SOKO Köln

    zurückStaffel 9, Folge 1weiter

    • 130. Mord zartbitter

      Staffel 9, Folge 1 (45 Min.)

      Schock bei einer Wohnungsbesichtigung: Im schönsten Zimmer einer leeren Altbauwohnung findet der Hausverwalter Herbert Scheuermann die Leiche des Hausbesitzers Udo Rosinski in einer Blutlache. Der Mann wurde erstochen. Rosinski war bei seinen Mietern gefürchtet. Um seinen hohen Mietforderungen Nachdruck zu verschaffen, griff er nicht selten zu unfairen Mitteln. Besonders unter dem sadistischen Vermieter zu leiden hatte die attraktive Miriam Brosi, die ein kleines Schokoladengeschäft im Erdgeschoss führt. Rosinski hatte versucht, sie mit utopischen Mieterhöhungen in die Enge zu treiben.

      Die SOKO stößt bei ihren Recherchen zunächst auf eine Bande Jugendlicher, die die Anwohner der Straße seit Wochen nervt und verunsichert. Ein frisches Graffiti deutet darauf hin, dass sich jemand von denen am Tatort aufgehalten hatte. Diente die leerstehende Wohnung ihnen als nächtlicher Treffpunkt? Waren die Jugendlichen dort mit dem unberechenbaren Rosinski?

      Auch der Hausverwalter Scheuermann hätte Grund, Rosinski übel zu wollen, hat ihn doch sein Chef bei einem Immobiliengeschäft über den Tisch gezogen.

      Oder sah Rosinskis ehemalige Freundin, die Friseurin Sandra Schmidt, keinen anderen Ausweg mehr, den immer bedrohlicher auftretenden Ex ruhig zu stellen?

      Wichtige Hinweise erhoffen sich die SOKOs vom Nachbarn genau gegenüber

      der Mordwohnung, dem schrulligen Künstler Willi Mühlkamp. Dessen Angaben jedoch klingen eher verwirrend. Willi sorgt sich offenbar mehr um die Dame im Schokoladengeschäft, die er heimlich liebt.

      Doch auch Miriam Brosi hat ein Geheimnis, dem die SOKO Schritt für Schritt auf die Spur kommen wird. Ob dieses Geheimnis sie gleich zu einer Mörderin stempelt, ist eine ganz andere Frage.

      Frank lässt sich indessen gern von der attraktiven Miriam mit Pralinen verwöhnen, während vor allem Karin gegen die süße Versuchung kämpft. Sie hat mit ihrem Ex-Mann gewettet, vier Wochen lang eine strenge Diät durchzuhalten. Das wird die SOKO jedoch nicht davon abbringen, den Mörder Rosinskis schließlich zu überführen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 03.11.2010 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       So 28.08.2016
      23:00–23:55
      23:00–S1
       So 28.08.2016
      20:05–21:00
      20:05–S1
       So 07.08.2016
      22:55–23:50
      22:55–S1
       So 07.08.2016
      20:05–21:00
      20:05–S1
       Mo 18.07.2016
      21:55–22:50
      21:55–S1
       Mo 18.07.2016
      17:25–18:20
      17:25–S1
       Di 07.06.2016
      23:25–00:20
      23:25–S1
       Di 07.06.2016
      17:30–18:25
      17:30–S1
       Mo 29.02.2016
      23:50–00:40
      23:50–S1
       Mo 29.02.2016
      17:05–18:00
      17:05–S1
       Mo 21.09.2015
      23:30–00:20
      23:30–S1
       Mo 21.09.2015
      17:00–17:50
      17:00–S1
       Mi 07.08.2013
      11:15–12:00
      11:15–ZDF
       Mi 09.05.2012
      02:20–03:05
      02:20–ZDF
       Di 08.05.2012
      18:00–19:00
      18:00–ZDF
       Di 02.11.2010
      18:00–19:00
      18:00–ZDF

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn SOKO Köln im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …