Staffel 15, Folge 449–462

    • Staffel 15, Folge 1
      Clarissa und Ralph beschäftigen sich heute mit dem Thema „Tisch“. – Bild: WDR / Thorsten Schneider
      Clarissa und Ralph beschäftigen sich heute mit dem Thema „Tisch“.

      Wissen ist keine Schande, finden Clarissa und Ralph, und sorgen wie in jeder Sendung für fünffachen Wissenszuwachs: fünf Fragen, fünf Antworten, fünf Ah(a)-Erlebnisse. Im Ah!-Studio ist heute alles Mmh! Ah! Thema Tisch. Nein, das ist kein Rechtschreibfehler, sondern eine Denkaufgabe. Worum geht es wohl? Kleiner Tipp: Es hat mit Zahlen zu tun, mit Symbolen für Zahlen, mit Brüchen und mit ungefähren Mengen- oder Größenangaben. Richtig! Für Clarissa und Ralph ist heute alles mathematisch, im Studio genauso wie bei den fünf Fragen der Sendung. Warum gibt es meistens ungerade Preise an Waren? Warum kostet eine Tafel Schokolade im Supermarkt 1,99 Euro und nicht glatte 2 Euro? Das wäre doch viel einfacher zu rechnen! Und trotzdem erscheint fast überall beim Preis hinten eine 9. Dabei gibt es von 1,99 zu 2 Euro doch nur einen Cent Unterschied! Macht das denn so viel aus? Oh ja! Ralph hat sich mit dem Thema genauer beschäftigt. Woher kommt die Faustregel? Was ist 08 / 15? Warum misst man Getränke häufig in 0,33 ab? Warum sagt man „nach Adam Riese“? (Text: KiKA)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 20.01.2020KiKA
    • Staffel 15, Folge 2

      Wissen ist keine Schande, finden Clarissa und Ralph, und sorgen wie in jeder Sendung für fünffachen Wissenszuwachs: fünf Fragen, fünf Antworten, fünf Ah(a)-Erlebnisse. Clarissa und Ralph widmen die heutige Sendung einer ganz besonderen mathematischen Form: dem Kreis. Eine tolle Sache so ein Kreis. Im Verhältnis zum Umfang ist er die sparsamste geometrische Form und man kann mit Kreisen so schöne Kunstwerke machen – sowohl als Eiskunstläufer als auch beim Basteln. Eine ganz runde Sache finden auch Clarissa und Ralph, die nebenbei auch die fünf Fragen der Sendung beantworten. Warum können sich Igel so gut zusammenrollen? Wenn ein Igel Gefahr wittert, kann er sich blitzschnell zu einer pieksigen Kugel zusammenrollen. Alle Stacheln, die vorher noch entspannt am Körper lagen, stellen sich nun kreuz und quer auf und von Kopf und Bauch ist nichts mehr zu sehen: eine prima Schutzmaßnahme gegen Fressfeinde. Aber wie macht der Igel das? Ralph hat sich das genauer angesehen. Warum sind Fettaugen immer rund? Wie können Eiskunstläufer ihre Pirouetten so sehr beschleunigen? Warum wurden Schriftstücke früher gerollt? Woher kommt die Redewendung „von der Rolle sein“? (Text: KiKA)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 30.03.2020KiKA
    • Staffel 15, Folge 3

      Was ist denn das? Mitten im Studio hängt ein Stein in der Luft! Müsste der nicht runterfallen? Und schon sind wir mitten im Thema der heutigen Sendung: Es geht um Schwerkraft und um’s Fallen! Gäbe es keine Schwerkraft, würden die Dinge auf der Welt nämlich ganz anders laufen – äh, fallen. Clarissa und Ralph befassen sich mit allerlei Gesetzmäßigkeiten rund um dieses spannende Thema und beantworten dabei außerdem die fünf Fragen der Sendung. Fallen Fische eigentlich mit dem Wasser Wasserfälle hinunter? Wenn Flüsse einen plötzlichen Höhenunterschied überwinden müssen, geschieht das in einem Wasserfall. Und da in Flüssen auch Fische leben, stellt sich natürlich die Frage: Fallen die eigentlich auch zusammen mit dem Wasser runter? Das wäre ziemlich schlecht, denn sie würden nie wieder zurück nach oben kommen können. Wie sich Fische in der Nähe von Wasserfällen verhalten und was das Besondere an Lachsen ist, hat sich Ralph mal genauer angesehen. Warum nennt man es „Schwalbe“, wenn ein Fußballer sich absichtlich fallen lässt? Warum fällt man aus allen Wolken? Wie funktioniert ein Fallschirm? Warum fällt man nachts nicht aus dem Bett? (Text: ARD)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 15.06.2020KiKA
    • Staffel 15, Folge 4

      Alle vier Jahre zeigt Lumpi, was er drauf hat! Nach einem Ausflug möchte er unbedingt den Weg zurück ins Studio alleine bewältigen. Während Clarissa und Ralph dort ihren vierbeinigen Freund zurückerwarten, nimmt Lumpi wahre Strapazen auf sich: luftige Höhen, tiefe Wälder, Tauchgänge im Meer – vor nichts scheut er zurück. Clarissa und Ralph geben derweil Tipps, wie man sich gut in der freien Natur zurechtfindet. Außerdem beantworten sie die 5 sportlichen Fragen der Sendung. 5 Fragen, 5 Anwtorten, 5 Ah(a)-Erlebnisse: Was ist Triathlon und seit wann gibt es ihn? Die Sportart „Triathlon“ gibt es seit rund hundert Jahren. Das Wort kommt aus dem Griechischen und setzt sich aus „Tria“ für drei und „Athlos“ für Wettkampf zusammen. Sie gilt als eine der schwierigsten Sportarten, denn die Sportlerinnen und Sportler müssen in gleich drei Disziplinen sehr gut und ausdauernd sein: Schwimmen, Radfahren und Laufen… Clarissa hat sich den Triathlon einmal näher angesehen. Was ist der Unterschied zwischen Softball und Baseball? Was ist Sportklettern? Was ist der Unterschied zwischen Streetball und Basketball? Wie funktioniert Bogenschießen? (Text: ARD)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 10.08.2020KiKA
    • Staffel 15, Folge 5

      Wissen ist keine Schande, finden Clarissa und Ralph, und sorgen wie in jeder Sendung für fünffachen Wissenszuwachs: fünf Fragen, fünf Antworten, fünf Ah(a)-Erlebnisse. Heute wird es schwer im Ah!-Studio! Sehr, sehr schwer… So schwer, dass Ralph seinen schwarzen Rollkragenpullover hervorgekramt hat und ein paar schwere Gedichte präsentieren möchte. Clarissa hingegen hält schwere Gewichte für das bessere Thema und auf welche Weise man sie leicht bewegen kann. Wer da wohl thematisch das Rennen macht? Außerdem gibt es noch die Antworten auf folgende fünf (leicht-)gewichtige Fragen. Warum werden manche Menschen häufiger von Mücken gestochen als andere? Es gibt sie, diese armen Menschen, die Mücken magisch anziehen und mit vielen juckenden Stichen übersäht sind, während andere eher selten Opfer von Stechmücken werden. Woran liegt das? Was hat unsere Atemluft damit zu tun? Und was die Bakterien auf unserer Haut? Und das allerwichtigste: Was kann man tun, um die winzigen Plagegeister gar nicht erst anzulocken? Ralph hat sich das mal genauer angesehen. Woher kommt die Kettlebell / Kugelhantel? Wie kann man am Klopfen an einer Wassermelone erkennen, ob sie schon reif ist? Was ist ein Kaventsmann? Wie springt ein Flummi? (Text: KiKA)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 24.08.2020KiKA
    • Staffel 15, Folge 6

      Clarissa und Ralph haben sturmfrei und fragen sich: Wo bekommen wir jetzt was zu essen her? Vor allem, wenn man die Pizza vom Lieferservice nicht mehr sehen kann. Wie passend, dass es in dieser Ausgabe von „Wissen macht Ah!“ um das Thema Ernährung und Gesundheit geht – denn Essen ist wichtig für die Gesundheit. Aber warum müssen wir eigentlich essen? Und was macht Fett in unserem Körper – außer fett? Clarissa und Ralph klären diese Fragen und befassen sich außerdem mit Rezepten. Seit wann gibt es sie und warum heißen sie genauso wie das, was man beim Arzt bekommt? Eine weitere spannende Antwort gibt’s auf die Frage: Was ist der Unterschied zwischen Salz und Zucker? Und was noch interessanter ist: Gibt es vielleicht doch einen Weg, die beiden weißen Körnchen klar zuzuordnen? Bei der Beantwortung der Frage wird es heiß! Auch das fünfte Thema der Sendung braucht jede Menge Hitze: Wie kommt die Kruste beim Backen aufs Brot? (Text: KiKA)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 21.09.2020KiKA
    • Staffel 15, Folge 7 (25 Min.)

