Wissen macht Ah!

    zurückStaffel 12, Folge 1–25weiter

    • Staffel 12, Folge 1 (25 Min.)
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      Willkommen im Lehrerzimmer (Staffel 12, Folge 1) – © WDR/Thorsten Schneider

      Shary und Ralph sind heute in der Schule unterwegs. Dabei wagen sie sich an einen geheimnisumwitterten Ort, den Schüler niemals im Leben betreten dürfen: das Lehrerzimmer – und an die Antworten auf diese Fragen:

      Wer hat die Schule erfunden?

      In Deutschland herrscht Schulpflicht. Jeder muss lernen, ob er nun will oder nicht. Das war nicht immer so. Es gab eine Zeit, in der nicht alle Kinder zur Schule gehen durften.

      Warum mögen Mädchen lieber Rosa als Jungs?

      Viele kleine Mädchen lieben die Farbe Rosa. Ist das etwa angeboren? Und hört das auch irgendwann wieder auf?

      Was ist ein Schleimer? Was passiert auf einer Zeugniskonferenz? Wie wächst man eigentlich? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 04.11.2013 KiKA
    • Staffel 12, Folge 2 (25 Min.)
      Bild: ARD
      Shary und Ralph haben heute mit dem Körper zu tun - und zwar mit dem Menschlichen. Mit moderner Technik wird Shary heute groß wie nie, dank "Ralphs Rückentlaster". Die sieht verdächtig nach einer handelsüblichen Streckbank aus. – © ARD

      Shary und Ralph haben heute mit dem Körper zu tun – und zwar mit dem Menschlichen. Mit moderner Technik wird Shary heute groß wie nie, dank „Ralphs Rückentlaster“. Die sieht verdächtig nach einer handelsüblichen Streckbank aus. Außerdem gibt es Antworten auf diese Fragen:

      Wie weiß der Anschnallgurte im Auto, wann er arretieren muss?

      Jeder, der in einem Auto fährt schnallt sich ganz selbstverständlich mit dem Sicherheitsgurt an! Das ist nun mal der beste Schutz, wenn passiert, was nicht passieren soll: ein Unfall. Aber wann rastet der Gurt ein und wie hält er den Menschen auf seinem Platz?

      Was bedeutet lippensynchron?

      Wenn in einem amerikanischen Gangsterfilm alle perfekt Deutsch sprechen und wir uns nicht darüber wundern, dann liegt das an den Synchronsprechern, die lippensynchron jedes einzelne amerikanische Wort in Deutsch nachsprechen. Wie funktioniert das genau? Und warum singt ein Sänger, der gar nicht singen kann, plötzlich so perfekt?

      Wer läutet in der Kirche die Glocken? Warum muss man sich in der Frühe strecken? Wie formt sich ein Kuchen aus Teig, wenn er gebacken wird? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 11.11.2013 KiKA
    • Staffel 12, Folge 3 (25 Min.)
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      Shary und Ralph sind happy: Heute glänzt das Studio ganz in Gold. In der ARD Themenwoche sorgen sie für Glücksmomente mit Antworten auf z.B. diese Frage: "Woher kommen Glückskekse?" – © WDR/Thorsten Schneider

      Shary und Ralph sind happy: Heute glänzt das Studio ganz in Gold. In der ARD-Themenwoche sorgen sie für Glücksmomente mit Antworten auf diese Fragen:

      Woher kommen Glückskekse?

      Keksesser müssen wissen: Dieses Gebäck hat es in sich. In ihm stecken kleine Zettel mit Botschaften. Wer schon mal in einem China-Restaurant aß, weiß das. Denn dort gibt es sie immer nach dem Essen. Aber warum verstecken Chinesen Zettel in Keksen? Und was hat das mit Mondkuchen und Mongolen zu tun?

      Wann ist man im „siebten Himmel“ oder auf „Wolke sieben“?

      Warum bringen Hufeisen Glück?

      Warum bringen Schornsteinfeger Glück?

