Wissen macht Ah!

    zurückStaffel 7, Folge 1–13weiter

    • Staffel 7, Folge 1 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Das tollste Preisausschreiben der Fernsehgeschichte (Staffel 7, Folge 1) – © KI.KA

      Shary und Ralph haben heute die Spendierhosen an. Doch ausgerechnet, als sie ein spektakuläres Preisausschreiben starten wollen, wird die Sendung für einen anderen geschichtsträchtigen Moment unterbrochen. Denn Deutschland wird zur Monarchie! Die königlichen Berichterstatter Doreen Maier-Berrenrath (Shary) und Wolfdieter Schneefarn-Eckebart (Ralph) melden sich vom Hof des frischgebackenen Königs Ralph und seiner liebreizenden Königin Shary Antoinette, wo es auch um die Antworten auf die Fragen geht: Wie wird man König? Das muss ein Traumjob sein: Der König wohnt in prunkvollen Schlössern, bekommt feinste Speisen serviert und feiert rauschende Feste. Nur wie kommt man an eine freie Königs-Stelle, etwa mit der richtigen Bewerbung? Und was müssen die Kandidaten können, die auf den Thron steigen wollen? Warum sagt man eigentlich Stuhlgang? Warum sagt man: Jemand lebt auf großem Fuß? Warum heißt es eigentlich Kronkorken? Was ist ein Handkuss? Woher kommt er? (Text: KI.KA)

    • Staffel 7, Folge 2 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Perfektes Zusammenspiel (Staffel 7, Folge 2) – © KI.KA

      Vorhang auf für Shary und Ralph: Sie feiern heute ihre 200. Sendung mit einer besonders langen Kettenreaktion, testen, welche Punktzahl man mit zwei Würfeln am häufigsten wirft, und verraten die Antworten auf folgende Fragen: Warum haben viele Saiteninstrumente eine ähnliche Form? Rocker, Symphoniker und Volksmusikanten schlagen andere Saiten an: Gitarre, Geige und Banjo tönen völlig unterschiedlich. Shary und Ralph zeigen, wie ähnlich sich die Instrumente sind, und ob sie gemeinsame Vorfahren haben. Warum gibt es beim Blutdruck zwei Werte? Warum ergeben die Zahlen der gegenüberliegenden Seiten auf einem Würfel immer sieben? Warum gabelt man jemanden oder etwas auf? Wie funktioniert ein Wasserhahn? (Text: KI.KA)

    • Staffel 7, Folge 3 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Kochen mit Shary und Ralph und vielen Kalorien (Staffel 7, Folge 3) – © KI.KA

      Shary und Ralph zeigen heute, was sie besonders gerne essen: Sie verraten das Rezept für weißes und für schwarzes Schokoladen-Fondue und die Antworten auf folgende Fragen: Bekommt man von Schokolade Pickel? Dunkle Pünktchen im Gesicht braucht kein Mensch: Die so genannten „Mitesser“ entstehen, wenn die Talgdrüsen in der Haut verstopfen. Besonders fies wird es, wenn sie sich auch noch entzünden. Aber was hat das mit Schokolade zu tun, und warum ist dunkle gesünder als helle? Warum hat die Jacke vom Koch so viele Knöpfe? Was ist der Unterschied zwischen Saft und Nektar? Verändert sich die Wirkung von Tee, wenn er länger zieht? Was ist Tatar? (Text: KI.KA)

    • Staffel 7, Folge 4 (25 Min.)
      Bild: Das Erste
      Qualität – fühlbar billig und gut (Staffel 7, Folge 4) – © Das Erste

      Shopping auf dem Sofa: Für die Fans des Einkaufs-Fernsehens haben Shary und Ralph heute unschlagbare Angebote vorbereitet! Nicht nur preis- und umweltbewusste Autofahrer dürfen sich über den universellen Benzinsparer und die Antworten auf folgende Fragen freuen: Warum halten Kontaktlinsen im Auge und fallen nicht einfach raus? Ganz schön praktisch, die Kontaktlinsen: Sie sind kaum zu erkennen und fallen auch bei Kopfstand und Purzelbaum nicht heraus. Dass die Linsen im Auge bleiben, schafft die Haftkraft der Tränenflüssigkeit mindestens so gut wie Kleister und Klammer. Aber wie macht sie das, ist sie etwa klebrig oder voller winziger Haken? Was ist eine Kupplung? Was geschieht beim, Löten? Woraus besteht Watte? Warum gehen Impfungen meistens in Po oder Oberarm? (Text: KI.KA)

    • Staffel 7, Folge 5 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Eiskalt (Staffel 7, Folge 5) – © KI.KA

