Staffel 19, Folge 3

    • 237. Nervensäge

      Staffel 19, Folge 3 (45 Min.)
      Wöller (Fritz Wepper, l.) versucht, einen Keil zwischen Huber (Wolfgang Müller, r.) und dessen Freundin Isolde zu treiben. – Bild: ARD/​Barbara Bauriedl
      Wöller (Fritz Wepper, l.) versucht, einen Keil zwischen Huber (Wolfgang Müller, r.) und dessen Freundin Isolde zu treiben.
      Im Kloster freuen sich alle, dass Schwester Claudia wieder zurückgekehrt ist, doch irgendetwas scheint mit ihr nicht zu stimmen. Besonders Schwester Lela macht sich Sorgen um ihre Freundin. Die Novizin Sina treibt voller Tatendrang die Planung des „Kultursommers“ voran. Seit einem Unfall sitzt der ehemalige Feuerwehrmann Andreas Obermaier im Rollstuhl und lässt seine Frau Franziska jeden Tag spüren, wie unglücklich er mit seiner Situation ist. Während sie ihn so gut es geht im Alltag unterstützen will, lässt er sie immer wieder abblitzen. Als ein Streit zwischen den Eheleuten im Klosterhof eskaliert, lässt Franziska ihren Mann kurzerhand bei den perplexen Nonnen zurück. Um den beiden etwas Abstand voneinander zu geben, schlägt Schwester Hanna vor, dass Andreas vorübergehend im Kloster bleibt, bis die Gemüter sich wieder beruhigt haben.
      Schwester Hanna versucht, ihm wieder Arbeit bei der Kaltenthaler Feuerwehr zu
      verschaffen. Doch alle Bemühungen scheinen zwecklos, denn Andreas will sich nicht helfen lassen. Währenddessen versucht der eifersüchtige Wöller noch immer, die Reparatur von Hubers Cabrio weiter hinauszuzögern, um einen Keil zwischen ihn und Isolde zu treiben. Als Wöller bei einem Wohltätigkeits-Golfturnier die Immobilienmaklerin Jenny Winter wiedertrifft, versucht sie, sich wieder bei Wöller einzuschmeicheln. Die Möglichkeit, dass hinter ihren Avancen weniger ein Interesse an seiner Person als an lukrativen Geschäften steckt, will er sich nicht eingestehen. Im Mutterhaus des Ordens ist die Stimmung gedrückt: Der Abgabetermin für Schwester Hildegards Roman rückt immer näher, doch bisher ist keine Seite geschrieben.
      Stolpe schleicht sich immer wieder inkognito ins Mutterhaus und entgeht dabei nur knapp Weihbischof Landkammer. Dessen Begeisterung über den geplanten „Kaltenthaler Kultursommer“ hält sich sehr in Grenzen. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 21.01.2020Das Erste

    Cast & Crew

    Streaming & Mediatheken

    Staffel 19 auf DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Sa 30.07.2022
    14:10–15:00
    14:10–
    Sa 04.06.2022
    11:45–12:30
    11:45–
    Mo 30.05.2022
    22:35–23:25
    22:35–
    So 29.05.2022
    13:05–13:55
    13:05–
    Fr 27.05.2022
    09:15–10:10
    09:15–
    Do 26.05.2022
    21:00–21:55
    21:00–
    Do 19.05.2022
    14:20–15:15
    14:20–
    Sa 15.01.2022
    15:40–16:30
    15:40–
    Mo 11.05.2020
    14:35–15:25
    14:35–
    Fr 08.05.2020
    13:30–14:20
    13:30–
    Mi 22.01.2020
    01:05–01:50
    01:05–
    Di 21.01.2020
    20:15–21:00
    20:15–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Um Himmels Willen online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…