      Was ist ein Jackpot und warum heißt er so? (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 16.11.2013 Das Erste
    • Staffel 12, Folge 4 (25 Min.)
      Bild: KiKA
      Unendlicher Strand (Staffel 12, Folge 4) – © KiKA

      Ralph und Shary sind heute total gut drauf: Im Liegestuhl, mit Sonne, Sand und Meer fühlen sie sich wie im Urlaub. Aber auch im Urlaub schadet es nicht, ab und zu den Kopf anzustrengen. Sie verraten die Bauanleitung für einen entspannenden Sand-Ballon – und beantworten folgende Fragen:

      Wofür braucht man eigentlich Nationalhymnen?

      Jedes Land hat ein eigenes Lied, das besonders viele Menschen sogar auswendig mitsingen können. Doch warum gibt es solche Lieder – und bei welchen Gelegenheiten werden sie gespielt?

      Warum packt man seine sieben Sachen?

      Wenn man auf Reisen geht, packt man ein, was man so braucht: von der Badehose bis zum Regenmantel, selten reichen da sieben Sachen! Woher kommt dann der Spruch: „Ich packe meine sieben Sachen?“

      Seit wann macht man Urlaub und warum heißt er so? Wie werden Landkarten gezeichnet? Woher kommen die Namen der Kontingente? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 25.11.2013 KiKA
    • Staffel 12, Folge 5 (25 Min.)
      Bild: Das Erste
      Fadenscheinige Verbindungen (Staffel 12, Folge 5) – © Das Erste

      Shary und Ralph suchen nach dem roten Faden. Dabei entwirren sie fadenscheinige Vorstellungen über den Siedepunkt von Wasser und zeigen Zaubertricks, die jeden Entfesselungskünstler vor Neid erblassen lassen. Und sie klären wichtige Fragen wie:

      Warum muss man beim Baden öfter pinkeln?

      Wer in der Wanne badet oder im Schwimmbad plantscht, spürt das Nass nicht nur auf der Haut. Bald müssen die meisten Wasserraten auch Wasser lassen – und zwar auf der Toilette. Wieso drängt es beim Baden das Wasser aus unserem Körper nach draußen?

      Was ist eine Grüne Welle?

      Dass die Grüne Welle nichts zu tun hat mit Meeresgezeiten ist bekannt. Vielmehr hofft jeder Autofahrer auf eine Grüne Welle, wenn er schnell und bei grüner Ampelschaltung durch die Stadt kommen will. Aber wie funktioniert das?

      Wie kocht ein Schnellkochtopf schneller? Was ist eine Firewall? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 02.12.2013 KiKA
    • Staffel 12, Folge 6 (25 Min.)
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      Shary und Ralph schauen heute bei zwei unserer Nachbarn vorbei: bei den Franzosen und bei den Engländern. Wie gut kennen wir sie eigentlich? Shary und Ralph helfen weiter: Sie bauen einen Eifelturm und nehmen dem englischen Tee die Bitterkeit. – © WDR/Thorsten Schneider

      Shary und Ralph schauen heute bei zwei unserer Nachbarn vorbei: bei den Franzosen und bei den Engländern. Wie gut kennen wir sie eigentlich? Shary und Ralph helfen weiter: Sie bauen einen Eifelturm und nehmen dem englischen Tee die Bitterkeit. Außerdem verschaffen sie Durchblick bei diesen Fragen:

      Woher kommt der Name Picknick?

      Wer draußen etwas isst macht ein Picknick. Aber woher hat die Freiluftmahlzeit ihren Namen? Zumal das erste Picknick drinnen und nicht unter freiem Himmel stattgefunden hat.

      Was sind Grimassen?

      Jeder kann sie machen, manchmal sind sie peinlich, manchmal total witzig: die Grimassen. Nicht immer ist das Grimassen schneiden angebracht, in manchen Zeiten galt es sogar als ausgesprochen unfein.

      Warum spricht man beim Fechten französisch? Warum trinken die Engländer nachmittags Tee? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 05.12.2013 KiKA
    • Staffel 12, Folge 7 (25 Min.)
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      Shary und Ralph beschäftigen sich heute u.a. mit Feldermäusen und warum diese geschützt werden müssen. – © WDR/Thorsten Schneider

      Shary und Ralph stehen unter Druck. Sie – verschwindet hinter der Klotür und kommt nichtmehr heraus. Er – ist ganz auf sich alleine gestellt. Ralph verrät, warum Eier oval sind und wie man einsame Fledermauskinder zurück zur Mama bringt. Außerdem findet er den Unterschied heraus zwischen „ziehen“ und „drücken“ und präsentiert die Antworten auf diese Fragen:

      Warum bekommt man Bauchweh vom Lachen?

