Staffel 25, Folge 964–983

    • Staffel 25, Folge 1 (45 Min.)
      Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, mi.) muss dringend die Ursache für Manuela Pjetrows (Alexandra Schalaudek, li.) Herzattacken finden. Die äußerst schwierige Situation mit Manuelas Ex-Mann David (Steffen Lehmann, re.) und ihre eigene macht es auch nicht einfacher für Maria. – Bild: MDR/​Saxonia Media/​Rudolf Wernicke
      Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, mi.) muss dringend die Ursache für Manuela Pjetrows (Alexandra Schalaudek, li.) Herzattacken finden. Die äußerst schwierige Situation mit Manuelas Ex-Mann David (Steffen Lehmann, re.) und ihre eigene macht es auch nicht einfacher für Maria.
      Manuela Pjetrow verschleißt sich in diversen Minijobs, um sich und ihren Sohn Finn durchzubringen. Zudem strebt dessen Vater, ihr Ex-Ehemann David, seit einiger Zeit das alleinige Sorgerecht an, weil er Manuela für eine schlechte Mutter hält. Ihr Leben ist hart. Bei einer Lieferung in der Sachsenklinik erleidet sie eine Herzattacke. Doch ihr Exmann glaubt, dass sie simuliert. Dr. Maria Weber muss vermitteln und die Ursache für Manuelas Herzattacke finden – und eine Lösung für ihre eigenen Probleme. Im Hause Brentano ist ein Konkurrenzkampf ausgebrochen. Philipp und Arzu müssen ihre Söhne befrieden, die sich einen absurden Wettbewerb um die Gunst ihres Mitschülers Benno liefern, den sowohl Oskar als auch Max als „besten Freund“ bezeichnen.
      Das Ganze eskaliert während eines Angelausflugs, bei dem Philipp auf sich allein gestellt ist, weil sich Bennos Vater Gregor Masch mit einem delikaten urologischen Handicap herumschlagen muss – Priapismus, einer schmerzhaften, nicht steuerbaren Dauererektion. Da kann nur einer helfen: Dr. Rolf Kaminski. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 15.03.2022Das ErsteDeutsche Online-PremiereMi 09.03.2022ARD Mediathek
    • Staffel 25, Folge 2 (45 Min.)
      Carola Handke (Friederike Ott, re.) wird von Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, mi.) zu ihrem Bruder gebracht. Ein Patient (Jochen Nickel, li.), der die Papiere von Sven Handke dabeihatte.
      Vor der Sachsenklinik bricht ein Mann zusammen, der stark aus dem Mund blutet. Dr. Roland Heilmann und Dr. Martin Stein diagnostizieren eine Ösophagusvarizenblutung. In einer Not-OP gelingt es ihnen, die Blutung mit einer Gummibandligatur zu stillen. In der Zwischenzeit taucht die Schwester des Patienten auf. Erschrocken stellt sie fest, dass ein fremder Mann vor ihr sitzt. Schwester Miriam Schneider fährt versehentlich einen Besucher mit dem Getränkewagen an, wodurch dieser sich das Schlüsselbein bricht. Aus den Akten muss sie erkennen, dass es sich bei dem Verunfallten um den Leiter des Jugendamts handelt, bei dem sie und Rieke sich für eine Adoption beworben haben. Für die Belegschaft der Sachsenklinik steht routinemäßig ein Erste-Hilfe-Kurs an. Doch Verwaltungschefin Sarah Marquardt hat Probleme, die Anforderungen zu erfüllen. Sie bittet Kaminski um Hilfe. Doch der ist nicht bereit, sich als 70-Kilo-Dummy zur Verfügung zu stellen. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 22.03.2022Das ErsteDeutsche Online-PremiereMi 16.03.2022ARD Mediathek
    • Staffel 25, Folge 3 (45 Min.)
      Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) ist schon etwas amüsiert darüber, wie angespannt Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, li.) ist. Er hat den größten Teil des Dankeschön-Tages für das Pflegepersonal organisiert. Dr. Heilmann ahnt nicht, dass diese Aufgabe Philipp schlaflose Nächte bereitet hat.
