. Dummerweise hat sie nämlich auch David eine Verabredung für den Nachmittag zugesagt. Als Constanze Tommy fragt, ob er Interesse an Konzertkarten für seine Lieblingsband hat, kann Tommy sein Glück nicht fassen. Constanze scheint mit ihrer Einladung erneut ernsthaftes Interesse an Tommy auszudrücken. Hat Tommy da vielleicht irgendetwas falsch verstanden? (Text: KiKA)
      Deutsche TV-PremiereSa 10.01.2015KiKA
    • Staffel 18, Folge 3 (25 Min.)
      Miriams Versteigerung wird zum Flop. Nach Startschwierigkeiten scheint Orkan sich doch noch auf Einstein einzuleben. Tommy kämpft wieder um Constanze. Nach den Yoga-Ferien mit ihrem Vater hat sich Miriams Leben grundlegend verändert. Statt teurer Designerkleidung und ihrem Modeblog, schwört sie nun auf ein schlichtes und ausgeglichenes Leben. Blöd nur, dass in ihrem Kleiderschrank nicht vieles auch nur annähernd auf Bescheidenheit schließen lässt. Durch Hedda kommt Miriam auf die Idee, ihre Klamotten zu versteigern. Der Plan scheint perfekt, aber die Versteigerung verläuft anders als geplant-Der Start auf Einstein gestaltet sich für den neuen Schüler Orkan äußerst holprig. Doch als Daphne im Geschichtsunterricht ahnungslos vor Herrn Zech steht, hilft Orkan ihr geschickt aus. Daphne und die anderen Schüler sind beeindruckt.
      Haben sie sich vielleicht in Orkan getäuscht? Tommys und Nils? schulische Leistungen haben rapide abgenommen. Während Nils, die Warnung der Vertrauenslehrerin ernst nimmt, ist Tommy in Gedanken nur noch bei Constanze. Tobias rät Tommy, um Constanze zu kämpfen, während Nils schon andere Pläne schmiedet, um seinem Kumpel zu helfen. (Text: KiKA)
      Deutsche TV-PremiereSa 17.01.2015KiKA
    • Staffel 18, Folge 4 (25 Min.)
      Constanze trifft eine folgenschwere Entscheidung. Kathi profitiert von Miriams Auktion. Pippi hat Angst, dass David sie nicht mehr liebt.Tommy hat sich dagegen entschieden mit Nils zur Sprachreise nach England zu fahren, denn er ist sich sicher: das mit Constanze ist etwas Besonderes. Constanze ist sich über ihre Gefühle zu Tommy jedoch nicht sicher ist. Ming macht ihr deutlich, wie schlecht es um Tommys schulische Leistung steht. Constanze kommen Zweifel. Bleibt Tommy nur ihretwegen in Erfurt, ist es gut möglich, dass er am Ende des Schuljahres nicht versetzt wird. Hedda quält der Gedanke, dass irgendjemand versucht hat, Miriams Auktion zu sabotieren. Bei ihren Nachforschungen stellt Hedda fest, dass das Datum der Auktion im Internet geändert wurde.
      Sofort haben die Beiden Henk im Verdacht, der war schließlich der einzige, der zur Auktion erschienen ist.Pippi hat das Gefühl, dass David sie nicht mehr liebt. Schließlich deutet momentan alles darauf hin. Roxy versucht sie zu besänftigen, aber Pippi lässt sich einfach nicht überzeugen. Davids Liebe zu ihr muss wirklich abgenommen haben. (Text: KiKA)
      Deutsche TV-PremiereSa 24.01.2015KiKA
    • Staffel 18, Folge 5 (25 Min.)
      David (David Meier, li.) gerät einmal mehr mit Hubertus (Hugo Gießler, re.) aneinander.
      Hedda ist fest entschlossen, den Saboteur von Miriams Versteigerung zur Verantwortung zu ziehen. David gerät einmal mehr mit Hubertus aneinander. Pippi ist ratlos wegen Constanze. Hedda ist fest entschlossen herauszufinden, wer für Miriams verpatzte Auktion verantwortlich ist. Bei ihren Recherchen stößt Hedda immer wieder auf Kathi, die scheinbar diverse Schüler davon abgehalten hat, zur Auktion zu kommen. Als Miriam und Hedda Kathi schließlich zur Rede stellen, behauptet die, dass sie lediglich im Auftrag von Henk gehandelt hat. Eine Beschattung von Henk soll endlich Klarheit bringen. Um seine Freundin Pippi aufzumuntern, lässt ihr David ein Gedicht zukommen, was ausgerechnet Hubertus in die Hände bekommt. Der stellt David damit vor versammelter Klasse bloß. Frau Schumann verdonnert die beiden zu einem gemeinsamen Referat zum Thema „Freundschaft“.
      Pippi ist bemüht, die Freundschaft zu Constanze zu retten und entschuldigt sich bei ihr. Aber Constanze bleibt stur und schläft momentan lieber bei Ming. Ob der Streit zwischen Pippi und ihr wirklich der eigentliche Grund für Constanzes schlechte Laune ist? (Text: KiKA)
      Deutsche TV-PremiereSa 31.01.2015KiKA
    • Staffel 18, Folge 6 (25 Min.)
      Ming möchte alte und neue Schüler zusammenbringen. Pippi und David wollen endlich das gemeinsame Boot taufen. Miriam wird klar, wie sehr Hedda sie bewundert. Ming ist besorgt. Seit auf Einstein viele neue Schüler eingezogen sind, spaltet sich die Schülerschaft in zwei Lager: die alten und die neuen Einsteiner. In ihrer Not wendet sie sich an Dr. Berger, der allerdings wenig hilfreich ist. Er findet, die Schüler sollten eigenständig nach einer Lösung für das Problem suchen. Ming hat schließlich den rettenden Einfall: Sie will die Schülerpatenschaften wieder ins Leben rufen. David will seine Freundin Pippi überraschen. Er ist der Meinung, dass es an der Zeit ist, das gemeinsame Boot zu taufen. Nachdem sie endlich einen Namen für ihr Boot gefunden haben, nimmt es bei der Taufe Schaden.
      Handelt es sich hierbei um ein blödes Missgeschick oder tatsächlich um ein schlechtes Omen, wie David vermutet?Anstatt sich bei Hedda und Miriam für die sabotierte Versteigerung zu entschuldigen, giftet Kathi gegen Hedda. Miriam bekommt die Anfeindungen gegen Hedda mit und bedankt sich bei ihr für ihren Einsatz. Allerdings, so findet Miriam, ist es nun an der Zeit, dass auch sie etwas für Hedda tut. (Text: KiKA)
      Deutsche TV-PremiereSa 07.02.2015KiKA
    • Staffel 18, Folge 7 (25 Min.)
      Orkan erweist sich als talentierter Taschendieb. Davids Patin Kathi nervt das verliebte Paar gewaltig. Ming vermutet, dass Alex ihre Mutter betrügt.Daphne ist Orkans Patin. Sie schlägt ihm vor, auch bei Miriams Talentwettbewerb mitzumachen. Aber Orkan ist nicht interessiert. Als Herr Zech Orkan dann beim Hütchenspiel um Geld erwischt, eilt ihm Daphne zur Hilfe, was dazu führt, dass Orkan sich nun doch für die Show eintragen muss. Und Orkan hat in der Tat ein Talent. Als „Taschendieb“ wird er von Jonny und Daphne gefeiert, bis er den Bogen überspannt. Trotz der misslungenen Bootstaufe läuft es bei Pippi und David super. Pippi will nicht Kathis Patin werden und David übernimmt auch diese Aufgabe für seine Freundin. Pippi ist ihm dafür wirklich dankbar, aber Kathi nimmt David mehr in Anspruch, als es Pippi lieb ist.
      Und Kathi zu ignorieren wird künftig schwieriger als erwartet.Beim gemeinsamen Frühstück im Hause Fischer /​ Schumann, lässt Alex ertappt einen Brief in seiner Bademanteltasche verschwinden. Ming wird stutzig, und als sie dann noch ein Gespräch zwischen Frau Levin und Alex Fischer belauscht, kommt ihr ein ungeheuerlicher Verdacht. (Text: KiKA)
      Deutsche TV-PremiereSa 14.02.2015KiKA
    • Staffel 18, Folge 8 (25 Min.)
      Ming möchte ihre Mutter und Alex Fischer wieder versöhnen. Dominiks Hawaii-Tasse schickt ihn auf eine ungewöhnliche Schnitzeljagd. Die Einsteiner finden heraus, dass ein echter Fußballstar unter ihnen ist. Mings Anschuldigung, Alex Fischer würde ihre Mutter mit Frau Levin betrügen, hat sich als falsch herausgestellt. Alex hat das Angebot bekommen, als Entwicklungshelfer nach Namibia zu gehen. Weil er das verheimlichen wollte, hat Frau Schumann ihn kurzerhand vor die Tür gesetzt. Ming plagt ein schlechtes Gewissen. Sie möchte alles wieder gut machen. Ob ihre Bemühungen erfolgreich sind?Immer wieder verschwindet Dominiks Hawaii-Tasse, Raphaels Abschiedsgeschenk, um an ungewöhnlichen Orten wieder aufzutauchen. Dominik hat zunächst Orkan in Verdacht. Als die Tasse dann aber vor dem Klassenzimmer schwebt, glaubt Dominik durchzudrehen.
      Doch auch Hubertus sieht die Tasse. Die Beiden machen sich auf den Weg um das Rätsel um die Tasse zu lösen. Als Lotta und Dominik zufällig ein Gespräch zwischen Dr. Berger und Herrn Krassnick belauschen, erfahren sie, dass es auf Einstein einen richtigen Fußballstar gibt. Bald steht fest: Es muss einer der neuen Schüler sein, und sie haben da auch schon jemanden in Verdacht. (Text: KiKA)
      Deutsche TV-PremiereSa 21.02.2015KiKA
    • Staffel 18, Folge 9 (25 Min.)
      Kathi entfacht einen Streit zwischen Pippi (Marie Bochardt, li.) und David (David Meier, re.).
      Raphael und Dominik wollen verhindern, dass Alex nach Afrika geht. Während Orkan sich als Fußballstar feiern lässt, hat Friedrich Probleme, seinen Verpflichtungen nachzukommen. Frau Rottbach möchte Roxy aus ihrer Einsamkeit helfen.Um Alex Fischer an seinem Weggang zu hindern, faken Dominik und Raphael einen Brief vom Ministerium, der eine Absage des geplanten Afrika-Aufenthaltes enthält. Der Brief kommt jedoch nicht bei Alex an und der Abschied von ihrem Lieblingsbetreuer rückt immer näher. Ob die Jungs es noch schaffen, Alex Fischer daran zu hindern, sie und das Einstein zu verlassen? Orkan wird von seinen Mitschülern als neuer Fußballstar gefeiert. Währenddessen versucht Friedrich sein Training geheim zu halten, was ihm immer schwerer fällt. Vor allem, als er seine Mitschüler auch noch versetzen muss.
      Die werden so langsam sauer und Friedrich gehen die Entschuldigungen aus. Als sich Roxy Frau Rottbach gegenüber öffnet und ihr davon erzählt, wie einsam sie sich momentan fühlt, versucht Frau Rottbach eine Verbindung zwischen Roxy und Alva zu knüpfen um Roxy aufzumuntern. Allerdings kommt die gut gemeinte Geste bei Roxy alles andere als gut an. (Text: KiKA)
      Deutsche TV-PremiereSa 28.02.2015KiKA
    • Staffel 18, Folge 10 (25 Min.)
      Daphne ist genervt von Orkans Stargehabe als Fußballer und will ihm eine Lektion erteilen. Kathi entfacht einen Streit zwischen Pippi und David. Hedda ist verzweifelt auf der Suche nach einem Talent. Daphne ist genervt von Orkans Stargehabe als Fußballer. Inzwischen verkauft er sogar seine eigenen Fanartikel an die Einsteiner. Daphne veranstaltet einen Quiz-Abend in der Hoffnung, dass er sich mal so richtig blamiert. Doch Daphnes Plan geht nicht auf. Auch hier punkten. Einzig bei der letzten Frage gerät Orkan ins Straucheln. Und dabei handelt es sich ausgerechnet um Fußball. Daphne wird stutzig.Pippi, die schon seit Langem nach einer schönen Schiffsglocke für David sucht, ist überrascht, als Kathi ihr genauso ein Modell in die Hände drückt. Aber so richtig kann Pippi dem Frieden nicht trauen. Irgendetwas führt Kathi im Schilde.
      Da ist sich Pippi sicher. Hedda hat Miriam versprochen am Talentwettbewerb teilzunehmen und fühlt sich ihrer Patin verpflichtet. Die Suche nach einem Talent bleibt allerdings weiter erfolglos und Hedda verzweifelt immer mehr bei der scheinbar aussichtslosen Suche nach ihrem Talent. (Text: KiKA)
      Deutsche TV-PremiereSa 07.03.2015KiKA
    • Staffel 18, Folge 11 (25 Min.)
      Kathi (Kaja Eckert, re.) muss sich vor dem Schülergericht verantworten. David (David Meier, li.) übernimmt als ihr Pate die Verteidigung.
      Pippi und David haben ihren ersten richtigen Streit. In der Cafeteriakasse fehlt zum wiederholten Male Geld. Daphne bekommt Orkans Rache zu spüren.David ist enttäuscht, dass Pippi ihm nichts von Kathis Geschenk erzählt hat. Für David besteht kein Zweifel: Die Schiffsglocke war eine nette Geste und für Pippi kein Grund zur Eifersucht. Pippi hingegen unterstellt Kathi eine erneute Intrige. Und tatsächlich löst das Geschenk einen gewaltigen Streit zwischen Pippi und David aus.Als in der Cafeteria Kasse zum wiederholten Male Geld fehlt, ermahnt Adrian alle Schüler, die Dienst hatten. Er plädiert an das Gewissen seiner Mitschüler, in der Hoffnung, der Dieb würde das Geld zurücklegen. Als am nächsten Tag wieder Geld fehlt, beschließt Adrian die Einführung von Essensmarken. Hubertus hat unterdessen schon einen Plan entwickelt, um den Dieb zu stellen.
      Nachdem dank Daphne alle erfahren haben, dass Orkan gar kein Fußballstar ist, ist auch sein Ansehen merklich geschrumpft. Doch nun bekommt Daphne Orkans Rache zu spüren. (Text: KiKA)
      Deutsche TV-PremiereSa 14.03.2015KiKA
    • Staffel 18, Folge 12 (25 Min.)
      Kathi muss sich vor dem Schülergericht verantworten. Zu Pippis Entsetzen übernimmt ausgerechnet David Kathis Verteidigung. Daphne fordert Orkan zum entscheidenden Duell heraus. Nachdem sich herausgestellt hat, dass Kathi das Geld aus der Cafeteriakasse gestohlen hat, erfährt sie eine noch stärkere Ablehnung durch ihre Mitschüler. Diese Ausgrenzung macht besonders David, als Kathis Pate wütend. Er beschließt, Kathis Verteidigung zu übernehmen. Für Kathi schon ein kleiner Sieg. Als die Anklage schließlich Kathis Rauswurf fordert, bekommt die es doch mit der Angst zu tun. Wird Kathi wirklich von der Schule verwiesen?Zwischen Pippi und David herrscht nach ihrem Streit noch immer Funkstille. Und dass nun ausgerechnet David Kathis Verteidigung übernimmt, verletzt Pippi zusätzlich. So steht sich das einstige Traumpaar nun vor dem Schülergericht gegenüber.
      Das Duell zwischen Orkan und Daphne geht in die nächste Runde und soll nun im Boxring entschieden werden. Obwohl Orkan sich nach außen cool gibt, bekommt er es schließlich doch mit der Angst zu tun, als er Daphne bei ihrem Training beobachtet. (Text: KiKA)
      Deutsche TV-PremiereSa 21.03.2015KiKA
    • Staffel 18, Folge 13 (25 Min.)
      Alva (Annalisa Weyel, re.) gelingt es, Friedrich (Paul Uhlemann, li.) die große Angst vor seinem ersten Spiel zu nehmen.
      Raphael hat eine neue Geschäftsidee, aber ein vermeintlich neuer Schüler durchkreuzt seine Pläne. Als Kathis Bruder Arne auf Schloss Einstein ankommt, bekommt er die Ablehnung der Schülerschaft zu spüren. Friedrich verfolgt die Angst vor seinem ersten großen Spiel. Wegen des Diebstahls aus der Caferteriakasse, beschließt Adrian Essensmarken einzuführen. Doch es gibt zu wenig davon. Raphael kommt auf eine Idee: Da der Preis mit der Nachfrage steigt, wollen Dominik und er die Essensmarken für das Doppelte weiter verkaufen. Doch kurz bevor die Jungs auch nur eine Essensmarke verkaufen können, kommt ihnen ein vermeintlich neuer Schüler namens Moritz in die Quere. Kathis älterer Bruder Arne kommt auf Schloss Einstein an und merkt sofort, dass seine Schwester hier keine Freunde hat.
      Kathi hält sich zurück, denn vor ihrem Bruder möchte sie nicht als Diebin und Lügnerin dastehen. Arne hingegen findet langsam Anschluss bei den Einsteinern, doch die Untaten seiner Schwester gehen trotzdem nicht spurlos an ihm vorbei.Friedrich hat Angst vor seinem ersten großen Spiel. Zu allem Überfluss setzen ihn auch noch seine Mitschüler und die Lehrer ungewollt unter Druck. Nur Alva bemerkt, dass es Friedrich gar nicht gut geht und versucht, ihn wieder aufzubauen. Schließlich ist Fußballspielen sein großer Traum. (Text: KiKA)
      Deutsche TV-PremiereSa 28.03.2015KiKA

    zurückweiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Schloss Einstein online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…