      Jeder weiß: Lachen ist gesund! Ob alleine oder zusammen mit Freunden, sogar über uns selbst können wir lachen. Aber ist zu viel Lachen ungesund? Schließlich bekommen wir davon Bauchweh … 

      Was ist Akupunktur?

      Was ist ein Albtraum und warum heißt er so?

      Wie schlafen Fledermäuse kopfüber, und wieso fallen sie nicht runter?

      Warum schlüpfen die Küken bei Hühnern alle an einem Tag, obwohl das Huhn sie an unterschiedlichen Tagen gelegt hat? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 09.12.2013 KiKA
    • Staffel 12, Folge 8 (25 Min.)
      Bild: KiKA
      Immer fehlt ws (Staffel 12, Folge 8) – © KiKA

      Shary und Ralph zeigen, wie sich Feuer löschen lässt – ganz ohne Wasser. Sie verraten, warum Autoreifen keine gleichmäßigen Profile haben sollten und verschaffen Durchblick bei diesen Fragen:

      Warum klebt Kaugummi überall, aber nicht im Mund?

      An der Schuhsohle, unterm Tisch oder in den Haaren – Kaugummi klebt super. Bloß im Mund nicht. Woher weiß der Kaugummi, dass er ausgerechnet Zunge und Zähne besser nicht verklebt?

      Wie funktioniert ein Rauchmelder?

      Warum haben LKW meistens in der Mitte einen Satz Räder, der in der Luft hängt?

      Wie rückt eine Zahnspange die Zähne gerade?

      Wie kommen die Körner in den Frischkäse? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 12.12.2013 KiKA
    • Staffel 12, Folge 9 (25 Min.)
      Bild: KiKA
      Hoch und Runter (Staffel 12, Folge 9) – © KiKA

      Shary und Ralph machen heute richtig Sauerei: Sie basteln aus Cola und Kaubonbons einen wild sprudelnden Geysir, verraten die Bauanleitung für einen beruhigend plätschernden Zimmerspringbrunnen – und die Antworten auf folgende Fragen:

      Warum haben Tief- und Hochdruckgebiete männliche oder weibliche Vornamen?

      Wer Walter, Sabine, Hans oder Martha heißt, ist in bester Gesellschaft: Manchmal hört auch das Wetter auf diese Namen. Sogar verschenken kann man die Tief- und Hochdruckgebiete. Aber ist schlechtes Wetter eher weiblich oder männlich?

      Was ist ein Geysir? Was ist ein Hoax? Was ist eine Kaution? Was ist ein Kiteboard, und wie funktioniert es? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 16.12.2013 KiKA
    • Staffel 12, Folge 10 (25 Min.)
      Bild: Das Erste
      Motivationscoach (Staffel 12, Folge 10) – © Das Erste

      Shary und Ralph sorgen heute für die richtige Motivation in allen Lebenslagen auf ihrer neuen Motivationscouch! Dazu gehören schräge Ideen, feurige Experimente- und die Antworten auf folgende Fragen:

      Was macht einen Freund/eine Freundin zum besten Freund/zur besten Freundin?

      „Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Beste, was es gibt auf der Welt“ sagt schon ein bekanntes altes Lied. Nur wo findet man ihn, den besten Freund?

      Warum isst man im Kino gerne Popcorn?

      Egal ob süß oder salzig: Popcorn ist immer lecker. Man könnte es eigentlich zu jeder Gelegenheit essen. Aber warum tut man es dann ausgerechnet im Kino so gerne?

      Was sind Emoticons, und seit wann gibt es sie? Was ist Mut und wie wird man mutig? Warum zeigt man mit dem Daumen nach oben, wenn einem etwas gefällt? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 19.12.2013 KiKA
    • Staffel 12, Folge 11 (25 Min.)
      Bild: KiKA
      Tag der internationalen Hose (Staffel 12, Folge 11) – © KiKA

      Gibt es ihn wirklich? Oder ist der Tag der internationalen Hose eine Erfindung von Ralph? Auf jeden Fall hat er sich an diesem Ehrentag sensationell gut angezogen! Und nicht nur er findet den richtigen Ton. Zusammen mit Shary verrät er, wie die Stimmbänder funktionieren, wie man mit einfachen Mitteln die sonderbarste Musik erfinden kann – und die Antworten auf folgende Fragen:

      Was ist „a capella?“ – mit den Wise Guys

      Musik gibt es laut und leise, mit riesigem Orchester oder auch mit nur einem Instrument; manchmal sogar „a capella“. Was das bedeutet, können richtige Experten beantworten: Die Gruppe „Wise Guys“ kennt sich damit garantiert aus.

      Warum sagt man, jemand ist stink- oder steinreich?

      Wer wäre nicht gerne reich oder besser noch superreich oder noch besser steinreich? Eine tolle Vorstellung! Fragt sich nur, warum man reich ist, wenn man viele Steine hat.

      Warum heißt das Taxi Taxi? Was sind Kastagnetten? Was ist ein Schimmel, und warum ist er nicht schon von Geburt an weiß? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 23.12.2013 KiKA
    • Staffel 12, Folge 12 (25 Min.)
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      ARD/WDR WISSEN MACHT AH!, "Laufendes", am Samstag (01.11.14) um 07:35 Uhr im ERSTEN. Shary und Ralph gibt es heute laufend stilecht im Jogging-Anzug. Als Gast begrüßen sie eine laufende Nase. Außerdem verraten sie die Bastelanleitung für selbstgemachten Schleim, zeigen wie wichtig er für die Nase ist – und beantworten z.b. diese Frage: Warum reagieren manche Menschen auf Katzen allergisch? – © WDR/Thorsten Schneider

      Shary und Ralph gibt es heute laufend stilecht im Jogging-Anzug. Als Gast begrüßen sie eine laufende Nase. Außerdem verraten sie die Bastelanleitung für selbstgemachten Schleim, zeigen wie wichtig er für die Nase ist – und beantworten diese Fragen:

      Warum reagieren manche Menschen auf Katzen allergisch?

      Katzenliebhaber schwören darauf, dass es kein schöneres, verständigeres und kuscheligeres Tier gibt, als die Katze! Und ausgerechnet sie soll Auslöser für ständiges Niesen und Atemnot sein?

      Warum spucken Fußballer so oft auf den Rasen?

      Was in fast jeder anderen Situation undenkbar und unangebracht wäre, gehört beim Fußballspiel einfach dazu: das spucken der Spieler. Nur warum tun sie das?

      Warum läuft einem bei Kälte häufig die Nase? Warum scheuen Pferde? Kann man sich leichter oder schwerer machen? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 26.12.2013 KiKA
    • Staffel 12, Folge 13 (25 Min.)
      Bild: KiKA
      Ein Schatten seiner selbst (Staffel 12, Folge 13) – © KiKA

      Shary ist heute fast alleine. Denn Ralph ist nur ein Schatten seiner selbst. Immerhin hat der Schatten es in Studio geschafft, macht einen Recht-Links-Test und verrät, warum viele Menschen genau diese beiden Seiten oft verwechseln. Außerdem verschaffen sie Klarheit bei diesen Fragen:

      Warum sieht man beim Schielen alles doppelt?

      Schon merkwürdig: Wir haben zwei Augen, bekommen von ihnen aber scheinbar nur ein Bild geliefert. Nur beim Schielen verschwimmen zwei Bilder miteinander. Was läuft da schräg?

      Wie kann ein Fotoapparat Lächeln erkennen und nur dann auslösen?

      Es gibt ihn wirklich, den Fotoapparat der nur dann knipst, wenn er ein Lächeln erkennt. Das hört sich an wie ein Zaubertrick, es gibt dafür aber eine spannende technische Erklärung.

      Warum schaut man nach dem Rechten? Und nicht nach dem Linken? Wie entstehen Augenfarben? Warum haben Babys meistens blaue Augen? Was ist zoomen, und wie funktioniert ein Zoomobjektiv? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 30.12.2013 KiKA
    • Staffel 12, Folge 14 (25 Min.)
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      Shary und Ralph sind heute unter die "Nostalgisiten" geganngen. – © WDR/Thorsten Schneider

      Shary und Ralph schwelgen heute – und zwar in Erinnerungen an längst vergangene Sendungen. Sie suchen die schönsten Requisiten aller Zeiten aus dem Regal, erklären, was Bionik ist und geben Antworten auf folgende Fragen: Was ist ein Kuhbrenner? Kuhbrenner an Bord? Dann kann der Heißluftballon ja starten. Bei vielen der Luftfahrzeuge gehört das kleine Gerät zur Ausstattung. Aber welche Funktion hat es: Ist es eine tierische Heizvorrichtung? Oder ermöglicht es gemütliche Grillabende in großer Höhe? Shary und Ralph zeigen, dass es ein besonderer Lautstärkeregler ist … (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 10.04.2014 KiKA
    • Staffel 12, Folge 15 (25 Min.)
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      Shary und Ralph bringen Licht in's Dunkel - Heute zum Thema Brechungen – © WDR/Thorsten Schneider

      Shary und Ralph werden heute laufend unterbrochen – von sich selbst und vom Licht. Außerdem verlieren sie die Farbe, verraten, dass es eine Methode gibt mit der man Licht gießen kann – und geben Antworten auf folgende Fragen: Was ist Staub? Haare, Sägespäne, Grasbüschel und Brotkrümel: Fast alles kann zu Staub und Schmutz verkommen. Aber wie können sich ganz normale Dinge in Schmutz verwandeln? Shary und Ralph machen sich die Finger dreckig und verraten das schmutzige Geheimnis. (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 14.04.2014 KiKA
    • Staffel 12, Folge 16 (25 Min.)
      Bild: WDR/Ernst Wawra
      Shary und Ralph fragen sich heute, ob der menschliche Körper spiegelgleich ist? – © WDR/Ernst Wawra

      Shary und Ralph und Lumpi kämpfen heute mit den Moderationskarten, präsentieren ekelhafte Delikatessen – und geben Antworten auf folgende Fragen:

      Was ist der Musikantenknochen?

      Der „Musikantenknochen“ ist ein kleiner Knochen am Ellenbogen. Stoßen wir uns dort, fühlen wir einen starken Schmerz, wie von vielen kleinen Nadelstichen: Denn unser Körper ist an dieser Stelle besonders empfindlich. Aber was hat das mit Musikanten zu tun? Shary und Ralph fragen bei einem Geigenspieler nach … 

      Woher kommt der Ausdruck „Arschkarte ziehen“?

      Warum schlafen Füße manchmal ein?

      Warum zeigt man einen Vogel?

      Warum ekelt man sich? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 28.04.2014 KiKA
    • Staffel 12, Folge 17 (25 Min.)
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      Shary und Ralph machen heute Speedversuching: Ein Versuch nach dem anderen, und jeder gehört zu ihren absoluten Lieblingen. Dabei verwenden sie immer etwas Wasser und ein Glas – © WDR/Thorsten Schneider

      Shary und Ralph machen heute Speedversuching: Ein Versuch nach dem anderen, und jeder gehört zu ihren absoluten Lieblingen. Dabei verwenden sie immer etwas Wasser, ein Glas – und beantworten diese Fragen:

      Warum haben Chinesen und Japaner Probleme mit dem »R«?

      In vielen schlechten Witzen wird behauptet, dass Japaner und Chinesen kein „R“ aussprechen können und stattdessen „L“ sagen. Shaly und Lalph zeigen, was manchen Asiaten nicht so leicht von den Lippen geht – und mit welchen Lauten unsere Zungen Schwierigkeiten haben.

      Woher kommt der Ausdruck »Okay«?

      Warum heißen Buchstaben Buchstaben?

      Woher kommt der Ausdruck »aus dem Nähkästchen plaudern«?