      Eigentlich will Sven Echtermeyer nur seine Frau Hannelore zur Krebs-Nachsorgeuntersuchung ins Krankenhaus begleiten. Doch beim Verlassen der Klinik bekommt Sven einen Krampfanfall und schlägt sich den Kopf auf. Im MRT wird sichtbar, dass Sven eine Gefäßmissbildung im Kopf hat. Hannelore ist entsetzt, dass Sven offenbar seit Jahrzehnten von der lebensbedrohlichen Krankheit wusste. Chefarzt Dr. Kai Hoffmann kümmert sich um Leistungssportlerin Yara Asal. Yara hat sich beim Tanzen den Fuß umgeknickt. Und das ausgerechnet kurz vor der Landesmeisterschaft. Während der Behandlung hält Yara Kai unbewusst einen Spiegel vor. Dr. Philipp Brentano und Dr. Lilly Phan sind von Sarah Marquardt mit der Organisation des „Dankeschön-Tages“ beauftragt worden. Dabei bedanken sich Ärzte und Ärztinnen mit einem selbst gekochten Dinner bei den Pflegerinnen und Pflegern für ihren großartigen Einsatz. Doch Philipp gerät bei der Aufgabe zunehmend unter Druck. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 05.04.2022Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 29.03.2022ARD Mediathek
    • Staffel 25, Folge 4 (45 Min.)
      Harleen Kumar (Meral Perin) und Arthur Regner (Joachim Paul Assböck) haben sich waren beide Alkoholiker und haben sich in einer Selbsthilfegruppe kennengelernt. Die beiden haben seit geraumer Zeit eine Affäre, doch Harleen hadert, ob sie sich voll und ganz auf Arthur einlassen soll.
      Harleen Kumar und Arthur Regner haben sich bei einer Selbsthilfegruppe für Alkoholiker kennengelernt und eine Affäre begonnen. Harleen hadert mit sich, ob sie sich ganz auf Arthur einlassen soll, denn er ist erst seit ein paar Monaten trocken und deswegen rückfallgefährdet. Da bekommt Arthur starke Bauchschmerzen. In der Klinik wird eine Bauchspeicheldrüsenentzündung diagnostiziert und für Harleen ist klar: Ihre Angst hat sich bestätigt. Kai Hoffmann weiß, dass seine Ex-Freundin Maria Weber die Schwangerschaft abbrechen will. Seine Versuche, sie zu erreichen, bleiben vergeblich. Seine Wut darüber lässt er an Ilay Demir aus und geht so weit, dass er dessen Kompetenz als Arzt anzweifelt und Klinikleiter Martin Stein eingreifen muss. Seit Katrin Globischs Tochter Hanna von den Umständen ihrer Zeugung erfahren hat, lässt sie keinen mehr an sich heran. Mit einer Pferdetherapie soll sie aus ihrem Schneckenhaus finden. Doch Hannas erster Ausflug auf den Reiterhof gerät zur Katastrophe. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 12.04.2022Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 05.04.2022ARD Mediathek
    • Staffel 25, Folge 5 (45 Min.)
      Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend) wird von einem Anruf der Klinik aus seinem Delirium geweckt.
      Maik Moser verunglückt mit seinem Motorrad und zieht sich ein Polytrauma zu. Dr. Kai Hoffmann, der gerade zufällig mit dem Fahrrad vorbeikommt, leistet erste Hilfe und rettet Maik mit einer am Unfallort improvisierten Pleuradrainage das Leben. Doch dann verschwindet Kai, er kämpft mit seinen eigenen Dämonen. Bei einem Sturz hat sich Petra Lachner verletzt. Dr. Ilay Demir stellt schnell fest, dass Petra auch Hypochonderin ist und immer vom Schlimmsten ausgeht. Keine leichte Aufgabe für den Viszeralchirurgen. Pfleger Kris Haas hängt durch. Er vermisst seine Freundin Lilly Phan und leidet darunter, dass immer noch unklar ist, wann sie zurückkommt. Da erhält er einen merkwürdigen Anruf, in dem eine verzerrte Stimme sagt, er solle das „Idyll von Plins“ finden, weil dort eine Überraschung auf ihn wartet. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 26.04.2022Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 19.04.2022ARD Mediathek
    • Staffel 25, Folge 6 (45 Min.)
