Was gibt’s Neues auf Netflix & Co.?
    jetzt erfahren im Streaming-Guide

    Staffel 19: Eleni & Leander, Folge 3958–3976

    • Staffel 19, Folge 1 (50 Min.)
      Michael (Erich Altenkopf, l.) und Valentina (Aylin Ravanyar, r.) finden einen berührenden Liebesbrief. – Bild: ARD/​WDR/​Christof Arnold
      Michael (Erich Altenkopf, l.) und Valentina (Aylin Ravanyar, r.) finden einen berührenden Liebesbrief.
      Valentina und Michael bekommen ein unerwartetes Geschenk. Alexandra misstraut Leander. Erik arbeitet an seiner finanziellen Situation. Frau Koch bittet Valentina, ihr einige Sachen aus ihrem Bootshaus zu holen. Zusammen mit Michael macht diese sich auf den Weg und findet Gefallen an dem Häuschen. Ihr kommt die Idee, es zu kaufen und zu renovieren, aber leider fehlt ihr das nötige Geld. Doch dann erleben sie und Michael eine Überraschung. Leander kann Eleni beruhigen. Michael, der beeindruckt ist, wie souverän Leander mit der Situation umgegangen ist, ernennt ihn zu Elenis behandelndem Arzt. Sowohl Leander als auch Eleni sind froh darüber. Anders als Alexandra, die sich an Leanders mangelnder Erfahrung stört. Obwohl Erik noch offene Rechnungen von Josies Hochzeit zu begleichen hat, will er Yvonne groß ausführen. Da ihm hierfür jedoch das Geld fehlt, geht er einen gewagten Schritt und platziert eine Wette auf den Außenseiter eines Pferderennens, von dem ihm Gerry erzählt hat… (Text: hr-fernsehen)
      Deutsche TV-PremiereDo 05.01.2023Das ErsteDeutsche Online-PremiereMo 02.01.2023ARD Mediathek
      Deutsche TV-Premiere ursprünglich angekündigt für den 02.01.2023
    • Staffel 19, Folge 2 (50 Min.)
      Robert (Lorenzo Patané, r.) und Christoph (Dieter Bach, l.) wollen Alexandra helfen.
      Erik hofft auf eine Beförderung. Valentina will sich alleine um das Bootshaus kümmern. Erik hatte bei seiner Wette Glück im Unglück. Nachdem das Gewinnerpferd disqualifiziert wurde und er die Wette nun doch gewonnen hat, kann er die überglückliche Yvonne endlich groß ausführen. Anschließend bemüht er sich um die freie Stelle als Geschäftsführer im „Fürstenhof“. Denn ihm ist bewusst, dass das Geld verdienen mit Glücksspiel auf Dauer natürlich keine Lösung ist. Zu seiner Überraschung sind zunächst auch alle damit einverstanden. Dann jedoch eröffnet Christoph Erik zu dessen Entsetzen, dass er plant, den Geschäftsführerposten anderweitig zu vergeben. Zu Valentinas Enttäuschung möchte Michael das großzügige Geschenk von Frau Koch nicht annehmen.
      Valentina selbst ist von der Geschichte des alten Ehepaars aber so gerührt, dass sie das Bootshaus für Frau Koch zu deren Geburtstag wieder herrichten möchte. Nach einer Besichtigung mit Alfons, der sie in ihrem Entschluss bestärkt, ist sie entschlossen, das Häuschen zur Not auch allein zu renovieren und erklärt dieses kurzerhand zu ihrem Projekt… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereFr 06.01.2023Das ErsteDeutsche Online-PremiereDo 05.01.2023ARD Mediathek
      Deutsche TV-Premiere ursprünglich angekündigt für den 05.01.2023
    • Staffel 19, Folge 3 (50 Min.)
      Shirin (Merve Çakır, l.) erzählt Gerry (Johannes Huth, r.) von ihren beruflichen Plänen.
