Star Trek: Discovery
    • Star Trek: Discovery

      Deutsche Online-Premiere: 25.09.2017 Netflix
      Original-Erstausstrahlung: 24.09.2017 CBS (Englisch)

      Wir schreiben das Jahr 2256 – hundert Jahre nach den Abenteuern von Captain Archer und zehn Jahre vor denen von Captain Kirk. Sternenflottenoffizier Michael Burnham (Sonequa Martin-Green) wird in die Ereignisse um den Ausbruch eines interstellaren Krieges zwischen dem innerlich zersplitterten klingonischen Imperium und der Föderation verwickelt.

      Burnhams Lebensweg ist sehr ungewöhnlich verlaufen: Bei einem vorherigen Angriff der Klingonen auf eine irdisch-vulkanische Forschungseinrichtung kamen ihre Eltern ums Leben, der vulkanische Diplomat Sarek – der Vater von Spock – rettete ihr dabei im Kindesalter das Leben und wurde zu ihrem Ziehvater. Als erster Mensch besuchte Michael daher vulkanische Ausbildungseinrichtungen, sie wuchs mit einer weitgehend vulkanischen Sichtweise des Universums auf. Ende der 2240er Jahre trat Burnham dann in die Sternenflotte ein.

      Den Großteil der Ereignisse, in denen sie eine entscheidende Rolle spielt, erlebt Burnham an Bord des Sternenflottenschiffs U.S.S. Discovery unter dem Kommando des ungewöhnlichen Captain Gabriel Lorca (Jason Isaacs). (Text: bmk)

      Star Trek: Discovery – Kauftipps

      Star Trek: Discovery – Streams

      Star Trek: Discovery – Community

      Peter123 am 12.12.2018 18:49: Folge 2 war noch mieser...aber Folge 3 zeigt wo Saru herkommt!
      Peter123 am 02.11.2018 20:49: 1. Folge nun gesehen, muß sagen das ist nur für wahre Trekkies interessant!
      Peter123 am 30.10.2018 19:04: Dann machste was falsch bei Sky...ohne Sport und Bundesliga kriegt man das schon für 20 Euro! (Tipp IMMER kündigen und gute Angebote abwarten)

      17. Januar kommt Staffel 2!

      Jemand ne Ahnung wie man die 4 Episoden kommt die vor Staffel 2 laufen?

      Netflix UK bringt sie nicht...Netflix Deutschland unbekannt.

      Episode 1 soll am 4.10. ausgestahlt worden sein, 2 am 8.11., 3 am 6.12. und 4 am 3. Januar!
      chris40 am 16.10.2018 18:09: hab grade erst Netflix bestellt, nicht zuletzt wegen dieser Serie. Nin habe ich alle Serien gesehen, als Liebling meinerseits DS9 ausgemacht und wartete gespannt auf Discovery. Muss dazu sagen dass ich ein normaler Fan bin, kein hardcore Treki. Also gehe ich etwas, ja, unangefasster an die Sache heran. Bin jetzt bei Folge 8 und mir fiel auf, oder besser, ich dachte mir, die Serie spielt in der Zukunft von NextG, bis ich dann las dass es eher noch vor Kirk spielen solle, so war ich doch verblüfft. Die Technik, die Optik des Schiffs, das alles scheint mir fürchterlich moderner als zb in nextG oder auch in den Kinofilmen. Naja, am Ende bleibt es ja Unterhaltung, mir ist zb. beim schauen nicht langweilig obwohl der ein oder andere Vulcanier Rückblick nicht sein müsste, auch die Klingonen hätte man natürlich etwas angepasster an die uns bekannten, verändern können. Der Pilzantrieb ist eigendlich mein größtes Problem, in der Zukunft toll, wenn auch über alle Maaßen unrealistisch, aber in der Vergangenheit zu kirk?????? Wo ist denn dieser Antrieb bei den anderen noch folgenden Zeitlinien.!? Mal was zu Netflix, ich bin begeistert, ich zahle 10€ und nehme mein Handy als FB, toll, SKY will jeden Monat fast 50€ von mir.
      Tilo am 07.08.2018 19:51: Tja, nur was für Leute mit GUTER Internet-Verbindung, damit bleiben leider immer noch sehr viele Fans von Star Trek ausgesperrt, falls Netflix die Serie nicht später doch mal ans "normale" FS verkauft, und dann wahrscheinlich am ehesten ans Pay-TV. Wird es wenigstens später mal DVDs von der Serie geben, weiß da jemand was?

      Star Trek: Discovery – News

      Cast & Crew

      Dies und das

      „Star Trek: Discovery“ wird in den USA für den Streaming-Dienst CBS All Access hergestellt und außerhalb der USA – so auch in Deutschland – exklusiv bei Netflix gezeigt.

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Star Trek: Discovery im Fernsehen läuft.