Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    zurückStaffel 7, Folge 1–15weiter

    • RTL II-Nummerierung (Ausstrahlungsreihenfolge weicht ab)
    • TV NOW: Bootsbesichtigung in Alicante
      Staffel 7, Folge 1 (45 Min.)
      Bild: RTL II
      Carmen und Robert besichtigen eine Yacht im Hafen von Alicante – © RTL II

      Robert möchte sich einen Traum erfüllen und mit seiner Familie die Weltmeere erkunden – eine passende Luxus-Yacht hat der Selfmade-Millionär bereits im Auge. Gemeinsam mit seiner Millionärsgattin Carmen und den jungen Geisslein begutachtet Robert im Hafen von Alicante die Fortschritte der Renovierung des 40-Meter-Prachtexemplars. Als ein neuer Pool und neue Sofas geliefert werden, wird Carmen misstrauisch. Hat ihr Göttergatte das Luxus-Boot etwa bereits ohne ihre Zustimmung gekauft? Angeblich möchte dieser die Kaufentscheidung jedoch erst treffen, wenn die Yacht optisch dem Geiss-Standard entspricht. Eines der alten Sofas passt nicht zur Bootseinrichtung und Carmen möchte es in das Chalet der Geissens in Valberg liefern lassen. Doch beim Transport entlang der Reling passiert ein folgenschweres Missgeschick. Um seine Liebste am nächsten Tag vom Kauf der Yacht zu überzeugen, möchte Robert das Boot wenden lassen. Aber das Manöver geht schief und die Geissens sind auf 180. Ob sich die Kult-Millionäre dennoch für das Luxus-Objekt entscheiden? (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 21.04.2014 RTL II
    • TV NOW: Carmens Musikvideo
      Alternativtitel: Carmens Videoclip (2)
      Staffel 7, Folge 2 (45 Min.)
      Bild: RTL II
      Robert, Carmen und Walther – © RTL II

      Am frühen Morgen laufen in der Geissschen Luxus-Villa in St. Tropez die Vorbereitungen für Carmens Musikvideodreh zu ihrer Single „My City, Miami“ auf Hochtouren. Die Hymne an ihre Lieblingsstadt in den USA hat die Jet-Set-Lady bereits während des viermonatigen Florida-Aufenthalts der Familie aufgenommen. Das begleitende Video soll nun am Strand von St. Tropez entstehen. Noch bevor Haare, Make-up sowie Outfit perfekt sitzen, läuft dem Team die Zeit davon. Als Carmen erfährt, dass die Make-Up-Artistin nur für einen halben Tag gebucht ist, ist sie schockiert. Ob sich kurzfristig noch ein Ersatz finden lässt, der den hohen Ansprüchen der Millionärin genügt? Robert kümmert sich währenddessen um die beiden Töchter – ohne jedoch das Geschäftliche aus den Augen zu verlieren. Der Selfmade-Millionär bespricht mit Geschäftspartner Walter und seinem Team den Ausbau seiner Modekollektion. Gemeinsam mit seinem Kölner Freund Jupp, den Kids sowie Walter und weiteren Geschäftspartnern bricht Robert schließlich zum Strand auf, um Carmen beim Dreh zu beobachten. Wird es der kölschen Jet Setterin gelingen, ihren Göttergatten von einem Gastauftritt in ihrem Musikvideo zu überzeugen? (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 21.04.2014 RTL II
    • Staffel 7, Folge 3 (45 Min.)
      Bild: RTL II
      Davina und Shania – © RTL II

      Nach sonnigen Tagen in der Geissschen Villa in St. Tropez jettet die Milllionärs-Familie anlässlich eines besonderen Events in ihre Heimatstadt Köln. Fußball-Profi Lukas Podolski hat Robert eingeladen, gemeinsam mit weiteren Prominenten zu einem Benefizspiel gegen die Promi-Mannschaft von Per Mertesacker anzutreten. Der Erlös des Spiels soll an Kinderprojekte in Deutschland und Polen gespendet werden. Im Stadion bekommt Robert von „Prinz Poldi“ original Podolski-Fußballschuhe überreicht. Mental hat sich der Selfmade-Millionär Robert bereits auf das Spiel vorbereitet, seine Muskeln möchte er jedoch bis kurz vor Spielbeginn schonen. Nach dem Anpfiff feuern Shania und Davina ihren Vater kräftig an und Carmen ist erstaunt über Roberts sportlichen Einsatz. Wird es ihrem Göttergatten gelingen, sein Team zum Erfolg zu führen? Und welche Stars wird das kölsche Millionärspaar auf der After-Show-Party treffen? (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 28.04.2014 RTL II
    • Staffel 7, Folge 4 (45 Min.)
      Bild: RTL II
      Robert und Shania machen es sich auf dem Boot gemütlich – © RTL II