      Vanessa und Carolin genießen ihre Liebe. Valentina bekommt unerwartete Unterstützung. Christoph sagt Eleni die Wahrheit über Markus. Auf einem gemeinsamen Reitausflug begegnen Vanessa und Carolin Max und Leander, die auf einer Radtour unterwegs sind. Leander, der von der Vorgeschichte der drei nichts ahnt, gesellt sich unbekümmert zu ihnen, während Max einen Vorwand sucht, um sich der Situation zu entziehen. Valentina geht motiviert ihr Renovierungsprojekt an. Doch ihr Enthusiasmus wird schon bald wieder ausgebremst, als ihr ein Missgeschick passiert. Frustriert beginnt sie daran zu zweifeln, dass sie mit ihrem Projekt Erfolg haben könnte, als plötzlich Hilfe von unerwarteter Seite naht… Eleni fragt sich, warum ihr Vater sie nicht besuchen kommt.
      Als sie sich bruchstückhaft an ihren Treppensturz erinnert, fürchtet sie, dass Markus etwas zugestoßen sein könnte. Alexandra speist sie zunächst mit der Lüge über eine Geschäftsreise ab. Als Eleni dann jedoch Christoph über den Weg läuft, stellt sie ihn zur Rede… (Text: BR Fernsehen)
      Deutsche TV-PremiereMo 09.01.2023Das ErsteDeutsche Online-PremiereFr 06.01.2023ARD Mediathek
      Deutsche TV-Premiere ursprünglich angekündigt für den 06.01.2023
    • Staffel 19, Folge 4 (50 Min.)
      Valentina (Aylin Ravanyar, l.) ist überrascht, als Michael (Erich Altenkopf, r.) sich plötzlich engagierter zeigt als erwartet.
      Michael engagiert sich für Valentinas Projekt. Gerry bastelt ein Geschenk für Shirin. Shirin blickt nach vorne. Valentina ist motiviert mit ihrem Renovierungsprojekt zugange, als Michael auf einmal am Bootshaus auftaucht. Sie freut sich über seinen Besuch und sein Interesse. Auch Michael ist von dem Projekt mittlerweile angetan und er beschließt, Valentina bei der Renovierung nun doch zu unterstützen. Gerry will Shirin etwas ganz Besonderes zum Geburtstag schenken. Gemeinsam mit Alfons kommt ihm die passende Idee und er beginnt zu basteln. Als Max zufällig vorbeikommt, soll er das Geschenk testen und bleibt dabei versehentlich an Gerrys Superkleber hängen. Shirin ist engagiert dabei, ihre Pläne von einer Ausbildung zur Masseurin in die Tat umzusetzen und hat sich sogar schon für einen Vorbereitungskurs angemeldet. Helene, der sie gut gelaunt davon erzählt, ist beeindruckt von Shirins Vorhaben und bietet ihr ihre Unterstützung an… (Text: hr-fernsehen)
      Deutsche TV-PremiereDi 10.01.2023Das ErsteDeutsche Online-PremiereMo 09.01.2023ARD Mediathek
      Deutsche TV-Premiere ursprünglich angekündigt für den 09.01.2023
    • Staffel 19, Folge 5 (50 Min.)
      Helene (Sabine Werner, l., mit Erich Altenkopf, r.) ist von Andrés Verhalten verunsichert.
      Vanessa muss Carolin eine Zeit lang verlassen. Helene zweifelt an Andrés Gefühlen. Eleni soll in die USA verlegt werden. Vanessa muss wegen eines Portierkongresses verreisen. Um ihre Freundin auf den Kongress begleiten zu können, nimmt sich Carolin kurzfristig Urlaub. Als sie Vanessa erfreut von ihrem Vorhaben erzählt, muss diese ihr aber klarmachen, dass Begleitpersonen auf dem Kongress nicht erwünscht sind. Helene vermisst André, der seinen Afrikaurlaub genießt, und wundert sich, dass er sich noch nicht bei ihr gemeldet hat. Als sie dann auch noch von Michael erfährt, dass dieser erst kürzlich ausführlich mit André telefoniert hat, ist sie verletzt und beginnt an Andrés Gefühlen für sie zu zweifeln. Alexandra ringt sich dazu durch, Christophs Hilfe anzunehmen und telefoniert mit der Spezialistin, die Eleni als Patientin übernehmen würde.
      Diese möchte Eleni jedoch in die USA verlegen lassen. Alexandra kann sich das in ihrer derzeitigen Lage nicht leisten, doch Christoph ist bereit, die Kosten dafür zu übernehmen. Er macht Alexandra klar, dass er alles für Eleni tun würde… (Text: hr-fernsehen)
      Deutsche TV-PremiereMo 16.01.2023Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 10.01.2023ARD Mediathek
      Deutsche TV-Premiere ursprünglich angekündigt für den 10.01.2023
    • Staffel 19, Folge 6 (50 Min.)