      Lila Machleit (Anna Ewelina) erzählt ihrem Freund Till van Vliet (Hugo Grimm), dass ausgerechnet seine hochschwangere Ex-Freundin ihre Zimmernachbarin ist. Diese behauptet auch noch, dass Till der Vater sei. Doch Till kann Lila versichern, dass das eine Lüge ist. Schließlich war er zum Zeitpunkt der Zeugung schon mit Lila zusammen.
      Sarina Wendel ist in der 32. Woche schwanger und wurde von ihrem Gynäkologen an Dr. Ina Schulte überwiesen. Ina stellt eine kongenitale Zwerchfellhernie bei dem Baby fest. Sarina ist geschockt. Entweder steht eine sehr riskante OP an oder das Kind würde mit Langzeitschäden geboren werden. Sarina wird ausgerechnet Lila Machleit als Zimmergenossin zugeteilt, die sich nach einem Fahrradunfall beide Handgelenke gebrochen hat. Die beiden Frauen kennen sich. Lila hat von Sarina nicht nur den Job als Assistentin der Geschäftsführung in einer Hörgeräte-Akustik-Firma übernommen, sondern auch Sarinas Freund Till, den Chef der Firma. Spannungen sind somit vorprogrammiert. Dr. Philipp Brentano macht sich Sorgen um seinen Freund Kai Hoffmann. Die Trennung von Maria macht ihm offenbar sehr zu schaffen. Philipp möchte Kai helfen, was dazu führt, dass die beiden während der Operation der gestürzten Lila Machleit aneinandergeraten. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 26.04.2022Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 19.04.2022ARD Mediathek
    • Staffel 25, Folge 7 (45 Min.)
      Nach einem Streit mit ihrem Sohn hat die 50-jährige Sabine Nemming (Jeannette Arndt, re.) plötzlich Schmerzen. Da es sich um eine Risikoschwangerschaft handelt, informiert Arzu Ritter (Arzu Bazman, li.) sofort die Gynäkologin Dr. Schulte.
      Roland Heilmann bricht vor der Sachsenklinik zusammen. Zum Glück ist Kathrin Globisch gerade bei ihm und kann ihn auffangen. Trotzdem wirft sich Roland schnell wieder in den Klinikalltag und behandelt Patient Sascha Horn wegen starker Bauchschmerzen. Kathrin würde Roland den Fall gerne abnehmen, doch davon will der nichts wissen. Inzwischen wird die schwangere Sabine Nemming eingeliefert. Die 50-Jährige wurde von einem E-Scooter angefahren und hat sich dabei ein stumpfes Bauchtrauma zugezogen. Sabine macht sich große Sorgen um das Baby. Als ihr erwachsener Sohn Lars eintrifft, bemerken Ina Schulte und Oberschwester Arzu Ritter eine seltsame Spannung zwischen Mutter und Sohn. Schwester Miriam Schneider erhält endlich einen Anruf vom Jugendamt. Doch man hat kein Baby für ihre Freundin Rieke und sie gefunden, sondern bietet ihnen eine Pflegschaft für einen Teenager an. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 03.05.2022Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 26.04.2022ARD Mediathek
    • Staffel 25, Folge 8 (45 Min.)
      Dr. Ina Schulte hat nach einer Masseneinlieferung von Schwerverletzten die Aufgabe bekommen, den Sichtungsbereich zu leiten und somit über Behandlungsprioritäten zu entscheiden. Bisher lief alles gut, doch jetzt steht Ina genau vor der Entscheidung, die sie nie fällen wollte: Welcher der beiden Patienten soll zuerst operiert werden? v.l: Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann), Hans Rehmann (Thomas Goritzki), Dr. Ina Schulte (Isabell Gerschke), Arzu Ritter (Arzu Bazman)
      Nach einer Gasexplosion in einer benachbarten Reha-Einrichtung kommen immer mehr Verletzte in die Klinik. Als Klinikleiter teilt Martin Stein seine Freundin Ina Schulte als Sichtungsärztin ein. Ina ist damit nicht einverstanden, ausgerechnet diejenige zu sein, die im Triagefall über Leben und Tod von Patienten entscheiden soll. Falk Kovac wird mit einem Hämatopneumothorax eingeliefert. Er scheint Ina stabil genug zu sein, um die notwendige Operation noch ein wenig aufzuschieben. Ebenso Hans Rehmann, der mit Verbrennungen und Milzriss eingeliefert wird. Falk hatte Hans zuvor aus seinem brennenden Zimmer in der Reha-Einrichtung herausgeholfen. Hans feiert Falk deshalb als seinen Retter, doch Falk gibt sich wortkarg und will davon nichts wissen. Als sich der Zustand beider Patienten fast zeitgleich verschlechtert, steht Ina genau vor der Entscheidung, die sie nie fällen wollte: Welcher der beiden Patienten soll zuerst operiert werden? Bei beiden geht es um Leben und Tod.
      Bei Anita Slotosch scheint der Fall klarer, sie wird mit scheinbar nur leichter Rauchgasvergiftung in die Sachsenklinik eingeliefert. Da sie befürchtet, ihr zwölfjähriger Sohn könnte noch am Unfallort sein, will sie heimlich aus der Klinik abhauen. Als Anita tatsächlich verschwunden ist, begibt sich Schwester Miriam Schneider auf die Suche nach ihr. Als sie Anita entdeckt, braucht diese dringend einen Arzt, doch Miriam kann keinen finden. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 10.05.2022Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 03.05.2022ARD Mediathek
    • Staffel 25, Folge 9 (45 Min.)
      Der 13-jährige Cosmo Wolff (Max Bär, re.) weiß, dass niemand ein krankes Pflegekind in seinem Alter haben will. Er will die Beziehung zu Miriam (Christina Petersen, li.) und Rieke (Liza Tzschirner, mi.) nicht zu eng werden lassen, um am Ende nicht wieder enttäuscht zu werden.
      Norman Quendt glaubt, dass sein Bauchspeicheldrüsenkrebs zurück ist und kommt „zum Sterben“ in die Sachsenklinik. Mental klammert er sich an Dr. Kathrin Globisch, die ihn in dieser Zeit schmerztherapeutisch begleitet hat, denn er möchte nicht einsam aus der Welt gehen. Aber es kommt anders, als er denkt. Schwester Miriam Schneider und ihre Frau Rieke haben sich mit ihrem potenziellen Pflegekind Cosmo zu einem weiteren Kennenlerntag verabredet, doch plötzlich erleidet der 13-Jährige einen schlimmen Hustenanfall wegen seiner Mukoviszidose. Nun fürchtet Cosmo, dass die beiden Frauen ihn nicht aufnehmen werden. Seit zwei Wochen hat Dr. Roland Heilmann wegen seiner immer wieder auftretenden Schwindelanfälle nicht mehr operiert. Verwaltungschefin Sarah Marquardt und seine Freunde Kathrin Globisch und Martin Stein sorgen sich um ihn. Hat der Schwindel organische Ursachen oder schlägt hier die Psyche zu? (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 17.05.2022Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 10.05.2022ARD Mediathek
    • Staffel 25, Folge 10 (45 Min.)
      Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.) wird seinen Freund und Kollegen Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) operieren. Roland gibt sich gelassen, doch Martin ahnt, wie es wirklich um ihn steht..
      Physiotherapeut Darren Macneil bittet Kathrin Globisch, sich um seine Privatpatientin Paula Griesam zu kümmern, die unter Rücken- und Unterleibsschmerzen leidet. Er fürchtet eine ernsthafte Komplikation aufgrund einer alten Blinddarmnarbe. Kathrin zieht Rolf Kaminski hinzu, weil sie keine Ursache finden kann. Bei einem Ultraschall des Uterus findet dieser eine Dermoidzyste, die operiert werden sollte. Allerdings gibt es ein Problem: Paula ist schwanger. Roland Heilmann sieht seiner Operation entgegen und versucht, sie so leicht wie möglich zu nehmen. Bloß kein großes Aufsehen, ist ja nur ein Routineeingriff. Martin, der die Sache übernehmen soll, sieht das etwas anders. Als plötzlich Lisa auftaucht und ihrem Vater von ihrem bevorstehenden Date mit einem Kommilitonen erzählt, entschließt sich Roland, die anstehende Operation nicht zu erwähnen.