      Roberts neues Wunsch-Spielzeug ist 40 Meter lang, kann 21 Knoten schnell werden und liegt aktuell im Hafen von Alicante: Eine Luxusjacht, die gerade innen und außen Roberts Stempel aufgedrückt bekommt, soll bald in Geiss’schen Besitz übergehen. Um auch Gattin Carmen vom Kauf des Boots zu überzeugen, möchte Selfmade-Millionär Robert am Folgetag luxuriös in See stechen. Eingecheckt wird bereits am Vorabend und so verbringen die Geissens eine erste Nacht auf der Indigo Star. Früh am Morgen ist es dann soweit: Die Jet-Set-Familie schippert von Alicante nach Ibiza. Die Töchterchen Davina und Shania kommen schnell auf den Geschmack und sind bereits begeistert vom neuen Hausboot. Carmen hingegen bleibt skeptisch, sie ist unzufrieden mit der Crew. Eine schlafende Stewardess trägt da nicht gerade zum guten Eindruck der Besatzung bei. Auf Ibiza treffen die Geissens ihren Freund und Businesspartner Walter. Dieser verkauft Roberts aktuelle Kollektion bereits in seinem Laden in Ibiza Stadt. Zum Abendessen geht es in eine edle Finca, die Restaurant, Club-Lounge und Einkaufsgalerie vereint. Genau der richtige Ort, um eine exklusive Mini-Modenschau für die Geissens zu präsentieren. Der folgende Tag ist der Tag der Entscheidung: Sagt Carmen endlich „Ja“ zum Boot oder lässt sie Robert noch zappeln? (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 05.05.2014 RTL II
    • Staffel 7, Folge 5 (45 Min.)
      Bild: RTL II
      Carmen beim Shoppen in Ibiza-Stadt – © RTL II

      Ganz zu Roberts Freude haben Carmen und die Kids dem Kauf der Luxusjacht zugestimmt. Künftig darf Familie Geiss also noch eine Stufe glamouröser in See stechen. Bei strahlendem Sonnenschein frühstückt die Familie an Deck der Indigo Star, als Freund und Businesspartner Walter eintrifft. Er lebt bereits seit Jahren auf der Insel und führt unsere Jet-Setter als Ortskundiger über die Baleareninsel. Beim Shopping widmet sich Carmen ganz und gar der Aufgabe, die noch leeren Kleiderschränke der neu erworbenen Jacht mit Leben, sprich: Bekleidung, zu füllen. Shania und Davina haben mittlerweile ebenfalls Gefallen am Einkaufen gefunden und kommen dabei ganz nach der Frau Mama: In einer Designer-Boutique wagen sie ihre ersten Schritte auf High Heels. Am späten Nachmittag gönnt sich Carmen noch die Annehmlichkeit eines Friseur-Hausbesuchs. Im Innenraum ihres Luxusbootes wird die Millionärsgattin gestylt, denn am Abend geht es in den Edelclub „Lio“. Hier soll der Jachtkauf gebührend gefeiert werden! Viel Schlaf werden die Jet-Setter allerdings nicht bekommen, denn gleich am nächsten Morgen geht es mit dem Privatjet zu einem exklusiven Termin nach St. Tropez. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 12.05.2014 RTL II
    • Staffel 7, Folge 6 (45 Min.)
      Bild: RTL II
      Carmen und Robert Geiss,re.Carmen und Robert Geiss,re. – © RTL II