      Valentina (Aylin Ravanyar, r.) bricht bei Michael (Erich Altenkopf, l.) eine Lanze für Leander.
      Alexandra sucht nach einem Ausweg. Leander ist wegen Alexandra verstimmt. Erik und Gerry bringen die Frauen gegen sich auf. Max lernt Liesl kennen. Obwohl Markus sie immer noch erpresst, gibt Alexandra sich Christoph hin. Letzterer hadert mit ihrer Unentschlossenheit und setzt Krüger darauf an, herauszufinden, womit Markus sie erpresst. Als Alexandra das erfährt, kommt es zwar zum Streit, sie beschließt aber auch, um ihre Liebe zu kämpfen, und schreibt einen Brief an Markus. Doch bevor sie ihn absendet, zögert sie. Leander überrascht Eleni mit den Neuigkeiten ihrer baldigen Entlassung. Umso irritierter ist Eleni, als ihre Mutter ihr eröffnet, dass sie in den USA therapiert werden soll. Leander, der die Reise für falsch hält, legt sich mit Alexandra an, die ihm subtil droht.
      Als Erik sich bei Gerry über die unordentliche Wohnung beschwert, entbrennt ein Streit zwischen den beiden, welche ihrer Freundinnen die unordentlichere ist. Dadurch bringen die Männer Shirin und vor allem Yvonne ungewollt gegen sich auf. Liesl, die Enkelin eines alten Freundes von Alfons, kommt überraschend zu Besuch. Sie ist mit dem Fahrrad auf der Durchreise und braucht einen Tipp, wo sie ihr Fahrrad reparieren lassen kann. Als sie Max um Hilfe bittet, ist der sofort von ihr angetan… (Text: BR Fernsehen)
      Deutsche TV-PremiereDi 17.01.2023Das ErsteDeutsche Online-PremiereMo 16.01.2023ARD Mediathek
      Deutsche TV-Premiere ursprünglich angekündigt für den 11.01., dann für den 16.01.2023
    • Staffel 19, Folge 7 (50 Min.)
      Eleni (Dorothée Neff, r.) ist sehr erleichtert, als Leander (Marcel Zuschlag, l.) sie findet.
      Auf Eleni wartet eine böse Überraschung. Erik quälen seine Geldsorgen. Max und Liesl begeistern sich füreinander. Alexandra will Eleni nach wie vor in die USA verlegen lassen und übt daher Druck auf Michael aus. Als Valentina das mitbekommt, legt sie bei Michael ein gutes Wort für Leander ein, der den Vorschlag macht, Eleni nach Hause zu entlassen. Eleni ist darüber sehr erleichtert. Doch kaum im Hotel angekommen, wartet eine böse Überraschung auf sie. Erik muss Gerry gegenüber zugeben, dass er wegen der Hochzeitskosten hoch verschuldet ist. Zusammen erstellen die beiden einen Notfallplan. Doch der hätte zur Folge, dass Erik und somit auch Yvonne ihre materiellen Ansprüche zurückschrauben müssten. Erik befürchtet, Yvonne zu verlieren, als plötzlich eine lukrative Gelegenheit auftaucht.
      Eigentlich wollte Max Leander bei dessen Umzug helfen, doch Leander merkt, dass sein Freund in Gedanken bei Liesl ist. Also ermutigt er ihn, etwas mit Liesl zu unternehmen. Die paar Kartons kann Leander schließlich auch alleine tragen. Als Alfons und Hildegard den beiden begegnen, wünschen sie sich für Max, dass hier eine neue Liebe beginnt… (Text: BR Fernsehen)
      Deutsche TV-PremiereMi 18.01.2023Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 17.01.2023ARD Mediathek
      Deutsche TV-Premiere ursprünglich angekündigt für den 17.01.2023
    • Staffel 19, Folge 8 (50 Min.)
      Valentinas (Aylin Ravanyar, r.) Laune trübt sich leicht, als sie von Michael (Erich Altenkopf, l.) an Fabien erinnert wird.
