zurückStaffel 13: Rebecca & William, Folge 2717–2740weiter

    • Staffel 13, Folge 25 (50 Min.)

      Desirée ärgert es, dass die Geschäftsführung Nils als Moderatoren für den Video-Blog über das Hotel vorsieht und nicht sie. Sie gibt zwar vor, Susans Entscheidung zu akzeptieren – insgeheim will sie Nils die Arbeit beim gemeinsamen Dreh so schwer wie möglich machen – Christine erzählt Charlotte von ihrem Bruder Gottfried, der Christines große Liebe war. Charlotte stellt daraufhin Nachforschungen bezüglich Gottfried an und macht sich auf die Suche nach ihrem Bruder. Fabien kommt von seiner Italienreise zurück. Die Tour mit dem Schulorchester war ein voller Erfolg, doch er kämpft mit einer Verletzung am Finger und versucht, seine Schmerzen vor Michael und Natascha zu verbergen. Dann erwischt ihn Natascha, als er ein Schmerzmittel aus Michaels Arzttasche entwenden will. Friedrich ist endlich über den Berg. Beatrice ist erleichtert, denn ihr ist klar geworden, dass sie Friedrich immer noch liebt. Die beiden beschließen, es noch einmal miteinander zu versuchen … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 28.06.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 26 (50 Min.)

      Da Fabien das Konzert in München auf keinen Fall ausfallen lassen möchte, lässt sich Natascha dazu erweichen, seinen Medikamenten-Diebstahl zu decken. Michael gegenüber knickt sie letztlich ein, indem sie ihm die Wahrheit über den Zustand von Fabiens Finger erzählt. Wenig später wird im Krankenhaus klar, dass Fabiens Finger operiert werden muss, da seine Karriere als Pianist ansonsten in Gefahr ist – Ella und Rebecca fehlen für die Broschüre ihrer Hochzeitsagentur noch romantische Fotos. Deshalb schlägt Rebecca vor, William und Ella als Brautpaar zu fotografieren. Doch dann stellt sich heraus, dass sich Ella mit Windpocken infiziert hat. Tina fürchtet derweil, dass sie sich bei Ella anstecken und damit ihr Baby gefährden könnte. Nils wäre nicht abgeneigt, das Stelldichein mit Desirée zu wiederholen, aber Desirée betont, dass es sich für sie um einen einmaligen Ausrutscher handelt. In Wahrheit ist ihr Nils aber nicht ganz egal. Werner muss derweil mit ansehen, wie Beatrice wieder bei Friedrich einzieht … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 29.06.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 27 (50 Min.)

      Ellas Erkrankung bringt die Fotoshooting-Pläne durcheinander – widerwillig lässt sich Rebecca darauf ein, Ellas Platz beim Fotoshooting einzunehmen. Nachdem Natascha Nils eine Entwarnungs-SMS bezüglich Fabien geschickt hat, sagt er William als Fotograf zu. Zunächst verläuft das Shooting nicht nach Plan, doch mit Susans Hilfe klappt letztlich alles wie gewünscht – bis sich das Brautpaar küssen muss – Michael ist außer sich über Fabiens Verschwinden. Zum Glück gelingt es André, Fabien zur Umkehr zu bewegen und die OP verläuft ohne Komplikationen. Werner und Alfons bekommen einen Anruf von Charlotte und Hildegard, die sich auf die Spuren von Charlottes Bruder in Lübeck gemacht haben und sich dort in einer Seemannskneipe amüsieren. Derweil kritisiert Beatrice Desirée dafür, dass sie sich ausgerechnet mit einem Fitnesstrainer einlässt. Tina hat Angst, wie Ella an Windpocken zu erkranken. Deswegen will sie vorübergehend aus der WG ausziehen. Als Oskar vor ihren Augen die Scheidungspapiere unterschreibt, gibt sich Tina einen Ruck und zieht zu ihm und den Sonnbichlers … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 30.06.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 28 (50 Min.)

      Desirée darf zusammen mit Nils im Poolbereich des „Fürstenhofs“ ein Video für ihren Blog drehen. Sie möchte vor den Bullaugen des Whirlpools starke Scheinwerfer platzieren, um das Wasser in magisches Licht zu tauchen. Oskar glaubt, dass die Scheinwerfer zu heiß werden und die Bullaugen das nicht aushalten würden. Desirée hält seine Bedenken für übertrieben – Rebecca sorgt sich, dass Ella von dem Kuss mit William während des Fotoshootings erfährt. Doch William erzählt Ella schließlich davon. Rebecca beruhigt Ella, dass sie ihr nicht den Freund ausspannen will. Nachdem die Operation erfolgreich verlaufen ist, lädt Fabien Nora zu sich ein. Michael soll sie am Abend abholen – doch er kommt ohne Nora nach Hause und gesteht seinem Sohn, dass Nora einen anderen Jungen geküsst hat. Alfons ist beunruhigt, weil er Hildegard nicht erreicht. Er teilt ihr auf der Mailbox mit, dass der von ihr kürzlich reparierte Toaster wieder kaputtgegangen ist. Doch statt sich zu melden, sorgt Hildegard dafür, dass ein neuer Toaster nach Hause geschickt wird … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 03.07.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 29 (50 Min.)

      Beatrice erkennt, dass Desirée lügt. Während Friedrich den Wasserschaden im Personalraum begutachtet, findet Beatrice ein Beweisstück, das Desirées Lüge entlarvt und überlässt es Friedrich, der von Beatrices Loyalität sehr angetan ist. Die beiden freuen sich derweil auf ihr gemeinsames Baby und Friedrich plant, Beatrice einen Heiratsantrag zu machen – William wundert sich darüber, wie distanziert Rebecca ist. Wegen Ellas Windpockenerkrankung muss Rebecca den neuesten Hochzeitswunsch von Naomi alleine umsetzen: Sie möchte in einer ganz bestimmten Kirche heiraten. Der Pfarrer dieser Kirche erweist sich als stur, doch als William sich bereiterklärt, im Passionsspiel als Jesus mitzuwirken, lenkt der Pfarrer ein. Rebecca und William feiern ihren Erfolg, während Ella krank im Bett liegt. Desirée behauptet, die Scheinwerfer rechtzeitig ausgemacht zu haben und sie auch nicht direkt vor den Bullaugen platziert zu haben. Friedrich geht deswegen davon aus, dass die Versicherung für den Schaden aufkommen wird. Desirée beschwört Nils, niemandem die Wahrheit zu verraten. Susan fragt günstige Handwerker für die anstehenden Sanierungsarbeiten des Personalraums an. Werner erklärt ihr, dass es ihm vor allem darum geht, einheimische Handwerker anzuheuern. Denn die sitzen teilweise im Gemeinderat und anderen Gremien. Weltgewandt, schlitzohrig und bibelfest: In Folge 2721 erweist sich Pfarrer Vinzenz Rimpel – gespielt von Christian Buse – als harter Brocken, als es um die Hochzeitspläne von Naomi Krüger geht … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 04.07.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 30 (50 Min.)

      Ella verdrängt ihre Eifersucht auf Rebecca. Als William sie bekocht und Rebecca mit zum Essen einlädt, schlägt ihr die Mahlzeit jedoch auf den Magen. Während sie sich hinlegt und einschläft, sprechen William und Rebecca vergnügt über die Passionsspiel-Probe. Als Ella aufwacht, versetzt ihr das vertraute Miteinander der beiden einen Stich. Beatrice empfindet Friedrichs Antrag als Demütigung und lehnt ihn ab. Doch schließlich erkennt sie, dass er sein Leben aufgrund einschlägiger Erfahrungen mit ihr absichern muss. Friedrich wird hingegen bewusst, dass er ihre Liebe nicht mit halber Kraft gewinnen kann. Nach einer rührenden Geste Friedrichs ist es am Ende Beatrice, die auf den Ehevertrag besteht. Charlotte findet ihren Bruder Gottfried. Die Begegnung reißt bei beiden tiefe Wunden auf. Nach der Bergtour stellen Melli und Susan Kerzen für ihre Kinder in Tokio auf – ohne dafür zu spenden. Melli glaubt, der Pfarrer habe sie durchschaut und will ihre Schulden nachträglich begleichen. Als sie das nicht sofort schafft und kurz darauf Mellis und Susans Handys kaputt gehen, glaubt sie, Gottes Strafe zu erkennen. Melli möchte Pfarrer Rimpel für die Kerzen entschädigen, der sie prompt für das Austeilen des Gemeindebriefs verpflichtet. Stur, liebenswürdig und verführbar: In Folge 2722 tritt Gottfried Saalfeld – gespielt von Wilfried Klaus – in das Leben von Charlotte … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 05.07.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 31 (50 Min.)