      Pfleger Kris Haas sieht zufällig, wie sein Freund Ilay Demir eine junge Frau an der Klinik absetzt. Kris glaubt, dass die attraktive Pharmareferentin Claire Hausmann die neue Freundin von Ilay ist. Warum aber steckt sie Kris vielsagend ihre Karte zu? (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 24.05.2022Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 17.05.2022ARD Mediathek
    • Staffel 25, Folge 11 (45 Min.)
      Clemens Schaller /​(Manfred Möck) kommt mit Schmerzen in die Sachsenklinik. Sein Handy piept ununterbrochen. Auf Nachfrage erzählt er Schwester Miriam Schneider (Christina Petersen), dass ihn seine Tochter auf einer Dating-Plattform angemeldet hat.
      Bei der Renovierung des Hauses ist Jörg Grenzer die Schleifmaschine abgerutscht. Dabei hat er sich den Arm gebrochen. Seine Frau Maren ist nicht so glimpflich davongekommen. Die Schleifmaschine hat ihre Haut am Arm großflächig abgeledert. Sie muss sofort operiert werden. Die Spannung unter den Eheleuten ist deutlich zu spüren. Darüber geraten Kathrin Globisch und Ilay Demir aneinander, weil sie unterschiedliche Vorstellungen davon haben, wie sehr man sich in die Angelegenheiten von Patienten einmischen sollte. Witwer Clemens Schaller kommt mit einer Nierenbeckenentzündung ins Krankenhaus. Nicht nur deshalb steht er unter Stress, seine Tochter hat ihn auf einem Datingportal angemeldet. Der Zustrom der Interessentinnen macht ihm regelrecht Angst. Dann schreibt Clemens aus Versehen allen, dass er in der Sachsenklinik liegt.
      Nun ist Schwester Miriam Schneider gefragt. Wegen der notdürftigen Belegung seiner Belegbetten geraten Dr. Kaminski und Verwaltungschefin Sarah Marquardt aneinander. Als Sarah mit einer Whisky-Flasche vor Kaminskys Wohnung steht, um sich zu entschuldigen, nimmt der Abend eine überraschende Wendung. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 31.05.2022Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 24.05.2022ARD Mediathek
    • Staffel 25, Folge 12 (45 Min.)
      Ilay Demir (Tan Caglar, li.) und Kris Haas (Jascha Rust, re.) trainieren etwas Basketball. Kris’ Interesse am Rollstuhlbasketball wird immer größer und da am nächsten Tag ein Spiel stattfindet, beschließen die beiden, hinzugehen.
      Nach einem Treppensturz wird die junge Alma Michels mit einer Schienbeinfraktur eingeliefert. Bereits vor dem Sturz war Alma in Folge eines Unfalls querschnittsgelähmt. Dr. Ilay Demir, der ebenfalls auf einen Rollstuhl angewiesen ist, bekommt schnell die volle Ladung von Almas Frust ab, die früher leidenschaftlich gern getanzt hat. Ilay, den der Fall auch persönlich berührt, will Alma helfen. Ein Sportrollstuhl könnte ihr die Lebensfreude zurückbringen, doch dafür braucht es Geld… und eine gute Idee. Dr. Kai Hoffmann und Oberschwester Arzu Ritter behandeln die Sportschützin Bärbel Nesser nach einer merkwürdigen Schussverletzung. Schnell fällt auf, dass Bärbel teilweise verwirrt und schusselig ist. Nach einem weiteren kleinen Unfall gibt die sture Bärbel zu, dass sie schon eine Weile neben der Spur ist.
      Und auch Kai ist nach seiner Auszeit und der Trennung von Maria Weber nicht der Alte. Miriam Schneider freut sich sehr – der Einzug des Pflegekindes Cosmo steht kurz bevor. Gemeinsam mit ihrer Frau Rieke muss sie nur noch einen Haustermin mit dem Leiter des Jugendamtes, Herrn Grabenhorst, meistern. Doch der gestaltet sich schwieriger als erwartet. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 07.06.2022Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 31.05.2022ARD Mediathek
    • Staffel 25, Folge 13 (45 Min.)
      Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, re.) und Kris Haas (Jascha Rust, li.) untersuchen den Straßenzauberer Robin Engels (Hardy Punzel, mi.) der gestürzt ist. Robins Hand ist gebrochen. Kai unterstellt ihm, dass er ihm seine Fitnessuhr entwendet hat und verlangt deren Herausgabe. Kris jedoch glaubt an Robins Unschuld, was wiederum Kai Hoffmanns Unmut auf ihn projiziert.
      Kathrin Globischs Tochter Hanna wird nach einem Tritt ihres Pferdes in kritischem Zustand in der Sachsenklinik eingeliefert. Roland Heilmann gelingt es nur mit Mühe, die massiven Blutungen der Leberruptur in einer Not-OP zu stoppen. Kathrin ist in großer Sorge um Hanna. Ihr Zustand scheint sich zu stabilisieren, doch am folgenden Tag verschlechtern sich ihre Leber- und Vitalwerte rapide. Vor der Klinik unterhält Straßenzauberer Robin Engels mit Kartentricks Patienten und Belegschaft. Pfleger Kris Haas und auch Sarah Marquardt sind begeistert. Nur Kai Hoffmann kann dem Budenzauber wenig abgewinnen. Erst recht nicht, als auch noch seine neue Fitnessuhr verschwunden ist. Kai will Robin zur Rede stellen. Doch der stürzt bei seinem Fluchtversuch und bricht sich die Hand.
      Oberschwester Arzu Ritter hat offenbar ihren Familienurlaub falsch in den Urlaubsplan eingetragen. Die bevorstehende Reise droht ins Wasser zu fallen. Ihren Fauxpas möchte sie vor Philipp nicht eingestehen. Dr. Hoffmann soll helfen, aber der lässt sie zappeln. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 14.06.2022Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 07.06.2022ARD Mediathek
    • Staffel 25, Folge 14 (45 Min.)
      Michael Linse (Tom Jahn) stellt für die Leberspende für Dr. Kathrin Globischs (Andrea Kathrin Loewig) Tochter eine einzige Bedingung: Er will danach an deren Leben teilhaben. Doch das kommt für Kathrin auf keinen Fall infrage.
      Nach dem Reitunfall ihrer Tochter Hanna hat Dr. Kathrin Globisch einen schweren Gang vor sich: Sie muss Michael Linse, der sie vor Jahren vergewaltigt hat und damit Hannas leiblicher Vater ist, um Hilfe bitten. Kann und wird er helfen? Dr. Ilay Demir möchte unbedingt zu einem Kongress in Stockholm. Um den strengen Chefarzt Dr. Kai Hoffmann zu umgehen, wendet er sich direkt an Verwaltungschefin Sarah Marquardt. Als diese abblockt, fordert Pfleger Kris Haas seinen Freund Ilay zu einer Wette heraus. Sarah erwartet Besuch von ihrer flippigen Schwester Katja und deren Freund, dem Musiker Levi. Sarah stellt fest, wie gut Katja die Liebe zu Levi tut, und Katja bohrt nach, wie es denn um Sarahs Liebesleben steht. Als überraschend Dr. Ilay Demir auftaucht, gibt es turbulente Verwicklungen. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 21.06.2022Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 14.06.2022ARD Mediathek
    • Staffel 25, Folge 15 (45 Min.)
      Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, re.) will gerade noch einmal nach dem gefundenen Baby sehen und Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.) hatte dieselbe Idee. Die beiden werden an ihre jeweils schmerzhafte Vergangenheit erinnert.