      Eleni und Leander treffen sich am Findling. Max und Liesl kommen sich näher. Erik verspielt Yvonnes Kette. Geschockt über das Bild, das sich ihr im Hotel bietet, flüchtet sich Eleni erst einmal zu Shirin und Valentina in die WG. Als sie dort aus dem Schlaf erwacht, ist sie orientierungslos und versucht, zurück zum „Fürstenhof“ zu gelangen. Dabei verläuft sie sich jedoch. Schließlich gelangt sie zu dem Findling aus ihrem Traum und begegnet der schemenhaften Gestalt daraus auch hier. Max freut sich, Liesl wiederzusehen. Doch die überlegt bereits, wieder abzureisen. Dank einer nicht ganz uneigennützigen Aktion von Carolin scheint sich die Abreise jedoch zu verzögern und Max und Liesl verbringen einen glücklichen Tag miteinander. Als sie den Geburtstagskuchen für Shirin backen wollen, kommen sie sich näher.
      Erik kann der Versuchung nicht widerstehen und setzt beim Pferderennen wieder einmal alles auf eine Wette. Als er erfährt, dass er diese verloren hat, ist er geschockt. Damit noch nicht genug, fordert Yvonne nun auch ihre Kette zurück. Doch die hatte Erik beim Pfandleiher hinterlegt… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereDo 19.01.2023Das ErsteDeutsche Online-PremiereMi 18.01.2023ARD Mediathek
      Deutsche TV-Premiere ursprünglich angekündigt für den 18.01.2023
    • Staffel 19, Folge 9 (50 Min.)
      Christoph (Dieter Bach, l.) trägt Krüger (Thorsten Nindel, r.) auf herauszufinden, womit Markus Alexandra erpresst.
      Valentina hat einen verwirrenden Traum. Max erkennt, dass er Vanessa noch liebt. Gerry beschert Shirin einen besonderen Geburtstag. Eleni vertraut sich Leander an. Valentina gibt sich die Schuld an Elenis Notlage. Doch Michael gelingt es, ihr die Gewissensbisse auszureden, und die beiden verabreden sich zur Arbeit an der Jolle. Als ein Anruf von Fabien Valentinas Schmerz über die Trennung wieder hervorruft, ist Michael tröstend für sie da. Der Zuspruch tut ihr gut, dann hat sie allerdings einen verwirrenden Traum… Max kommt hinter Carolins Verkupplungsversuch und ist verärgert, obwohl er nach dem Kuss mit Liesl auf Wolke Sieben schwebt. Wieder einmal kommt die schmerzhafte Trennung von Vanessa in ihm hoch und er erkennt, dass er sie immer noch liebt. Als Carolin daraufhin das Gespräch mit ihm sucht, macht er ihr eine Kampfansage.
      Gerry freut sich auf Shirins Geburtstagsparty und ist gespannt, was sie zu seinem selbstgebastelten Geschenk sagen wird. Erik und Yvonne, denen er es vorab stolz präsentiert, sind jedoch skeptisch. Sie finden die Tast-Skulptur schlicht hässlich und befürchten, dass das Geschenk ein Reinfall und Gerry sich blamieren wird. Eleni entschließt sich dazu, die USA-Reise abzusagen und lieber in Bichlheim zu bleiben, wo Leander sie weiter betreuen kann. Im Hotel möchte sie allerdings nicht bleiben. Als sie mit Leanders Hilfe ihre Koffer packt, um vom „Fürstenhof“ in Shirins WG zu ziehen, versucht Alexandra, sie davon abzuhalten… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereFr 20.01.2023Das ErsteDeutsche Online-PremiereDo 19.01.2023ARD Mediathek
    • Staffel 19, Folge 10 (50 Min.)
      Gerry (Johannes Huth, l.) hat eine Panne und schafft es nicht rechtzeitig zum Gestüt (mit Sabine Werner, r.).
      Eleni kommt Alexandra auf die Spur. Max kämpft um Vanessa. Valentina erkennt die Bedeutung des Traumes. Alexandra bittet Eleni und Noah um Verzeihung und tatsächlich versöhnen die drei sich wieder. Doch dann stellt Eleni fest, dass ihre Kreditkarte nicht mehr funktioniert. Als sie daraufhin einen Bericht über die Schwarzbach-AG liest, wird ihr das wahre Ausmaß des Bilanzskandals bewusst und sie fragt sich, wie es sein kann, dass ihre Mutter nicht darin involviert ist. Als sie sich an den Treppensturz erinnert, fällt bei ihr der Groschen… Carolin will Max beruhigen, doch der gibt nicht nach. Er möchte Vanessa, die von ihrem Kongress zurückkehrt, nach wie vor zurückgewinnen. Als er die Chance hat, Carolin auszubooten und Vanessa an ihrer Stelle von der Bushaltestelle abzuholen, nutzt er sie auch direkt.
