Rote Rosen
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.11.2006 Das Erste

    Die Telenovela beginnt 2006 mit der gescheiterten Ehe von Petra Jansen (Angela Roy) und ihrem Mann Thomas (Gerry Hungbauer), nachdem dieser seine Frau mit der Freundin ihrer älteren Tochter betrogen hatte. Seit dem werden immer wieder neue Beziehungsgeschichten miteinander verwoben, die sich rund um das fiktive Lüneburger Fünfsternehotel „Drei Könige“, das zugehörige Restaurant „Carlas“, das Mietshaus „Rosenhaus“, die Gärtnerei Albers sowie die Arbeitsorte der jeweiligen Staffelhauptfiguren abspielen.

    In jeder Staffel werden zahlreiche Charaktere durch neue Protagonisten aller Altersklassen ersetzt, die um eine weibliche Hauptfigur angesiedelt sind und mit ihren zwischenmenschlichen Verwicklungen sowie beruflichen und privaten Selbstverwirklichungen den Stoff für weitere Folgen liefern.

    siehe auch Wie geht das?

    Rote Rosen auf DVD

    Rote Rosen im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Do
    23.11.09:05–09:55Das Erste2550Eine gute Journalistin
    09:05–09:55
    Do
    23.11.14:10–15:00Das Erste2551Folge 2551
    14:10–15:00
    Fr
    24.11.06:20–07:10rbb2551Folge 2551
    06:20–07:10
    Fr
    24.11.06:50–07:40MDR2551Folge 2551
    06:50–07:40
    Fr
    24.11.06:50–07:40hr2551Folge 2551
    06:50–07:40
    Fr
    24.11.07:20–08:10NDR2551Folge 2551
    07:20–08:10
    Fr
    24.11.09:05–09:55Das Erste2551Folge 2551
    09:05–09:55
    Fr
    24.11.14:10–15:00Das Erste2552Folge 2552
    14:10–15:00
    Mo
    27.11.06:20–07:10rbb2552Folge 2552
    06:20–07:10
    Mo
    27.11.06:35–07:25hr2552Folge 2552
    06:35–07:25
    Mo
    27.11.06:50–07:40MDR2552Folge 2552
    06:50–07:40
    Mo
    27.11.07:20–08:10NDR2552Folge 2552
    07:20–08:10

    Rote Rosen – Community

    Cicero (geb. 1951) am 23.11.2017 08:08: Also, ich weiß nicht. Für mich ist es eher Inken, die sich über alle Maßen selbst bemitleidet. Auch wenn es wahnsinnig schwer fällt: Man muss den Verlust eines geliebten Menschen verkraften. Man muss ja weiterleben. Ihr "ganzes Leben" sei zerstört worden, hieß es. Sie sollte froh und dankbar sein, dass ihr Kind doch noch lebt und nicht auf Hannelore eindreschen. Was erwartet sie denn von Hannelore? Eigentlich ist eine Unterredung zwischen den beiden völlig überflüssig.
    Und noch eins: Hier wird erneut der Wert der familiär-genetischen Bindung dramatisiert. Wenn meine Mutter, so wie ich sie kennen- und schätzen gelernt habe, mir am irgendwann gestanden hätte, dass sie nicht meine leibliche Mutter sei (ohne diese Klaugeschichte jetzt), ich hätte mich null für irgendeine fremde Frau interessiert, die dann plötzlich meine Mutter sein soll. Null. Absolut null. Das wäre mir sogar sehr ungenehm gewesen. Von der "Stimme des Blutes" halte ich gar nichts.
    rosenrot am 23.11.2017 06:42: Theo nervt ja nicht jeden, sondern nur manche und deshalb polarisiert er ganz einfach. Ganz klar !
    Daylight am 22.11.2017 23:50: Stiimmt GanzEinfach! Britta gehört dazu und Johanna. In der Mediathek gibt es die erste Folge zu sehen, habe ich mir angesehen. Wie jung die da alle aussehen. Und die Jule und Hacki...ach wat scheun....schaut mal rein, ist ein Jubiläumsgeschenk der ARD. Hab hier heute gelesen, dass es wohl auch ein paar Folgen auf YouTube gibt! Das schau ich mir an (freu) 😀
    GanzEinfach am 22.11.2017 23:36: "liebe Rosenfreunde, freue mich über einen lebhaften und lustigen Austausch zu Carla, Gunter, Torben & Co."

    Bitte Britta nicht vergessen. Ich empfinde sie als eine der Hauptfiguren und ich kann, auch wenn ich mir Mühe gebe, überhaupt kein Interesse für die jetzige Hauptrose (emp)finden.
    GanzEinfach am 22.11.2017 23:23: "siehe Theo ! Ich weiß , er polarisiert "

    Bitte keine Fremdwörter in so einem Fall. Ganz Einfach sagen :

    "siehe Theo ! Ich weiß , er nervt "

    dann ist es viel klarer.

    Rote Rosen – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Wie bei den deutschen Telenovelas mittlerweile üblich, werden auch bei „Rote Rosen“ die Protagonistenpaare mit jeder neuen Staffel ausgewechselt.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Rote Rosen im Fernsehen läuft.