      Geschenke! Geschenke! Geschenke! Das Studio ist voll davon und Clarissa und Ralph sind ganz hingerissen von der Großzügigkeit der Zuschauer. Denn da kommen die Geschenke her – auch wenn der Anlass nicht ganz klar ist. Während die beiden ein Paket nach dem anderen öffnen und die spannendsten Dinge zutage fördern, bedanken sie sich auf ihre Weise mit den Antworten zu den fünf Fragen der Sendung. Den Anfang macht passenderweise ein Kuchen:

      - Warum sagt man „Pustekuchen“? Sagt man „Pustekuchen“!, ist das nicht so nett, wie man denken könnte. Es bedeutet so viel wie: „Das hast du dir wohl so gedacht!“. Aber was hat der Ausdruck mit Kuchen zu tun? Richtig. Gar nichts. Dafür aber vielleicht mit dem berühmten Dichter Johann Wolfgang von Goethe… Ralph wirft einen Blick in die spannende Sprachgeschichte…

      - Warum muss man oft beim Schwören eines Eides die rechte Hand heben?

      - Warum stinkt ein leiser Pups mehr als ein lauter?

      - Warum ist man erst mit 18 volljährig (und nicht schon mit 10)?

      - Warum muss man sich in Bus und Bahn nicht anschnallen? (Text: ARD)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 28.09.2020KiKA
    • Staffel 15, Folge 8 (25 Min.)

      Clarissa und Ralph beschäftigen sich heute mit Löchern – oder sind es doch eher Lochër? Zumindest geht es um Löcher, die eigentlich keine sind. Mit einem kleinen Versuch zeigen die beiden Loch-Experten, wie man Löcher an Stellen erscheinen lassen kann, obwohl eigentlich gar keine da sind. Geht das überhaupt? Oh ja! Und die Antworten auf die fünf löchrigen Fragen der Sendung gibt es außerdem. Wie viele verschiedene Mülltonnen gibt es? Müll ist nicht gleicht Müll. Und dann gibt es auch noch ziemliche viel davon. So ist es nicht verwunderlich, dass Müll getrennt werden muss. Kartoffelschalen, Verpackungen, alte Zeitungen… Da kann man schon mal durcheinander kommen. Wie viele verschiedene Mülltonnen gibt es eigentlich und was kommt wo rein? Clarissa hat den Überblick. Kann man jemandem Löcher in den Bauch fragen? Warum heiß die Klobrille Klobrille? Seit wann gibt es Stempel, und warum? Wer hat den Mülleimer erfunden? (Text: ARD)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 05.10.2020KiKA
    • Staffel 15, Folge 9 (25 Min.)
      Wissen macht Home-Office (Staffel 15, Folge 9)

      Wissen ist keine Schande, finden Clarissa und Ralph, und sorgen wie in jeder Sendung für fünffachen Wissenszuwachs: fünf Fragen, fünf Antworten, fünf Ah(a)-Erlebnisse. Clarissa und Ralph senden heute aus dem Home-Office. Das Studio kann aus Gründen, die hier besser im Verborgenen bleiben, zur Zeit nicht betreten werden. Aber auch vor diesem ungewöhnlich privaten Hintergrund gibt es viel Wissenswertes zu berichten. Musik, Töne und Instrumente stehen heute im Mittelpunkt. Und viele alltägliche Haushaltsdinge, aus denen man Instrumente basteln kann. Außerdem gibt es Antworten auf folgende fünf Fragen. 5 Fragen, 5 Antworten, 5 Ah(a)-Erlebnisse: Wie wird man Popstar? Der Traum vieler vor allem junger Menschen ist es, Popstar zu werden. Aber wie kann das gelingen? Soviel schon mal vorweg: Es ist nicht einfach! Musikalisches Talent ist hilfreich, am besten sollte man gut singen können. Aber auch das ist noch lange nicht alles. Welche Rahmenbedingungen sonst noch nötig sind, und warum auch der Zufall mitentscheidet, klärt Clarissa. Was ist das absolute Gehör? Sind Tiere musikalisch? Warum gibt es fünf Notenlinien? Was ist Karaoke, und warum heißt es so? (Text: KiKA)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 26.10.2020KiKA
    • Staffel 15, Folge 10 (25 Min.)
      Clarissa und Ralph im Partykeller

      Es gibt immer einen Grund zum Feiern! Und deshalb: Partyhüte auf und Musik an! Clarissa und Ralph nehmen ihre Zuschauer heute mit in den Partykeller ein paar Etagen unter dem Studio. Hier geht es um die wirklich wichtigen Themen: Wie bekomme ich Flips mithilfe von Luftballons in den Mund befördert und wie bastle ich eine Rakete aus Luftballons und anderem Partyzubehör. Außerdem gibt es die Antworten auf folgende fünf Fragen. Warum knallt ein Ballon, wenn man ihn piekst? Piekst man mit einer Nadel in einen Luftballon, dann platzt er mit einem lauten Knall. Das kann für das Trommelfell schon ganz schön krass sein, denn ein platzender Luftballon kann die Lautstärken eines Gewehrschusses erreichen. Aber warum knallt es so laut, wenn ein Ballon platzt? Und warum knallt er von alleine, während man den Knall bei einer Papiertüte nur durch Draufhauen erzeugen kann? Ralph weiß die Antwort. Warum feiern wir Silvester? Und warum heißt es so? Warum essen Asiaten mit Stäbchen? Was ist das „Vereinigte Königreich“? Warum sagt man „pappsatt“? (Text: ARD)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 02.11.2020KiKA
    • Staffel 15, Folge 11 (25 Min.)
      Ralph und Clari zum Thema „Sauberer Spaß“

