Wissen macht Ah!

    zurückStaffel 13, Folge 1–10weiter

    • Staffel 13, Folge 1
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      Ralph und Clarissa haben ein Problem: Wenn es ihnen nicht gelingt, ganz schnell ein Brot zu backen, wird sich ihre Sendung in kürzester Zeit selbst auflösen. Entsprechend konsequent schreiten sie zur Tat. In Anlehnung an die so genannte „Brute-Force-Methode“ lautet ihr Motto „Brot Force“: Zur Lösung ihres Problems werden entsprechend alle Möglichkeiten möglichst radikal ausprobiert. – © WDR/Thorsten Schneider

      Ralph und Clarissa haben ein Problem: Wenn es ihnen nicht gelingt, ganz schnell ein Brot zu backen, wird sich ihre Sendung in kürzester Zeit selbst auflösen. Entsprechend konsequent schreiten sie zur Tat. In Anlehnung an die so genannte „Brute-Force-Methode“ lautet ihr Motto „Brot Force“: Zur Lösung ihres Problems werden entsprechend alle Möglichkeiten möglichst radikal ausprobiert. So kommen Ralph und Clarissa vom Hölzchen aufs Stöckchen und klären ganz nebenbei Fragen wie „Warum knistert Holz beim Brennen?“, „Warum sagt man: Alles in Butter?“, „Was macht ein Souffleur?“, „Macht sauer lustig?“ und „Warum heißt das Schwein im Englischen sowohl ‚pig‘ als auch ‚pork‘?“. Was macht ein Souffleur und warum heißt er so? Warum heißt das Schwein im Englischen sowohl pig als auch pork? Warum knistert Holz beim Brennen? Warum sagt man „alles in Butter“? Macht sauer lustig? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 18.01.2018 KiKA
    • Staffel 13, Folge 2
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      Clari und Ralph beschäftigen sich heute mit dem Thema "Drehdich" – © WDR/Thorsten Schneider

      Alles dreht sich im „Wissen macht Ah!“-Studio, das ist nichts für Zuschauer mit empfindlichem Magen. Dabei können die Zuschauer heute selber die Themen der Sendung bestimmen einfach ordentlich Drehen! Gut, dass Clarissa und Ralph meistens eine Kotztüte zur Hand haben … Außerdem beantworten sie gewohnt standfest folgende fünf Fragen: Woher weiß das Navi den Weg? „An der nächsten Kreuzung links abbiegen.“ So etwas weiß das Navigationsgerät genau egal, von wo aus man startet und wo man hinwill. Und es muss dafür nicht erst mal umständlich eine Karte auseinanderfalten und hin- und her drehen. Wie macht das Navi das? Und was haben Satelliten damit zu tun, dass wir richtig ans Ziel kommen? Clarissa kennt die Antwort. Wie können Hunde Trüffel erschnuppern? Warum heißt es Spargel stechen? Warum sagt man: Geh doch dahin, wo der Pfeffer wächst? Warum können Vögel auf Stromleitungen sitzen? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 25.01.2018 KiKA
    • Staffel 13, Folge 3
      Bild: "Bild: ...
      Clarissa Corrêa da Silva und Ralph Caspers führen durch die Welt der außergewöhnlichen Fragen.© WDR/Ben Knabe - Honorarfreie Verwendung gemäß AGB im redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Bild: WDR/Ben Knabe". Andere Verwendung nur nach Absprache. KiKA Unternehmenskommunikation - bildredaktion@kika.de Telefon: +49.361.218-1826 – © "Bild: ...

      In der heutigen Ausgabe von „Wissen macht Ah!“ machen Clarissa und Ralph eine bahnbrechende Entdeckung: Unter dem Studioboden befindet sich eine Pyramide! Stück für Stück legen die beiden Hobby-Archäologen sie frei. Werden sie bis in die Grabkammer vordringen? Werden sie Opfer des Fluches des Ahaho? Während sich Clarissa und Ralph Stück für Stück dem Rätsel nähern, finden sie außerdem die Zeit, folgende fünf Fragen zu beantworten: Wie schnell ist Schneckentempo? Erledigt jemand etwas im Schneckentempo, macht er es sehr langsam. Also wirklich seeeeehr langsam. Aber wie langsam ist eigentlich seeeeehr langsam? Es hat mit der „Geschwindigkeit“ zu tun, mit der Schnecken sich fortbewegen. Aber hat das eigentlich schon mal jemand gemessen und bewegen sich alle Schnecken gleich langsam fort? Clarissa weiß die Antwort … Warum hilft es beim Öffnen eines Glases auf den Boden zu schlagen? Warum singen Vögel morgens? Warum heißt der Fahrstuhl Fahrstuhl? Woher kommt „High Five“? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.02.2018 KiKA
    • Staffel 13, Folge 4
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      Clari und Ralph beschäftigen sich heute mit "Wissen macht Ah ha!" – © WDR/Thorsten Schneider

      Im „Wissen macht Ah!“-Studio geht es heute um Wahrnehmung. Clarissa und Ralph zeigen, wie man einen Spiegel baut, der kein spiegelverkehrtes Bild zeigt. Sie geben eine Einführung in die Philosophie und obendrein führen sie als Meister der Wahrnehmungstäuschung einen verblüffenden Zaubertrick vor. Außerdem gibt es die Antworten auf folgende fünf Fragen: Welche Tiere erkennen sich im Spiegel? Dass der Mensch sich im Spiegel erkennt, ist bekannt. Aber wie ist das eigentlich mit Tieren? Können die das auch? Und wenn ja, wie kann man es herausfinden? Wissenschaftler haben da lustige Tests entwickelt, um die tierische Wiedererkennung zu überprüfen. Und tatsächlich gibt es einige Tiere, die den Test bestehen und sich einwandfrei im Spiegel selber sehen können. Clarissa weiß, welche. Warum ist der Schatten nicht bunt? Wie funktioniert ein Bewegungsmelder? Warum heißt es „reinlegen“? Und wo rein? Was ist Freistoßspray? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 08.02.2018 KiKA
    • Staffel 13, Folge 5
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      Clari und Ralph beschäftigen sich heute mit "Lumpi, platz!" – © WDR/Thorsten Schneider

      Platzende Würstchen, platzende Seifenblasen, platzender Lumpi so oder ähnlich hatten Clarissa und Ralph sich das gedacht. Aber sie haben die Rechnung ohne Lumpi gemacht. Der hat gar keine Lust auf „platz!“. Dafür aber beschäftigen sich die beiden „Wissen macht Ah!“-Moderatoren ausgiebig mit diesem Thema. Sie stellen stabilen Schaum her für Blasen, die nicht so schnell platzen, und lassen mir regenbogenfarbigen Schaumwürsten die Herzen der Einhornfans höher schlagen. Außerdem beantworten sie folgende fünf Fragen: Warum zerplatzen Seifenblasen so schnell? Kaum sind sie bunt und schillernd in die Luft gestiegen, schon zerplatzen sie. Warum sind Seifenblasen so wenig stabil? Ralph erklärt, was das mit der Schwerkraft zu tun hat und ob Seifenblasen im Weltall ohne Schwerkraft länger halten. Warum wird Wasser beim Kochen laut? Warum platzen Würstchen immer längs? Warum sind Kanaldeckel rund? Warum werden Wolken vor dem Regen grau? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 15.02.2018 KiKA
    • Staffel 13, Folge 6
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      Clarissa und Ralph beschäftigen sich heute mit dem Thema "Zutritt verweigert" – © WDR/Thorsten Schneider

      Dieses Mal in „Wissen macht Ah!“: Das darf doch nicht wahr sein! Jemand hat das Passwort für den Studio-Eingang geändert und die Sendung fängt an! Clarissa und Ralph bleibt nichts anderes übrig, als schon vor der Tür die „Wissen macht Ah!“-Zuschauer zu begrüßen und während die Sendung läuft weiter nach dem Passwort zu suchen. Ob es ihnen gelingen wird, das richtige zu finden? Trotz des ungewöhnlichen Ortes geben die beiden Moderatoren gewohnt souverän die Antworten auf folgende fünf Fragen: Welches Passwort ist sicher? Passwörter sind sehr wichtig. Sie schützen Daten, die man nicht mit anderen teilen möchte. Zum Beispiel sollte nicht jeder, der will, eure Emails lesen können. Aber was ist ein sicheres Passwort und wie unterscheidet es sich von einem unsicheren? Ralph weiß die Antwort. Warum kann man, wenn man Chips isst, so schlecht wieder aufhören? Warum soll man bei Einschlafproblemen Schäfchen zählen? Was ist der Unterschied zwischen einer Herde und einem Rudel? Warum steht man bei jemandem in der Kreide? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 31.05.2018 KiKA
    • Staffel 13, Folge 7
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      Clarissa und Ralph beschäftigen sich heute mit Sicht- und Unsichtbar. – © WDR/Thorsten Schneider

      Clarissa und Ralph stehen pünktlich zu Sendungsbeginn im „Wissen macht Ah!“-Studio, aber irgendetwas stimmt nicht. Clarissa kann Ralph nicht sehen und nicht hören. Es ist so, als sei Ralph für sie unsichtbar. Mit einer riesigen Fernbedienung versucht Ralph, die Sendung anzuhalten. Ob er es schafft, wieder zusammen mit Clarissa durch die Sendung zu führen? Aber egal, ob unsichtbar oder sichtbar – wie gewohnt beantworten die beiden ausführlich die fünf Fragen der Sendung: Warum gibt es einen meteorologischen und einen kalendarischen Frühlingsanfang? Nach einem langen Winter freut man sich auf den Frühlingsanfang. Nur wann genau ist der? Das ist nicht ganz eindeutig zu beantworten, denn es gibt gleich mehrere Daten. Es gibt einen meteorologischen, einen kalendarischen und einen phänomenologischen Frühlingsanfang. Clarissa erklärt, was es damit auf sich hat. Wer macht die Straßenbeleuchtung an und wieder aus? Was ist ein Drehwurm? Warum macht man die Schotten dicht? Warum sind Polizeiuniformen (und -autos) immer blau? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 07.06.2018 KiKA
    • Staffel 13, Folge 8
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      Clarissa und Ralph zeigen "riskante" Stunts. – © WDR/Thorsten Schneider

      Sie fürchten weder Tod noch Teufel – Clarissa und Ralph füllen die heutige Sendung mit halsbrecherischen Stunts. Kein Sprung ist ihnen zu weit, kein Becken zu tief und kein Thema zu gefährlich! In diesem Sinne: anschnallen und zuschauen, während Clarissa und Ralph die fünf Fragen der heutigen Sendung beantworten! Und diesmal ganz wichtig: bitte nicht nachmachen! Warum zeigt man jemandem die „kalte Schulter“? Schön ist das nicht, wenn einem jemand die kalte Schulter zeigt. Es bedeutet, dass man mit jemandem nichts zu tun haben will, dass man ihn abblitzen lässt. Aber woher kommt der Ausdruck? Und was hat es mit der Geschichte auf sich, dass einem unliebsamen Gast ein Stück eiskalte, ungenießbare Hammelschulter serviert wurde, um ihn schnell wieder los zu werden? Ralph kennt die Antwort. Stimmt es, dass Kartoffeln und Bohnen roh giftig sind? Reinigt Dreck den Magen? Warum sieht Schokolade komisch aus, wenn sie geschmolzen ist und dann wieder fest wird? Warum vertragen manche Menschen keine Milch? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 14.06.2018 KiKA
    • Staffel 13, Folge 9 (25 Min.)
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      Clarissa und Ralph beschäftigen sich heute mit dem Thema "Eis" – © WDR/Thorsten Schneider

      Es gibt viele besondere Tage, zum Beispiel den internationalen Tag der Blockflöte oder den Weltkuscheltag. Ralph und Clarissa haben heute auch einen besonderen Tag: den Internationalen Gönndireis Tag. Was sich dahinter verbirgt? Ganz viel Eis! Und die Antworten auf fünf spannende Fragen … Warum bleiben wir „bis in die Puppen“ wach? Wer „bis in die Puppen“ wach bleibt, ist am nächsten Tag wahrscheinlich ziemlich müde. „Bis in die Puppen“ bedeutet nämlich ganz, ganz lange. Aber woher kommt dieser Ausdruck und was hat der Berliner Tiergarten damit zu tun? Ralph hat sich dort umgesehen und kennt die Antwort. Warum kräuselt sich Geschenkband? Warum knallen Sektkorken? Warum bringt der Osterhase Eier, obwohl er keine legt? Was ist der Katzentisch? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 21.06.2018 KiKA
    • Staffel 13, Folge 10 (25 Min.)
      Bild: "Bild: ...
      Clarissa Corrêa da Silva und Ralph Caspers führen durch die Welt der außergewöhnlichen Fragen.© WDR/Ben Knabe - Honorarfreie Verwendung gemäß AGB im redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Bild: WDR/Ben Knabe". Andere Verwendung nur nach Absprache. KiKA Unternehmenskommunikation - bildredaktion@kika.de Telefon: +49.361.218-1826 – © "Bild: ...

      Ein unheimliches Knurren versetzt Clarissa und Ralph in Aufregung. Woher kommt es? Versteckt sich etwa ein gefräßiges Ungeheuer irgendwo im „Wissen macht Ah!“-Studio, das laut und vernehmlich nach „Hirn“ verlangt? Denn so klingt es! Vorsorglich machen sich die beiden Hobby-Köche an die Arbeit: Es wird Hirn gekocht! Aber mit Milchreis und Vanille. Ob sie das Ungeheuer damit besänftigen können? Außerdem gibt es noch die Antworten zu folgenden fünf Fragen: Wann ist etwas „nicht koscher“? Wenn man etwas „nicht koscher“ findet, dann hat man bei einer Sache Bedenken. Sie kommt einem komisch oder verdächtig vor. Der Ausdruck kommt aus dem Jiddischen und das, was er beschreibt, hat seinen Ursprung in der jüdischen Religion. Aber was genau bedeutet es und was hat „koscher“ mit Lebensmitteln zu tun? Ralph kennt die Antwort. Was ist Bärlauch und warum heißt er so? Warum ist ein Induktionsherd so laut? Warum wird H-Milch nicht sauer? Warum hat man im Schwimmbad immer Hunger? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 28.06.2018 KiKA

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Wissen macht Ah! im Fernsehen läuft.