      Desirée sieht den Fragen des Versicherungsermittlers gelassen entgegen, da das geschmolzene Bullauge entsorgt wurde. Nils hingegen ist das Lügen unbehaglich. Desirée begießt das überstandene Wasserabenteuer mit einem Wein von William. Als er sie deswegen zur Rede stellt, schiebt Desirée die Schuld auf Nils. Der lässt das nicht auf sich sitzen und demontiert sie vor William als notorische Lügnerin und Blenderin. Die Vorwürfe treffen Desirée sehr. Nach ihrem Streit mit Rebecca ahnt Ella, dass sie ihrer Freundin zu Unrecht einen Annährungsversuch an William unterstellt hat. Rebecca fragt sich hingegen, ob die Eifersucht ihrer Freundin nicht doch berechtigt war. William erfährt von Ella, dass ihr damaliger Freund Marcel nach ihrer Trennung auf dem Weg zu Rebecca verunglückt ist. Er versucht, zwischen den beiden zu vermitteln. Oskar versucht, die Härtefallscheidung mit Würde zu nehmen. Obwohl beim anschließenden Essen gute Erinnerungen an die Ehe mit Tina aufkommen, macht sich letztlich Beklommenheit breit. Als Tina auf dem Sofa der Sonnbichlers einschläft und Oskar sie dort entdeckt, träumt er davon, sie zu küssen. Auch wenn Charlotte Gottfried zunächst nicht dazu bewegen kann, sie am „Fürstenhof“ zu besuchen, sieht sie die Reise nach Lübeck als Erfolg. Schließlich hat sie in Hildegard eine gute Freundin entdeckt. Hildegard sieht das genauso … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 07.07.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 32 (50 Min.)

      Desirée wirft Nils nicht aus der Wohnung, kann ihre aufgekeimten Gefühle für ihn aber auch nicht einordnen. Auf Nataschas Zureden hin versucht Desirée, Nils? Herz zu gewinnen. Beim gemeinsamen Tango tanzen schafft sie es aber nur mit Mühe, sich seiner körperlichen Anziehung zu entziehen. Ella wird von ihrer Mutter gebeten, in der Fleischerei der Eltern auszuhelfen. Eigentlich soll sie den Laden einmal übernehmen. Ella kommt ins Grübeln, da sie nicht weiß, wie es mit den „Herzkomplizen“ ohne Rebecca weitergehen soll. Als William von ihren Existenzängsten erfährt, spricht er mit Rebecca. Sie gesteht ihm, dass sie sich bis heute die Schuld an Marcels Unfalltod gibt. William setzt alles daran, die Freundinnen wieder zu vereinen. Charlotte erfährt, dass ihre Vertauschung als Säugling der eigentliche Anlass war, wieso Gottfried einst mit ihrem Vater brach. Während ihr Bruder den Liebesbrief von Christine liest, ruft Charlotte diese an. Nach über 50 Jahren sehen sich Gottfried und Christine wieder. Melli trägt in der Gemeinde das Kirchenblatt aus und lernt dabei eine betagte Dame kennen, die gegen den Pfarrer wettert. Alfons erklärt ihr, dass zwischen der Frau und dem Pfarrer schon lange Zwist herrscht. Melli erzählt André davon, der diese Information nutzt und einen Leserbrief an die Regionalzeitung schickt … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 10.07.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 33 (50 Min.)

      Ella ist wieder glücklich: Sie versöhnt sich mit Rebecca, bekommt eine Anfrage zur Hochzeitsplanung von Beatrice und ihre Windpocken heilen aus. Auch Tina ist froh, da sie wieder nach Hause ziehen kann. Während Rebecca noch Abstand zu William sucht, kommen sich Ella und William sehr nah – Desirée bereut ihr Liebes-Geständnis, da Nils offenbar nicht dasselbe empfindet. Sie versucht die peinliche Situation zu retten, indem sie ihr Geständnis als Scherz hinstellt. Doch Nils durchschaut sie. William befürchtet, dass die Wohnsituation ziemlich unangenehm werden könnte. Nils stellt Desirée daraufhin ein Abenteuer in Aussicht. Charlotte freut sich, dass ihr Bruder und Christine eine neue Chance für ihre Liebe bekommen. Sie will den beiden ihren einstigen Traum, nach Feuerland zu reisen, erfüllen. Werner sieht Charlottes Großzügigkeit mit Unbehagen. André will seinen Leserbrief zurückhalten, doch die Zeitung ist bereits im Druck. Als Pfarrer Rimpel am nächsten Tag im „Fürstenhof“ auftaucht, drängt Melli André, sich bei ihm zu entschuldigen. Doch stattdessen kommt es zu einer Auseinandersetzung. Melli verurteilt Andrés Verhalten … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 11.07.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 34 (50 Min.)