      Hoher Besuch für Familie Geiss: TV-Lady Frauke Ludowig hat sich bei Carmen und Robert angekündigt, um mit ihrem Team eine Homestory für „RTL Exklusiv – Das Magazin“ zu drehen. Aus dem sonnigen Ibiza geht es für die Geissens per Privatjet nach St. Tropez, wo sich die Landung aufgrund von Turbulenzen etwas verzögert. So kommt es, dass Frauke und ihr Team bei der Ankunft an der Villa Geissini nicht schlecht staunen: Wo sind Carmen und Robert nur? Eine Stunde nach dem vereinbarten Termin treffen die TV-Millionäre schließlich doch auf ihrem Anwesen ein. Die leichte Verspätung tut der Sympathie zwischen den Dreien keinen Abbruch. Nach einer herzlichen Begrüßung kommen Carmen, Robert und Frauke wunderbar ins Plaudern und das Exklusiv-Team genießt einen tiefen Einblick in die private Welt der TV-Millionäre. Ein Besuch der Geissschen Lieblings-Strandbar darf dabei natürlich nicht fehlen und so geht es nach dem Interview pünktlich zu Roberts heißgeliebter Mittagspause ins „Bora Bora“. Und während Frauke und Team anschließend mit dem Helikopter-Shuttle zurück zum Flughafen gebracht werden, brechen Carmen und Robert wieder gen Ibiza auf. Gemeinsam mit ihren Kindern, Business-Partner Walter und seiner Assistentin lassen sie den ereignisreichen Tag in einem exklusiven Strand-Restaurant ausklingen. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 19.05.2014 RTL II
    • Staffel 7, Folge 7 (45 Min.)
      Bild: RTL II
      An der Yacht der Geissens wird das Logo angebracht... – © RTL II

      Familie Geiss genießt die letzten Tage auf Ibiza. Bald schon geht es zurück in die Heimat, denn für die Kinder beginnt wieder die Schule. Außerdem steht ein ganz besonderes Fest auf dem Programm: Davinas zehnter Geburtstag. Natürlich scheuen Carmen und Robert zum Wiegenfest ihrer ältesten Tochter weder Kosten noch Mühen. Wie es scheint, werden die Attraktionen auf dem Geissschen Anwesen in jedem Jahr größer. Ob Carmens Pflanzen die Party samt der sieben Meter großen Hüpfburg unbeschadet überstehen? Das Partymotto in der Villa Geissini lautet auf Davinas Wunsch hin „New York Forever“. Getreu der Vorgabe schlüpfen Carmen und Robert in ihre extravaganten Partyoutfits. Als besonderes Highlight möchte Mama Carmen für die zahlreichen Geburtstagsgäste ihren neuen Song „My City, Miami“ performen und auch Davina hat einen kleinen Auftritt vorbereitet. Der Apfel fällt eben nicht weit vom Stamm! (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 26.05.2014 RTL II
    • Staffel 7, Folge 8 (45 Min.)
      Bild: RTL II
      Carmen und Robert Geiss,li. – © RTL II

      Millionärsfamilie Geiss genießt das süße Leben auf der Indigo Star, ihrer neu erworbenen Luxusyacht. Nach einem beschwerlichen Weg zur Kaufentscheidung erstrahlt das Schiff mittlerweile standesgemäß in Geiss’schem Glanz mit Familienwappen und Luxus-Einrichtung à la Robert. Unsere Jet-Setter machen sich heute auf den Weg nach Mallorca, wo nach einem kurzen Zeitungsinterview an Deck pünktlich um ein Uhr „Paella im Strandrestaurant“ auf dem Plan steht. Nachdem die Indigo Star im Hafen von Palma geankert hat, bekommen die Geissens Besuch vom ehemaligen Mitarbeiter und langjährigen Freund Holger. Mittlerweile Boutiquenbesitzer auf Mallorca erweist sich dieser als Retter in der Not für Robert, der für die am Abend stattfindende „White Party“ im berühmten Nikki Beach Club keine passende Hose im Gepäck hat. Nach einem kurzen Fitting geht es für Carmen und Robert in schickem Weiß in den Club. Am Folgetag muss sich Gattin Carmen dann ihrerseits wieder ums Textile kümmern: Die Jet-Set-Lady benötigt unbedingt noch ein Kleid für den Abend. Auf dem Plan steht nichts Geringeres als „Wetten, dass ..?“, die größte Show im deutschen Fernsehen, zu der Carmen und Robert als Gäste ins Coliseo Balear von Palma eingeladen sind. „Auf einer Couch vor 10.000 Leuten?“ Für Carmen eine erschreckende Vorstellung. Ob die Millionärsgattin kurz vor der Show noch einen Rückzieher macht? (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 29.09.2014 RTL II
    • Staffel 7, Folge 9 (45 Min.)
      Bild: RTL II
      In St. Tropez feiern die Geissens Davinas Geburtstag mit dem Thema "New York Forever"... – © RTL II

      Bevor die Geissens der Côte d’Azur vorerst den Rücken kehren, muss Robert seine neue Luxus-Yacht erst noch saisonfertig machen. Da sich die Millionäre an Bord der Indigo Star wie zu Hause fühlen wollen, nehmen sie kurzerhand einige ihrer liebsten Möbelstücke mit an Bord. Und während Davina und Shania in Monaco brav die Schulbank drücken, nehmen Carmen und Robert in St. Tropez neue Stühle für das Esszimmer der Yacht entgegen. Pünktlich zur Mittagszeit fährt das Millionärs-Ehepaar mit dem Boot nach Antibes. Hier hat Carmen sich einen exklusiven Tisch anfertigen lassen. Bevor die Indigo Star jedoch in den Hafen einfahren darf, muss erst ein Ankerplatz frei werden. Ausgerechnet jetzt wird auch noch der Zoll auf die Millionäre aufmerksam. Ob Carmen und Robert alle Luxusgüter an Bord ordnungsgemäß deklariert haben? Die Beamten gehen an Bord – und das kostet Zeit. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 06.10.2014 RTL II
    • Staffel 7, Folge 10 (45 Min.)
      Bild: RTL II
      Carmen und Robert mit ihren Töchtern Shania und Davina – © RTL II

      Normalerweise jetten die Geissens ja zusammen durch die Welt, doch dieses Mal ist Carmen ohne ihre Liebsten nach Deutschland gereist. Auf dem Programm steht eine groß angelegte Promotion-Tour für ihre Single „My City, Miami“. Dabei gerät Carmen richtig ins Schwitzen, denn auf der Tour jagt ein Termin den nächsten. Besonders geflasht ist die Familienmama aber vom Zuspruch ihrer Fans. Noch nie hat Carmen so viele Menschen auf einem Fleck gesehen, die alle nur auf eines hoffen: ihr Idol zu treffen. Egal, ob München, Karlsruhe oder Wiesbaden: Trotz sommerlicher Hitze stürmen hunderte Fans die Autogrammstunden. Jede Altersklasse ist vertreten und alle wollen ein Autogramm oder ein Foto mit Carmen. Die zahlreichen Geschenke – selbst gemalte Bilder, Gedichte und eigens komponierte Songs für Carmen – rühren die Kult-Blondine zu Tränen. Während die Kinder in Monaco zur Schule gehen, wartet Strohwitwer Robert auf die Anlieferung seiner heiß ersehnten Donzi aus Miami. Gemeinsam mit Kumpel Sascha unternimmt der Selfmade-Millionär eine Männer-Spritztour mit dem frisch eingetroffenen Speedboot. Pünktlich zur Mittagszeit machen sich Robert und Sascha mit Kindern und Nanny auf den Weg zum Mittagessen am Strand. Und während sich der südfranzösische Teil der Geiss- Familie später auf der Indigo Star entspannt, wächst bei Mama Geiss das Heimweh nach ihren Liebsten. Zum Glück sind die Geissens am Folgetag wieder vereint! (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 13.10.2014 RTL II
    • Staffel 7, Folge 11 (45 Min.)
      Bild: RTL II
      Mandy und Helena stellen an Board der Indigo Star ihre Fähigkeiten beim Handtuch Probefalten unter Beweis... – © RTL II

      Während Ehepaar Geiss auf seiner Dachterrasse bei strahlendem Sonnenschein Autogrammkarten signiert, erwartet Robert nichts sehnlicher als das Eintreffen seiner Yacht im Heimathafen von Monaco. Der Kapitän überführt die Indigo Star gerade von St. Tropez ins Fürstentum, im Schlepptau: Roberts neues Lieblingsspielzeug, ein Speedboot Marke Donzi. Da die beiden Geiss-Töchter gerade noch fleißig die Schulbank drücken, sind Carmen und Robert zum Mittagessen als dynamisches Duo unterwegs. Einziger Kritikpunkt an diesem sonnigen Mittag zur See: Die Stellplatzsuche im Wasser gestaltet sich fast ebenso schwierig wie sonst die Parkplatzsuche an Land. Nach kurzer Geduldsprobe geht es aber schließlich doch via Shuttle-Bootservice ins Strandlokal. Hier können die Bootseigner ein paar offene Personalfragen besprechen. Um die Boots-Crew endgültig zu vervollständigen, werden noch Stewardessen und ein Event-Koch benötigt, der für die Gäste an Bord der Indigo Star kochen soll … und natürlich auf die Diät-Wünsche der Gastgeberin eingeht. Da die Geissens nie die Katze im Sack kaufen, haben sie eine Agentur beauftragt, für passendes Personal zu sorgen. Bootsmanager Fred nimmt am Nachmittag zwei junge Blondinen in Empfang, die sich als Stewardessen bewerben wollen. Und während die beiden Stewardessen in spe ihre Fähigkeiten beim Handtuch-Probefalten unter Beweis stellen, muss Robert beim Tanken auf der Donzi feststellen, dass sein neues Spielzeug mächtig durstig ist. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 20.10.2014 RTL II
    • Staffel 7, Folge 12 (45 Min.)
      Bild: RTL II
      Die Stewardessen-Anwärterinnen Mandy und Helena – © RTL II

      Von einem Boot aufs andere: Für kurze Fahrten bevorzugen die Geissens gerne ihr Speedboot. So auch heute: Während die Indigo Star beschaulich im Hafen von Monaco liegt, bricht Glamour-Ehepaar Geiss mit der Donzi in Richtung Italien auf. Was tut man nicht alles für seine Lieblingspasta. Zur gleichen Zeit finden sich die Blondinen Mandy und Helena zum Probearbeiten auf der Indigo Star ein. Unter den strengen Augen von Bootsmanager Fred möchten die beiden unter Beweis stellen, dass sie für den Job als Stewardessen an Bord bestens geeignet sind. Erste Aufgabe: Toilettenpapier falten! Am Folgetag herrscht reges Treiben auf der Geiss’schen Dachterrasse: Roberts Gast Stefan hat eine Drohne mit integrierter Kamera mitgebracht. Ein Spielzeug, wie gemacht für den technikverliebten Selfmade-Millionär. Der erste Kameraflug nimmt sogleich die im Hafen ankernde Indigo Star ins Visier, wo nach wie vor zwei Bewerberinnen für den Stewardessen-Job Probe arbeiten. Die Job-Anwärterinnen ahnen natürlich nichts vom Spionageangriff aus dem Luftraum. Ob sie die Millionäre trotzdem überzeugen können? (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 27.10.2014 RTL II
    • Staffel 7, Folge 13 (45 Min.)
      Bild: RTL II
      Oberkellner Alen soll die Neu-Stewardessen Mandy und Helena in die Kunst des stilvoll-charmanten Servierens einweisen... – © RTL II

      Ein Spitzenkoch fehlt auf der Indigo Star! Roberts ganzer Stolz ankert derzeit im monegassischen Hafen und der Schiffseigner geht den letzten Personalfragen nach. Nach erfolgreicher Stewardessen-Suche fehlt noch ein kulinarisches Sahnehäubchen für die Besatzung. Kein Problem für die Geissens. Wer Nannys und Stewardessen casten kann, der greift auch bei der Kochsuche gern auf Bewährtes zurück: Einen Besichtigungstermin auf der Indigo Star funktioniert Robert kurzerhand zum groß angelegten Testessen um. Bevor es für die Bewerber ans Eingemachte geht, widmet sich Action-Fan Robert einmal mehr seiner neuen Lieblingsbeschäftigung: Flugdrohnen! Drohnenpilot Stefan steuert das lautlose Fluggerät mit integrierter Kamera galant über die Dächer Monacos – zur bubenhaften Freude von Selfmade-Millionär Robert. Wenig später erfolgt auch schon der Einmarsch der Wettkämpfer. Im Schlepptau der drei Koch-Anwärter ist Oberkellner Alen, der Mandy und Helena in die Kunst des stilvollen Servierens einweist. Und während es für die drei Profi-Köche sofort „Ab in die Kombüse!“ heißt, muss sich der schrille Alen beim Eindecken des Tisches erst noch akklimatisieren – ob das an den beiden heißen Blondinen liegt? Wenig später wird es ernst für die Spitzenköche und die Service-Crew. Statt Leipziger Allerlei serviert man den Geiss-Gästen ein exquisites Dreierlei: Pro Gang befinden sich drei Gerichte von drei verschiedenen Köchen auf den Tellern der Dinner-Gesellschaft. Aber welcher Koch trifft den Geschmack der verwöhnten Gastgeber-Gaumen am besten? (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 03.11.2014 RTL II
    • Staffel 7, Folge 14 (45 Min.)
      Bild: RTL II
      Der ausgelegte Kunstrasen auf der Dachterrasse in Monaco soll gesaut werden, doch irgendwie funktioniert der Sauger nicht so wie er soll ... gut das sich Drohnenmann Stefan auch mit Bodenpflegegeräten auskennt... – © RTL II

