NEU: Streaming-Serien im Überblick
    Streaming-Guide öffnen

    Staffel 16: Hilli & Frank, Folge 2801–2825

    • Staffel 16, Folge 1 (50 Min.)
      Anna bekommt das Angebot für eine Assistenzärztinnen-Stelle in Bangkok. Eliane ist begeistert, aber Anne zögert. Wie soll ihre Liebe zu Christian die Entfernung überstehen? Sie trifft eine Entscheidung – Hilli Pollmann bezieht ihre neue Wohnung im Rosenhaus, und erobert sogleich die Herzen von Johanna und Ben im Sturm. Nur schade, dass ihr Gatte Frank noch als Mechaniker auf Tour ist. Oder? Die erste Nacht verbringt Hilli jedenfalls nicht allein – Hillis Tochter Leonie und ihr Freund Laurenz bekommen bei der Renovierung ihres Bonbonladens Unterstützung von Sibylle und stellen überrascht fest: Sie sind verwandt! Allerdings haben ihre Familien seit Jahren keinen Kontakt. Leonie will der Ursache auf den Grund gehen. Merle hadert mit der Bitte ihres Bruders, seinem Zellennachbarn Luke einen Job zu geben.
      Erika ist dafür, doch Merle entscheidet nach einem Gespräch mit Gunter dagegen. Doch dann steht Luke plötzlich in der Gärtnerei… Sibylle nimmt ihre Rolle als LKM-Beraterin sehr ernst und raubt Gregor den letzten Nerv… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereMo 07.01.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 2 (50 Min.)
      Gunter traut dem Ex-Häftling Luke nicht über den Weg. Zunächst beruhigt Merle ihn mit der Zusicherung, Luke aus ihrem Leben herauszuhalten, doch dann lernt sie Luke als redlichen und fleißigen Mann kennen und beschließt, ihn anzustellen. Gunter reagiert verärgert. Hilli und Frank verwerfen jeden Gedanken daran, ein Kaufangebot für ihr Autohaus anzunehmen – es ist schließlich ihr Lebenswerk. Bei Hilli jedoch setzt das Angebot Träume von einem lang ersehnten ausgiebigen Urlaub in Gang. Gregor und Tina wundern sich, dass ihren Partnern Carla und Torben die anstehende Scheidung so leichtfällt. Während Carla sich von Britta bei der Gestaltung ihrer neuen Wohnung helfen lässt, genießen die beiden Freundinnen einen unbeschwerten Tag, der in Carlas spontanes Angebot an die überraschte Britta mündet, bei ihr einzuziehen.
      Christian hat ein schlechtes Gewissen, weil Anna für ihre Beziehung das Jobangebot aus Bangkok abgesagt hat. Doch seine Sorge, Anna könne unter dem beruflichen Leerlauf leiden, bestätigt sich nicht… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 08.01.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 3 (50 Min.)
      Gregor lässt sich auf Carlas Träumereien ein und schlägt ihr vor, in einer alten Räucherei gemeinsam ein Restaurant aufzuziehen. Carlas klare Absage trifft ihn hart: Sie will, dass alles so unverbindlich bleibt, wie es ist. Gregor ist versucht, seine Kränkung mit einem Seitensprung zu kurieren. Doch stattdessen gesteht er zum ersten Mal einer Frau seine Liebe. Gunter fühlt sich von Merle übergangen, als sie Luke trotz seiner Einwände einstellen will. Johanna hat weniger Vorbehalte und lädt Luke zu ihrem Bridgeabend ein. Britta lehnt Carlas Angebot, bei ihr einzuziehen, spontan ab, weil sie ihre Freundschaft nicht gefährden will. Doch Brittas Heimweh nach dem Rosenhaus wächst, als sie die neue Haus-Gemeinschaft mit Hilli und Frank in Aktion erlebt. Laurenz und Leonie renovieren der Eröffnung entgegen. Leonie freut sich schon darauf, ihren Eltern den perfekten Bonbonladen zu präsentieren. Doch dann erfährt Hilli durch Sibylle von Leonies Plänen und steht plötzlich mit Frank im Laden… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereMi 09.01.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 4 (50 Min.)