      Beatrice lehnt die ersten Hochzeits-Ideen der „Herzkomplizen“ ab. Sie verlangt Alternativen. Ella ist wieder gesund und könnte Rebecca dabei helfen, allerdings beschäftigt sie der geplante romantische Abend mit William mehr. Während Rebecca den Auftrag alleine an Land zieht, genießen Ella und William ihre Zweisamkeit – Desirée lehnt eine Affäre mit Nils ab, denn sie will sich nicht unter Wert verkaufen. Sie versteht auch nicht, wieso Natascha Michael ergeben dabei hilft, das Manuskript eines Vortrags zu suchen. Natascha erklärt ihr daraufhin, dass man sich für die Liebe auch mal unter Wert verkaufen muss. Oskar bittet um eine Vertragsauflösung mit Burger Bräu, damit er in Franken eine Brauerei übernehmen kann. Während die Sonnbichlers seine große Chance erkennen, fühlt sich André verraten. Er lässt Oskar glauben, dass Tina noch nicht ganz verloren sei. Doch die Sonnbichlers wissen Andrés Manipulation zu verhindern und stellen Oskar frei. Friedrich und Beatrice kehren von ihrem Verlobungstrip zurück. Sie lernen Gottfried kennen und beginnen ihn neugierig auszufragen. Werner ahnt, dass sich ein Unwetter zusammenbraut … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 12.07.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 35 (50 Min.)

      Ella ist nach ihrer ersten Liebesnacht mit William glücklich. Doch als er sie in seinem Smartphone als „Mrs. Right“ einspeichert, erinnert sie das daran, dass „Mrs. Wrong“ nicht Ella, sondern Rebecca war. Als William Ella das Protokoll ihrer SMSen als Buch gebunden überreicht, deckt Ella die Lüge auf. William ist zunächst verärgert, kann Ella aber verzeihen. Rebecca ist ebenfalls erleichtert, doch insgeheim hatte sie den SMSen mehr Bedeutung beigemessen. Werner erfährt, dass Gottfried oder einer seiner Angehörigen doch einen Erbanspruch am „Fürstenhof“ einklagen könnte. Da weder er noch Friedrich davon begeistert sind, wollen sie Gottfried mit einer geschenkten Weltreise loswerden. Doch Charlotte erfährt von dem Manöver. Sie stellt Werner zur Rede, während Gottfrieds Enkel Boris am „Fürstenhof“ auftaucht. André fühlt sich von Alfons und Hildegard bei der Regelung von Oskars Nachfolge hintergangen. Er und Alfons streiten, bis Hildegard ein Machtwort spricht. Desirée will nicht nur eine Affäre mit Nils und sagt ein Treffen mit ihm im Bräustüberl ab. Aber dann erscheint sie doch, worüber Nils positiv überrascht ist. Zielstrebig, sensibel und geheimnisvoll: In Folge 2727 erscheint Gottfrieds Enkel Boris Saalfeld – gespielt von Florian Frowein – am „Fürstenhof“ … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 14.07.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 36 (50 Min.)

      Boris erzählt Charlotte, dass sein Vater Christoph Gottfrieds Betreuer ist. Charlotte will für ihren Bruder da sein und würde sogar seine Betreuung übernehmen. Werner spricht sich gegen dieses Vorhaben aus. Derweil möchte Gottfried tatsächlich mit Christine verreisen, gibt Werner aber die geschenkten Tickets für die Weltreise zurück. Im Gegenzug überlässt Werner Gottfried Geld für die Reisekasse und ahnt nicht, was er damit auslöst – Ella zuliebe gesteht Rebecca William ihre Gefühle nicht. Stattdessen will sie ihm aus dem Weg gehen. Doch als sie das von Ella entsorgte Büchlein der SMSen von „Mrs. und Mr. Wrong“ findet, nimmt sie es heimlich an sich. Melli ist beunruhigt, weil André und Alfons immer noch zerstritten sind. Damit sie sich wieder versöhnen, bittet sie die Männer um Hilfe beim Tragen eines Sofas. Doch die beiden streiten sich wieder, wodurch Melli das Sofa sogar auf den Fuß fällt. Sie gibt sich schmerzgeplagt, woraufhin sich Alfons und André versöhnen. Natascha hat Desirée gebeten, ihr bei der Umsetzung ihres Hörbuches zu helfen, doch Desirée ist gedanklich bei Nils. Sie will ihn für sich gewinnen, indem sie ihn lange genug hinhält … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 17.07.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 37 (50 Min.)

