Im Namen des Gesetzes

    Staffel 1, Folge 1–13weiter

    • Staffel 1, Folge 1
      Bild: RTL Nitro
      Blattschuss (Staffel 1, Folge 1) – © RTL Nitro

      Beim Einbruch in eine Villa wird ein Verbecher erschossen, sein Komplize Manfred Westenhaus flüchtet unverletzt. Eine verblüffende Sachlage tritt bei den polizeilichen Ermittlungen zu Tage: Offenbar hat die Hausherrin den Einbruch in Auftrag gegeben, um mit Westenhaus und dem Geld ihres Mannes durchzubrennen. Vor Gericht wird Westenhaus von der Staatsanwältin Charlotte Glaser des versuchten Mordes und Diebstahls bezichtigt. Da dreht er plötzlich durch. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 20.09.1994 RTL
    • Staffel 1, Folge 2
      Bild: RTL Nitro
      Fenstersturz (Staffel 1, Folge 2) – © RTL Nitro

      Die geistig behinderte Sabine Schneider stirbt nach einem Sturz aus dem Fenster. Sabine hat die letzten zwanzig Jahre unter der Aufsicht ihrer Eltern in einem versperrten Zimmer verbracht. Staatsanwältin Glaser klagt Sabines Vater der ‚Tötung durch Unterlassung‘ an. Kommissar Eschenbach und sein Kollege Kehler kommen einem falschen Arzt auf die Schliche, der die Familie mit ruhig stellenden Medikamenten versorgt hat. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 27.09.1994 RTL
    • Staffel 1, Folge 3
      Bild: RTL Nitro
      Tödliche Distanz (Staffel 1, Folge 3) – © RTL Nitro

      Der Nachtclub-Besitzer Wolf Kubitschek wird während einer Zugfahrt erschossen. Die Kommissare Kehler und Eschenbach gehen von einem Racheakt im Rotlichtmilieu aus, ehe ein neuer Verdacht auftaucht. Ein Förster hat entlang der Bahnstrecke Tierkadaver mit Schusswunden gefunden. Anscheinend ist Kubitschek Opfer eines Waffennarren geworden, der an den Gleisen seiner Schießleidenschaft freien Lauf lässt. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 04.10.1994 RTL
    • Staffel 1, Folge 4
      Bild: RTL Nitro
      Die Mutprobe (Staffel 1, Folge 4) – © RTL Nitro

      An den S-Bahn-Gleisen werden zwei Schüler tot aufgefunden. Was zunächst nach einem Unfall aus Leichtsinn aussieht, entpuppt sich bald als Verbrechen. Klassenlehrer Dr. Pelzer ist mit den toten Schülern nicht zurecht gekommen. Seine Lieblingsschüler Stefan und Thomas gestehen die Tat, wollen sich aber nicht zu ihrem Motiv äußern. Staatsanwältin Glaser versucht vor Gericht nachzuweisen, dass sie womöglich von Pelzer angestiftet wurden. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 11.10.1994 RTL
    • Staffel 1, Folge 5
      Bild: RTL Nitro
      Kurze Freiheit (Staffel 1, Folge 5) – © RTL Nitro

      Der frisch entlassene Häftling Peter Budka wird vor den Toren des Gefängnisses, in dem er eingesessen ist, ermordet. Kommissar Kehler und sein Kollege Eschenbach vermuten den Täter im Kreis der Familie. Als es eng wird, legt der Ehemann von Budkas Tochter, Jens Franke, ein Geständnis ab. Doch obwohl er alle Details des Verbrechens genau kennt, bestehen ernste Zweifel an seiner Schuld. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 18.10.1994 RTL
    • Staffel 1, Folge 6
      Bild: RTL Nitro
      Endspiel (Staffel 1, Folge 6) – © RTL Nitro

      Der Fußballer Arndt Bittner wird nach einem erfolgreichen Pokalspiel tot in der Mannschaftsdusche aufgefunden. Platzwart Klaus Heimann hat drei enttäuschte Fans der gegnerischen Partei nach dem Spiel auf dem Gelände gesehen. Kehler und Eschenbach gelingt es, die Tatverdächtigen ausfindig zu machen. Staatsanwältin Charlotte Glaser hält die Fans jedoch für unschuldig. Sie vermutet, dass Bittners Bruder Hardy (Uwe Fellensiek) etwas mit dem Tat zu tun haben könnte. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 25.10.1994 RTL
    • Staffel 1, Folge 7
      Bild: RTL Nitro
      Vollmond (Staffel 1, Folge 7) – © RTL Nitro