      Carla ist von Gregors Liebesgeständnis so überrumpelt, dass sie nichts erwidern kann. Doch in ihr reift immer mehr die Erkenntnis, dass auch sie Gregor liebt und ihre Beziehung auf einer neuen Ebene angekommen ist. Als sie jedoch tags darauf mit Torben vor der Scheidungsrichterin steht, kommen ihr die Tränen. Während Frank entsetzt ist, dass Leonie einen Bonbonladen eröffnen will, anstatt weiter zu studieren, versucht Hilli zu vermitteln. Als Leonie den Laden als bloßen Testlauf während eines Urlaubssemesters darstellt, ist Laurenz irritiert. Immerhin steckt sein ganzes Geld in dem Projekt. Aber Leonie beruhigt ihn: Sie hat das doch nur so gesagt! Als Hilli und Frank merken, dass es ihrer Tochter ernst ist, sichern sie Leonie ihre Unterstützung zu. Erika fällt aus allen Wolken, als sie die Bienenstöcke eines alten Verehrers erbt.
      Kaspar hat solche Angst vorm Arzt, dass die anstehende U8 gefährdet ist. Da erfinden Eliane und Anna spontan ein Theaterstück – und Kaspars Angst löst sich in Wohlgefallen auf… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDo 10.01.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 5 (50 Min.)
      Frank und Hilli bekommen ein erneutes, verlockendes Kaufangebot für das Autohaus. Sie zögern nur kurz, bis sie ablehnen. Das Autohaus ist ihr Leben und eine große Reise können sie immer noch machen. Später. – Aber dann wird Hilli nachdenklich. Wie fit ist man „später“ noch und wann soll dieses „später“ überhaupt sein? Luke leidet unter den Vorwürfen von Sibylle, deren Freundin Marlies eines der Opfer seiner Betrügereien ist. Er sucht nach Wegen, seine Schuld aufzuarbeiten und Wiedergutmachung zu leisten. Mit Gunters Hilfe kommt er auf die Idee, Marlies einen Brief zu schreiben, in dem er sich entschuldigt. Christian bekommt Zweifel, ob das Krankenhaus in Dannenberg der richtige Start für eine so ambitionierte Ärztin wie Anna ist. Anna sieht das auch so, will aber unbedingt bei Christian in Lüneburg bleiben.
      Optimistisch glaubt sie daran, noch eine andere Stelle zu finden. Leonie treibt die Renovierung ihres Ladens voran und hat eine Begegnung mit einem Straßenmusiker, der sie fasziniert… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereFr 11.01.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 6 (50 Min.)
      Hilli und Frank freuen sich über ihre Entscheidung, das Autohaus zu verkaufen und jetzt ungebunden die Welt zu erkunden. Wie ein Zeichen des Schicksals gerät ein Baum, den das Autohaus vor 20 Jahren der Stadt gespendet hat, in den Fokus. Die LKM braucht Platz für eine neue Lagerhalle und Gregor will ihn fällen lassen. Das wollen Hilli und Merle verhindern und besetzen spontan den Baum. Torben sagt Erika seine Hilfe zu, ihre Bienenstöcke zur „Goldenen Scholle“ zu transportieren. Doch Paragraphenschulze schießt mal wieder quer. Brittas Schwester Amelie hat ihren Freund Cedric und Paris verlassen und taucht spontan in Lüneburg auf. Christian und Britta freuen sich über den Besuch ihrer Schwester und fangen sie in ihrer Trennungskrise auf. Leonie ist von dem Straßenmusiker und freigeistigen Abenteurer Dominik sehr angetan. Sie bietet ihm an, im Laden zu übernachten, und lässt sich von ihm beschwatzen, teure Geräte für den Bonbonladen zu kaufen – entgegen ihrer Absprache mit Laurenz… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereMo 14.01.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 7 (50 Min.)
      Anna ist entschlossen, die Stelle in Bangkok anzunehmen. Doch nicht nur die begrenzten Arbeitsmöglichkeiten für Christian stellen die Entscheidung, als Paar dorthin zu ziehen, immer mehr infrage. Beide müssen sich letztlich eingestehen, dass ihre Lebensentwürfe nicht zueinander passen. Ist das die Trennung? Der Countdown für die Eröffnung des Bonbonladens läuft. Doch im Gegensatz zu Laurenz, der das Vorhaben nüchtern kalkuliert, lässt Leonie die Ausgaben heimlich explodieren. Gregor kämpft angesichts der überaus harmonischen Scheidung von Carla und Torben erstmals mit dem Phänomen Eifersucht und kommt nicht umhin, dies auch vor Carla einzugestehen. Merle und Hilli werden sich nach ihrer erfolgreichen Baumbesetzung immer sympathischer, und Merle bedauert schon, dass ihre neue Freundin Lüneburg für ihre Weltreise vorerst verlassen wird.
      Bei Erika scheint sich alles nur noch um ihre geerbten Bienenstöcke zu drehen. Torben unterstützt sie gern – bis es ihm zu viel wird. Da springt Tina als Helferin ein… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 15.01.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 8 (50 Min.)
      Leonie droht an der Herstellung der Bonbons zu verzweifeln. Laurenz und Hilli versuchen, sie zu motivieren. Doch da taucht Dominik wieder auf. Er sagt ihr auf den Kopf zu, dass sie doch im Grunde etwas ganz anderes will. Anna und Christian sehen schweren Herzens ein, dass ihr gemeinsamer Weg zu Ende ist. Anna verabschiedet sich von ihren Freunden und verlässt Lüneburg mit Ziel Bangkok. Tina schenkt Torben ein neues Schild für seine Kanzlei. Torben freut sich über die Geste, findet das Schild aber mehr als unpassend. Wie wird er das Ding wieder los, ohne Tina zu kränken? Johanna freut sich, dass sie es geschafft hat, dass der „Rosenkavalier“ in Lüneburg aufgeführt wird. Doch da erfährt sie, dass die Gelder dafür von Simone Falkenstein gestrichen wurden. Das kann Johanna nicht hinnehmen.
      Zwischen Gregor und Frank entbrennt ein Streit um einen Roller, den die Männer sportlich, aber mit harten Bandagen austragen. Luke lässt sich von Britta wegen seiner Schlaflosigkeit beraten. Zu seiner eigenen Überraschung beginnt er plötzlich, mit Britta zu flirten… (Text: mdr)
      Deutsche TV-PremiereMi 16.01.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 9 (50 Min.)
      Mit leiser Wehmut, aber auch mit Vorfreude auf ihr neues Leben bereiten Hilli und Frank die feierliche Übergabe ihres Autohauses vor. Dabei tauchen zu ihrer Überraschung Gregor und Sibylle auf, die heimlich von Leonie eingeladen wurden. In die gelöste Stimmung der Familienzusammenführung hinein macht Frank seiner Hilli eine rührende Liebeserklärung. Amelie will nicht nach Paris zurückzukehren, wo sie alles an die zerbrochene Liebe zu Cedric erinnert. Als sie von Eliane erfährt, dass im „Drei Könige“ eine Empfangsdame gesucht wird, ist sie Feuer und Flamme. Um sich von Dominik abzulenken, stürzt Leonie sich in die Kreation neuer Bonbons. Sie erzielt zwar erste Erfolge, doch sie verheimlicht Laurenz die Rechnung für die teuren Geräte, die ihr Budget zu sprengen droht. Luke wagt den Flirt mit Britta und lädt sie zu einer Radtour ein.
      Bei Merle sucht er Rat, ob er Britta seine Vergangenheit als Häftling weiter verschweigen darf. Das Schicksal meint es gut mit Torben: Ein Junge zerschießt mit seinem Ball das ungeliebte Kanzleischild, das ihm Tina gemacht hat… (Text: mdr)
      Deutsche TV-PremiereMo 21.01.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 10 (50 Min.)