      Woher kommt das @-Zeichen? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 05.05.2014 KiKA
    • Staffel 12, Folge 18 (25 Min.)
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      Sharky und Godzilla sind ebenfalls im Rennen als mögliche Nachfolger. – © WDR/Thorsten Schneider

      Shary und Ralph präsentieren heute in einer Castingshow die Suche nach ihren Nachfolgern. An den Start gehen zwei Moderatoren aus der Zukunft, die Shary und Ralph richtig alt aussehen lassen. Ebenfalls im Rennen sind Sharky und Godzilla und die beiden Alternativen Harry und Heike. Auch Lumpi soll ersetzt werden, doch erst gibt es die Antworten auf folgende Fragen:

      Wie spielt ein Sinfonieorchester zusammen?

      Um eine Sinfonie aufzuführen, benötigt man jede Menge Noten, dazu noch viele Instrumente und Musiker, die sie spielen können. Aber eine entscheidende Sache fehlt noch zum Wohlklang … 

      Warum sprudelt eine Brausetablette?

      Warum wackelt Wackelpudding?

      Wann hat man Schmetterlinge im Bauch?

      Warum haben Tiere Schwänze? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 08.05.2014 KiKA
    • Staffel 12, Folge 19 (25 Min.)
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      ARD/WDR WISSEN MACHT AH!, "Lieblingsfilme", am Samstag (22.11.14) um 07:35 Uhr im ERSTEN. Shary und Ralph haben Post. Sehr, sehr viel Post, sogar aus dem Jahr 1852. Mit der Hilfe zweier Fünf-Cent-Stücke präsentieren sie einen recht billigen Kartentrick – und z.b. Antworten auf diese Frage: Ist man morgens größer als abends? – © WDR/Thorsten Schneider

      Shary und Ralph haben Post. Sehr, sehr viel Post, sogar aus dem Jahr 1852. Mit der Hilfe zweier Fünf-Cent-Stücke präsentieren sie einen recht billigen Kartentrick – und Antworten auf diese Fragen:

      Ist man morgens größer als abends?

      Morgens nach dem Aufstehen ist Susa 169 Zentimeter groß. Abends misst sie nur noch 167,5 Zentimeter. Wohin sind die 1,5 Zentimeter in der Zwischenzeit verschwunden? Und welche Körperteile sind geschrumpft?

      Haben Flugzeuge einen Rückwärtsgang?

      Wie lernen Babys laufen?

      Warum hat ein Golfball so viele kleine Dellen?

      Warum fällt man manchmal vor Schreck in Ohnmacht? (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 12.06.2014 KiKA
    • Staffel 12, Folge 20 (25 Min.)
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      ARD/WDR WISSEN MACHT AH!, "Im Po Visa Zonen", am Samstag (13.12.14) um 07:35 Uhr im ERSTEN. Fehlt was, dann ist Improvisation alles: Nur mit ihren Ideen müssen Shary und Ralph heute eine ganze Sendung füllen. Sie erklären, wie man mit den eigenen fünf Fingern einen Schal stricken kann - mit Wolle, aber ganz ohne Nadeln. – © WDR/Thorsten Schneider

      Improvisation ist alles: mithilfe von Ideen und Kreativität müssen Shary und Ralph heute die Sendung füllen. Sie erklären, wie man ohne Nadeln und nur mit den eigenen fünf Fingern einen Schal stricken kann und haben außerdem Antworten auf folgende Fragen:

      Woher kommt „das kann kein Schwein lesen“?

      „Das kann kein Schwein lesen!“ sagt man, wenn man eine krakelige Handschrift nicht entziffern kann. Aber wie kommt das Schwein in die Redensart? Und bedeutet sie tatsächlich, dass Schönschrift von Schweinen gelesen werden kann? Und was hat die Sauklaue damit zu tun? Shary und Ralph sorgen für Klarheit.

      Kann man eigentlich im Kopfstand schlucken?

      Warum kann man nicht alle Finger gleich gut bewegen?

      Was ist ein Feedback und warum heißt es so?

      Warum haben Hasen und Kaninchen so lange Ohren? (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 23.06.2014 KiKA
    • Alternativtitel: Vollbunt mit George Clooney
      Staffel 12, Folge 21 (25 Min.)
      Bild: rbb
      Mit völlig aufgedrehtem Farbkanal zeigt sich das Ah!-Team von seiner farbigsten Seite. Sie klären, was die geheimnisvollen Ishihara-Tafeln verbergen und feiern mit fünf sehr bunten Beiträgen ein Fest für die Augen! – © rbb

      Bunte Gala! Shary und Ralph präsentieren einen Gastauftritt von George Clooney: Mit völlig aufgedrehtem Farbkanal zeigt sich das Ah!-Team von seiner farbigsten Seite. Sie klären, was die geheimnisvollen Ishihara-Tafeln verbergen und feiern mit fünf sehr bunten Beiträgen ein Fest für die Augen!

      Warum ist der „rote Teppich“ rot? (mit George Clooney)

      Jeder hat mal klein angefangen. Deswegen muss sich der große Filmstar George Clooney auch mit einer Nebenrolle begnügen. Mit seiner Hilfe gibt es die Antwort auf eine besonders glamouröse Frage …

      Warum sind manche Menschen farbenblind?

      Es gibt Menschen, die können rote und grüne Äpfel nicht oder nur schwer voneinander unterscheiden. Umgangssprachlich bezeichnet man sie als farbenblind. Aber was ist das eigentlich? Shary und Ralph bringen Farbe ins Spiel und zeigen, was es mit diesem Phänomen auf sich hat.

      Warum errötet man?

      Wie entsteht ein blauer Fleck?

      Warum heißen Schwarzfahrer Schwarzfahrer? (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 30.06.2014 KiKA
    • Staffel 12, Folge 22 (25 Min.)
      Bild: WDR
      Bei "Wissen macht Ah!" geht es heute um Kunst. Genauer gesagt: um Beutelkunst. Das ist kein Rechtschreibfehler sondern ein Fest für die Augen und den Gaumen, denn es geht um Windbeutel. – © WDR

      Bei „Wissen macht Ah!“ geht es heute um Kunst. Genauer gesagt: um Beutelkunst. Das ist kein Rechtschreibfehler sondern ein Fest für die Augen und den Gaumen, denn es geht um Windbeutel. Shary und Ralph zeigen, was die mit Jackson Pollock verbindet und liefern ein Rezept der besonderen Art!

      Wie kann man jemanden gut oder gar nicht riechen?

      Manche Menschen kann man gut riechen, andere nicht so. Die Nase entscheidet zum Beispiel darüber mit, in wen wir uns verlieben. Grund genug, dass Shary und Ralph ihre Nasen mal tief in diese Angelegenheit stecken und erklären, was es mit dem Riechen auf sich hat.

      Warum trägt man Eheringe?

      Warum bekommt man Schluckauf?

      Warum heißt Weingummi Weingummi?

      Warum wird man nach dem Essen müde? (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 01.09.2014 KiKA
    • Staffel 12, Folge 23 (25 Min.)
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      ARD/WDR WISSEN MACHT AH!, "Hier drücken", am Samstag (20.12.14) um 07:35 Uhr im ERSTEN. Jetzt bestimmen die Zuschauer, was läuft: Shary und Ralph wollen eine ganz neue technische Erfindung ausprobieren, Die "Ah!" - Seher Zuhause sollen entscheiden, welche Fragen Shary und Ralph in der Sendung beantworten. Das funktioniert ganz einfach, mit einem Druck auf bestimmte Felder des Fernsehschirms. – © WDR/Thorsten Schneider

      Jetzt bestimmen die Zuschauer, was läuft: Shary und Ralph wollen eine ganz neue technische Erfindung ausprobieren. Die „Ah!“-Seher zuhause sollen entscheiden, welche Fragen Shary und Ralph in der Sendung beantworten. Das funktioniert ganz einfach, mit einem Druck auf bestimmte Felder des Fernsehschirms. Ob die Technik wirklich schon so weit ist? Und ob alles mit rechten Dingen zugeht bei dieser Abstimmung? Zu Wahl sollen unter anderem die folgenden Fragen stehen:

      Was ist ein Flashmob?