      Sauberkeit ist wichtig! Mit Wasser und Seife bekommt man Dreck und Krankheitserreger von den Händen gespült. Das ist bekannt. Und was man mit Seife sonst noch anstellen kann, zeigen Clarissa und Ralph in der heutigen Sendung. Achtung Rutschgefahr: Es geht um Reibung und Oberflächenspannung und vor allem um jede Menge Spaß dabei. Außerdem gibt es noch die Antworten auf die fünf Fragen der Sendung. Wie wäscht Seife? Ob Seife, Duschgel oder Spülmittel. Alle haben die Eigenschaft Schmutz zu lösen. Vor allem Fette und Öle lassen sich auf diese Weise am besten entfernen. Aber was steckt in der Seife und ihren Begleitern, dass sie es mit jeder Art von Schmutz aufnehmen können? Clarissa hat sich das mal genauer angesehen… Warum weint man manchmal beim Lachen? Was ist Schmiergeld, und warum heißt es so? Warum kann ein Tropfen Öl eine quietschenden Tür zum Schweigen bringen? Wohin verschwindet das Wachs bei einer Kerze? (Text: ARD)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 16.11.2020KiKA
    • Staffel 15, Folge 12 (25 Min.)
      Clarissa und Ralph in der Küche

      Willkommen in der Studio-Küche – oder war es doch eher der Pferdestall? Es gibt heute nämlich Pferdeäpfel! Aber keine Sorge: Hinter dem unappetitlichen Namen steckt ein köstliches Gebäck. Es handelt sich bei „Pferdeäpfel“ nur um den Tarnnamen, denn das, was heute in der Küche gezaubert wird, ist so lecker, dass man es am liebten nicht teilen möchte. Während Clarissa und Ralph „Pferdeäpfel“ backen, geben sie die Antworten auf folgende fünf Fragen. 5 Fragen, 5 Antworten, 5 Ah(a)-Erlebnisse: Warum hat man „Tomaten auf den Augen“? Wenn man das Offensichtliche nicht sieht, dann hat man Tomaten auf den Augen. Was für eine merkwürdige Vorstellung! Warum sagt man das eigentlich und was sagt man in anderen Ländern? Sicher ist: Außer Tomaten kann man noch ganz andere Sachen auf den Augen haben. Clarissa weiß welche. Wieso kann man aus Wassereis den Geschmack (und die Farbe) raussaugen und bei Milcheis nicht? Was ist Reispapier? Was ist der Unterschied zwischen Saft und Nektar? Warum haben alle einen anderen Geschmack? (Text: KiKA)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 30.11.2020KiKA
    • Staffel 15, Folge 13 (25 Min.)
      Shary Reeves und Ralph Caspers führen durch die Welt der außergewöhnlichen Fragen.

      Heute sendet „Wissen macht Ah!“ direkt aus dem Krankenhaus. Aber keine Panik: Bei Doktor Clarissa Corrêa da Silva und Doktor Herzglitzer Ralphonus Elvis Maria Caspers seid ihr in den besten Händen. Sie haben nicht nur tolle Namen, sondern sind auch Spezialisten im Entfernen von Pflastern, sie sind Kenner der Kräuterkunde und sie erklären, wie Sirenentöne entstehen. Außerdem haben sie die Antworten auf folgende fünf Fragen: Warum brennt die Brennnessel? Jeder, der schon einmal versehentlich eine Brennnessel mit nackter Haut berührt hat, weiß, wie unangenehm das ist. Die Stelle wird rot, brennt furchtbar – wie der Name schon sagt – und es bilden sich Quaddeln. Aber wie genau macht die Pflanze das und warum brennt es eigentlich so? Ralph kennt die Antwort. Warum gilt Freitag, der 13., als Unglückstag? Warum klebt das Pflaster auf der Haut, nicht aber vorher am Papier? Warum heißt das Martinhorn Martinhorn? Warum sagt man zu Kindern auch „Heia machen“, wenn sie ins Bett sollen? (Text: ARD-alpha)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 14.12.2020KiKA

    zurückweiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Wissen macht Ah! im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…