      Die Geissens können gar nicht genug von ihrer neuen Luxusjacht bekommen und würden am liebsten dauerhaft an Bord leben. Aber ab und an muss man auch mal sozialen Verpflichtungen nachgehen, so auch heute: Carmen und Robert sind zu einer Geburtstagsfeier eingeladen und machen sich von der sonnigen Côte d’Azur auf den Weg ins französische Hinterland. Per Luftlinie liegt die Feierstätte gar nicht so weit entfernt, doch über die kurvigen Gebirgsstraßen stünde den Jet-Settern eine zeitraubende Fahrt bevor. Darum reisen Carmen und Robert kurzerhand per Helikopter an. Die Abholung des Paares am Landeplatz erfolgt standesgemäß im Rolls Royce. An Bord der Indigo Star steht für die Stewardessen Mandy und Helena ein gründlicher Haus- bzw. Bootsputz auf dem Programm. Nach getaner Arbeit gönnen sich die beiden ein Stück selbstgebackenen Kuchen – Helenas Geschenk für Mandy, die heute ihren Geburtstag feiert. Und auch Bootseigner Robert zeigt sich nach überstandener Feier großzügig: Der Selfmade-Millionär lädt das Geburtstagskind Mandy samt ihrer Kollegin und der gesamten Familie zum exklusiven Essen in St. Tropez’ exklusiven Club „Villa Romana“ ein. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 10.11.2014 RTL II
    • Staffel 7, Folge 15 (45 Min.)
      Bild: RTL II
      Carmen und Robert fliegen mit dem Helikopter ins Allgäu ein – © RTL II

      Heimatausflug für die Geissens: Carmen und Robert sind zu einer Charity-Veranstaltung nach Deutschland eingeladen und machen sich auf den Weg ins schöne Allgäu. Das idyllische Bergpanorama lässt sich besonders gut von der Gondel aus genießen, doch sowohl Carmen als auch Robert behalten lieber festen Boden unter den Füßen. Die Natur bleibt aber nicht gänzlich außen vor. Vielmehr entscheidet sich Selfmade-Millionär Robert, auf einem PS-starken Quad über die saftigen Wiesen des Allgäus zu brettern. Nach dem Action-Spaß am Nachmittag geht es anschließend etwas gemächlicher weiter. Eine Führung durch Schloss Neuschwanstein steht auf dem Programm. Probleme bereitet allerdings der Aufstieg zum Märchenschloss. Aufgrund ihres unpassenden Schuhwerks muss Jet-Set-Lady Carmen einen kurzen Umweg übers Hotel nehmen, um sich für den Fußweg zu rüsten. Gatte Robert nutzt die Zeit, sich das benachbarte Schloss Hohenschwangau schon mal im Alleingang anzuschauen. Vielleicht holt er sich hierbei ja noch ein paar Einrichtungsideen für die nächste Immobilie? Nach geschafftem Aufstieg und alpiner Tee-Stunde geht es schließlich per Limousine wieder zurück ins Tal. Dort wartet bereits die Lokal-Presse, die Wind vom Besuch der kölschen Prominenz bekommen hat. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 17.11.2014 RTL II

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie! im Fernsehen läuft.