      Laurenz entdeckt, dass Leonie im Alleingang viel zu teure Bonbonwalzen gekauft hat, es kommt zum Streit. Als Laurenz zur Versöhnung bereit ist, ist Leonie spurlos verschwunden. Hilli und Frank feiern glücklich ihren Abschied. Nur Gregor hatte sich das Fest anders vorgestellt. Mit einer List wollte er Frank dazu bringen, ihm den alten Roller zu überlassen. Doch der durchschaut ihn und dreht den Spieß um. Amelie ist fest entschlossen, als Empfangschefin im „Drei Könige“ anzufangen und nimmt mit einer kleinen Intrige das Schicksal selbst in die Hand. Zudem trifft sie Gregor wieder, den sie flüchtig aus Paris kennt und immer noch attraktiv findet. Britta ist auf dem besten Weg, sich in Luke zu verlieben, auch wenn sie es nicht zugeben will. Als sie ihm auch noch das Hausboot vermittelt, ist für Christian und Amelie der Fall klar. Erika, Tina und Torben fiebern der Abstimmung der Laubenkolonisten entgegen, ob Erika ihre Bienenstöcke in der „Goldenen Scholle“ aufstellen darf… (Text: mdr)
      Deutsche TV-PremiereDi 22.01.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 11 (50 Min.)
      Hilli und Frank reagieren noch gelassen, als sie von Laurenz von Leonies Verschwinden erfahren. Leonie hat sicher den Motorroller gekapert und ist damit zu einer Freundin auf Amrum unterwegs. Als sie dann jedoch eine Fremde unter Leonies Nummer erreichen, die das Handy beschädigt am Straßenrand gefunden hat, bekommen sie doch Angst… Torben gibt sich merkwürdig verschlossen, als Tina ihn nach seinem Verhältnis zu seinem Sohn Max fragt. Sie vermutet, dass Torben still darunter leidet, seinen Sohn nicht aufwachsen zu sehen. Dann steht plötzlich Max mit seiner Mutter Anne in der Gärtnerei. Gregor und Carla zeigen Sibylle das Objekt, das sie zu einem Restaurant ausbauen wollen, und geraten sogleich über die geplanten Umbaumaßnahmen aneinander. Luke kann aufs Hausboot ziehen, und Britta gibt bei Merle zu, Luke außerordentlich interessant zu finden.
      Amelie kommt auf die rettende Idee, die Reparatur von Cedrics Auto durch das Verpfänden ihrer teuren Gigidoux-Handtasche zu zahlen. Doch dann ist die Tasche nicht im Koffer… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereMi 23.01.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 12 (50 Min.)
      Anne erklärt ihr plötzliches Auftauchen nur sehr vage. Tina wundert sich, dass Torben sich nicht nach seinem Sohn Max erkundigt. Schließlich offenbart Anne, dass sie zurück in Europa sind, weil ihre Ehe gescheitert ist. Torben versucht vor Tina zu verbergen, wie sehr ihn Annes Pläne, länger in Lüneburg zu bleiben, mitnehmen. Bis er Tina gesteht, dass er vor Jahren Max zur Adoption freigegeben hatte. Hilli und Frank wollen nach Leonie suchen und verschieben ihre Reise. Während Laurenz fürchtet, dass Leonie etwas zugestoßen ist, geben sich Hilli und Frank gegenseitig Halt. Hilli ist erleichtert, als Gregor ihnen Hilfe anbietet. Amelie holen die Erinnerungen an ihre gescheiterte Beziehung mit Cedric ein.
      Ihre wertvolle Handtasche hat er einbehalten – somit wird nichts aus ihrem Plan, die Tasche zu verpfänden und mit dem Geld sein Auto zu reparieren. Luke ist es unangenehm, dass Britta ihn so unbeherrscht nach einer Jobabsage erlebt hat. Merle redet Luke ins Gewissen: Er muss lernen, besser mit seinen Enttäuschungen umzugehen… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDo 24.01.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 13 (50 Min.)
      Laurenz blockt Christians Vermutung ab, dass Leonie ihn sitzen gelassen hat. Er hält die Stellung im Bonbonladen und macht auch Leonies Umzug. Gregor und Sibylle vermitteln Hilli und Frank einen Privatdetektiv. Doch dann meldet sich das Krankenhaus, weil eine Patientin, auf die Leonies Beschreibung passt, schwer verletzt eingeliefert wurde. Doch als Hilli und Frank aufgeregt ins Krankenhaus unterwegs sind, geht ein Anruf von Leonie aus Spanien ein. Als Torben überraschend Anne und Max trifft, wird ihm klar, dass ihm Max – trotz Freigabe zur Adoption – nicht egal ist. Obwohl Torben sich Max gegenüber neutral verhält, wird Anne klar, dass es da einiges zu klären gibt. Christians Interesse an ihrer Malerei bringt Amelie auf die Idee, ein von ihr gemaltes Bild als einen „Alban Tonetti“ auszugeben.