      Shary und Ralph mögen ihr Fernsehstudio wohl temperiert. Deswegen haben sie sich eine nagelneue Hochleistungs-Klimanlage geleistet. Der IceMaster 9000 XL sorgt für angenehme Kälte, in der sich Eisbär und Pinguin so richtig heimisch fühlen, das ideale Klima für die Antworten auf folgende Fragen: Warum heißt das Eisbein Eisbein? Wer es deftig liebt, der steht auf Eisbein. Das Gericht mag besonders die Gesellschaft von Sauerkraut und ist alles andere als eiskalt. Aber wie kommt es zu seinem Namen, stammt es etwa nur von tiefgefrorenen Schweinen? Wann bekommt man kalte Füße? Warum hilft Streusalz gegen Glatteis? Was ist der Unterschied zwischen Plätzchen und Keksen? Was hält besser warm: Fäustlinge oder Fingerhandschuhe? (Text: KI.KA)

    • Staffel 7, Folge 6 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Meister Tetraeder (Staffel 7, Folge 6) – © KI.KA

      Shary und Ralph zeigen heute, wie sich ein Drache und ein Drachen unterscheiden. Sie verraten, was für verrückte Sachen man aus viel Papier, etwas Mathematik und einigen geschickten Handgriffen machen kann, und die Antworten auf folgende Fragen: Warum wellt sich nasses Papier? Wenn das Klassen- oder das Lieblingsbuch ganz zufällig ins Wasser fallen, sind sie meistens hinüber: Sobald Papier feucht wird, schlägt es Wellen. Doch wie kommen die Wellen aus dem Wasser ins Papier? Und wie verschwinden sie von dort wieder? Was ist ein Leporello? Was ist Origami? Was ist Pergamentpapier? Woher kommt das Toilettenpapier und was hat man früher benutzt? (Text: KI.KA)

    • Staffel 7, Folge 7 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Lang wie Finger (Staffel 7, Folge 7) – © KI.KA

      Shary und Ralph sind Opfer einer Verschwörung geworden! Ihre eigenen Zeigefinger haben sie ausgetrickst. Während sich die beiden Moderatoren nichtsahnend eine Fußmassage gönnen, treten ihre Finger kurzerhand vor die Kameras, laden sich außergewöhnliche Talkgäste ein, und beantworten die folgenden Fragen:

      Wie lang kann eigentlich ein Strohhalm sein?

      Ein Zug und schon prickelt die Limo auf der Zunge. Für geübte Sauger ist selbst ein XXL-Strohhalm kein Problem, die Limo steigt bis in den Mund. Aber warum wandert sie eigentlich dort hin? Und gibt es einen Strohhalm, der zu lang ist, um damit zu trinken?

      Warum sind Pommes immer länglich – und wer hat sie erfunden?

      Wie funktioniert ein Feuerzeug?

      Warum und wie heilt ein Knochenbruch?

      Warum ist der vierte Finger der Ringfinger? (Text: KI.KA)

    • Staffel 7, Folge 8 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Wissen macht alt (Staffel 7, Folge 8) – © KI.KA

      Achtung Jugendfrei! Denn Shary und Ralph sehen heute ganz schön alt aus: Mit schlohweißen Haaren, vielen Falten und jeder Menge Weisheit zeigen sie ein richtig leckeres Hautmodell, verraten wie schwer unsere Haut ist, drehen ihre Hörgeräte au,. und beantworten die folgenden Fragen: Warum hält eine Tätowierung so lange? Alle 30 Tage erneuert sich ein Teil der Haut. Profi-Tätowierer kennen das Geheimnis, wie ihre Tinte trotzdem ein Leben lang dort hält. Shary und Ralph verraten außerdem, was der Name „Tattoo“ mit der Insel Tahiti und einem Kamm zu tun ha,. und sie haben ein Idee für alle, die das Bild auf ihrer Haut auch mal wechseln wollen. Warum haben Narben meist eine andere Hautfarbe? Warum haben wir Linien in der Hand? Warum bekommt man Falten? Was ist schröpfen? (Text: KI.KA)

    • Staffel 7, Folge 9 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Symmetrie (Staffel 7, Folge 9) – © KI.KA

      Shary und Ralph machen eine richtig ordentliche Sendung: Akkurat und korrekt erklären sie, was Symmetrie ist und warum sie bei Mensch und Tier so beliebt ist. Mit ihrer Hilfe kann sich jeder einen eigenen Hubschrauber bauen, und folgende Fragen beantworten: Warum ist ein Punkt über dem i? Punkte können einiges verändern, zum Beispiel die Aussprache: Aus einem „Ah!“ wird schnell ein „Äh?“. Nur der Punkt über dem „i“ verändert nichts. „I“ hört sich genauso an wie „i“. Das war schon um das Jahr 1350 so, als alles noch mühsam mit der Hand geschrieben werden musste … Warum haben Briefmarken Zacken? Warum haben Teppiche Fransen? Warum sind Tageszeitungen immer so groß? Woher kommt die Nummerierung der Autobahnen? (Text: KI.KA)

