The Expanse
    Original-Erstausstrahlung: 14.12.2015 Syfy U.S. (Englisch)

    200 Jahre in der Zukunft ist die Menschheit weit in den Weltraum vorgedrungen, doch friedlicher ist sie dadurch nicht geworden. Politische Spannungen belasten das Verhältnis zwischen Erde, Mars und den Kolonien in den Asteroidengürteln. Detective Josephus Miller, ein Sohn einer solchen Kolonie, wird zusammen mit dem bärbeißigen Frachterpiloten James Holden in eine riesige Verschwörung hineingezogen, als er den Auftrag erhält, die mysteriöse Juliette Andromeda Mao zu finden … (Text: JN)

    The Expanse – Kauftipps

    The Expanse – Community

    serieone am 06.03.2017 19:10: Wann wird die zweite Staffel «The Expanse» auf Netflix in Deutschland ausgestrahlt. Gibt es für dich eine Erklärung warum die Serie so schlechte Quoten in den USA erreicht? Die erste Staffel startete im Dezember 2015 in den USA bei Syfy und holte zum Start 1,19 Millionen Zuschauer. Am Ende der zehn Episoden waren jedoch nur noch 550.000 Zuschauer übrig. Dennoch entschied man sich - vornehmlich sicher auch durch die internationale Vermarktung und später das starke Interesse an der Serie bei Netflix - zu einer zweiten Staffel. Diese startete im Februar 2017 auf Syfy und erreichte dort immerhin 700.000 Zuschauer. Seitdem ging nach sechs Episoden kaum etwas verloren. Science-Fiction hat es im TV heutzutage nicht leicht und ist zum Nischenprodukt geworden. Dennoch handelt es sich gerade bei «The Expanse» um einen der spannendsten Vertreter des Genres seit Langem. Die Chancen auf eine Fortsetzung stehen glücklicherweise aktuell nicht schlecht. Netflix wird die zweite Staffel nach meinen Informationen übrigens eventuell sogar noch diesen Monat bringen.
    serieone am 27.02.2017 19:22: «The Expanse» ist für Syfy auch im zweiten Jahr ein Renner - und auch Netflix hat berechtigtes Interesse an einer Fortsetzung. Hier geht es in jedem Fall in die dritte Runde.
    Lysander am 21.12.2016 15:33: "The Expanse" ist imho eine der besten SciFi-Serien die derzeit überhaupt zu sehen sind. Das liegt vorallem daran, dass es den Produzenten gelungen ist (unter Mitwirkung der Buchautoren), die komplexe Welt der Bücher in die TV-Serie zu übertragen. Was ich zB sehr gut finde, ist dass sich die Autoren Gedanken zur Schwerkraft im All gemacht und den Raumflug realistischer dargestellt haben als es in den meisten anderen Serien zu sehen ist. Um solche Details aber wirklich wahrzunehmen, sollte man paralell die Bücher lesen, in denen die Hintergründe der Welt natürlich weitaus verständlicher dargestellt werden können als in der Verkürzung einer TV-Serie. Von mir gibt es volle 5 Sterne für diese Perle unter den SciFi Serien, mit der sich einzig die neue BSG messen kann. Beide rangieren in ihrer eigenen Klasse weit, weit über dem Durchschnitt!
    serieone am 03.11.2016 18:34: Am Freitag geht bei Netflix die amerikanische Science-Fiction-Serie "The Expanse" an den Start.
    Jenny01 am 01.11.2016 22:50: Endlich mal wieder eine spannend fesselnde Sci-Fi Serie, wo man eigentlich nicht aufhören kann zu schauen, aber es ja leider nach wenigen Folgen einfach nicht weitergeht, weil die Programmplatzierer ja lieber alte, tausendmal gezeigte Serien wiederholen müssen. Bitte davon viele Staffeln drehen, denn sowas wie NCIS Staffel 14 oder Grey`s Anatomy mit Staffel 14 habe ich langsam satt. Dieses weichgespülte Zeug und dieser Dinase, der komisch wirken soll, aber nur ein bißchen........ ist, geht echt auf den Geist. Und die tausendste Wiederholung von Star Trek NG oder Voyager kann man sich auch nicht mehr anschauen sondern mitspielen. Danke für diese Serie, weiter so.

    The Expanse – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn The Expanse im Fernsehen läuft.