      Nachtschicht in der Sachsenklinik: Mit mehreren Verletzungen wird ein junger Mann in die Notaufnahme eingeliefert, nachdem er verwirrt auf einer Landstraße gefunden wurde. Da er keine Ausweispapiere bei sich hat und sich an nichts erinnern kann, gehen Dr. Kai Hoffmann und Dr. Ilay Demir von einem Verkehrsunfall mit retrograder Amnesie aus. Nachdem die Frakturen operiert wurden, möchte der Unbekannte dringend weg. Ilay stellt dazu Mutmaßungen an, doch Kai macht kurz und bündig klar: Die Polizei wird sich der Sache annehmen, sonst niemand. Und dann bringt die Polizei noch ein Findelkind zur medizinischen Beobachtung vorbei – eine unruhige Nacht für das Personal der Sachsenklinik. Seit sich Lilly Phan in Vietnam um ihren kranken Vater kümmert, vermisst Kris Haas seine Freundin. Da überrascht ihn Miriam mit einer neuen alten Kollegin: Jasmin Hatem. Keine leichten Stunden für Dr. Kathrin Globisch: Sie freut sich zwar über Hannas Genesung, doch sie muss ihrer Tochter noch etwas beichten… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 28.06.2022Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 21.06.2022ARD Mediathek
    • Staffel 25, Folge 16 (45 Min.)
      Für Schwester Miriam (Christina Petersen, li.) trifft es sich gut, dass die „Super-Mami“ Gabriele Beese (Sabine Pfeifer, re.) Patientin in der Sachsenklinik ist. Miriam ist noch unsicher, ob sie mit Ihrem Pflegekind Cosmo alles richtig macht und holt sich Tipps von der erfahrenen vierfachen Mutter.
      Dr. Martin Stein bekommt überraschend Besuch von Yaris Sujan, der sich ihm als Maries Ex-Freund vorstellt. Er hat gerade erst von Maries Tod erfahren und steht noch unter Schock. Bevor sich die beiden Männer wirklich unterhalten können, bricht Yaris unvermittelt zusammen. Seine Symptome sind diffus: Fieber, Abgeschlagenheit, ständige Müdigkeit. Da Yaris noch bis vor wenigen Tagen für die Ärzteorganisation „Ärzte am Äquator“ im Einsatz war, vermuten Martin und Brentano eine Tropenkrankheit. In Martin beginnt es zu arbeiten: Ist Yaris der Vater seiner Enkeltochter Klara? Martins Lebensgefährtin Ina Schulte schiebt diesen Gedanken kategorisch beiseite. Miriam Schneider zweifelt inzwischen an ihren Fähigkeiten als Mutter. Ihr Pflegekind Cosmo wirbelt alles durcheinander und will morgens nicht aus dem Bett.
      Ausgerechnet jetzt trifft sie auf die vierfache Mutter Gabriele Beese, die sich in ihrem Blog als Supermami darstellt. Bereitwillig erteilt die Patientin, bei der eine kleine Knie-OP durchgeführt wurde, Miriam Erziehungstipps. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 05.07.2022Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 28.06.2022ARD Mediathek
    • Staffel 25, Folge 17 (45 Min.)
      Oskar Brentano (Leonard Scholz, hi.) schärft seinem kleinen Bruder Max (Ben Grünberg, vorn) noch einmal ein, nichts zu verraten.
      Nach einem Treppensturz in der Schule wird Oskar Brentano mit dem Rettungswagen in die Sachsenklinik gebracht. Er erzählt, dass er von seinem Freund Benno im Streit geschubst wurde. Ina Schulte operiert die diagnostizierte Unterschenkelfraktur. Doch dann erfährt Oskars Mutter Arzu Ritter von Bennos Eltern, dass der Streit von Oskar ausging und Benno schon seit einiger Zeit von Oskar drangsaliert wird. Friedrich Heinz kommt zu Roland Heilmann in die Notaufnahme und klagt über Schmerzen beim Wasserlassen, außerdem tut ihm der Bauch weh. Roland bittet Friedrich um eine Urinprobe. Zufällig bekommt Roland mit, wie Friedrich und ein krank wirkender Mann vor der Klinik konspirativ beisammenstehen. Als Roland später Friedrich damit konfrontiert, gibt dieser zu, stellvertretend für seinen Kollegen Giso Zagareli gekommen zu sein, der keine Krankenversicherung hat.
