Wissen macht Ah!
    • Staffel 13, Folge 11
      Bild: BR/WDR / Thorsten Schneider
      Eigentlich ist alles wie immer im „Wissen macht Ah!“-Studio, nur irgendwie kleiner und enger. Kein Wunder: das Studio ist eingelaufen! Es wurde zu heiß gewaschen. Und weil es sich in dieser Enge schlecht atmen lässt, bauen Clarissa und Ralph einfach ein neues, größeres Studio – aus gerolltem Zeitungspapier. Nebenbei beantworten sie gewohnt souverän z.B. folgende Frage: Warum werden Handtücher hart, wenn sie an der Luft trocknen? – © BR/WDR / Thorsten Schneider

      Eigentlich ist alles wie immer im „Wissen macht Ah!“-Studio, nur irgendwie kleiner und enger. Kein Wunder: das Studio ist eingelaufen! Es wurde zu heiß gewaschen. Und weil es sich in dieser Enge schlecht atmen lässt, bauen Clarissa und Ralph einfach ein neues, größeres Studio – aus gerolltem Zeitungspapier. Nebenbei beantworten sie gewohnt souverän folgende fünf Fragen: Warum werden Handtücher hart, wenn sie an der Luft trocknen? Nach dem Duschen kuscheln wir uns gerne in ein warmes, weiches Handtuch ein, das uns sanft trocknet. Herrlich! Aber manchmal sind frisch gewaschene Handtücher ziemlich hart und so gar nicht flauschig. Woran liegt das und hat man einen Einfluss auf den Kuschelfaktor? Ralph lüftet das Geheimnis. Warum reiben viele an einem Apfel, bevor sie reinbeißen? Warum bekommt man im Gesicht keine Gänsehaut? Warum verfärbt sich die Haut unter einem Ring manchmal grün oder schwarz? Warum springt/titscht man im Dreieck? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 30.08.2018 KiKA
    • Staffel 13, Folge 12

      Ralph hat eine Schreibblockade. Für die heutige Sendung ist ihm rein gar nichts eingefallen. Und was macht Ralph dann? Er geht duschen, denn da hat er immer die besten Ideen. Was für ein Zufall, dass mitten im Studio eine Duschkabine steht! Clarissa nimmt die Zuschauer einfach mit in die Dusche, die eigentlich gar keine ist, und während sie in den feuchten Nebelschwaden Ralph beim Tischtennisspielen entdeckt, gibt es noch die Antworten auf folgende fünf Fragen: Wird schönes Wetter, wenn man den Teller leer isst? „Iss deinen Teller leer, dann gibt es morgen schönes Wetter!“. Diesen Spruch hat bestimmt jeder schon mal gehört. Aber stimmt er auch? Er hat seinen Ursprung im Plattdeutschen und Sprachwissenschaftler haben eine Vermutung, wie der leere Teller und das Wetter zusammengefunden haben könnten. Clarissa kennt die Antwort. Wie wird man Schiedsrichter? Wie funktioniert ein Dübel? Und wer hat ihn erfunden? Was sind Pilze? Warum friert man, wenn man müde ist? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 06.09.2018 KiKA

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Wissen macht Ah! im Fernsehen läuft.

    Wissen macht Ah! auf DVD