      Charlotte ist bestürzt, dass ihr Bruder Gottfried offenbar spielsüchtig ist. Boris informiert seinen Vater Christoph, Gottfrieds Betreuer. Dieser ordnet an, dass Gottfried wieder zurück ins Altenheim muss. Doch Gottfried simuliert einen Herzanfall, sodass er in die Klinik eingewiesen wird. Als Christoph Saalfeld schließlich am „Fürstenhof“ auftaucht, befürchtet Werner Schwierigkeiten. Aber Christoph wickelt Charlotte und ihn um den Finger – Nachdem im Standesamt Bichlheim nur am nächsten Tag noch ein Termin frei ist, möchte Friedrich die Hochzeit vorziehen. Beatrice lässt sich daraufhin von Ella und Rebecca überreden, im kleinen Kreis auf einer Alm zu heiraten. André ist gefrustet, weil mal wieder ein anderer Kollege mit einem Stern ausgezeichnet wurde. Melli überlegt mit Susan, wie sie André aufheitern können. Wegen ihrer kaputten Uhr verpasst Tina den Bus zu ihrer Abschlussprüfung. Doch dann bietet Boris ihr an, sie in seinem Auto mitzunehmen. Willensstark, eigensinnig und kompromisslos: In Folge 2729 taucht Gottfrieds Sohn Christoph Saalfeld – gespielt von Dieter Bach – am „Fürstenhof“ auf … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 18.07.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 38 (50 Min.)

      Ella und Rebecca stellen die Hochzeit von Beatrice und Friedrich erfolgreich auf die Beine und sogar William hilft mit. Nach der Hochzeit kommt Rebecca mit Desirée ins Gespräch, die ihr von ihrer unglücklichen Liebe mit Nils erzählt. Bei einem gemeinsamen Champagner gesteht Rebecca Desirée wiederum ihren SMS-Flirt mit William. Als Rebecca schließlich angeheitert nach Hause kommt, trifft sie auf William – Christoph Saalfeld erkennt die verzwickten Anteilseigner-Verhältnisse. Daher bietet er Susan an, Adrians Anteile zu kaufen. Doch Werner pocht auf sein Vorkaufsrecht. Christoph macht ihm klar, dass sie gemeinsam versuchen sollten, den „Fürstenhof“ wieder komplett in den Besitz der Familie Saalfeld zurückzubringen. Als Friedrich sich zur Trauung verspätet, befürchtet Beatrice, erneut vor dem Altar stehen gelassen zu werden. Ella beruhigt die Braut und schließlich geben sich Beatrice und Friedrich das Ja-Wort. André sucht nach Innovationen, um seine Chancen auf einen Stern zu erhöhen. Doch Natascha rät ihm, lieber bei Bewährtem zu bleiben, da seine neuen Kreationen nicht überzeugen konnten. Währenddessen hat Tina ihre Abschlussprüfung mit Auszeichnung bestanden … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 24.07.2017 Das Erste
      Erstausstrahlung ursprünglich für den 21.07.2017 angekündigt
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 39 (50 Min.)

      Michael bittet Christoph, dass er Gottfried zur Operation überredet. Christoph will sich dabei als wohlmeinender Betreuer seines Vaters profilieren, aber Charlotte wird Zeugin eines Streits der beiden. Sie bezweifelt daraufhin, dass Christoph einen guten Gesellschafter im „Fürstenhof“ abgeben würde. Gottfried will derweil untertauchen. Rebecca bereut es, dass sie William ihr Herz ausgeschüttet hat. William verschweigt Ella zwar Rebeccas Geständnis, gegenüber Nils äußert er jedoch Bedenken. Als Rebecca das nächste Mal auf William und Ella trifft, stellt sie erleichtert fest, dass William sie nicht an Ella verraten hat. Einer Aussprache mit William geht sie trotzdem aus dem Weg – André kommen Zweifel, ob er das Zeug zum Sternekoch hat. Susan stützt seine Vermutung, da sie seine experimentelle Kochkunst nicht überzeugt hat. Um ihr dennoch das Gegenteil zu beweisen, will André bei den Sonnbichlers alleine für Susan kochen. Beatrice stellt irritiert fest, dass Desirée den aufgefangenen Brautstrauß einfach liegen gelassen hat. Ihre Tochter will sich nicht mit ihr versöhnen … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 25.07.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 40 (50 Min.)

