Im Namen des Gesetzes

    zurückStaffel 13, Folge 8weiter

    • 152. Das Spiel ist aus
      Staffel 13, Folge 8

      Die 18-jährige Yvonne Blanbach entdeckt auf dem Friedhof, in einem frisch ausgehobenen Grab, die Leiche ihres Vaters Rolf Blanbach. Der Besitzer der Friedhofsgärtnerei wurde mit zwei Schüssen niedergestreckt. Die Tatwaffe wird ganz in der Nähe gefunden. Irene Blanbach und ihr Sohn, der 24-jährige Ulf, haben keine Idee, wer der Mörder sein könnte. Rolf Blanbach hatte keine Feinde. Yvonne erinnert jedoch daran, dass ihr Vater vor kurzem Streit mit Robert Pommer hatte, einem ehemaligen Angestellten in ihrer Friedhofsgärtnerei. Rolf Blanbach hatte ihn vor ein paar Monaten entlassen. Sollte dies das Motiv für die Tat sein? Bei der Vernehmung Pommers stellt sich heraus, dass sein ehemaliger Chef bei ihm Schulden hatte. Das geliehene Geld soll Blanbach verzockt haben. Voller Scham gesteht nun auch die Ehefrau die Spielsucht ihres Mannes, allerdings soll Blanbach vor zwei Monaten mit dem Spielen aufgehört haben. Könnte der Mord dennoch mit seiner Spielsucht in Zusammenhang stehen? (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 10.05.2005 RTL

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      TV NOW deAbo

      Sendetermine

      Di
      31.10.201722:45–23:35RTLplus
      22:45–23:35
      Di
      10.05.200521:15–22:15RTL NEU
      21:15–22:15

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Im Namen des Gesetzes im Fernsehen läuft.