      Auf der Suche nach einem potenten Käufer für das gute Stück, um die Reparatur von Cedrics Wagen zu bezahlen, kommt ihr Gregor gerade recht. Um eine Statistenrolle am Theater zu ergattern, bittet Eliane Johanna, ein gutes Wort für sie einlegen… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereFr 25.01.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 14 (50 Min.)
      Nach der ersten Erleichterung über Leonies Lebenszeichen kommt bei Hilli und Frank der Ärger über ihr Abtauchen hoch. Zumal sie Laurenz in der Luft hängen lässt. Nur mit Mühe lässt Frank sich von Hilli abhalten, Leonie persönlich aus Spanien zurückzuholen. Leidlich ausgesöhnt mit Leonies Eskapade, konzentrieren sie sich wieder auf sich und ihre Reiseplanung und die Vorfreude kehrt zurück – als Frank plötzlich zusammenbricht. Carla und Gregor ringen um Kompromisse in Konzept und Ausstattung ihres gemeinsamen Restaurants. Die Beiden sind es nicht gewohnt, nicht alleine das Sagen zu haben, sondern ihre Entscheidungen diskutieren zu müssen. Torben drückt sich um eine Essenseinladung, weil er Anne nicht begegnen will. Doch dann vollzieht er eine Kehrtwende und bietet Anne an, in seine Gästewohnung statt nach Lauenburg zu ziehen.
      Er gesteht sich ein, dass er den Kontakt zu Anne und Max halten will. Erika, Torben und Tina setzen die geerbten Bienenstöcke auf die Streuobstwiese um und entdecken dabei den Tod einer Bienenkönigin… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereMo 28.01.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 15 (50 Min.)
      Die Stimmung zwischen Carla und Gregor ist angespannt. Als er mitbekommt, dass Carla ihn mit einer kleinen Intrige dazu bringen will, ihre Architektin zu akzeptieren, kauft Gregor aus Trotz Amelie den vermeintlichen „Tonetti“ ab, um ihn ins Restaurant zu hängen. Das empfindet wiederum Carla als Provokation. Im Streit schlägt Gregor vor, „es einfach sein zu lassen“. Meint er ihr gemeinsames Projekt oder die Liebesbeziehung? Frank hat einen Herzinfarkt. Hilli rettet ihm mit Brittas und Carlas Hilfe das Leben. Durch den Schock wird ihr nochmals bewusst, wie viel Frank ihr bedeutet. Johanna sucht nach einem neuen Zuhause für den zugelaufenen Hund Betty, da sie ins Burgenland abreisen will. Schließlich wird Betty von der Hausgemeinschaft in gemeinschaftliche Pflege genommen. Luke hat ein schlechtes Gewissen, Britta seine Vergangenheit zu verschweigen.
      Als Britta ihn direkt um ein Date bittet, lehnt Luke überfordert ab. Britta ist völlig verwirrt. Als Laurenz erfährt, dass Leonie nicht wiederkommt, ist er am Boden zerstört. Christian schlägt ihm vor, in die WG zu ziehen… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 29.01.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 16 (50 Min.)
      Hilli kümmert sich nach Franks Herzinfarkt fürsorglich um ihn. Als Frank eine harmlose kleine Herzrhythmusstörung hat, wächst Hillis Angst um ihn. Den Schock über seinen Infarkt noch in den Knochen, bricht sie in Merles Armen zusammen. Cornelius und Margret kommen von ihrer Reise zurück und freuen sich über die neue Praxis am Salzmarkt, in der auch Laurenz seinen Platz finden soll. Laurenz will seine Eltern in das Bonbonladen-Desaster noch nicht einweihen. Aber dann setzt ihn eine Zuckerlieferung an die Praxis seiner Eltern mächtig unter Druck und er gerät in Erklärungsnot. Torben freut sich, dass Anne in Lüneburg bleiben und ins Rosenhaus ziehen wird. Er will eine Beziehung zu Max aufbauen, schießt aber erst einmal kräftig übers Ziel hinaus.
      Gregor will die Beziehung zu Carla nicht beenden, aber der ständige Streit über das Restaurant-Projekt nervt ihn. Britta versucht, einen Betreuungsplan für den Hund Betty zu entwickeln. Carla lässt sie hängen, aber Luke ist der Retter in der Not und die beiden nähern sich weiter an… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereMi 30.01.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 17 (50 Min.)
      Hilli erfährt entsetzt, dass Laurenz viel eigenes Geld in den Bonbonladen gesteckt hat. Mit Frank beschließt sie, den Jungen auszuzahlen und den Laden aufzulösen. Aber Laurenz hat ganz andere Pläne. Im Kurpark begegnet Hilli ihrer alten Jugendliebe Cornelius, geht ihm aber aus dem Weg. Später erkennt sie, dass es sich bei Laurenz um Cornelius‘ Sohn handelt. Als es wegen des Bonbonladens zwischen Hilli & Co.rnelius zum Streit kommt, wirft Hilli Cornelius vor, sie damals einfach sitzen gelassen zu haben. Anne bekommt von Gregor ein lukratives Jobangebot als Justiziarin. Tina bringt Torben auf die Idee, dass Anne aber auch die Richtige sein könnte, um ihm in seiner Kanzlei zu helfen. Luke ist vor dem ersten Date mit Britta aufgeregt. Er will für sie kochen, aber das Essen brennt an. Erika rettet das Date mit ihren Rouladen.
      Und so läuft das Treffen doch gar nicht so schlecht wie befürchtet – Als Gregor und Carla nach einem heftigen Streit auseinandergehen, ergreift Gregor eine Gelegenheit und schläft mit Amelie… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDo 31.01.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 18 (50 Min.)
      Torben freut sich auf die Zusammenarbeit mit Anne und die neue Nähe zu Max. Ein Ausflug auf Tinas Hof bringt Vater und Sohn einander näher. Doch dann lässt Torben sich dazu hinreißen, Max öffentlich als seinen Sohn zu outen. Max geht verwirrt auf Abstand und Torben ahnt, dass er großen Mist gebaut hat. Hilli kann es zu ihrem Ärger nicht unterdrücken: Cornelius regt sie auf! Dabei ist ihre Geschichte lange her. Aber als Cornelius Laurenz seinen Willen aufzwingen will – wie seine Eltern ihm damals bei der Trennung von Hilli – kanzelt sie ihn ab. Unter dem Druck seiner Eltern kündigt Laurenz trotzig an, sein Studium ganz abzubrechen, um die „Bonbonküche“ aufzuziehen. Gregor bereut seinen Seitensprung mit Amelie. Verwirrt von seinem schlechten Gewissen überrascht er Carla mit einer Entschuldigung für den Streit und dem Vorschlag, noch einmal über ihr gemeinsames Restaurant nachzudenken. Der Besuch in einem brasilianischen Steakhaus lässt Eliane ihren Fleischkonsum hinterfragen… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereFr 01.02.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 19 (50 Min.)
      Hilli versichert Margret & Co.rnelius, sich nicht in die Bonbonladen-Pläne ihres Sohnes einzumischen. Cornelius hingegen will Christian als Verbündeten gewinnen und bietet ihm einen Privatkredit an, um – so der verdeckte Plan des Vaters – auf Laurenz einzuwirken, sein Studium wieder aufzunehmen. Als sie merkt, wie überfordert Laurenz ist, unterstützt Hilli ihn, was Cornelius als maßlose Provokation empfindet. Torben ist über sein spontanes Vaterbekenntnis genauso erschrocken wie Anne und Max. Nach dem ersten Schock kommen beide überein, Max schonend an die neue Situation zu gewöhnen. Britta ist durch ein offenbar teures Geschenk von Luke irritiert und spricht ihn darauf an. Luke muss Britta ein Geständnis machen. Christian bringt seine Schwester Amelie durch einen beiläufigen Kommentar zu Gregors neuem „Tonetti“-Bild ungewollt in große Schwierigkeiten. Denn Amelie hat keinen Plan, wie sie Gregor den gefälschten „Tonetti“ erklären soll… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereMo 04.02.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 20 (50 Min.)
      Carla ist angetan, dass Gregor weiter an ihrem Restaurantprojekt festhalten will. Was sie nicht weiß: Gregor hat ein schlechtes Gewissen wegen seines Seitensprungs mit Amelie. Als er Amelie der Fälschung des Tonetti-Bildes überführt, erpresst sie ihn damit, Carla von ihrer gemeinsamen Nacht zu erzählen. Gregor ist unsicher, ob Amelie ihre Drohung wahr macht. Deshalb tritt er die Flucht nach vorn an. Hilli verwahrt sich gegen Cornelius’ Unterstellung, sie würde Laurenz nur deshalb mit dem Laden helfen, weil sie sich rächen will. Während Cornelius und Margret ihren Sohn bei ihrer Praxiseröffnung vermissen, überzeugt Hilli Laurenz, sein Studium noch nicht endgültig hinzuwerfen, sondern ein Urlaubssemester zu nehmen. Gunter lässt sich von Merle überzeugen, Luke als Nachtportier im Hotel anzustellen.
      Von Amelie erfährt Britta so von Lukes Haftstrafe und lässt offen, wie es mit ihnen weitergeht. Christian erleidet beim Hockeytraining mit Laurenz einen rätselhaften Schwächeanfall. Britta rät ihm dringend, das genauer untersuchen zu lassen… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 05.02.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 21 (50 Min.)
      Cornelius kann sich überhaupt nicht damit anfreunden, dass Laurenz den Bonbonladen betreiben will. Margret versucht zu vermitteln, doch das Gespräch geht komplett schief. Laurenz wirft seinen Vater aus dem Laden. Hilli will sich um Frank kümmern, der aus dem Krankenhaus entlassen wurde, und im Bonbonladen kürzer treten. Doch Frank will nicht, dass seine Krankheit ihr Leben diktiert. Er bittet Hilli, Laurenz weiter beizustehen, auch wenn ihn der Infarkt mehr mitnimmt als gedacht. Carla trifft Gregors Geständnis, dass er mit Amelie geschlafen hat, schwer. Sie lässt jeden Versöhnungsversuch ins Leere laufen. Zur Krönung findet Gregor schließlich den Motorroller, den er ihr geschenkt hat, in seiner Wohnung vor. Er muss befürchten, dass er Carla verloren hat. Torben hätte gern Kontakt zu Max.
      Ein Gespräch mit Anne und Adoptivvater Matthias beginnt hoffnungsvoll. Doch dann bleibt Matthias seltsam unverbindlich. Eliane will unbedingt mit Gunter auf die Jagd und überredet den wenig begeisterten Vegetarier Dr. Harder, sie zu begleiten… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereMi 06.02.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 22 (50 Min.)
      Hilli ärgert sich über Cornelius, der ihr Selbstgerechtigkeit vorwirft. Dennoch erinnert sie sich vor Merle mit leiser Wehmut an ihre erste große Liebe mit Cornelius. Als Hilli ihn bittet, Laurenz nicht sein Lebensglück zu zerstören, wie Cornelius’ Eltern es bei ihnen gemacht haben, leugnet Cornelius, Hilli jemals geliebt zu haben. Nach dem Streit im Bonbonladen streicht Cornelius seinem Sohn den Unterhalt. Margret leidet unter den Streitereien und bietet Laurenz weiter ihre Unterstützung an, die der jedoch ablehnt. Margret ahnt, dass ihre Vermittlungsversuche nicht viel bringen. Christian fühlt sich unwohl, als Cornelius und Margret ihm zur Geschäftseröffnung noch einen Umtrunk im „Carlas“ spendieren wollen. Doch dann bekommt er zu seiner Freude auch noch einen Job von Carla. Er soll die alte Aalräucherei renovieren.
      Gunter weist Amelie zurecht, die gegen Luke hetzt, denn Gunter vertraut Luke. Eliane geht mit Dr. Harder und Gunter auf die Jagd. Im entscheidenden Moment rettet sie einem Reh das Leben – was Gunter nur bedingt witzig findet… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDo 07.02.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 23 (50 Min.)
      Gregor bemüht sich nach Kräften, seinen Seitensprung bei Carla vergessen zu machen. Aber Carla kann nicht aus ihrer Haut. Als Torben Gregor einmal mehr klarmacht, wie wundervoll Carla ist, erwacht in Gregor neuer Kampfgeist. Doch dann steht Carla vor seiner Tür und bittet um ein ernstes Gespräch. Hilli ist gekränkt, als Cornelius ihre große Liebe von damals kleinredet. Mit Merle entlarvt sie das als feigen Selbstbetrug. Als sie ihm das an den Kopf wirft, lässt Cornelius das nicht kalt. Laurenz blüht in der neuen Unabhängigkeit von seinen Eltern auf und steckt Hilli mit seiner Euphorie an: Nächste Woche wird der Bonbonladen eröffnet! Nur Frank ist etwas neidisch auf Hilli, weil sie ein neues Projekt hat. Anne und Matthias machen mit den Kindern einen Familienausflug, der alle wieder näher zusammenbringt.
      Doch Matthias missversteht die gute Stimmung und versucht, die Beziehung zu Anne wiederzubeleben. Luke wird als Kreditkartendieb verdächtigt. Damit steht auch das „Drei Könige“ in der Presse am Pranger. Gunter weiß nicht, was er glauben soll… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereFr 08.02.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 24 (50 Min.)
      Christian hat auf dem Umtrunk zur Unternehmensgründung einen Aussetzer. Zum ersten Mal gesteht er im Gespräch mit Eliane, sich Gedanken über seine Gesundheit zu machen. Kurz darauf stürzt er bei der Besichtigung von Carlas Aalräucherei von einer Leiter. Im Krankhaus findet Dr. Harder die schockierende Ursache für Christians Ausfälle. Gregor und Carla führen ein ernstes Beziehungsgespräch, in dem Gregor seine Unerfahrenheit mit einer festen Beziehung gesteht. Lässt Carla sich auf einen letzten Versuch ein? Um Laurenz doch noch für die Praxis zu gewinnen, bieten Cornelius und Margret ihrem Sohn einen Job am Empfang an. Als Laurenz ablehnt, entlädt sich Cornelius‘ ganzer Frust bei Hilli. Er beschuldigt sie, Laurenz gegen seine Eltern aufzuwiegeln. Erika ist kaum aus Westerhever zurück, da plagt sie schon die Sehnsucht nach Pete.
      Als sie ein Strandkorbfoto für Pete macht, mit dem sie zeigen will, dass er einen festen Platz an ihrer Seite hat, fürchtet Merle, dass Veränderungen ins Haus stehen… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereMo 11.02.2019Das Erste
    • Staffel 16, Folge 25 (50 Min.)
      Hilli sagt aus Sorge um Franks Gesundheit die Weltreise ab. Während sie damit ringt, wie sie dies Frank schonend beibringen soll, schmiedet dieser weiter begeistert Reisepläne. Entsprechend schockiert reagiert er, als Hilli ihm offenbart, dass sie die zu riskante Reise abgeblasen hat. Christian ist von seiner Tumordiagnose schockiert – erst recht, nachdem er entgegen Dr. Harders ausdrücklichem Rat in Internetforen die dramatischen Folgen eines Hirntumors recherchiert. Nachdem Amelie ihn des Diebstahls verdächtigt, macht Luke ihr die entschiedene Ansage, dass er ihr Mobbing nicht weiter hinnehmen wird. Als Gunter den Verdacht bekommt, Amelie würde sich im Empfangsbüro vergnügen, lässt Luke dies wider besseres Wissen unwidersprochen stehen. Cornelius findet zufällig ein altes Erinnerungsstück an seine Beziehung mit Hilli. Anne macht sich Sorgen, als Matthias sich plötzlich für einen Job am Bodensee zu interessieren scheint. Was bedeutet das für sie und die Kinder? (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 12.02.2019Das Erste

    zurückweiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Rote Rosen online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…