      Ella und Rebecca wollen am Todestag von Marcel dessen Grab besuchen. Doch Ella kann nicht mit, da sie eine Schicht nachholen muss. Währenddessen sprechen sich Nils und Desirée aus. Nils stellt klar, dass für ihn nur eine Freundschaft in Frage kommt. Desirée will daraufhin mit Rebecca feiern gehen, um Nils zu vergessen. Als Rebecca jedoch von Marcels Grab wiederkommt, übermannt sie vor Nils? Augen die Trauer. Desirée ertappt die beiden in einem vertrauten Moment – Christoph reagiert ungehalten auf Gottfrieds Selbstmorddrohung. Charlotte schafft es jedoch, Gottfried neuen Mut zu machen, indem sie verspricht, seine Betreuung zu übernehmen. Charlotte und Christoph geraten erneut aneinander, als Christoph androht, seinen Vater in die geschlossene Psychiatrie einzuweisen. Werner versucht den Streit auf seine Weise zu schlichten. Alfons, Hildegard, André und Melli bereiten das Probeessen für Susan vor. Die Stimmung droht zu kippen, als Andrés Widersacher Pfarrer Rimpel auftaucht. Doch trotz der Kritik des Pfarrers will Susan André als Kandidaten für einen Stern vorschlagen. Tina hofft auf Friedrichs Zusicherung, nach der Lehre übernommen zu werden. Doch diese bleibt aus ÷ (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 26.07.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 41 (50 Min.)

      Nils und Rebecca versichern Desirée, dass sie die Situation zwischen ihnen falsch deutet. Währenddessen vermutet Ella, dass Rebeccas Kummer der Begegnung mit Marcels Mutter geschuldet ist. Ella will diese anrufen. Während Rebecca Ella diese Idee ausreden möchte, bekräftigt William Ellas Entschluss. Im Gespräch mit Marcels Mutter erfährt Ella dann etwas, das sie tief verstört – Alfons und Hildegard erfahren von Pfarrer Rimpel, dass dieser seit dem Probeessen seine Brieftasche mitsamt fünfhundert Euro vermisst. Melli fürchtet, André habe etwas damit zu tun, doch er versichert seine Unschuld. Als die Brieftasche im Flur der Sonnbichlers auftaucht, will André nachsehen, ob der Pfarrer tatsächlich fünfhundert Euro dabei hatte. Nach der überstandenen Operation mahnt Charlotte Gottfried, fortan einen Bogen um das Glücksspiel zu machen. Auf Charlottes Drängen hin will Christoph sich mit seinem Vater versöhnen. Wenig später beginnt er einen Flirt mit Desirée. Boris kehrt mit schlechten Nachrichten zurück: Seine Firma ist pleite. Nachdem Christoph Konsequenzen ankündigt, klagt Boris seinem Großvater sein Leid. Beatrice freut sich, dass Friedrich mit ihr zusammen ein neues Zuhause außerhalb des „Fürstenhofs“ suchen möchte … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 27.07.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 42 (50 Min.)

      Ella trifft die Erkenntnis der Mitschuld an Marcels Tod. Sie verschweigt Rebecca und William ihr Wissen. Doch als Hildegard Ella bald darauf in Tränen aufgelöst vorfindet, gesteht Ella ihren Kummer. Hildegard rät ihr daraufhin, William und Rebecca die Wahrheit zu erzählen – Susan verkündet Werner und Friedrich, dass Adrian seine Anteile an Christoph verkaufen will – es sei denn, einer der beiden wolle von seinem Vorkaufsrecht Gebrauch machen. Friedrich will nicht kampflos dabei zusehen. Als er von Charlotte erfährt, dass Christoph nicht gut auf seinen Vater Gottfried zu sprechen ist, macht er Gottfried ein Angebot. André freut sich, Pfarrer Rimpel wegen des falsch angegebenen Betrags in der Geldbörse bloßgestellt zu haben. Als Susan André anbietet, gemeinsam an seiner Kochkunst zu feilen, befürchtet er, dass Susan ihm immer noch nicht genug zutraut. Melli versucht, ihn zu beruhigen. Als Desirée eine Fahrradpanne hat, möchte Nils ihr helfen. Doch Desirée steigt lieber zu Christoph ins Auto, der ihr anbietet, sie mitzunehmen … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 28.07.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 43 (50 Min.)

      Gottfried verrät Charlotte, dass Christoph einst einen Hotelier durch Brandstiftung dazu gezwungen hatte, sein Grundstück zu verkaufen. Als Christoph von Susan und Charlotte zur Rede gestellt wird, streitet er alles ab. Christoph fordert Gottfried dazu auf, die Geschichte zu widerrufen. Dabei stößt er eine folgenschwere Drohung aus. Rebecca will wissen, warum Ella glaubt, sie könnte sie hassen. Ella kann Rebecca ausweichen. Hildegard gegenüber gesteht sie jedoch ihre Angst, William und Rebecca zu verlieren, wenn diese von ihrer Schuld an Marcels Tod erfahren. Doch die beiden spüren, dass Ella etwas vor ihnen verbirgt. Hildegard will derweil von Alfons wissen, ob sich Ella zu Recht die Schuld gibt. Michael überrascht Natascha mit einer Party, als sie mit Fabien nach der Abnahme ihrer Hörbuch-CD aus dem Studio kommt. Natascha genießt die Aufmerksamkeit sichtlich. Nils nutzt die Gelegenheit, Desirée zu einer Kabarett-Veranstaltung einzuladen. Desirée ist nicht abgeneigt, aber eine weitaus glamourösere Einladung von Christoph stellt Nils? Plan in den Schatten … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 31.07.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 44 (50 Min.)

      Nachdem Christoph seinen eigenen Vater bedroht hat, möchte Susan Adrians Anteile nicht an ihn verkaufen. Werner überredet sie daraufhin, sie dennoch nicht Friedrich anzubieten. Susan willigt ein, vorausgesetzt Werner macht ihr ein gutes Gegenangebot. Doch er kann nicht genügend Geld auftreiben. Christoph wittert derweil doch noch eine Gelegenheit, wie er an die Anteile kommen könnte – Ella plagen weiterhin Schuldgefühle wegen Marcels Tod. Sie möchte deswegen ehrenamtlich im Krankenhaus aushelfen. Bei einem Probeessen für Naomis Hochzeit kommen William und Rebecca derweil auf Ella zu sprechen. William befürchtet, dass seine Beziehung unter Ellas vielen Verpflichtungen leiden könnte. Rebecca verschafft den beiden daraufhin schweren Herzens etwas Zeit füreinander. Da Christoph seinen Konzertabend mit Desirée absagen musste, gibt er Boris die Karten. Doch keiner seiner Bekannten hat so kurzfristig Zeit. Spontan lädt Boris Tina ein, die zögerlich zusagt … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.08.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 45 (50 Min.)

      Als Tina von ihrem Ausflug mit Boris zurückkommt, findet sie einen Brief von David. Er bedauert, dass er ihr im Moment nur wenig Geld für ihr gemeinsames Kind zukommen lassen kann. Tina ist gerührt, bangt gleichzeitig aber, ob sie in der „Fürstenhof“-Küche übernommen wird. Friedrich ist nicht begeistert davon, eine zukünftige Mutter einzustellen. Doch Beatrice setzt sich überraschend für Tina ein. Als sie Tina nach einem Schwächeanfall besucht, trifft sie auf Boris und findet Davids Brief. Es kommt zum Streit, da Tina Beatrice nicht sagen will, wo David ist. Später erzählt Beatrice Friedrich von dem Konflikt und erwähnt auch, dass Boris Saalfeld bei Tina war – Natascha lädt Alfons und Hildegard als „Testpublikum“ für ihr Hörbuch ein. Doch die erschöpfte Hildegard schläft ein. Alfons hingegen findet, dass Hildegard und ihm ein bisschen Kultur gut tun würde. Daraufhin möchte er einen Literaturkreis gründen. Ella und Rebecca sorgen sich, ob die Hochzeit von Naomi wie geplant am „Fürstenhof“ stattfinden kann. Denn Christoph gibt die Zufahrt für die Hochzeitsgäste nicht frei. Er schlägt jedoch eine Alternativ-Location vor. Friedrich versucht hingegen, Rebecca zu beruhigen, denn der Gerichtsbeschluss über den Notweg stehe noch aus. Naomi erfährt schließlich von den Schwierigkeiten und möchte kein Risiko eingehen …  (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 02.08.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 46 (50 Min.)

      Naomi gesteht William, dass sie ihren Verlobten nur der Publicity wegen heiratet. Die beiden verbringen einen gemeinsamen Abend – zu Williams Bedauern ohne Ella. Naomi wundert sich darüber, dass William mit einer Frau zusammen ist, die so wenig Zeit für ihn hat. Doch William nimmt Ella in Schutz. Dabei entgeht ihm Naomis verliebter Blick. Ella hat derweil wieder einen Alptraum, der sie an Marcels Tod erinnert. Als William später zu Ella kommt, schickt sie ihn überfordert weg. Am nächsten Morgen sucht Naomi William auf, um ihm ein Geständnis zu machen. Wegen der Komplikationen um Naomis Hochzeit muss Ella ihren ehrenamtlichen Dienst im Krankenhaus absagen. Michael kann stattdessen Natascha dazu überreden. Sie sträubt sich erst davor, als Clown verkleidet Luftballon-Tiere zu basteln, doch schließlich findet sie ein dankbares Publikum. Hildegard und Alfons sind bestürzt darüber, dass Tina nicht übernommen wird. Als Hildegard erfährt, dass André dafür eine Gehaltserhöhung bekommen hat, macht sie ihm schwere Vorwürfe. Desirée wirft Christoph vor, dass er über sie an Pfarrer Rimpel herankommen wollte. Christoph bestreitet das nicht, beteuert aber gleichzeitig, dass er ihr Treffen schön fand. Er entschuldigt sich daraufhin mit Blumen und einem verlockenden Jobangebot, das an eine Bedingung geknüpft ist. Nachdem Friedrich mitbekommt, dass Desirée einen guten Draht zu Christoph hat, macht er ihr ebenfalls ein Angebot, welchem sie nicht widerstehen kann … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 03.08.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 47 (50 Min.)

      William nimmt Naomis Liebesgeständnis und den Kuss nicht ernst und vermutet schlicht Torschlusspanik. Doch Naomi sagt die Hochzeit ab. Ella wundert sich darüber, während Rebecca ihr Wissen um den Kuss verschweigt. Ella beschert ihrer Cousine Tina derweil mit anderen Kollegen eine rührende Abschiedsfeier. Später sieht Rebecca Naomi und William erneut zusammen und macht ihnen Vorwürfe. William beteuert, dass er keinerlei Gefühle für Naomi hat. Deshalb soll Rebecca Ella nichts davon sagen. Dann erfährt Ella von dem verschmähten Bräutigam, dass Naomi ihn angeblich betrügt – Nils warnt Desirée vor Christoph. Doch Desirée macht ihm klar, dass ihn ihr Privatleben nichts angeht. Nils ahnt nicht, dass Desirée belastende Informationen gegen Christoph in Erfahrung bringen will. Sie bemerkt einen Koffer, in dem Christoph seine geschäftlichen Unterlagen einschließt. Während Friedrich Christoph ablenkt, kann sie den Koffer entwenden. Da er jedoch verschlossen ist, muss sie notgedrungen Nils um Hilfe bitten. Christophs Weigerung, die Zufahrt zum „Fürstenhof“ freizugeben, schadet dem Geschäft. Daher beschließen Charlotte, Werner und Friedrich, Kurzarbeit einzuführen. Die Belegschaft erfährt unglücklicherweise während Tinas Abschiedsparty davon. Susan ist um Zuversicht bemüht und spornt André an, sich wieder dem Sterne-Projekt zu widmen … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 04.08.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 13, Folge 48 (50 Min.)

      Rebecca gesteht Ella, dass Naomi William geküsst hat. Sie hält ihn zwar für unschuldig, doch Ella ist geschockt. Als Rebecca William vorwarnt, ist er sauer, dass sie gepetzt hat. Er versucht Ella von seiner Liebe zu überzeugen, doch sie ist schwer verunsichert. William macht Naomi daraufhin klar, dass sie sich aus seiner Beziehung raushalten soll. Am nächsten Tag will William Ella zu einer gemeinsamen Reise überreden, doch Ella trifft einen Entschluss – Desirée kann Nils dazu überreden, Christophs Koffer zu öffnen. Sie findet Unterlagen, die scheinbar belegen, dass Christoph Pfarrer Rimpel bestochen hat. Als sie Friedrich eine Kopie des Beweisstücks bringt, beschuldigt er Pfarrer Rimpel öffentlich, bestechlich zu sein. Damit tappt er direkt in Christophs Falle … ? Der Literaturkreis einigt sich bei der ersten Lektüre auf ein Stück von Shakespeare. Als Alfons erfährt, dass Michael das schwierige Stück kennt, lässt er sich den Inhalt erzählen. Das sorgt prompt für Irritationen bei Hildegard und Melli, denn Alfons spricht von der falschen Lektüre. In Tinas Ausbildungszeugnis wird ihre besondere Begabung gelobt, was bei André ein schlechtes Gewissen auslöst. Als sich herausstellt, dass Tinas Prüfer auch noch der Restauranttester für das Sterne-Menü ist und sehr angetan von Tinas spezieller Gewürzmischung war, bittet André Tina um Hilfe. Doch nachdem sie erfahren hat, dass André ihr in den Rücken gefallen ist, wimmelt Tina ihren Ex-Chef ab … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 07.08.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Sturm der Liebe im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …