Wissen macht Ah!
    • Staffel 13, Folge 14
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      Ein fragwürdiges Geschenk von Ralph für Clarissa sorgt heute im „Wissen macht Ah!“-Studio für eine Überraschung. Ralph hatte Clarissa ein Wachstumsmittel geben wollen und sich dann selber damit eingerieben. Das Mittel fördert aber nicht das Größenwachstum, sondern das der Haare. Und so verschwindet Ralph im Laufe der Sendung unter einem Berg von Haaren. Trotzdem geben Clarissa und Ralph gewohnt souverän die Antwort auf folgende Frage: Wie funktionieren Wunderkerzen? – © WDR/Thorsten Schneider

      Ein fragwürdiges Geschenk von Ralph für Clarissa sorgt heute im „Wissen macht Ah!“-Studio für eine Überraschung. Ralph hatte Clarissa ein Wachstumsmittel geben wollen und sich dann selber damit eingerieben. Das Mittel fördert aber nicht das Größenwachstum, sondern das der Haare. Und so verschwindet Ralph im Laufe der Sendung unter einem Berg von Haaren. Trotzdem geben Clarissa und Ralph gewohnt souverän die Antworten auf folgenden fünf Fragen: Wie funktionieren Wunderkerzen? Sie geben besonderen Anlässen den letzten Schliff: Wunderkerzen! Wenn sie runterberennen und ihre sternförmigen Funken sprühen lassen, sehen sie so toll und feierlich aus. Aber woraus bestehen Wunderkerzen und was lässt sie beim Abbrennen so schön aussehen? Ralph kennt die Antwort. Warum wachsen Haare am Kopf immer, die der Wimpern aber nicht? Was ist der Wermutstropfen, und warum heißt er so? Warum braucht man verschiedene Waschmittel? Was ist das Weiße am Wasserhahn? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 21.11.2018 KiKA
    • Staffel 13, Folge 15

      Das Studio von „Wissen macht Ah!“ wird heute zum Maler-Atelier und Ralph vollbringt eine künstlerische Glanzleistung. Während Clarissa Modell steht und Ralph sie mit gekonnten Pinselstrichen geschickt in Szene setzt, erfahren die Zuschauer viel Wissenswertes rund um Kunst. Nebenbei beantworten Clarissa und Ralph die fünf Fragen der Sendung: Warum verzieht man das Gesicht oder streckt die Zunge raus, wenn man sich konzentriert? Ein gar nicht so seltener Anblick: Jemand konzentriert sich stark auf eine Sache, die er grade macht, und streckt dabei leicht die Zunge raus. Das sieht manchmal ganz schön merkwürdig aus, aber gibt es auch einen Nutzen für die heraushängende Zunge oder wenigstens eine Erklärung? Clarissa kennt die Antwort. Warum wachsen Tulpen weiter, nachdem man sie in die Vase gestellt hat? Warum heißt die Buttermilch Buttermilch? Warum werden Bäume am Stamm weiß angemalt? Warum hat man bei jemandem einen Stein im Brett? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 28.11.2018 KiKA