      Fug ist total überrascht: Im Supermarkt scheinen plötzlich ganz viele Menschen wie eingefroren. Sie bewegen sich nicht mehr. Doch schon bald merkt er: Ah! Das war ein Flashmob! Die Leute hatten sich vorher dazu verabredet. Das will er auch selbst mal machen und sucht sich dazu einen ganz besonderen Platz aus, mitten in Köln…

      Warum heißen Fußballvereine „Borussia“?

      Warum rülpst man?

      Warum küsst man sich?

      Warum jucken Wollmützen? (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 08.09.2014 KiKA
    • Staffel 12, Folge 24 (25 Min.)
      Bild: rbb
      Shary und Ralph haben heute Recht – als Thema der Sendung. Sie verraten was einen Richter so besonders macht und seit wann es Eltern gesetzlich verboten ist, ihre Kinder zu verprügeln. Sie klären, wie eine blinde Frau zum Symbol für Gerechtigkeit werden konnte und haben außerdem Antworten auf folgende Frage: Wer hat das Recht erfunden? – © rbb

      Shary und Ralph haben heute Recht. Sie verraten, seit wann es Eltern gesetzlich verboten ist, ihre Kinder zu schlagen. Außerdem zeigen sie, was passiert, wenn zwei sich ständig streiten und verraten die Antworten auf folgende Fragen:

      Warum braucht man Strafen?

      Den Tisch beschmiert, das Zimmer nicht aufgeräumt oder die Bank überfallen. Ganz klar, das gibt Strafarbeit, Hausarrest oder Gefängnis. Denn Strafe muss einfach sein. Doch was wäre eigentlich, wenn es keine Strafen gäbe?

      Wer ist Justitia?

      Was für eine merkwürdige Statue: Sie trägt einen Umhang, ihre Augen sind verbunden und in ihren Händen hält sie eine Waage und ein Schwert. Möchte sie etwa wiegen, wie schwer es ist? Und wieso steht sie besonders oft vor Gebäuden, in denen Recht gesprochen wird?

      Wer hat das Recht erfunden?

      Schon im 4. Jahrtausend vor Christus haben sich die Sumerer Gedanken um „Recht“ gemacht. Damals schrieben sie das älteste schriftlich überlieferte Recht nieder: das Keilschriftrecht. Die alten Griechen stellten die Frage „Was ist Gerechtigkeit?“, und die Römer entwickelten die Grundlage zu unserem heutigen Recht. Shary und Ralph begeben sich auf Zeitreise.

      Was ist ein Prügelknabe?

      Was bedeutet „vogelfrei“? (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 16.09.2014 KiKA
    • Staffel 12, Folge 25 (25 Min.)
      Bild: WDR/Thorsten Schneider
      ARD/WDR WISSEN MACHT AH!, "Pseudowissen", am Samstag (27.12.14) um 07:35 Uhr im ERSTEN. Shary und Ralph haben sich verlaufen. Und das, obwohl die Sendung schon angefangen hat! Auf ihrem langen Weg zum Ah!-Studio durchqueren sie Stadt, Land und Fluss, erzählen Wissenswertes über unsere Augen und wie man sie vertauschen kann. – © WDR/Thorsten Schneider

      Shary und Ralph haben sich verlaufen. Und das, obwohl die Sendung schon angefangen hat! Auf ihrem langen Weg zum Ah!-Studio durchqueren sie Stadt, Land und Fluss, erzählen Wissenswertes über unsere Augen und wie man sie vertauschen kann und finden unterwegs genug Zeit, um diese fünf Fragen zu beantworten:

      Warum heißt es eigentlich Stadtviertel? Und nicht Drittel oder Hälfte?

      Ein Stadtviertel ist eine bestimmte Gegend in einer Stadt. Aber warum Viertel? Und warum heißt es immer noch Viertel, auch wenn eine Stadt mehr als vier Viertel hat? Die Antwort auf diese Frage findet man nicht im Mathematikunterricht, sondern bei den alten Römern…

      Warum sagt man „einen Zahn zulegen“?

      Was passiert mit dem Babykängurukot im Beutel der Mutter?

      Warum fahren die Engländer auf der linken Seite?

      Wie wird das Eis fürs Schlittschuhlaufen so schön glatt (Eismaschine)? (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 22.09.2014 KiKA

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Wissen macht Ah! im Fernsehen läuft.