      Cosmo geht es nicht gut und Miriam Schneider meldet ihren Pflegesohn in der Schule krank. Doch sie kämpft mit Zweifeln: Belügt er sie, um ein paar freie Tage zu Hause zu haben? (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 19.07.2022Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 12.07.2022ARD Mediathek
    • Staffel 25, Folge 18 (45 Min.)
      Dr. Emma Jahn, Assistenzärztin am Erfurter Johannes-Thal-Klinikum, kommt zu einer mehrtägigen Hospitanz bei Dr. Kai Hoffmann in die Sachsenklinik. Doch Kai ist nicht in der stabilsten seelischen Verfassung und dadurch ein ungeduldiger Mentor. Konflikte mit Emma sind so vorprogrammiert: Der genervte Kai und die überengagierte Emma streiten während der Operation um die Behandlung des Patienten Boris Rechlin, der nach einem Sportunfall mit einer Pfählungsverletzung nebst Schulterfraktur eingeliefert wird. Und dann taucht auch noch Boris’ Exfrau auf. Der OP-Rollstuhl von Dr. Ilay Demir streikt und es ist kein Techniker zu bekommen. Da kommt Emmas Hospitanz ganz recht, um ihn zu entlasten. Martin Stein, sein Vater Otto und Ina Schulte leiden wegen Klara – jeder auf seine Weise.
      Und so fühlt sich Otto veranlasst, etwas zu tun, damit sie alle auf andere, positivere Gedanken kommen. Er will im Garten einen kleinen Spielplatz für Klara zusammenzimmern. Doch bei seinen Baumaßnahmen zieht sich Otto einen Bänderriss zu. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 02.08.2022Das Erste
    • Staffel 25, Folge 19 (45 Min.)
      Viola Meister bringt ihren protestierenden Vater Konrad in die Klinik. Viel lieber will er zurück nach Pirna in der Sächsischen Schweiz, wo er als Forstwirt arbeitet. Doch Konrad kann nicht mehr laufen. Ein anfängliches Kribbeln und Taubheitsgefühl hat sich zu einer progressiven Neuropathie und Lähmung entwickelt. Dr. Roland Heilmann begibt sich auf Ursachenforschung, während Viola sich um ihren Vater sorgt. Vor genau einem Jahr hat sie bereits ihre Mutter verloren. Ein unerwartetes Wiedersehen gibt es für Dr. Ilay Demir. Fashion-Model Tabea Levy, das Ilay ein paar Mal getroffen hatte, kommt mit schweren Verbrennungen am Arm in die Klinik. Dumm nur, dass Ilay sich bei Tabea nicht mehr gemeldet hat. Tabea möchte nicht von Ilay behandelt werden.
      Da Oskar Brentano nach seinem Mobbing die Schule wechseln will, fährt sein Vater Philipp mit ihm in eine Waldhütte. Beim Vater-Sohn-Tag will er Oskar vom Gegenteil überzeugen. Zu seiner Überraschung findet Philipp Dr. Kai Hoffmann als Nachbarn vor. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 09.08.2022Das Erste
    • Staffel 25, Folge 20 (45 Min.)
      Marion Eckert ist in einem Baumarkt gestürzt und hat sich den Oberarm gebrochen. Der Bruch ist disloziert und muss operiert werden. Das wäre an und für sich kein Problem, aber Marion leidet an einer paranoiden Schizophrenie und gerät bei allem, was ihr geregeltes Leben stört, in einen massiven Angstzustand. In ihrer Wahnvorstellung wittert sie eine Verschwörung gegen sich und so fleht sie ihren Mann Kevin an, sie nicht „denen da“ auszuliefern. Als Marion sich in einer Falle glaubt, flieht sie in Panik und reißt dabei ihren Mann Kevin um. Der erleidet eine schwere Hirnverletzung. Wieder einmal hat Udo von Wackerstein eine geniale Geschäftsidee. Er hat eine Hundepension gegründet, reagiert aber leider schon auf seinen ersten Pensionsgast, den Dackel Egon, schwer allergisch. Wackerstein muss in der Klinik bleiben. Egon drückt er ausgerechnet Dr. Rolf Kaminski aufs Auge. Ob das gut geht? (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 09.08.2022Das Erste

    zurückweiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn In aller Freundschaft online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…