    • Staffel 7, Folge 10 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Ein Riese kommt selten allein (Staffel 7, Folge 10) – © KI.KA

      Shary und Ralph melden sich heute direkt aus der Mundhöhle ihres Praktikanten Dieter. Im Ölzeug gegen die Nässe geschützt hoffen sie, dass sich Dieter nicht verschluckt. Sie zeigen, wie kleidsam Schnurrbärte sein können, verraten einen mysteriösen Rechentrick – und die Antworten auf folgende Fragen: Warum ist eine Schulstunde keine volle Stunde? Eine Stunde dauert 60 Minuten. Das ist überall so, nur nicht in der Schule. Denn dort hat eine Stunde bloß 45 Minuten. Shary und Ralph verraten, wohin vor rund 100 Jahren das fehlende Viertel verschwunden ist. Warum sagt man „nach Adam Riese“ – und wer war das? Was ist ein Abakus und wie kann man damit rechnen? Warum gibt es Block- und Schreibschrift? Warum sagt man: „Unter aller Kanone“? (Text: KI.KA)

    • Staffel 7, Folge 11 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Geschichte ist Dreck (Staffel 7, Folge 11) – © KI.KA

      Shary und Ralph schaufeln tiefe Gräben in ihr Studio: Dabei gehen sie der Geschichte ganz genau auf den Grund. Mit einem Gurkenglas vergleichen sie millimeterkleine Bodenschätze, sehen rotschwarz und geben die Antwort auf folgende Fragen: Warum hängt ein Adler im Bundestag? Bereits die römischen Legionen schmückten ihre Banner mit dem majestätischen Vogel, als Symbol für Mut, Stärke und Weitblick. Heute ziert ein riesiger Bundesadler den Plenarsaal des deutschen Bundestages, dort wird der „König der Lüfte“ liebevoll „Fette Henne“ genannt. Warum legen Soldaten zum Gruß die Hand an die Kopfbedeckung? Warum sind die Parteifarben von CDU und SPD schwarz und rot? Warum werden Orden „nur“ verliehen und nicht zum Beispiel verschenkt? Warum ist man erst mit 18 volljährig? (Text: KI.KA)

    • Staffel 7, Folge 12 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      In der Küche mit Shary und Ralph (Staffel 7, Folge 12) – © KI.KA

      Shary und Ralph sind ganz besonders kreativ und widmen sich in ihrer Küche vielen süßen Sachen. Sie schlagen Eischnee, Sahne und sich den Bauch voll, backen außerdem einen „sterbenden Schwan“ und beantworten dabei folgende Fragen: Was ist ein Kaiserschmarrn und woher kommt er? Der „Kaiserschmarrn“ wurde in Österreich erfunden und gehört dort zu den geschmacklichen Highlights unter den Mehlspeisen. Rund um seine Herkunft werden viele Geschichten erzählt, die manchmal wie ein „Schmarren“ klingen. Das ist österreichisch und heißt Unsinn. Woher kommt der Nachtisch? Warum gibt es ihn zum Beispiel nicht nach dem Frühstück? Warum kleben Süßigkeiten? Was ist Russisch Brot? Warum haben Cracker immer Löcher? (Text: KI.KA)

    • Staffel 7, Folge 13 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Rund um Hund (Staffel 7, Folge 13) – © KI.KA

      Shary und Ralph feiern heute ganz groß den kleinen Lumpi, denn ihr Lieblings(plüsch)vierbeiner feiert einen runden Geburtstag. Sie verraten, was der Unterschied zwischen Hunde- und Menschenalter ist, warum Cola Rost fressen kann – und die Antworten auf folgende Fragen: Warum löscht Wasser Feuer? Es zischt und dampft, wenn es ins Lagerfeuer tröpfelt. Und wer richtig viel Wasser hineingießt, der kann den Brand sogar löschen. Shary und Ralph zeigen, warum die Flammen gehen, wenn das Wasser kommt. Wie funktioniert ein Fernglas? Was ist ein Kugelgelenk (Körper und Technik)? Warum rostet Eisen, Stahl aber nicht? Wie kann eine Glocke unterschiedliche Töne erzeugen (bim-bam)? (Text: KI.KA)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Wissen macht Ah! im Fernsehen läuft.