      Bei einem Brand in der Drogerie von Paul Borowski kommt eine junge Frau ums Leben. Da eindeutig Brandstiftung vorliegt, wird die Mordkommission eingeschaltet. Während die Kommissare Kehler und Eschenbach nach dem flüchtigen Freund der Toten fahnden, bekommt Borowski in seiner Wohnung ungebetenen Besuch von mehreren Männern. Die Handlanger des Kredithais Hassberg wollen bei ihm Schulden eintreiben. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 08.11.1994 RTL
    • Staffel 1, Folge 8
      Bild: RTL Nitro
      Die schöne Studentin (Staffel 1, Folge 8) – © RTL Nitro

      In einem Waldstück wird eine junge Studentin tot aufgefunden. Die Ermittlungen ergeben, dass sie sich gewerbsmäßig mit Männern getroffen hat, auch unter dem Lehrpersonal finden sich Kunden. Die Spur führt zu dem glücklosen Assistenten Frank Neuhaus. Oberstaatsanwalt Lotze zweifelt jedoch, in Neuhaus den wirklichen Täter vor sich zu haben. Der Prozess soll die Wahrheit ans Licht bringen. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 15.11.1994 RTL
    • Staffel 1, Folge 9
      Bild: RTL Nitro
      Verraten und verkauft (Staffel 1, Folge 9) – © RTL Nitro

      V-Mann Helbich wird erschossen, als er mit einem zweiten Kollegen den Drogendealer Avery überführen will. Bei der Rekonstruktion des Tathergangs stoßen Kommissar Kehler und Eschenbach auf Ungereimtheiten, doch die Kooperation von Helbichs Behörde lässt zu wünschen übrig. Eine Mauer des Schweigens umhüllt den Tod des Kriminalbeamten. Erst Helbichs Tochter Karin kann Licht in den Fall bringen. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 22.11.1994 RTL
    • Staffel 1, Folge 10
      Bild: RTL Nitro
      Blechschaden (Staffel 1, Folge 10) – © RTL Nitro

      Bei einem illegalen Autorennen einiger Jugendlicher wird ein Polizist angefahren und tödlich verletzt. Ein Reporter veröffentlicht spektakuläre Bilder vom Tatort in der Presse. Gegenüber der Polizei behauptet er, die Fotos von einem Informanten bekommen zu haben. Da die Jugendlichen flüchten konnten, sind Kehler und Eschenbach auf jeden Hinweis angewiesen. Doch der Reporter weigert sich, den Namen seines Informanten preiszugeben. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 29.11.1994 RTL
    • Staffel 1, Folge 11
      Bild: RTLplus
      v.li.: Staatsanwältin Glaser (Britta Schmeling), Dr. Duhler (Klaus Schindler), Oberstaatsanwalt Lotze (Henry van Lyck), Jara Dvorak (Roswitha Dost), Gina Tomarelli (Cora Post), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke). – © RTLplus

      Das Ehepaar Tomarelli wird in ihrer Villa tot aufgefunden. Oberstaatsanwalt Lotze vermutet einen Racheakt aus der Welt des organisierten Verbrechens. Tomarellis Vater ist der Kopf eines gefürchteten Gangsterclans. Der einzige Zeuge des Verbrechens, die Tochter der Tomarellis, hat, in einem Schrank versteckt, überlebt. Lotze weiß, dass sie in großer Gefahr schwebt, und versucht, das Mädchen vor dem Zugriff der unbekannten Täter zu schützen. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 13.12.1994 RTL
    • Staffel 1, Folge 12
      Bild: RTL Nitro
      Frohe Weihnachten (Staffel 1, Folge 12) – © RTL Nitro

      Ein obdachloser Stadtstreicher wird nach einer Schlägerei tot in einer Einkaufspassage aufgefunden. Wie es scheint, sind einem wenig zimperlichen Wachmann die Nerven durchgegangen. Dieser sagt aus, in Notwehr gehandelt zu haben. Doch es gibt Zeugenaussagen, die einen ganz anderen Tathergang nahe legen. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 20.12.1994 RTL
    • Staffel 1, Folge 13
      Bild: RTL Nitro
      Menschenschlepper (Staffel 1, Folge 13) – © RTL Nitro

      In einem Wald wird ein LKW entdeckt, aus dem zahlreiche Roma geborgen werden können. Für neun der Insassen kommt jede Hilfe zu spät. Sie sind während der Schlepper-Aktion verstorben. Während die Ermittler erfolglos nach dem Fahrer des LKWs fahnden, der für den Menschentransport verantwortlich ist, wird im Wald ein weiterer Toter gefunden. Es gibt Hinweise für eine Verbindung zur Schlepper-Tragödie. Auch bei dem zweiten Mordfall tappen die Ermittler aber vorerst im Dunkeln. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 27.12.1994 RTL

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Im Namen des Gesetzes im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray