Staffel 12, Folge 1–15

    • Staffel 12, Folge 1
      Kommissar Wolff plagt ein schrecklicher Albtraum, in dem seine Tochter Verena erschossen wird. Dann erfährt er am Telefon, dass sein pensionierter Exkollege Hans Koller bestialisch ermordet wurde. Als Täter kommt unter anderem der türkische Waffendealer Tarkan in Frage. Als Wolff den Verdächtigen verhören will, gerät er selbst in große Gefahr. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereMi 08.10.2003Sat.1
    • Staffel 12, Folge 2
      Kurz vor den Wahlen wird Claudia, die Adoptivtochter von Politiker Reinhard Horn, ermordet. Hauptkommissar Wolff hat schnell eine heiße Spur: Der geistig zurückgebliebene Nachbarsjunge Peter war am Morgen nach der Tat bei Claudias Leiche. Zudem sind überall an der Tatwaffe seine Fingerabdrücke. Wolff ist jedoch nicht von dessen Schuld überzeugt und knüpft sich die Familie des Opfers vor. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereMi 15.10.2003Sat.1
    • Staffel 12, Folge 3
      Max Hertzog, Chef einer berühmten Berliner Currywurst-Bude, wird ermordet. Neben der Leiche liegt ein Taschentuch mit Lippenstiftabdruck. Kommissar Wolff und sein Kollege Tom finden heraus, dass Hertzog sich über eine Seitensprungagentur mit drei Frauen verabredet hatte. Wolff bitte seine Tochter Verena um Hilfe. Sie soll unter dem Pseudonym Märchenprinz eine Kontaktanzeige aufgeben. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereMi 22.10.2003Sat.1
    • Staffel 12, Folge 4
      Bernd Schäfer bricht aus dem Gefängnis aus, um seine Geliebte Jeanette zu sehen, die in einem Pflegeheim liegt. Dabei läuft er Kommissar Wolff und Tom über den Weg, die seine Verfolgung aufnehmen. Im Heim beobachtet Schäfer, wie ein Pfleger sich an seiner Freundin vergehen will. Der Ertappte greift Schäfer an, der in Notwehr zusticht. Plötzlich taucht die Polizei auf. Schäfer dreht durch, nimmt Tom als Geisel und verschwindet mit Jeanette aus dem Heim. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereMi 29.10.2003Sat.1
    • Staffel 12, Folge 5
      Der betrunkene Gregor Piqué überfährt einen Jungen. Zusammen mit seiner Beifahrerin Marina lässt Gregor die Leiche verschwinden. Am nächsten Morgen ist auch Piqué tot. Kommissar Wolff und Tom nehmen die Ermittlungen auf und finden bald heraus, dass es im Leben von Piqué und dem Unfallopfer einen Zusammenhang gab. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereMi 12.11.2003Sat.1
    • Staffel 12, Folge 6
      David Kondschak meldet der Mordkommission, dass er seine Frau tot aufgefunden hat. Als Polizisten in deren Büro auftauchen, ist die Leiche verschwunden. Der letzte Fall der Anwältin drehte sich um den Brand in einer Firma, die kurz vor der Insolvenz stand. Liegt hier der Schlüssel zum Mord ohne Leiche? Oder spielt der Ehemann ein geschicktes Spiel? (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereMi 19.11.2003Sat.1
    • Staffel 12, Folge 7
      Ex-Häftling Til Becker wird in einer Kleingartenanlage tot aufgefunden. Hauptkommissar Wolff und sein Kollege Tom finden heraus, dass eine Baufirma auf dem Gartengelände ein Logistikzentrum bauen will. Die Laubenpieper wollten sich um aber keinen Preis vertreiben lassen. Die Ermittler vermuten, dass Becker als Spitzel diente und deswegen ermordet wurde. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereMi 03.12.2003Sat.1
    • Staffel 12, Folge 8
      Der transsexuelle Ingo Ruf will gerade Selbstmord begehen, als er sieht, wie ein Mann aus dem Fenster gestoßen wird. Als sich der unfreiwillige Zeuge bei Kommissar Wolff und seinem Kollegen Tom meldet, erfährt auch der Mörder davon und kennt von nun an nur noch ein Ziel: Ingos Tod! (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereMi 17.12.2003Sat.1
    • Staffel 12, Folge 9
      Eine Frau rettet sich vor einem unbekannten Verfolger in ein Polizeiauto. Doch die Insassin, Polizistin Anja Schöne, ist tot. Für die Ermittlungen wird Wolffs Kollege Tom undercover in das Einsatzgebiet der ermordeten Kollegin eingeschleust. Er findet heraus, dass einige Kollegen ihr monatliches Gehalt durch Schutzgelderpressung aufbessern. Wusste Anja vielleicht davon und musste deswegen sterben? (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereMi 07.01.2004Sat.1
    • Staffel 12, Folge 10
      Ein renommierter Wissenschaftler, der an einem großen Gen-Forschungsprojekt gearbeitet hat, wird ermordet. Wolff und Tom nehmen erst einmal das Konkurrentenumfeld unter die Lupe. Tatsächlich können die Kommissare den Mörder ausfindig machen. Es kommt zu einer packenden Verfolgungsjagd, die Kommissar Wolff in eine lebensbedrohliche Situation bringt. Eine mutige Zeugin greift ein, wodurch ein ganz neuer Fall für die Ermittler entsteht. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereMi 17.03.2004Sat.1
    • Staffel 12, Folge 11
      Bei einem Auffahrunfall auf einer wenig befahrenen Straße stirbt eine ältere Frau. Der Notarzt kann nur noch ihren Tod diagnostizieren. Die Kommissare Wolff und Tom haben bereits nach kurzen Ermittlungen den Verdacht, dass es sich um einen bewusst herbeigeführten Crash gehandelt hat. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereMi 31.03.2004Sat.1
    • Staffel 12, Folge 12
      Bei den Mai-Krawallen stößt ein Randalierer einen Polizisten vom Dach, der dabei ums Leben kommt. Der Täter wird zwar von der Polizei angeschossen, kann jedoch entkommen. Die Kommissare Wolff und Tom observieren zuerst die Exfreundin des Verbrechers, in der Hoffnung, dass er zu ihr Kontakt aufnimmt. Plötzlich nimmt der Fall ein ganz unerwartete Wendung. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereMi 07.04.2004Sat.1
    • Staffel 12, Folge 13
      Eine junge Mitarbeiterin einer lateinamerikanischen Botschaft wird vor den Augen ihres Freundes erschossen. Das Wachpersonal schleppt die Tote zurück ins Haus, wo diplomatische Immunität herrscht. Die Kommissare Wolff und Tom ermitteln im Diplomatenmilieu und geraten dadurch gehörig in die Mühlen der internationalen Politik. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereMi 14.04.2004Sat.1
    • Staffel 12, Folge 14
      Ein inhaftierter Jugendlicher hat offenbar Selbstmord begangen. Die Kommissare Wolff und Tom Bergmann sollen die Umstände klären. Wie kann es sein, dass der Zellenmitbewohner nichts von dem Freitod bemerkt hat? Für die Freundin des Jungen ist es klar: Die Behörden haben ihn in den Tod getrieben. Sie und ihre Freunde planen Rache an der Justiz. Nun müssen die Berliner Ermittler an zwei Fronten kämpfen. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereMi 21.04.2004Sat.1
    • Staffel 12, Folge 15
      Zwei Männer überfallen in Amsterdam die Zentralbank, nehmen eine Kundin als Geisel und flüchten durch halb Europa. In einem abgelegenen Waldstück nahe Berlin gelingt es Hauptkommissar Wolff, die Täter zu stoppen. Um das Leben der Geisel zu retten, muss Wolff auf einen der Männer schießen. Das hat unvorhersehbare Folgen. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereMi 28.04.2004Sat.1

    zurückweiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Wolffs Revier online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…