Staffel 1, Folge 1–16

    • Staffel 1, Folge 1
      Die junge Anouk Raue wird tot auf einem verlassenen Bahnhofsgelände gefunden. Kommissar Wolff und seine Kollegen von der Berliner Mordkommission vermuten den Täter unter den zahlreichen Liebhabern. Während Wolff ermittelt, vergnügt sich seine Tochter an der Ostsee. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereDo 17.09.1992Sat.1
    • Staffel 1, Folge 2
      Bei Kriminalkommissar Wolff geht es turbulent zu. Ein Mann wird umgebracht. Der Täter scheint dem Opfer zum Verwechseln ähnlich zu sehen. Und Verena soll auf Wunsch von Wolffs Exfrau wegen ihrer schlechten schulischen Leistungen in ein Internat. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereDo 24.09.1992Sat.1
    • Staffel 1, Folge 3
      Wolff und Verena werden Zeugen einer Schießerei zwischen zwei verfeindeten Banden auf dem Ku’damm. Wolff kann den Täter nach einer Verfolgungsjagd stellen, doch der wird aus Mangel an Beweisen freigesprochen. Wolff tröstet sich mit einer heißen Liebesnacht. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereDo 01.10.1992Sat.1
    • Staffel 1, Folge 4
      In einem Berliner Appartementhaus kommen kurz hintereinander zwei Mieter um. Kommissar Wolff zieht in das mysteriöse Haus, um dort verdeckt zu ermitteln. Kurze Zeit später entgeht er nur knapp einem Attentat. In ihrer sturmfreien Bude gibt Verena inzwischen eine Party. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereDo 08.10.1992Sat.1
    • Staffel 1, Folge 5
      Die Polizei ist der Drogenmafia auf der Spur. Wolff schlüpt in die Rolle eines korrupten Polizisten, um den Ring auszuheben. Als er seine Wohnung verwüstet vorfindet, glaubt er, dass seine Tochter Verena von den Gangstern entführt wurde. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereDo 15.10.1992Sat.1
    • Staffel 1, Folge 6
      In der Wohnung des ermordeten Frührentners Leo Tomek werden neben einem Notizbuch 500.000 Mark gefunden. Die Spur führt zunächst zu Ex-Senator Dr. Habermann, dann zu dessen Gärtner, der wegen Betrugs entlassen wurde. Auch Verena gerät mit dem Gesetz in Konflikt. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereDo 22.10.1992Sat.1
    • Staffel 1, Folge 7
      Die Unternehmersgattin Frau Herzog, die ein sehr ausschweifendes Liebesleben geführt hatte, wird in ihrem Ferienhaus vergiftet aufgefunden. Für Sawatzki steht der eifersüchtige Ehemann als Täter fest. Wolff ermittelt jedoch in eine andere Richtung. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereDo 29.10.1992Sat.1
    • Staffel 1, Folge 8
      Ein Maler wird erschossen in seinem Atelier aufgefunden. Wolff und Sawatzki finden heraus, dass die Preise für die Bilder des Toten manipuliert waren, um den Marktwert zu erhöhen. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereDo 05.11.1992Sat.1
    • Staffel 1, Folge 9
      Die dreijährige Julia Schulenburg ist entführt worden. Wolff observiert die Villa der Eltern. Als Verdächtiger kommt Anton Brack in Frage, ein ehemaliger Stasi-Mann, der jetzt als Privatdetektiv arbeitet. Arbeitet er im Auftrag von Julias Großvater? (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereDo 12.11.1992Sat.1
    • Staffel 1, Folge 10
      Ein Bankräuber nimmt Rita Wunderlich als Geisel. Nach ihrer Freilassung gibt sie an, nichts mit dem Verbrechen zu tun zu haben. Da taucht in einem Reisebüro eine der gestohlenen Banknoten auf. Sonja, die Schwester der Geisel, hatte damit bezahlt. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereDo 26.11.1992Sat.1
    • Staffel 1, Folge 11
      Kommissar Wolff wird in die Villa des reichen Unternehmers Kaufmann gerufen. Dort findet er gleich zwei Tote: Kaufmann und den vermeintlichen Einbrecher Gorzik. Kaufmanns Schwiegertochter Nina erklärt, Gorzik in Notwehr erschossen zu haben. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereDo 03.12.1992Sat.1
    • Staffel 1, Folge 12
      Bei einem Überfall von drei Skinheads auf türkische Fahrgäste in der U-Bahn kommt ein Mann ums Leben. Doris Werner ist die einzige Zeugin, die vor der Mordkommission eine Aussage macht. Plötzlich weigert sie sich jedoch, ihre Angaben zu wiederholen. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereDo 10.12.1992Sat.1
    • Staffel 1, Folge 13
      Tommy Reschke ist ermordet worden. Die Spur führt zu seinen Studienfreunden. Offenbar schrieb Tommy Doktorarbeiten für seine Kommilitonen. Versuchte er seinen anrüchigen Nebenverdienst mit Erpressungen aufzubessern? (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereDo 17.12.1992Sat.1
    • Staffel 1, Folge 14
      Wolff lässt sich als Undercover-Agent in ein Gefängnis einschleusen. Er soll dort Kontakte zu einem Waffenhändler-Ring aufbauen. Während seiner Abwesenheit lässt Verena die Wohnung renovieren – mit fatalen Folgen. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereDo 07.01.1993Sat.1
    • Staffel 1, Folge 15
      Bei der Untersuchung eines Mordfalls trifft Sawatzki auf Treutler, seinen früheren Chef bei der Volkspolizei. Treutler ist offenbar in Geldschieberei verwickelt. Hat er auch etwas mit dem Mord zu tun, den zwei Jungen kurz zuvor an einem See beobachtet haben? (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereDo 14.01.1993Sat.1
    • Staffel 1, Folge 16
      Nach dem Mord an dem jungen Rumänen Janko Mircescu führt die Spur der Polizei zum Industriellen Westeritz und seiner Familie. Der einflussreiche Geschäftsmann steht Wolff bei den Ermittlungen im Wege und erreicht sogar dessen zeitweilige Suspendierung. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereDo 21.01.1993Sat.1

    weiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Wolffs Revier online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray

    Auch interessant…