      Valentinas erste Begegnung mit Michael ist ihr nach ihrem Traum sehr unangenehm. Deshalb beschließt sie, dem Traum keine weitere Bedeutung zuzumessen. Zumal ihre nächste Begegnung ganz normal verläuft. Als die beiden wenig später an ihrem Boot weiterarbeiten, kommt es aber erneut zu einer Situation, die Valentina nähergeht als gedacht… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereMo 23.01.2023Das ErsteDeutsche Online-PremiereFr 20.01.2023ARD Mediathek
    • Staffel 19, Folge 11 (50 Min.)
      Carolin (Katrin Anne Heß, r.) erzählt Gerry (Johannes Huth, l.), dass sie sich auf das Wiedersehen mit Vanessa freut.
      Eleni will wissen, warum Christoph sich so um sie bemüht. Max spielt sich geschickt an Vanessa heran. Eriks Schuldendebakel droht aufzufliegen. Valentina will Michael aus dem Weg gehen. Eleni ist geschockt über die neue Erkenntnis und trifft einen folgenreichen Entschluss: Sie bricht mit Alexandra und kündigt ihren Job bei der Schwarzbach-AG. Christoph, der Alexandra tröstend beisteht, möchte zwischen Mutter und Tochter vermitteln, doch Eleni versteht nicht, warum ihm so viel an ihr liegt. Max lässt es wie einen Zufall aussehen, dass er an der Bushaltestelle auftaucht, wo Vanessa nach ihrer Rückkehr vom Kongress auf den Bus wartet. Er bietet ihr an, sie nach Hause zu bringen. Zum Dank lässt er sich danach von ihr zum Abendessen einladen und zeigt Carolin damit, dass er bitter entschlossen ist, Vanessa zurückzuerobern.
      Um Yvonnes Kette noch rechtzeitig auszulösen, bevor sie davon Wind bekommt, möchte Erik seine Café-Anteile an Robert verkaufen und so an das benötigte Geld kommen. Doch dann sagt Robert kurzfristig ab und Yvonne, die inzwischen selbst beim Juwelier war und immer misstrauischer wird, möchte ebenfalls eine Erklärung haben. Valentina vertraut sich Yvonne an und gesteht, dass sie sich in jemanden verliebt hat, in den sie nicht verliebt sein will. Yvonne gibt ihr, ohne zu wissen, um wen es sich handelt, den Rat, besagter Person aus dem Weg zu gehen. Doch das ist leichter gesagt als getan… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereDi 24.01.2023Das ErsteDeutsche Online-PremiereMo 23.01.2023ARD Mediathek
    • Staffel 19, Folge 12 (50 Min.)
      Alfons (SeppSchauer, r.) und Hildegard (Antje Hagen, l.) unterhalten sich darüber, dass im Dorf über Vanessa und Carolin getratscht wird.
      Carolin stellt Max zur Rede. Helene ergreift die Initiative. Erik gerät erneut in Versuchung. Carolin zeigt Max, dass sie seine Absicht, Vanessa für sich zu gewinnen, durchschaut hat. Doch er lässt sich nicht entmutigen und schafft es mit einem Trick, erneut Zeit mit Vanessa zu verbringen. Die freut sich über die freundschaftliche Annäherung zu Max und ahnt nichts von seinen wahren Motiven. Als Carolin jedoch mitbekommt, wie die beiden Spaß miteinander haben, sieht sie rot… Helene freut sich auf das ersehnte Wiedersehen mit André, der von seiner Reise zurückgekehrt ist. Doch als das erste Treffen der beiden dann erstaunlich verhalten ausfällt, ist sie verunsichert und fragt sich, ob sie seine Gefühle für sie vielleicht überschätzt hat. Sie sucht verwirrt Rat bei Yvonne, die ihr nahelegt, eine romantische Offensive zu starten.
      Erik kann sich gerade noch so vor Yvonne herausreden, steht nun aber unter umso größerem Druck. Er braucht dringend das Geld, um Yvonnes Kette auszulösen und seine Schulden zu tilgen. Daher bietet er Werner sein Waldgrundstück als Sicherheit für einen Kredit an. Doch dann erhält Erik ein lukratives Investment-Angebot, das ihn in Versuchung führt… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereMi 25.01.2023Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 24.01.2023ARD Mediathek
    • Staffel 19, Folge 13 (50 Min.)
      Erik (Sven Waasner, l.) verstrickt sich immr weiter in Notlügen wegen seiner Schulden (mit Dieter Bach, r.).
      Eleni misstraut Leander. Vanessa ist von Carolins Vorschlag überrascht. Helenes und Andrés romantischer Abend platzt. Erik fährt volles Risiko. Um Eleni von den Problemen ihrer Eltern abzulenken, überredet Leander sie zu einem Spaziergang und erneut landen sie zufällig am Findling. Wieder einmal fühlt Eleni, dass Leander der einzige Mensch ist, dem sie gerade vertrauen kann. Doch nach einer schlaflosen Nacht wirft sie ihm plötzlich vor, mit Alexandra unter einer Decke zu stecken. Nachdem Carolin ihr von Max’ Kampfansage erzählt hat, wird Vanessa klar, dass dieser immer noch Gefühle für sie hat. Deshalb beschließt sie, auf Abstand zu gehen, um Max keine Hoffnungen zu machen. Als Carolin und Vanessa dann auch noch mitbekommen, dass im Dorf über sie geredet wird, macht Carolin Vanessa einen überraschenden Vorschlag.
      André und Helene haben beide große Hoffnungen für ihr Date, doch als es dann so weit ist, nimmt die Verabredung plötzlich ein jähes Ende. Die beiden beschließen zwar, das Date nachzuholen, doch ungehalten über die geplatzte Verabredung, lässt André seinen Frust am Küchenpersonal aus. Erik widersteht der Versuchung und löst stattdessen endlich Yvonnes Kette beim Pfandleiher aus. Das Schicksal scheint sich für ihn auf einmal zu drehen, denn auch Christoph bietet ihm plötzlich ein Darlehen auf das Waldgrundstück an. Erik nimmt an, sagt Christoph aber nicht, dass er bereits einen Deal mit Werner eingegangen ist… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDo 26.01.2023Das ErsteDeutsche Online-PremiereMi 25.01.2023ARD Mediathek
    • Staffel 19, Folge 14 (50 Min.)
      Max (Stefan Hartmann, r.) und Vanessa (Jeannine Gaspár, l.) geraten in einen Streit.
      Vanessa entscheidet sich für einen Neuanfang. Leander hilft Eleni. Hildegard spricht ein Machtwort. Valentina glaubt, ihre Gefühle wieder im Griff zu haben. Vanessa reagiert überfordert auf Carolins Vorschlag, nach Kopenhagen zu ziehen, und hadert anfänglich mit der Vorstellung, ihre Familie hinter sich zu lassen. Schließlich sagt sie Carolin aber zu, worauf Max fassungslos reagiert. Es kommt zum Streit und Vanessa erleidet einen Schwächeanfall. Leander gelingt es, die aufgebrachte Eleni zu beruhigen und ihr zu versichern, dass er nicht mit ihrer Mutter unter einer Decke steckt. Eleni hat jedoch allmählich das Gefühl, den Verstand zu verlieren. Aber dann kommt Leander auf eine recht unkonventionelle Idee, wie er ihr helfen könnte, wieder zu Ruhe zu kommen.
      Als Robert und André sich wegen einer Lappalie in der Küche erneut in die Haare kriegen, reicht es Hildegard, die den Streit fassungslos mitangehört hat. Sie spricht ein Machtwort und verdonnert die beiden zu einem gemeinsamen Angelausflug, auf dem sie ihren Streit beilegen sollen, damit endlich wieder Harmonie in der Küche einkehrt. Valentina findet ihr eigenes Verhalten inzwischen albern und beschließt daher, Michael nicht länger aus dem Weg zu gehen. Doch schon bei der nächsten Begegnung merkt sie erneut, wie schwer es ihr fällt, seinem unabsichtlichen Charme zu widerstehen… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereMo 30.01.2023Das ErsteDeutsche Online-PremiereDo 26.01.2023ARD Mediathek
      Deutsche TV-Premiere ursprünglich angekündigt für den 27.01.2023
    • Staffel 19, Folge 15 (50 Min.)
      André (Joachim Lätsch, l.) und Robert (Lorenzo Patané, r.) lassen sich zu einer Wette hinreißen.
      André und Robert sind in Gefahr. Shirin wehrt sich gegen einen Betrüger. Eleni fühlt sich besser. André und Robert begeben sich widerwillig auf den von Hildegard angeordneten Angelausflug. Das Boot, mit dem beide auf den See hinausfahren, hat jedoch ein Leck und droht auf einmal zu sinken. Mit Müh und Not retten sich die beiden auf eine kleine Insel. Doch nun sind sie hier gestrandet… Shirin hat sich mit Vincent, einem ebenfalls blinden Kommilitonen, zu einem Ausflug verabredet. Gerry ist besorgt, weil die beiden alleine losziehen wollen, doch Shirin tut das ab: Sie kommen schon allein zurecht. Umso alarmierter ist Gerry, als er erfährt, dass Vincent ein Betrüger ist, der seine Blindheit nur vorspielt, um andere schamlos auszurauben.
      Nachdem Eleni durch Leanders unkonventionelle Hilfe endlich wieder schlafen kann, ist dieser zuversichtlich, dass sie sich auf dem Weg der Besserung befindet. Tatsächlich ist Eleni, obwohl sie mit Esoterik eigentlich nicht viel anfangen kann, von einer Kraft durchdrungen, die sie noch nie gespürt hat… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 31.01.2023Das ErsteDeutsche Online-PremiereMo 30.01.2023ARD Mediathek
      Deutsche TV-Premiere ursprünglich angekündigt für den 30.01.2023
    • Staffel 19, Folge 16 (50 Min.)
      Leander (Marcel Zuschlag, r.) lässt sich dazu hinreißen, Eleni (Dorothée Neff, l.) zu küssen.
      Leander gibt seinen Gefühlen nach. Helene fürchtet um André. Werner kehrt zurück. Leander eröffnet Eleni, dass sie auf dem Weg der Besserung ist, doch in ihre anfängliche Freude mischt sich schnell Wehmut: Denn ihre Genesung bedeutet gleichzeitig auch das Ende der ärztlichen Betreuung durch Leander. Valentina rät Leander, Eleni seine Gefühle zu offenbaren. Und wie es der Zufall will, treffen sich beide wenig später am Findling… Helene, die schon länger nichts mehr von André gehört hat, beschleicht allmählich ein ungutes Gefühl. Denn André und Robert sollten bereits von ihrem Angelausflug zurückgekehrt sein. Gemeinsam mit Shirin – die ihr rät, auf ihr Gefühl zu hören – und Gerry macht sie sich auf die Suche nach den beiden Vermissten. Zurück am „Fürstenhof“ erfährt Werner von Christophs und Alexandras Beziehung. Doch er beschließt, sich aus Christophs Privatangelegenheiten herauszuhalten. Dann kommt es jedoch zu einer unerwarteten Razzia im Hotel und Werner fordert Antworten… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereMi 01.02.2023Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 31.01.2023ARD Mediathek
      Deutsche TV-Premiere ursprünglich angekündigt für den 31.01.2023
    • Staffel 19, Folge 17 (50 Min.)
      Max (Stefan Hartmann, r.) behauptet gegenüber Leander (Marcel Zuschlag, l.) mit Vanessa abgeschlossen zu haben.
      Leander verleugnet seine Gefühle. André und Helene geben sich ihren Gefühlen hin. Markus führt etwas im Schilde. Leander fürchtet, mit dem Kuss einen Fehler gemacht zu haben, zumal Eleni und er nach dem Kuss befangen miteinander umgehen. Während Eleni zu dem Schluss kommt, dass der nahe Moment am Findling nichts zu bedeuten hatte, sagt Leanders Herz etwas ganz anderes. Er ist hin- und hergerissen, da er gegen seine Gefühle kämpfen und emotional auf Abstand gehen muss, wenn er weiterhin für Eleni da sein will… Robert und André haben ihr kleines Abenteuer wohlbehalten überstanden, als der kleine Suchtrupp sie findet. Helene ist so erleichtert, André heil wiedergefunden zu haben, dass sie alles vergisst und ihn küsst.
      Während die beiden sich endlich ihren Gefühlen hingeben, fragt Gerry sich irritiert, was der Kuss, den er gesehen hat, zu bedeuten hat. Markus hat nicht vor, kampflos aufzugeben und schmiedet einen Plan, der ihn entlasten soll. Als er einfädelt, dass Alexandra ihn im Gefängnis besuchen darf, warnt Christoph sie davor, den Termin wahrzunehmen. Er fürchtet eine Intrige, doch Alexandra wird positiv überrascht… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDo 02.02.2023Das ErsteDeutsche Online-PremiereMi 01.02.2023ARD Mediathek
      Deutsche TV-Premiere ursprünglich angekündigt für den 01.02.2023
    • Staffel 19, Folge 18 (50 Min.)
      Robert (Lorenzo Patané, r.) fühlt sich durch Werners (Dirk Galuba, M.) und Christophs (Dieter Bach, l.) Skepsis herausgefordert.
      Helene gerät in Lebensgefahr. Eleni hadert mit Markus’ Bitte. Robert verfolgt seine Idee. Helene, die nach der ganzen Sorge um André verspannt ist, lässt sich von Shirin in deren Wohnung eine Massage geben, nach der sie wohlig einschläft. Bevor Shirin die Wohnung verlässt, verschüttet sie versehentlich Wasser auf dem Herd und als sie das Wasser wieder aufwischt, kommt sie aus Versehen an den falschen Knopf… Als Eleni Markus im Gefängnis besucht, ist dieser nicht nur froh, seine Tochter wohlauf zu sehen, sondern bestätigt auch Elenis Verdacht. Allerdings sieht er die Schuld nicht bei sich, sondern bei Christoph und richtet eine Bitte an Eleni: Sie soll einen Beweis finden, dass Christoph die Bilanzen der Schwarzbach-AG manipuliert hat.
      Robert stellt Werner und Christoph eine neue Geschäftsidee vor, die ihm während des unfreiwilligen Campingausflugs mit André gekommen ist. Die beiden reagieren zunächst skeptisch darauf, doch Robert möchte sich nicht beirren lassen und nimmt die Herausforderung an… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereMo 06.02.2023Das ErsteDeutsche Online-PremiereDo 02.02.2023ARD Mediathek
      Deutsche TV-Premiere ursprünglich angekündigt für den 02.02.2023
    • Staffel 19, Folge 19 (50 Min.)
      Christoph (Dieter Bach, r.) und Werner (Dirk Galuba, l.) fragen sich irritiert, was mit Erik los ist.
      Eriks Betrug fliegt auf. Eleni hilft Markus. Shirin macht sich Vorwürfe. Erik gesteht Yvonne notgedrungen sein doppeltes Spiel mit dem beliehenen Waldstück, da sie sich schon über seinen plötzlichen Geldsegen wundert. Yvonne findet das Risiko, das er damit eingeht, zu hoch und rät ihm davon ab. Doch Erik, der erneut einen Insidertipp erhält, kann nicht widerstehen und beschließt, wieder mal aufs Ganze zu gehen. Eleni horcht ihre Mutter bezüglich deren Beteiligung am Finanzskandal aus. Als Alexandra sie dann offensichtlich erneut belügt, nimmt Eleni das zum Anlass, ihrem Vater zu glauben. So erklärt sie sich bereit, auf seine Bitte einzugehen und einen Beweis für Christophs Manipulation der Finanzen der Schwarzbach-AG zu suchen.
      Shirin macht sich schwere Vorwürfe, als sie von Valentina und Eleni erfährt, dass sie den Unfall ausgelöst hat, durch den Helene im Krankenhaus gelandet ist. Alle versichern ihr, dass sie keine Schuld trifft, und Noah hat eine Lösung parat, wie man solch einen Vorfall in Zukunft vermeiden kann. Trotzdem hat Shirin Angst, dass ihr so etwas erneut passieren könnte… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 07.02.2023Das ErsteDeutsche Online-PremiereMo 06.02.2023ARD Mediathek
      Deutsche TV-Premiere ursprünglich angekündigt für den 06.02.2023

    zurückweiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Sturm der Liebe online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…