Wolffs Revier

    zurückStaffel 9, Folge 1–15weiter

    • Staffel 9, Folge 1
      Bild: ORF2
      Tanz mit dem Teufel (Staffel 9, Folge 1) – © ORF2

      Eine Spielhalle wird überfallen, das Wachpersonal überwältigt, ein Beamter erschossen und die Tageseinnahmen werden geraubt. Erste Ermittlungen führen Hauptkommissar Wolff zu Georg Schuster. Das Problem ist nur, dass dieser eine lebenslange Haft in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt verbringt. Wolff verfolgt die Spur eines möglichen Nachahmers in Schusters engster Umgebung: die Exfreundin Tanja, eine Domina, wird observiert. (Text: Premiere)

      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 9, Folge 2
      Bild: ORF2
      Der Yankee Bomber (Staffel 9, Folge 2) – © ORF2

      Seit zwei Monaten verübt ein Unbekannter Anschläge auf amerikanische Einrichtungen in der Stadt. Bombenexperten Daniel kommt bei einem der Attentate ums Leben. Kurze Zeit wird Daniels Exfreundin Barbara beim Entschärfen einer weiteren Bombe verletzt. Im Krankenhaus beobachtet Hauptkommissar Wolff, wie sich Barbara und Alfred, der Chef der Sprengmannschaft, küssen. Für Wolff ist nun das Tatmotiv klar: Eifersucht. (Text: Premiere)

      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 9, Folge 3
      Bild: ORF2
      Väter (Staffel 9, Folge 3) – © ORF2

      Wolff wird zur Leiche der Prostituierten Melanie Jessner gerufen. Die Spurensicherung hat bereits Haut und Blutreste sichergestellt, die vom Täter stammen müssen. Der Hauptkommissar stattet zuerst dem Freund der Toten einen Besuch ab: Hakan. Dieser flieht rechtzeitig. Bei der Verfolgung bekommt Wolff zufällig Unterstützung von Harald Warszewski, dem Vater von Verenas Freund Jens. Ohne ersichtlichen Grund erschießt dieser Hakan. (Text: Premiere)

      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 9, Folge 4
      Bild: ORF2
      Der Tod ist ein Spezialeffekt (Staffel 9, Folge 4) – © ORF2

      Auf einer Party, auf der auch Kommissar Tom und seine Freundin Ute weilen, wird ein so genanntes ‚Snuff-Movie‘ vorgeführt: die Ermordung einer Frau vor laufender Kamera. Wolffs Kollege Tom meint in der Darstellerin seine ehemalige Berliner Freundin wiederzuerkennen. Gastgeber Andy wird von der Polizei erst einmal genauer unter die Lupe genommen. – Heute mit Pornofilm-Queen Teresa Orlowski als Gast. (Text: Premiere)

      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 9, Folge 5

      Hauptkommissar Wollf ermittelt im Fall des Mordes am Schreiner Otto Ferber, der kurz zuvor die Bekanntschaft der reichen Elke Jochmann gemacht hatte. Weder sie noch ihre Schwester wollen einen Herrn Ferber gekannt haben. Weitere Ermittlungen führen Wolff zur Nonne Margarethe, die ganz erstaunliche Auskünfte über die Schwestern Jochmann geben kann. Der Beamte stellt den beiden eine geniale Falle. (Text: Premiere)

      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 9, Folge 6
      Bild: ORF2
      Die Zecke (Staffel 9, Folge 6) – © ORF2

      Jan Koester, Hacker und V-Mann für die Abteilung Computerverbrechensbekämpfung der Polizei, wird kaltblütig ermordet. Wolff knöpft sich zuerst die ‚Hacker-Sisters‘ vor, eine Gruppe von Computerfreaks. Bei einer spektakulären Durchsuchungsaktion finden Wolff und seine Kollegen eine Festplatte des Toten, mit äußerst brisanten Infos. Führen sie die Dateien bei den Ermittlungen weiter? (Text: Premiere)

    • Staffel 9, Folge 7

      Herbert Lossau wird erschossen, am selben Tag, zur selben Stunde, zu der er vor 17 Jahren als NVA-Grenzsoldat selbst den Republikflüchtling Ralf Rarbach erschoss. Hauptkommissar Wolff vermutet, dass Rarbachs Bruder Bernd Lossau aus Rache erschossen hat. Alles deutet darauf hin und Rarbach hat kein Alibi. (Text: Premiere)

    • Staffel 9, Folge 8
      Bild: ORF2
      Die Kunst des Tötens (Staffel 9, Folge 8) – © ORF2

      Eine Frauenleiche wird im Wald gefunden. Der Verdacht fällt schnell auf den überdrehten Künstler Paulus, nur fehlen die Beweise. Erst als Kunstkritiker Rupert wegen Mordverdacht verhört wird, stoßen Kommissar Wolff und Tom auf Widersprüchlichkeiten. (Text: Premiere)

    • Staffel 9, Folge 9
      Bild: ORF2
      Katz & Maus (Staffel 9, Folge 9) – © ORF2

      Ein Unbekannter schießt am Flughafen in eine Gruppe Reisender, ein Geschäftsmann wird tödlich getroffen. Kommissar Wolff erkennt auf den Videobändern der Flughafenüberwachung Marie, für die der Schuss eigentlich vorgesehen war. Sie war Mitglied einer terroristischen Vereinigung, die in den 70er-Jahren diverse Raubüberfälle verübte. Am gleichen Abend sucht Marie den Kommissar auf und bittet ihn um Hilfe. (Text: Premiere)

    • Staffel 9, Folge 10
      Bild: ORF2
      Blutrache (Staffel 9, Folge 10) – © ORF2

      Das junge Liebespaar Ismit und Sema trifft im Park auf Nidal. Ihm ist nach alten türkischen Familienrecht Sema zur Frau versprochen worden. Aus Eifersucht rastet Nidal aus und attackiert Ismit mit einem Messer. Beim Zweikampf stürzt Nidal tödlich getroffen zu Boden. Die Familie schwört Blutrache und macht sich auf die Suche nach Ismit. (Text: Premiere)

      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 9, Folge 11

      Konrad Novak überfällt eine Bank und flüchtet mit einem Fahrschulauto, das gerade vorbeifährt. Dummerweise ist der Fahrschüler am Steuer der Sohn des amerikanischen Botschafters in Berlin, Kevin Kettelehawke. Als die Polizei das Fluchtauto findet, ist Kevin tot. Kommissar Wolff und Tom stehen unter dem Druck der amerikanischen Botschaft, den Mörder schnellstmöglich zu finden. (Text: Premiere)

      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 9, Folge 12

      Wollfs Kollege Tom hält in einer Schule gerade ein Referat über den Polizeiberuf, als Schüler Benno zwei Mitschüler als Geisel nimmt. Tom versucht den Kidnapper zu beruhigen, aber der droht völlig durchzudrehen und will Tom erschießen. Der Beamte ist jedoch schneller. Als Wolff am Tatort eintrifft, ist Benno bereits tot, die Waffe und die Kugel, die Tom treffen sollte, sind nicht aufzufinden. Keiner glaubt dem Polizisten, nur Kollege Wolff hält zu ihm. (Text: Premiere)

      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 9, Folge 13
      Bild: ORF2
      Der achte Mord (Staffel 9, Folge 13) – © ORF2

      Ein polizeibekannter Rauschgifthändler wird ermordet. Es ist der achte Mord an einem Drogendealer innerhalb weniger Wochen. Alles deutet auf einen Bandenkrieg hin. Ins Visier der Kripo gerät aber auch ein Mann aus den eigenen Reihen. Die Ermittlungen entwickeln sich unter diesen Umständen für Wolff zu einem gefährlichen Spießrutenlauf. Unvermittelt gerät er zwischen die Fronten. (Text: ORF2)

      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 9, Folge 14

      Nach einem leichten Unfall zwischen Unternehmer Björn Kalies und Radfahrer Frederik Dorn kommt es zu einem handgreiflichen Streit. Die Auseinandersetzung endet mit Frederiks Tod: Kalies sticht in Panik mit einem Federhalter in dessen Halsschlagader. Hauptkommissar Wolff bekommt bei seinen Recherchen heraus, dass Frederik an einer geheimen Forschungsarbeit saß. Hat sein Kommilitone Torsten etwas mit dem Vorfall zu tun? (Text: Premiere)

      maxdome
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 9, Folge 15

      Drei Börsianer wetten in einer Bar: Chef Jörg Neumann bietet seinen Mitarbeitern Edward und Chris 50.000 Mark, wenn es ihnen gelingt, eine Frau aus der Bar aufzureißen. Edward scheint Glück zu haben und verlässt mit Kellnerin Anneke das Lokal. Am nächsten Tag wird er tot aufgefunden. Wolffs Ermittlungen ergeben, dass offenbar weniger erzwungener Sex das Mordmotiv war als vielmehr handfeste Aktien-Interessen. (Text: Premiere)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Wolffs Revier im Fernsehen läuft.